Liège-Bastogne-Liège

Home Foren Aktuelle Rennen Liège-Bastogne-Liège

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 110)
  • Autor
    Beiträge
  • #584717
    flamme rouge
    • Beiträge: 63
    • Amateur
    • ★★★

    Der Wetterbericht sagt für die zweite Rennhälfte Rückenwind voraus.
    Also keine Ausreden mehr: Bildet Gruppen!
    Oh Flüchtlinge, möge das Moto 1 immer bei euch sein…


    Bergab immer noch bei den Schnellsten…

    #584718
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hoffentlich geht gleich mal Kohl oder Werner in ne fluchtgruppe.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #584719
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Wesemann ist in der Ausreißergruppe. Gemeinsam mit Noval, de Kort, Beneteau und Verstreppen. Ca. 1.30 vor dme Feld.

    #584720
    manegram
    • Beiträge: 1
    • Anfänger

    Hat jemand eine Ahnung, ib das Rennen Live im Fernsehen übertragen wird und dieses dann per Satellit (analog) empfangen werden kann?????

    Mögliche Sendefrequenzen von belgischen oder Niederländischen Sendern????? ?( ?( ?( ?(

    #584721
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Schade, daß Wesemann keine wirklich guten Leute dabei hat!
    Die Übertragung im Belgischen Fensehen fängt spätestens jetzt an ( geh gleich mal gucken). Nederland 2 wahrscheinlich ab halb 2. Frequenzen weiß ich leider nicht!

    #584722
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Korrektur:
    Belgien 2 überträgt erst ab 14:10.

    #584723
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wese schon mal gut, aber ein bisschen früh, er hätte auch noch später gehen können.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #584724
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Inzwischen schon 9 Minuten, das Hauptfeld bummelt richtig.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #584725
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    eurosport ist schon drauf!!! seit ca. 5 min…

    #584726
    CrazyIvan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 640
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Jo, und was man so im Ticker liest, scheints doch sehr spannend zu sein…

    #584727
    Heppner
    • Beiträge: 399
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Spannend, spannend! Voigt und Vino „auf und davon“. ;) Mal schauen. Zumindest werden heute unsere sehr geschätzten Eurosport-Kommentatoren nicht vom Rennende überrascht.

    Botero macht seit ner halben Stunde Tempo im Feld. Es ist wohl noch zu früh um eine Schlussfolgerung zuzulassen, aber haben wir wieder das Telekom/T-Mob-Syndrom (Julich etc)?

    EDIT 16:59: Schaffen die beiden das wirklich? Ich mags noch nicht glauben. Wie immer würde man es Voigt gönnen mal durchzukommen, aber noch sinds 20km und 1m24s Vorsprung.

    #584728
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Der Voigt ist ein irrer Vogel. Was hat der in seiner Trinkflasche????


    pompa pneumatica

    #584729
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Jawoll, Vino hat gewonnen. Voigt hätte ich es zwar auch gegönnt, aber Vino ist einfach mein absoluter Lieblingsfahrer. Und ich depp hab ihn noch im Tippspiel zurückgestuft, weil ich auf der t-mobile Page gelesen habe, Kessler und Wesemann seien die Kapitäne und Vino noch nicht so stark. Aber grade ist mir das Tippspiel eigentl. auch vollkommen egal….

    #584730
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Das war doch schon wieder mal was ,
    schade nur das mein fünfer Evans nicht ganz
    nach vorne kam


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #584731
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    schade das es nur einen siegen geben kann…heute war so ein tag wo ich beiden es gegönnt hätte…voigtr als deutschen…sympathisch sowieso..dann auch wegen mittwoch..und vino auch sympathisch und tmob fahrer..deutsches team…schade..aber voigt hätte es mehr verdient, da er mehr /länger geüfhrt hat..und vino hatte ich 3 * gegeben :D
    stark aber auch botero…und ich denk er wird dieses jahr wieder etapensiege feiern können…bei der tour…scheint gut in schuss..
    evans..ehemals tmob…kann rennen fahren ohne scih was zu brehcen herr godefroot ;)
    und die deutshcen recht stark…sinke, wegmann und JJ
    ein tolles rennne..übertragung war auch ned zu spät..wie ich finde…

    #584732
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    heute das erste super rennen dieses jahr und nicht nur wegen dem sieger am liebsten wäre mir sowieso kessler gewesen. vino heute nicht der stärkste aber der klügste und schon wieder sehr gut drauf. tja dann siehts wohl für die tour schonmal gut aus. andre fahrer hätten mit so einem sieg schon fürs ganze jahr ausgesorgt.

    #584733
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Also am Ticker war das ja hochinteressant! Und die Parcoursverschärfung scheint sich gelohnt zu haben.

    Pellizotti hat sich das Prädikat Wurst jetzt wohl leider verdient! Also, der KV liebt auch Würste!

    Vino, schien ja wirklich nicht in Form zu sein. Also in Form schon, aber nicht in Topform…. Etwas überraschend. Voigt aber auch. Der KV dachte das ist einer der bei Klassikern sowieso nie durchkommt!


    Leitplanke

    #584734
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    KV

    Kannste mal sehen was in der CSC-Schmiede so alles entsteht.

    Voigt, wieder einer der fürs Vaterland auf dem Fahrrad…..


    pompa pneumatica

    #584735
    chinaboy
    • Beiträge: 1417
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    habe ich doch zum Saisonbeginn gesagt, was Dekker kann, das kann Voigt auch. Schade, habe ihm echt gegönnt. Aber auch Vino gönne ich es.


    Old Path, White Clouds

    #584736
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Di Luca glaube ich heute schon bei 50 Km vor dem Ziel ohne Helfer. Rebellin heute stark und auch wieder nicht, als an einem Berg Attacken gingen war er mehr als abgehängt, oben war er aber wieder dran. Kessler heute komisch fährt immer wieder ganz hinten und ist dann Mitte des Anstieges ganz vorne, ich denke da verbraucht er ganz schön Kraft, und wenn dann mal schon unten einer angreifen würde. Aber er war heute wirklich richtig gut, hätte vielleicht aufs Podium fahren können. Heute lief wirklich ****s für T-Mobile, erst Vino in der richtigen Gruppe dann greift Phonak (glaube ich) an, zerreißt die ganze Verfolgergruppe, dann **** Kapitäne ****ine, verlieren wieder Zeit weil sie auf die Helfer warten müssen. Dann greift Jaksche an und schießt damit endgültig **** Helfer ab. Dazu arbeitet Voigt noch wie ein Irrer. Ich hätte ihm heute den Sieg gegönnt. Er hat es genau richtig gemacht, er weiß er hat keine Chance gegen Vino, aber ein 2. Platz auch stark ist. Nicht so wie Contador. T-Mobile heute aber enorm stark. Sie wussten das sie keinen Favoriten haben, deswegen haben sie attackiert was die Fahrer hergeben (erst Wese, dann Sevilla, dann Kessler, dann Vino, dann nochmal Vino). Entäuscht bin ich heute von Bram der da vorne mit drin sein muss, Kohl schade das er nicht in der Ausreißergruppe war. Cadel heute toll.

    Eigentlich war es Weses Sieg: der heute großartig gefahren ist.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #584737
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ Chinaboy
    Vor Saisonbeginn stimmte das noch nicht, jetzt schon. Das war der erste Klassiker, in dem Voigt unter die ersten 20 gekommen ist. Er ist deutlich besser geworden.
    Insgesamt ein fantastisches Rennen! Endlich einmal kein abwarten und kontrollieren. Schon 80 Km vor dem Ziel hatten die meisten Favoriten keine Helfer mehr.
    Bettini endlich wieder in Form

    #584738
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    war das die redoute, wo botero so ein unglaubliches tempo gemacht hat?
    mMn das mit abstand beste rennen des frühjahres, habe leider nicht mitbekommen, wie vino und voigt die attacke gestarten haben, kann dazu jmd was sagen?
    bettini in einer guten form, der wird einen guten giro fahren, evans sehr schön, der stürzt sogar bei einem hektischen klassiker nicht!!!
    liberty eigentlich verlierer, die hatten doch zum schluss noch 3 fahrer vorne dabei, da muss mehr bei rauskommen.
    achja, botero hat eine sehr gute form zur tour hin, der wird dort sehr gut fahren.p.s. wo waren sinkewitz und cunego?


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #584739
    CrazyIvan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 640
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Jo, fands heute auch superspannend. Habe auf dem letzten Kilometer fast in meine Zigarette gebissen, anstatt dran zu ziehen. Vino hat mir ein wenig zu viel gelutscht und Pseudoarbeit geleistet, um sich den Sieg wirklich verdient zu haben. Aber so ist das nunmal. Moralischer Sieger eindeutig Voigt, der heute übermenschlich stark war und nach so viel Arbeit auch im Sprint noch hervorragend war.

    #584740
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    t-moby ich kann dir nicht zustimmen kessler konnte sich heute ganz gut ausruhen dafür war er am ende aber zu schwach bin insgesamt enttäuscht von ihm.

    #584741
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    gestartet hat die Attacke Voigt , danach konnte
    Vino zu ihm aufschliessen .

    Cunego war immerhin neunter

    Am besten haben mir die beiden ehemaligen
    TMO Fahrer Botero und vor allem Evans gefallen
    die plötzlich wieder super sind


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 110)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.