La Flèche Wallonne

Home Foren Aktuelle Rennen La Flèche Wallonne

  • Dieses Thema hat 186 Antworten und 21 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Monaten von midas.
Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 187)
  • Autor
    Beiträge
  • #714314
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Kiserlovski (jetzt schreiben die den schon mit 2y) und Ulissi in den Top-10!!

    „Hui“ war mehr ein Ausdruck meines Erstaunens, als irgendein Gedanke an die Mur.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #714315
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Henao besser als Uran und Duarte.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #714316
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Radioshack :D :D :D :D :D


    102

    #714317
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich bin einer der Stärksten Bla Bla Bla .. heul doch .. muesch brieggä weisch de chunts scho guet !!!


    102

    #714318
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ulissi 9! Der scheint leider wirklich gut zu werden.

    http://www.letour.fr/2012/FWH/LIVE/fr/100/classement/index.html

    Erst 15 da, aber..


    Leitplanke

    #714319
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Simon 17, Vichot 23


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #714320
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Jetzt 82 da, ist ja ASO-Qualität.

    Poels auch zumindest im Vorderfeld, Anton war hier schon besser.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #714321
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gesink ja ganz ordentlich. Hätte ich nicht erwartet nach dem Amstel. Valverde offensichtlich wirklich nicht gut in Form.
    Duarte 32. mit 31 sec..


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #714322
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Uran, grr..
    Warum nervt sich da der KV, muss ja für Henao sein :D
    Bardet wieder gut.
    Arsch hat den Sprint trainiert, hat Golas dominiert.


    Leitplanke

    #714323
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Rodriguez für mich wenig überraschend, krass. Was war mit Samy Sanchez eigentlich?

    Mein Stream kackt 50m vor der Ziellinie ab -.-


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #714324
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das ist doch voll ok .. von mir aus soll der Spanier jetzt auch den Giro gewinnen.

    Mehr oder weniger alle vorne die man erwarten konnte. Schade gab es keine Zweikämpfe .. mh.


    102

    #714325
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sanchez ist auch so jemand, der bloß kein Rennen zuviel fahren will. Mit dem kleinen, aber doch wichtigen Unterschied, dass er zumindest wenn er am Start ist auch vernünftig fährt.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #714326
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja, SamSan muss man nicht verstehen.

    So wild war seine Saison nicht bisher: Andalucia, 2 Tage Murcia, Catalunya, GP Indurain, Pais Vasco.

    Da hätte ihn die Fleche kaum gekillt. Er wäre wohl nach Rodriguez Favorit Nummer 2 gewesen. UND: Euskaltel hätte die Worldtour-Punkte sicher nötig. (Eventuell ein Zeichen, dass Euskaltel nicht weiter macht? Wurde ja schon spekuliert)
    Schonung für Tour, ok. Aber ich weiß nicht, was er sich für Olympia ausrechnet. ZF glaubt er wohl kaum an eine Medaille. Und Straßenrennen dürfte – auch wenn vllt. schwerer als gemeinhein angenommen – immer noch nicht selektiv genug für ihn sein. Außerdem hat er den Titel schon…


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #714327
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ähm

    Wo steht geschrieben dass das Olympische RR schwerer ist als angenommen ?? Und wenn ja, dann sofort ab in den London Thread.


    102

    #714328
    Rujanofan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 512
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    hm doch sehr klarer Sieg für Rodriguez. Hätte ich nicht so erwartet, nach dem Amstel Auftritt. Aber das genau ist halt sein Ding. Dazu eben nicht der Gilbert aus dem Vorjahr. Aber auch der wir immer besser.

    Anton wieder nix, solangsam sollte da mal was kommen. X(

    #714329
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Albasini… hat der eigentlich Distanzprobleme? Weil FW ist er ja eigentlich immer gut platziert.


    Leitplanke

    #714330
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sanchez will Valkenburg, nicht Olympia.

    Und für die Lizenz braucht es nicht World Tour Punkte… sondern Punkte egal wo. Ist nicht (kann sich bei der UCI zwar schnell ändern) die WT Rangliste, sondern sonst eine. Wo auch Burgos und so z.B. zählen.


    Leitplanke

    #714331
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    überfällig von Purito!
    Albasini, hab ich auch schon mal kanalysiert, wettmäßig immer wichtig sowas, Distanz, alt genug wär eigentlich ja :D
    Liege wohl nicht Top20 würd ich jetzt mal sagen. Gerrans ja dann wieder dabei.


    #714332
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Bei den belgischen Kommentatoren gilt Albasini immer als das Musterbeispiel für 200km Begrenzung. Auf die Schnelle fällt mir auch kein Zweiter aus der Kategorie ein.

    #714333
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    hm, woran das liegen könnte??? Doping?


    #714334
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Rodríguez bei cq an Gilbert vorbeigezogen. :)


    Piensé, mientes bastardo

    #714335
    Bärentatze
    • Beiträge: 710
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Ich hab mir heute nacht nochmal die letzten 22km anschauen können. Ich habe die Arsch-Attacke nicht gesehen, war das was ernstes oder ist die Attacke schnell verpufft? Ansonsten hab ich den Rennverlauf sehr ähnlich zum AGR gesehen. Die Ausreisser waren zwar die ganze Zeit nur zu zweit, aber haben sich ähnlich lange gehalten wie Howes/Bardet. Ernsthafte frühe Attacken hab ich auch nicht gesehen (Iglinskiy vlt) bis zur Hesjedal/Nordhaug- Attacke. Ein bisschen Uneinigkeit hinten und es hätte vlt reichen können, aber Katusha war noch zu stark vertreten. Das Peloton war sogar noch größer als beim AGR oder? Aber das Finale an der Muur dafür wieder stark. Schade nur, dass Purito keinen Gegner hatte der es bis zum Ende hätte spannend machen können.Verdient aber auf jeden Fall. Katusha hat sehr viel getan, das Feld zusammengehalten und den stärksten fahrer im Finale gehabt. Für Purito freut es mich auch ungemein.

    #714336
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Aschleck: “No entiendo la táctica del pelotón, nadie atacó, nadie hizo nada”

    Also er hat demnach nicht ernsthaft attackiert. :D


    Piensé, mientes bastardo

    #714337
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    Ähm

    Wo steht geschrieben dass das Olympische RR schwerer ist als angenommen ?? Und wenn ja, dann sofort ab in den London Thread.

    Meinte mehr sowas wie „selbst wenn schwerer als angenommen, dürfte es für ihn immer noch nicht schwer genug sein“. Hat man aber ja auch ab und zu gelesen, dass jmd. sowas sagt wie „blabla beim Testrace Box Hill nur 3mal oder so, jetzt 8mal bla“

    Quote:
    Sanchez will Valkenburg, nicht Olympia

    Sanchez selbst hat schon öfter Olympia als Saisonziel erwähnt. Wm aber auch, klar.

    Quote:
    Und für die Lizenz braucht es nicht World Tour Punkte… sondern Punkte egal wo. Ist nicht (kann sich bei der UCI zwar schnell ändern) die WT Rangliste, sondern sonst eine. Wo auch Burgos und so z.B. zählen.

    Bezog mich darauf, dass es Anfang des Jahres Meldungen gab, dass es Finanzprobleme mit dem Sponsor gab. Dachte wenn man dann so offensichtlich auf WT-Punkte scheißt, könnte es ein Zeichen sein, dass das Team aufhört oder zumindest nicht länger Worldtour-Status haben möchte.

    Dazu noch:

    Madariaga revealed that team is considering a range of options, including a step down from WorldTour status. “We’ve not decided what to do. The first thing is to locate a sponsor. If a new backer allows us to continue with the same philosophy it would be great, if not we will have to look at things again. I’m not contemplating the team disappearing.
    “We could change our ideology and sign foreign riders, but it all depends on the sponsors we might find. It seems that companies outside the Basque Country love us more than those within the region,”


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #714338
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja, beim testrace haben sie den Box Hill nur zwei oder drei Mal genommen. Olympia fahren sie dort acht Mal hoch, was schon lobenswert ist, dass sie das Rennen quasi so schwer wie in London möglich machen. Aber trotzdem wird das was für Sprinter.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 187)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.