Kommentare zu den superben Vorschauen

Home Foren Giro d’Italia Kommentare zu den superben Vorschauen

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 108)
  • Autor
    Beiträge
  • #628675
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich hätte jetzt auf el chaba getippt, aber okay!!! diese aussage ist auch misslungen wenn sie von stahlross kommt !!!

    veloce stanco, mein geliebtes leicht übergewichtiges riesenbaby :

    stimmt !! mit dem kleinen unterschied : würde es einfach nur ein beklopptes runterbrettern auf einer geraden strasse sein, dann ja. so ist dem aber nicht, und dass weisst du ja genau als oberalp.bezwinger !! steuerkünste bei tempo 90 km/h hat ganz klar was mit mentaler stärke zu tun. erst recht wenn als unfallopfer allen anderen davon fährt, kontrolliert und souverän !!!!
    ahhhhhhhhh, ich seh ihn jetzt schon vor mir !!!


    102

    #628676
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Ulle war 98 im März so schwer wie nie (gab’s mal eine coole Statistik bei veloclubnewsnetdingsbums) 98 war seine Vorbereitung definitiv nicht perfekt, das lag klar am Rummel, wie Cunego 04 viel Rummel um sich hatte,

    ich dachte, man wird nicht Tour-Zweiter ohne Idealform, -Vorbereitung?

    Die Savoldelli-Analyse halte ich übrigens für brillant, hat mich überzeugt.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #628677
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    danke raumcollagen !!

    wenigstens einer der an meine theorie glaubt…


    102

    #628678
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    kleiner scherz. ich weiss natürlich dass er damit sein geliebtes klein.poulet meinte !!!


    102

    #628679
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    ich hätte jetzt auf el chaba getippt, aber okay!!! diese aussage ist auch misslungen wenn sie von stahlross kommt !!!

    veloce stanco, mein geliebtes leicht übergewichtiges riesenbaby :

    stimmt !! mit dem kleinen unterschied : würde es einfach nur ein beklopptes runterbrettern auf einer geraden strasse sein, dann ja. so ist dem aber nicht, und dass weisst du ja genau als oberalp.bezwinger !! steuerkünste bei tempo 90 km/h hat ganz klar was mit mentaler stärke zu tun. erst recht wenn als unfallopfer allen anderen davon fährt, kontrolliert und souverän !!!!
    ahhhhhhhhh, ich seh ihn jetzt schon vor mir !!!

    Ja, das mag alles sein. Aber Du siehst, mit etwas Einfallsreichtum könnte man jetzt auf der „Savoldelli ist einfach ein Depp“-Welle monatelang rumreiten, um zu erklären, warum er den Berg gut hinab kommt. Ständiges Wiederholen verstärkt dann den Effekt.
    Mal ehrlich, in dieser Art und Weise argumentierst Du seit Monaten um Cunego runterzubuttern.
    Wenn dein Savoldelli so stark wäre und Cunego mental so schwach, wie du sie beide hier beschreibst, dann wäre das Geplänkel hier überflüssig.

    Selber fett!! :D


    pompa pneumatica

    #628680
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21167
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Marths Vorschau fand ich genial!!! Habe irgendwie keine Kommentare, aber war einfach eine Freude zu lesen. Er schreibt auch mal was über solche die wir alle nicht kennen oder nicht erwähnen, die Bouyges kerle z.B. Endlich mal wieder eine Vorschau wie sie sein sollte, die anderen (inkl. der mit der 17’000 Zeichen Vorschau) sind wohl zu sehr auf dieses Forum fixiert… Wir erzählen nämlich alle das gleiche, einfach mit der eigenen Interpretation! Soll nicht heissen dass der Rest langweilig war, lese alle gerne, inkl. Coolman!

    Nur eine Frage an Marth: Euskatel, hast du da nach Laiseka einen Namen vergessen? Lopez oder so? Hälst sehr sehr viel von ihm nach der Verletzung 05 sollte er nun was zeigen. Laiseka? Oder doch eben einen Namen ausgelassen?

    Ventil: Da gibt’s einiges… Mit der Di Luca Grundidee bin ich einverstanden, so ein paar Nebensätze aber… Basso und Savoldelli können nicht mit den Bergfliegen die Monsterkerle rauf, Savoldelli ja, Basso…. es gibt Zweifel/Hoffnung dass er es nicht kann, aber genau wissen wir es nicht. Finestre 05 scheint dir eher Recht zu geben, wobei es da halt nur noch um eine Etappe ging. Er wollte wohl zu viel, den Gegnern zeigen, ICH BIN DER KANARIENVOGEL, also der beste etc., Mordstempo in den Berg, dann allen weg oder so, hat sich aber übernommen (wie ein anderer der allen ER IST DER KANARIENVOGEL sagen wollte, dafür zur STrafe jetzt ich bin der Kanarienvogel schreiben muss…) Aber dass er da Zeit verliert ist nicht sicher, gut möglich, aber nicht sicher.

    Simoni, ja ein Solosieg ist eigentlich ein muss, ich traue es ihm aber nicht mehr zu. Alter Sack? Nein, aber nicht mehr der beste Simoni, und bei der Konkurrenz braucht es den besten Simoni, auf dem Podest sehe ich ihn aber schon.

    Savoldelli: Etappen 8-13-16 pro Savoldelli?

    13 ist ein Monsterberg, San Carlo, sehe nicht wie er da auf die anderen gewinnen sollen. Abstand limitieren, ja, dank der Abfahrt und auch weil es erst der 13 Tag ist, aber gewinnen? Unmöglich, können gleich wetten…
    8 sehe ich auch nicht, da werden die Abstände wohl eh nicht allzu gross sein, zu früh,später kommt noch viel, viele werden sich wohl eher schonen. Kann zwar auch voll losgehen, aber da sehe ich dann Savoldelli nicht unbedingt ganz vorne, verliert nicht viel, aber gewinnt nichts.
    16 genauso.

    Cunego: Dein ganzes Argument scheint: DRUCK ach ja auch noch Erfahrung zu sein. Heisst das du glaubst dass Cunego in 2-5 Jahren gewinnen kann? Wenn er noch 2 mal versagt wird der Druck wegsein, die Erfahrung da, ist er dann sozusagen unschlagbar? Oder hat er dann Chancen zu gewinnen, wenigstens das?

    Rujano: 1. ZF, da war die Motivation halt noch eine andere, er hatte auch x Pannen. Man sagt er sei ein guter Zeitfahrer, man sagt…. wird man dann dieses Jahr sehen. 7-8 Minuten, denke es werden weniger. Wie viele…. max 5. Immer noch viel natürlich.


    Leitplanke

    #628681
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    marth

    das war kurz und präzise !! verstehen werde ich es eh nicht, egal !!
    gott schuf den giro. gott schuf die spezialdisziplinen. gott schuf auch die wurst ? weiss nicht, muss mal meinen metzger fragen. wieso darf ein allroundfahrer, welcher savoldelli nach deiner aussage ( wurst ) ist nicht den giro gewinnen mit gottes segen ?

    DAS VERTEHE ICH ABSOLUT NICHT !!!!!

    ich verstehe natürlich, dass *berg in einer rundfahrt gleich heldentum und action bedeutet. frag mal coolman. bei dem kommt eine 25 % steigung einem kriegsspiel gleich !! ich würde dann aber eher indurain als wurst bezeichnen. auch wenn er könig in einer disziplin war, war er absolut ungöttlich in der spannung …


    102

    #628682
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    ich hätte jetzt auf el chaba getippt, aber okay!!! diese aussage ist auch misslungen wenn sie von stahlross kommt !!!

    Also wenn Chabe mir zustimmen sollte, dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil.

    Nein, Marth hats auch noch mal bestätigt. Eher der Durchschnittsfahrertyp. Kann nichts ausserordentlich ausser abfahren. Und wenn ich ihn sehe kriege ich einen Lachanfall.

    #628683
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hm..

    wer zweimal den giro gewonnen, einmal zweiter wurde imselben, ist keine wurst. unmöglich. dann eher die rundfahrt an und für sich…

    kanarienvogel

    NEIN !! ich war so nett und habe die positiven eigenschaften, welche man cunego nachsagt in meine analyse eingebaut. diese wiederrum missbrauchte ich vorteilhaftig für meine eigene weisheit !! cunego wird es an diesem giro nie schaffen den anderen davon zufahren !! 100 % !!

    muss mich ja nicht mehr erklären !! oder ? war letztes jahr schon so. was nicht heisst das ich mich auf dem abstützen möchte, als rechtfertigung; nein. eher dass du und deine cunego-kumpels einige wichtige vorgänge nicht verstehen…


    102

    #628684
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7428
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich denke wir werden hier die nächsten wochen viel spaß haben :D .

    #628685
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    okay ..okay..

    hab gerade gesehen dass breukink hier eingeloggt wurde !! von seiner krankenschwester ? keine ahnung…

    auf jeden fall bin ich gespannt was er zu dem mini.poulets aussagen in bezug mentale schwäche cunegos ( wasserlassen während dem küssen mit seiner frau ) zu sagen hat.

    natürlich nur, wenn er MICH sieht !!


    102

    #628686
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21167
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aber was ist in einigen Jahren?

    Und warum ist Savoldelli mental der Stärkste?


    Leitplanke

    #628687
    Marth
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    das ventil hat mich wieder falsch verstanden.

    nochmal:

    savoldelli ist kein unsympath. beileibe nicht. aber er ist auch nicht der fahrertyp, den ich mag. er ist eben eher so… na ja… ein unbeschriebenes blatt… er fällt nicht groß auf, weder positiv noch negativ. er ist einfach stinklangweilig. also: wurst.

    #628688
    Marth
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ KV:

    richtig. ich habe den namen lopez vergessen. oh ja. (dass das noch keiner gemerkt hat :( ) ;)

    #628690
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    marth okay !! ich denke, ich habe dich mehr verstanden als du mich verstehen könntest wenn ich wiederlege was du bei mir nicht verstanden hast nachdem du wusstest was ausserhalb einer metzgerei eine wurst ist…

    gotti muss dann aber auch eine wurst sein. rominger auch. indurain auch. heras ebenso.


    102

    #628600
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    und marth, bevor ich einpenne…

    savoldelli stinklangweilig ? ein fahrer welcher prologe gewinnt ? ein fahrer, der hirngerissen hinunterfährt, und dass mit einer steuerung, die seines gleichen sucht….langweilig ?

    ullrich ist langweilig. ja. ja wirklich. indurain war auch langweilig. der suter sowieso. sind sie nichjt alle irgendwie langweilig ? ausser pantani natürlich und die gehassten…mcewen…virenque..

    garante oder valjavec sind ebenso langweilig wie savoldelli, wenn er dass denn ist !!!


    102

    #628691
    Marth
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    wir werden uns über savoldelli doch eh nicht einig. find du ihn mal weiterhin toll, das akzeptiere und ich finde ihn wurstig… ob du es akzeptierst… deine sache

    #628689
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    marth

    halt ! wir können uns einig werden; die wurst holt sich den dritten titel als die geilste salami italiens !!

    oder braucht es bei dir noch einen vierten titel um den knopf im hirn zu lösen ?

    ja ? okay ? unsere kleine geheime wette ? du wirst savoldelli nie mehr als wurst bezeichnen gewinnt er den giro 06 ? ( handschlag ) !! ( kopfschlag ) : wäre noch eine mutige auszeichnung deinerseits; kommt savoldelli aufs podest; ist wurst tabu aber salami in !! okay ?


    102

    #628692
    Marth
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    nö, ich bezeichne ihn erst nicht mehr als wurst, wenn er noch einen giro gewinnt und nochmal bei der tour aufs podium kommt… quatsch. ich lasse mich hierzu auf keine wette ein. ich mochte armstrong auch jahrelang nicht. egal, wie erfolgreich er war.

    #628693
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    okay okay okay !!

    alles klar jetzt. dass ist bei dir also so eine art heras gewinnt die tour savoldelli als wurst zu bezeichnen !!!

    hm…obwohl es doch ein unterschied ist, ob jetzt du savoldelli als sportliche wurst oder als wurstige person anschaust.

    beim kanarienvogel wäre ich mir jetzt sicher dass er beides meint, aber bei marth ? obwohl ich klangheimlich denke dass marth noch der viel grössere savoldellihasser als der kanarienvogel ist. zweiterer hat ja seinen inneren frieden mit dem bergamasken gefunden nach abgabe von arschloch bis zwerg an das ventil !!!


    102

    #628694
    Marth
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich meine weder persönlich noch nach erfolgen. eben eher vom fahrertyp her. seit ich savoldelli kenne und das ist eben seit seinem 2. platz beim giro hinter gotti. also seit 1999, ist er für mich ne wurst. und jetzt nach 7 jahren ändert sich nix dran. nur ein wenig: jetzt ist er eine erfolgreiche wurst. du wirst mich nicht überzeugen können. und ich werde mich dann auch in 49 wochen des jahres bzgl. savoldelli zurückhalten. ehrlich. aber während des giros… ;)

    #628695
    Marth
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1192
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    das wurstsein kann vielleicht auch im hinterkopf dadurch zustande gekommen sein, dass Savoldelli 2002 bei seinem gesamtsieg keinen etappensieg hatte. seit 1995 (weiter zurück hab ich nicht geguckt…) hatten alle girosieger einen etappensieg. ausnahmen gotti 1999 (der ja auch eher durch zufall gewonnen hat… die alte pantani-geschichte) und savoldelli 2002. Bei der Vuelta seit 1997 war es Casero 2001 (auch eine Wurst). bei der tour zuletzt sogar erst 1990 LeMond… nicht unbedingt eine Wurst. aber fast ;)

    #628696
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Marth
    das wurstsein kann vielleicht auch im hinterkopf dadurch zustande gekommen sein, dass Savoldelli 2002 bei seinem gesamtsieg keinen etappensieg hatte. seit 1995 (weiter zurück hab ich nicht geguckt…) hatten alle girosieger einen etappensieg. ausnahmen gotti 1999 (der ja auch eher durch zufall gewonnen hat… die alte pantani-geschichte) und savoldelli 2002. Bei der Vuelta seit 1997 war es Casero 2001 (auch eine Wurst). bei der tour zuletzt sogar erst 1990 LeMond… nicht unbedingt eine Wurst. aber fast ;)

    oder eher daran, dass er nur deshalb gewonnen hat, weil ein vor ihm platzierter nach dem anderen aus dem rennen geflogen ist.: Simoni, Garzelli, Casagrande (Heppe), noch wer? Oder wenigstens weggebrochen: Evans, Popovych (?)


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #628697
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    und pantani hat auch nur die tour 98 gewonnen weil ulle so kalt auf dem rad hatte, ja ? und sowieso, armstrong gewann die tour 99 auch nur weil dreck aufs zülle brille kam und er dann stürzte, ja ? oder gewann pantani die tour 98 nur, weil zülle auch schon da dreck auf seiner brille hatte ?

    savoldelli hat sie letztes jahr ALLE geschlagen !! ALLE ! er als einziger alle !! und das ist fakt ! punkt ! schluss !und aus die maus !!!


    102

    #628698
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10086
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    savoldelli hat sie letztes jahr ALLE geschlagen !! ALLE ! er als einziger alle !! und das ist fakt ! punkt ! schluss !und aus die maus !!!

    Da gibt es fast nichts hinzuzufügen, außer, dass er er zwar kein Team hatte, dafür aber zwei blöde Lotto-Fahrer, namens van Huffel und Ardila hatte, die ihm wohl die entscheidenden Sekunden auf der Abfahrt vom Finestre gebracht haben! Unverschämtheit, aber ansonsten musste ich als Simoni-Fan einfach akzeptieren, dass Savoldelli gewonnen hatte und irgendwann hab ich das dann auch getan!

    2002 hingegen war, wie Marth und Raumcollagen richtig sagen, ein „geschenkter“ Sieg! Ohne Etappensieg ist sowieso immer schlecht, und die Umstände kamen noch dazu! Fakt Wurst-Sieg!
    War eigentlich immer eine, bei TMO dann erst recht, hat aber zumindest im letzten Jahr den Sprung zur Halb-Wurst geschafft!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 108)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.