Kommentare zu den superben Vorschauen

Home Foren Giro d’Italia Kommentare zu den superben Vorschauen

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 108)
  • Autor
    Beiträge
  • #628650
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Cunego? Hier, ich, ich!

    #628651
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    gibt es interesse an einer gárate-fraktion?

    für mich heißt fraktionsmitgliedschaft nicht unbedingt, das der namensgeber zwingend der topfavorit auf den sieg ist…

    #628652
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7428
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    sehe ich auch so. ja, garate ist ein fahrer, der mir von anfang an sympathisch war. da wäre ich dabei.

    #628653
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    drei müssten es sein…
    im bundestag hieße das dann gruppe, aber in kommunalen parlamenten schon fraktion…

    #628654
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7428
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    wo treibt sich nur dieser VF rum, der ist doch auch immer pro garate.

    #628655
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    wenn’s euch hilft, ich mag Garate auch gern.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #628656
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Raumcollagen
    wenn’s euch hilft, ich mag Garate auch gern.

    klar hilft das – machen wir also fraktion, können ja noch weitere dazustoßen…

    #628657
    Marth
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von opera

    Quote:
    Original von Raumcollagen
    wenn’s euch hilft, ich mag Garate auch gern.

    klar hilft das – machen wir also fraktion, können ja noch weitere dazustoßen…

    passive mitgliedschaft, gerne! cunego geht vor, aber dann garate!

    #628658
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    cunego hat übrigens o-beine !!!! vielleicht stellt er sich mal den fraktionsmitgliedern beim alljährlichen krocketturnier als drahtbügel zur verfügung…

    das ventil ist der präsident der savoldelli-fraktion und hauptsponsor der di luca-fraktion !! das amt als vize in der rujano auch noch. mehr will und braucht das ventil nicht !!

    garate-fraktion ? kommt mir irgendwie selbsttherapierend vor, wie so eine art ; habe ich es bei den weight wachters nicht geschafft versuche ich mein glück als daniel küblböck- fanclubmitglied !!! naja, jenem das seine. lassen wie sie am leben, diese grungigen independent radsportfans !!!


    102

    #628659
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    cunego hat übrigens o-beine !!!! vielleicht stellt er sich mal den fraktionsmitgliedern beim alljährlichen krocketturnier als drahtbügel zur verfügung…

    das ventil ist der präsident der savoldelli-fraktion und hauptsponsor der di luca-fraktion !! das amt als vize in der rujano auch noch. mehr will und braucht das ventil nicht !!
    !

    Gratuliere!!
    Soll dir Coolman den Ohrensessel herrichten?


    pompa pneumatica

    #628660
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    nein nein, ich sitz auch ganz gerne auf dem boden.

    hab gerade in einem anderen thread gelesen dass da welche savoldelli sogar noch den sieg bei der tour zutrauen. spinnen jetzt alle hier ? plötzlich soll das double so leicht machbar sein ? wo bleibt der gedanke an eine grenze menschlicher leistungsfähigkeit ? elende mammut-jagende neandertaler !!!


    102

    #628661
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21167
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    menschlicher Leistungsfähigkeit? Meinst nicht eher wurstiger Leistungsfähigkeit?


    Leitplanke

    #628662
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    willst du dich mit dem ventil prügeln ?

    til denkt da nur eins : wer cunego als weltbesten bergfahrer bezeichnet, mit einem leistungsausweis den giro ( den gesamten, nicht nur eine etappe ) 2 minuten vor dem dickerchen honchar gewonnen zu haben, ist und war noch nie so ganz helle !!! oder ?

    das funktionierte schon immer, der angriff auf den kanarienvogel durch die sheriff-hintertür !!!


    102

    #628663
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21167
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Weltbester Bergfahrer? Sage eher Rujano. Und um Savoldelli am San Carlo, Mortirolo und Kronplatz zu schlagen muss man nicht weltbester Bergfahrer sein, dazu reicht ein Bergfahrer der Extraklasse wie Cunego 100*


    Leitplanke

    #628664
    Escartin
    • Beiträge: 539
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Wie viel Vorsprung auf Gonchar hatte eigentlich Savoldelli letztes Jahr?

    #628665
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    4:22min

    #628666
    Christophe Moreau
    • Beiträge: 462
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Ich würde gerne in die Cunego-Fraktion. Ihr wisst vom Giro und Radsport zwar das Achthundertneunundneunzigfache, aber ich will das der meiner bescheidenen Meinung nach „Außenseiter“ gewinnt. Darf man das? Selbst Moreau noch 33 dumme Aktionen bringt?


    50% der Bundesliga war gedopt.

    #628667
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21167
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ach Ventil, frag mal Breukink was er von den ganzen Drucktheorien hält.

    Oder mal so:

    Savoldelli, junger Fahrer, offenbar talentiert, wird 98 ?, 99 3. (oder 2.???) dann…. NICHTS, obwohl die Erwartungen an ihn natürlich da gross waren. Ja, Verletzungen, Stürze, Grippen, Viren, und und und sollen’s gewesen sein, wie bei Cunego das pfeiffersche Drüsenfieber. Tatsache ist aber dass er z.B. die Romandie 2000 oder 01 oder sogar beide Jahre noch gut gefahren ist, erst danach wurden die Probleme immer zu gross (war’s vielleicht der Rücken? Bis 05 dachte ich er sei einfach wurstig gewesen, aber jemand, ich glaube Midas, hat dann gesagt oder gelinkt dass Savoldelli da irgendwas hatte nur was war’s genau weiss ich auch nicht.) Dann wechselt er zu einem kleinen TEam, 0 Erwartungen, sozusagen kein Druck, er gewinnt, hinterhältig wie er gewinnt, bis zur Tonkovetappe hatte eigentlich niemand Savoldelli auf der Rechnung. Also, Wechsel zum grossen TEam, Telekom nämlich, und? 2 Jahre nichts, ich bezweifle ja gar nicht dass er da verletzt und krank war, aber nichts bleibt nichts. Wechselt zu DC, keine allzu grossen Erwartungen, Italien erwartet dass Duell Basso-Cunego, andere Simoni-Basso-Cunego, nur einige anormale Knilche hier denken an Savoldelli. Und er gewinnt nervigerweise sogar. Aber Erwartungsdruck war sozusagen keiner da. Wie schliesst du aber aus der ganzen Geschichte dass er im Kopf der stärkste ist? Hat er doch noch nie bewiesen. Er ist taktisch geschickt, kennt seine Grenzen, ja, mental stark… warum?

    Sage auch nicht er sei mental schwach, schliesse mich einfach Breukink an. Und sage dass jeder Profi der Erfolg hat mental stark sein muss. Natürlich beeinflusst das Getue um die Person einen jungen wie Cunego, natürlich fühlt er sich da gestresst. Aber ob es dann schlussendlich wirklich ein Grund war? Er IST Profi, von ihm wird viel verlangt, er war schon immer ein Talent, von dem etwas erwartet wurde. Er kam in Form zum Giro, ich behaupte mal er ist nicht am Druck zerbrochen, auch wenn er das selbst als Erklärung gegeben hat, er ist am Pfeiffer eingebrochen. Ulle, hingegen 98 schon eher. Wobei ich es nicht als Druck bezeichnen würde, sondern als Ablenkung. Ulle war 98 im März so schwer wie nie (gab’s mal eine coole Statistik bei veloclubnewsnetdingsbums) 98 war seine Vorbereitung definitiv nicht perfekt, das lag klar am Rummel, wie Cunego 04 viel Rummel um sich hatte, Cunego kam trotzdem in Form zum Giro, Ulle liess sich wohl etwas zu sehr gehen. Und war fett wie vorher und nachher nie mehr.

    DArum: a) Vergiss den Druck mal
    b) wenn du unbedingt nicht willst, erklär mir mal warum Savoldelli mental stark sein soll.


    Leitplanke

    #628668
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    marth hat in seiner vorschau den savoldelli zweimal als wurst bezeichnet !!!!!! he ! zweimal !!! hat marth nicht schon letztes jahr böse eins auf seine wurstklappe bekommen ? ha !! sogar der kleinste aller geworfenen zwerge dieser erde hat mehr persönlichkeit als dieser cunego !!!

    kanarienvogel

    sicher hatte savoldelli viel pech mit verletzungen und krankheiten. die einen bekommst schlimmer ( beloki, montgomery ), die anderen weniger schlimmer. aber das sollten wir jetzt beiseite legen. ich reit ja auch nicht mehr auf dem giraffenfieber von cunego rum. dass er aber mental ein kompletter trottel sein muss ist fakt !! frag mal saronni, der seine windeln wäscht.

    savoldelli

    savoldelli 05/06 darf man nicht mehr mit dem savoldelli 02 vergleichen. übrigens, versuche es doch mal, nur zwei wochen lang, fan von savoldelli zu spielen. ich bin überzeugt es würde dir gefallen, vorallem während dem giro. eines marth`s oder sheriff`s brauchts du dich nicht zu schämen, mit coolman kann man sich auch gut blamieren…

    eben savoldelli : wieso er mental so stark ist ? hm…wie soll ich das erklären. ist in etwa dasselbe wie bei cancellara oder ciolek, sowas spührt man einfach oder eben nicht. dass savoldelli immer noch wie ein teufel hinunter fährt, trotz den schweren stürzen mit hohem tempo sagt schon viel aus über die mentale stärke dieses athleten.


    102

    #628669
    Marth
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    savoldelli ist eine wurst… ob er jetzt rennen gewinnt oder nicht. er ist einfach der fahrertyp wurst…

    #628670
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    was dem ventil ganz und gar nicht gefällt ist die tatsache dass es nervig erscheint wenn ein ehemaliger girosieger/girozweiter diese rundfahrt erneut gewinnt !!! und dann, ja und dann ein knirps, jawohl, ich betitle ihn als o-beinigen knirps der nicht mal in ein kanonenrohr zwecks zwerg-weitschiessen platz hätte !!!…wo war ich ? okay !!! also und dann kommt ein knirps, gewinnt den giro knapp vor einem zeitfahrer, wird als bester bergfahrer betitelt und soll nun, ohne dass sich die ganze welt gedanken darüber macht was das eigentlich für ein vorgartenzwerg auf einem velo ist, besser sein als alle anderen ?

    so ein blödsinn !!! man will hier wohl unbedingt den ullrischen 97 effekt beim giro erzielen, ja ?

    okay marth !!

    du bist eine harte nuss, ist mir eh klar. dann erkläre mal, aber kurz, was ein fahrer wurstig macht der den giro schon zweimal gewonnen hat ??

    übrigens, hab ich das schon mal erwähnt; gotti gewann den giro 1999 nur dank dem ungerechtem ausschlusses von pantani. sowas ist dann nicht mal eine wurst, kommt eher hin an einem gedanken wenn der mann auf dem müllabfuhrwagen montagsfrüh….einigen wir uns auf eine kleine, hässliche, nicht besonders knackige gurke !!!!


    102

    #628671
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Also aus meiner Sicht ist das so. Einer der radfahrertechnisch am besten abfahren kann, muss eine Wurst sein!

    #628672
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ventil,

    stell Dir mal vor ich wäre deine Supernanny.

    Dann würde ich Dich jetzt in dein Zimmer begleiten und Dir folgendes erklären. Mentale Trottel gibt es nicht !!

    Im Gegensatz dazu gibt es aber Theorien, das Trottel meistens mental stärker einzuschätzen sind, als Menschen, die ihren Kopf zum Denken benutzen.
    Das widerum könnte (Betonung liegt auf könnte) auch erklären, warum Savoldelli immer noch sehr schnell den Berg runterkommt, trotz seiner Erlebnisse.


    pompa pneumatica

    #628673
    NathanDerWeise
    • Beiträge: 290
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Sehr schöne Prognose, Marth. Stimme dir in vielen Punkten zu, wenn auch nicht in allen.

    Vor allem scheinst du aber der einzige zu sein, der neben mir an Efimkin glaubt. Top 10 sind auch in meinen Augen durchaus drin und die Form sollte eigentlich auch stimmen. Rioja war ja ganz ordentlich.

    #628674
    Marth
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ventil

    ruhig blut. wie schon gesagt, erfolge tun da nix zur sache. er ist vom „typ“ her eine wurst. das ist auch nicht so richtig böse gemeint. aber irgendwie ist er jemand, der nix richtig kann (außer abfahren, ja, ok). also er ist nicht der zeitfahrkönig und fährt da alles in grund und boden. er ist da solide. und vor allem am berg ist er auch nur einer der unauffällig mitfährt und immer vorne mit dabei ist. das ist eine große leistung, keine frage, aber sehr unspektakulär… irgendwie… wurstig

    Nathan

    danke. in welchen punkten denn nicht? ;)
    Und mit dem Team im Rücken, da sollte Efimkin alle Freiheiten haben. Er hat eben keinen Valverde vor der Nase.

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 108)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.