La Flèche Wallonne

Home Foren Aktuelle Rennen La Flèche Wallonne

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 43)
  • Autor
    Beiträge
  • #566589
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    schade das Shimano (vor allem wegen Schumacher) nicht eingeladen sind.
    Profil, auch wenns die meisten kennen werden:
    profil.gif

    letzten 5 Kilometer
    plan_arriveemur.gif


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #584262
    Nick
    • Beiträge: 151
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Ja, aber Shimano ist halt ein Niederländisches Team (deswegen Wildkarte für Amstel) und hier bei Fleche haben die Berlgier eben Belgische Teams eingeladen… ganz normal. Trotzdeem schade.
    Die Frage die ich mir stelle: Große Gruppe am Muur de Huy oder nur ein paar Mann? Sag mal große Gruppe, und dann wirds schwehr gegen Di Luca anzukommen, der ist sehr explosiv. Andernfalls… Kirchen villeicht ;)


    Ich liebe Pinarella
    T-Moby-dick ist nur ein Nachahmer :D

    #584263
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hmm sicherlich di luca nun topfavorit ist aber ein anderes rennen und somit kann man nicht sagen wies aussehen wird. kann ganz anders laufen als am sonntag.

    #584264
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    und ard zeigt 2 stunden….haben die das 04 auch gezeigt?!? nee oder? aber ich werds wohl eh ned sehen können :(

    #584265
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    T-Mobile wird glaube ich nicht viel reißen können, nur Kessler und vielleicht Wese, annsonsten: Werner etwas überraschend dabei, ich glaube der ist da doch nicht so gut. vino weiß ich nicht was der jetzt kann. Guerini und Sevilla sind gut in Form, aber können sie auch bei einem solchen rennen mithalten, Klöden Formaufbau, Aldag Helfer.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #584266
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    kleine prognose: rebellin vor di luca und sinkewitz (wenn alle fahren…), für valverde werden es diesmal protour-punkte.


    R.I.P. Piti

    #584267
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    ard hat letztes jahr nichts gezeigt soweit ich mich erinnern kann, die können also doch noch ein paar gute rennen übertragen.


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #584268
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Überträgt ARD Muxx wieder früher???


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #584269
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Im normalen ARD-Videotext stehen ab Tafel 451 die Programme der drei Extra-Ersten für den jeweiligen Tag und den folgenden. Für Muxx ist das die 455 und da steht für morgen Nachmittag nur eine Sportschau um 17:15 Uhr. Also leider nein.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #584270
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Naja so interessant ist der Flèche ja in der Anfangsphase nicht, ist eigentlich ein Rennen, wo mehr als 2h Übertragung unnötig sind. Und wahrscheinlich gibt es kaum vor 15 Uhr Bilder. Bei Paris-Roubaix ist das natürlich etwas komplett anderes.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #584271
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Jaja
    Naja so interessant ist der Flèche ja in der Anfangsphase nicht, ist eigentlich ein Rennen, wo mehr als 2h Übertragung unnötig sind. Und wahrscheinlich gibt es kaum vor 15 Uhr Bilder. Bei Paris-Roubaix ist das natürlich etwas komplett anderes.

    Schon aber ich finde jedes Radsportrennen was ich sehen kann geil.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #584272
    Nick
    • Beiträge: 151
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Wallonischer Pfeil: Boogerd sagt Start ab

    CHARLEROI, 19.04.05 (rsn) – Der Niederländer Michael Boogerd (Rabobank) hat seinen Start beim Wallonischen Pfeil am Mittwoch abgesagt. Der Grund für die Absage des Amstel-Zweiten blieb zunächst offen.

    Schade, aber der will L-G-L gewinnen…


    Ich liebe Pinarella
    T-Moby-dick ist nur ein Nachahmer :D

    #584273
    flamme rouge
    • Beiträge: 63
    • Amateur
    • ★★★
    Quote:
    Original von Jaja
    Naja so interessant ist der Flèche ja in der Anfangsphase nicht, ist eigentlich ein Rennen, wo mehr als 2h Übertragung unnötig sind. Und wahrscheinlich gibt es kaum vor 15 Uhr Bilder. Bei Paris-Roubaix ist das natürlich etwas komplett anderes.

    Bitte merken:
    1. Es gibt kein Radrennen, dessen „Übertragung in voller Länge“ unnötig ist.
    2. Spannend wird es immer erst, wenn das Fernsehen live aufschaltet.


    Bergab immer noch bei den Schnellsten…

    #584274
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von flamme rouge
    Es gibt kein Radrennen, dessen „Übertragung in voller Länge“ unnötig ist.

    Naja, auf die ersten 100 km Hamburg kann ich z.B. gut verzichten, und wenn beim Giro d’Italia mit einem 20er Schnitt auf den Intergiro zugerollt wird braucht das eigentlich auch kein Sportfan (gut, vielleicht gibt’s dann schöne Nahaufnahmen für die Cunego-Groupies)…

    #584275
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Blasphemie!!!!! Das einzige in dem im flachen im 20er Schnitt gefahren wird ist die TdF!!! Ok, evtl war’s 30. Ca 20 Km vor dem Ziel, anno 2000 oder 01, erste Etappe.


    Leitplanke

    #584276
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    falls es jemanden von euch heute noch nicht übel war, bitte hier lesen:

    http://sport.ard.de/sp/radsport/news200504/20/portrait_watterott.jhtml

    #584277
    Heppner
    • Beiträge: 399
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Oh oh, Stefu, Du hast etwas negatives über den Giro gesagt! Das mag der KV nicht. Ich hol mir jetzt ein Bier und schau mal wie sich die Diskussion über die langsamste Anfangsstunde bei GT-Etappen weiterentwickelt.

    Quote:
    Nächstes Jahr im September aber wird der Bergisch Gladbacher 65. „Dann gehe ich in den Ruhestand und die Jugend ist am Zug“, sagt Watterott knapp.

    Das ist ja fast wie bei Armstrong. Wer wird der nächste, der die Tour domin… äh kommentieren darf?

    #584278
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von tylance mayollrich
    falls es jemanden von euch heute noch nicht übel war, bitte hier lesen:

    http://sport.ard.de/sp/radsport/news200504/20/portrait_watterott.jhtml

    Wie schön, der Herbie kommentiert noch 2x die Tour.
    Da fällt mir ein, in der Sportbild hab ich heute gelesen, der Ratzinger ist neuer Papst. Nee, das stand woanders.

    In der Sportbild stand, Eurosport setzt dieses Jahr zur Tour wieder auf Heppner/Migels als Kommentar und Janschi als Stichwortgeber, Interviewer, Internetleser. Dazu soll nach den Etappen das Trio Hepper, Virenque und Sean Kelly für den Zuschauer, der ja ohnehin Bescheid weiß, die Etappen analysieren.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #584279
    Statistikzwerg
    • Beiträge: 227
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    DiLuca auf den Suren Rebellins

    Provisional
    1 Danilo Di Luca (Ita) Liquigas – Bianchi 4.44.55
    2 Kim Kirchen (Lux) Fassa Bortolo
    3 Davide Rebellin (Ita) Gerolsteiner
    4 David Etxebarria Alkorta (Spa) Liberty Seguros-Würth Team
    5 Oscar Freire Gomez (Spa) Rabobank
    6 Angel Vicioso Arcos (Spa) Liberty Seguros-Würth Team
    7 Patrik Sinkewitz (Ger) Quickstep
    8 Aitor Osa Eizaguirre (Spa) Illes Balears-Caisse d’Epargne
    9 Cadel Evans (Aus) Davitamon – Lotto

    #584280
    gastoncc
    • Beiträge: 599
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    schade kim, knapp dran vorbei ; aber stark gefahren.
    Sonntag werden die Karten neu gemischt….

    #584281
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    hat das deutsche nationalfernsehen gesagt, dass sie nur ’ne aufzeichnung bringen? oder betreiben die schon wieder volksverdummung (unterbrochen durch den papst)?

    #584282
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Di Luca… nicht schlecht…. ah, dieses Rennen hätte der KV verdammt gern gesehen!


    Leitplanke

    #584283
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Jens Voigt ist eine phänomenale arme sau!

    #584284
    Escartin
    • Beiträge: 539
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Di Luca… nicht schlecht…. ah, dieses Rennen hätte der KV verdammt gern gesehen!

    Hat er nicht viel verpasst…vor allem die Muur war eine ziemliche Enttäuschung. Erst blockiert die Furcht vor ihr das Rennen, und dann passiert an ihr gar nix.

    #584285
    Heppner
    • Beiträge: 399
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Habe zwar eben nur die letzten 20 km auf Eurosport sehen können, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich allzuviel verpasst habe. Zumindest war das Feld sehr groß, also kann es eigentlich kein spannendes Rennen gewesen sein. Oder täusche ich mich da? ?(
    Um Voigt ist es schade, aber er nimmt das halt in Kauf. Ist aber wirklich faszinierend wie er gekämpft hat und das nach langer Flucht.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 43)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.