Scheldeprijs Vlaanderen

Home Foren Aktuelle Rennen Scheldeprijs Vlaanderen

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 101)
  • Autor
    Beiträge
  • #626373
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Abbandonos: 12 FENN Andrew OPQ OMEGA PHARMA – QUICK-STEP CYCLING TEAM 43 BOZIC Borut AST ASTANA PRO TEAM 48 MURAVYEV Dmitriy AST ASTANA PRO TEAM 61 SCHULZE André EUS EUSKALTEL EUSKADI 88 SMUKULIS Gatis KAT KATUSHA 96 REYNES MIMO Vicente LTB LOTTO BELISOL 108 VISCONTI Giovanni MOV MOVISTAR TEAM 111 CANCELLARA Fabian RLT RADIOSHACK LEOPARD 126 STANNARD Ian SKY SKY PROCYCLING 153 DRUCKER Jean-Pierre AJW ACCENT JOBS – WANTY 155 DE TROYER Tim AJW ACCENT JOBS – WANTY

    Kann das mal jemand erklären?


    Piensé, mientes bastardo

    #626374
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    dämliche Maja :D
    soll doch froh sein.
    soviel publicity wie jetzt dank peterli wird die dumme bitch nie mehr bekommen!!!!!!!!!!!!!!! :D :D


    #626375
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    In diesem Forum überrascht mich echt gar nichts mehr.

    #626376
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    Grapsch-Opfer Maja sauer«Ich wollte Sagan eine knallen!»

    Ihr Freund, ein ehemaliger Rad-Profi, sei über den Zwischenfall auch nicht glücklich gewesen. «Er schätzte es gar nicht. Nach dem Rennen bekam er viele Nachrichten. Zum Glück blieb er ruhig!», erzählt die 25-Jährige weiter

    Wie dämlich kann man eigentlich sein? Wer sich selbst bewußt und absichtsvoll in hautengem Kleidchen als Sexobjekt verkauft – und um nix anderes gehts da, sonst könnte man auch ein paar 60jährige Nonnen nehmen, oder den Quatsch ganz lassen – darf sich halt nicht wundern mal in den Hintern gekniffen zu werden. Aber so sind sie, diese aufmerksamkeitsgeilen Jungproletten. Vielleicht schafft sie ja noch eine Karriere im Dschungelcamp.

    Was warn jetzt mit Cancellara? Sturz?

    #626377
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Pfff

    Und wenn wir uns 1 Jahr alle mit „Lieber xxx“ begrüssen, auch das nicht?


    Leitplanke

    #626378
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Frank`NFurter
    [

    Wie dämlich kann man eigentlich sein?

    Hast im Rest des Post auf beeindruckende Art und Weise gezeigt wie dämlich man sein kann.


    Leitplanke

    #626379
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das tut ja weh in der Birne. :D


    Piensé, mientes bastardo

    #626380
    speiche
    Teilnehmer
    • Beiträge: 513
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von Frank`NFurter
    Wie dämlich kann man eigentlich sein? Wer sich selbst bewußt und absichtsvoll in hautengem Kleidchen

    Mit derartigen Argumentationen wurde früher häufig versucht, noch ganz andere Übergriffe zu „begründen“. Komisch, dass ich, als der alte Sack hier, darauf hinweisen muss.

    #626381
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von ReinscHeisst
    dämliche Maja :D
    soll doch froh sein.
    soviel publicity wie jetzt dank peterli wird die dumme bitch nie mehr bekommen!!!!!!!!!!!!!!! :D :D

    Erst jetzt gelesen. Fahrt ihn um!


    Piensé, mientes bastardo

    #626382
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von speiche

    Quote:
    Original von Frank`NFurter
    Wie dämlich kann man eigentlich sein? Wer sich selbst bewußt und absichtsvoll in hautengem Kleidchen

    Mit derartigen Argumentationen wurde früher häufig versucht, noch ganz andere Übergriffe zu „begründen“. Komisch, dass ich, als der alte Sack hier, darauf hinweisen muss.

    Was wurde mit „derartigen Argumentationen“ früher? häufig? begründet?

    Es macht doch zum Beispiel einen ziemlich großen Unterschied, ob ich mich als Frau anziehe, wie ich mich eben gerne anziehen will und auf die Straße gehe, oder ob ich mich [/B] bewußt und absichtsvoll in den Kontext setze ein Sexualobjekt zu sein.

    Würde die junge Dame jedesmal, bei jeder Siegerehrung angegrabscht, wäre es auch anders zu bewerten. Aber dieser eine öffentliche, völlig unmotivierte Grabscher eines 23jährigen Jungchens…das kann sie auch ganz souverän kontern und gut ist es.

    Das Beste an der Story ist ja noch der Verweis auf den Freund, welcher – man liest es zwischen den Zeilen richtig heraustropfend durch; vor Eifersucht fast explodiert wäre, nachdem ihn seine Bekannten wahrscheinlich damit aufzogen (Öhm, Entschuldigung kurz: Muahahahahaha :D ) – seiner knackigen Freundin als Exradfahrer den Job vermutlich erst besorgt hat…

    Dass die junge Dame nicht die Allerhellste ist, steht übrigens in keinerlei Kausalität mit der Feststellung, dass Sagan gefälligst nicht an anderer Leute Eporitze herumzuspielen hat, selbst wenn ihn die Teile noch so freundlich angrinsen. Aber sein Afront als „sexuelle Belästigung“ zu werten, geht genauso weit über das Ziel hinaus. Es war viel eher eine öffentliche Provokation ohne jeden sexuellen Kontext, in dem er etwas Verbotenes getan hat. Genau so gut hätte er vor laufenden Kameras sein Beinchen heben können und der Dame auf die Pöms pissen. Hätte ich persönlich auch noch eine Nuance cooler gefunden. :D

    Kurz gesagt: Falls Du auf Vergewaltigungen und dergleichen anspielst, passt hier weder Tat, Kontext noch die sexuelle Konnotation der Situation als Vergleichsmaßstab.

    Aber ich sehe schon, die meisten hier haben sich offensichtlich an ein intelektuelles Niveau gewöhnt, dass es in der Tat notwendig macht eigentlich Selbstverständliches sehr langatmig begründen zu müssen. :D :D :D

    #626383
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Furter

    Mach mal Kommata, dann kann man es vielleicht auch lesen.


    Piensé, mientes bastardo

    #626384
    speiche
    Teilnehmer
    • Beiträge: 513
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Frank`NFurter, ob die Dame es intellektuell nun mit einer Tüte Sägemehl aufnehmen kann oder nicht, tut ebenso wenig zur Sache wie die Frage, ob Sagan dieser Herausforderung gewachsen wäre.

    Solange er nicht bei irgendeiner Siegerehrung auch mal dem örtlichen Bürgermeister oder Würdenträgern wie Hinault oder Merckx schelmisch in den Po kneift, steht das für mich ganz offensichtlich und eindeutig in einem sexuellen Kontext. Das ergibt sich doch schon aus dem bloßen Vorhandensein solcher Mädels als schmückendes Beiwerk auf dem Podium. Warum wohl wird im Oman darauf verzichtet?

    Wollte er einfach nur ein lustiger, frecher Lausbub sein, dann hätte er ja in Cancellaras Nase bohren können. Oder freihändig eine Melodie furzen.

    Im Übrigen habe ich nicht das Kneifen mit einer Vergewaltigung auf eine Stufe gestellt, sondern auf Parallelen Deiner Argumentation zu klischeehaften Rechtfertigungsversuchen hingewiesen, wie sie heute nicht einmal mehr in der Yellow Press zu finden sind.

    #626385
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Kittels Sieg für mich persönlich eine Sensation, nachdem was man zuletzt von ihm gesehen hat…
    Trotzdem schön.


    #626386
    David aka cvier
    • Beiträge: 893
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    Quote:
    Original von speiche

    Quote:
    Original von Frank`NFurter
    Wie dämlich kann man eigentlich sein? Wer sich selbst bewußt und absichtsvoll in hautengem Kleidchen

    Mit derartigen Argumentationen wurde früher häufig versucht, noch ganz andere Übergriffe zu „begründen“. Komisch, dass ich, als der alte Sack hier, darauf hinweisen muss.

    Quote:
    Original von Frank`NFurter
    Was wurde mit „derartigen Argumentationen“ früher? häufig? begründet?

    na was wohl..

    Quote:
    Original von Frank`NFurter
    Es macht doch zum Beispiel einen ziemlich großen Unterschied, ob ich mich als Frau anziehe, wie ich mich eben gerne anziehen will und auf die Straße gehe, oder ob ich mich [/B] bewußt und absichtsvoll in den Kontext setze ein Sexualobjekt zu sein.

    wo macht es bitte ein unterschied? wer gibt sagan, xy oder wem auch immer das recht in der öffentlichkeit/ wo auch immer, frauen zu begrapschen? (frei nach dem motto „ich habe ihn nicht geschlagen, er ist mir in die faust gelaufen“)

    Quote:
    Original von Frank`NFurter
    Würde die junge Dame jedesmal, bei jeder Siegerehrung angegrabscht, wäre es auch anders zu bewerten. Aber dieser eine öffentliche, völlig unmotivierte Grabscher eines 23jährigen Jungchens…das kann sie auch ganz souverän kontern und gut ist es.

    „würde die junge dame jedesmal, bei jeder Siegerehrung…“ wenn dem so wäre, müsste man sich wohl gedanken machen..
    “ Aber dieser eine öffentliche..“ aha also einen hat jeder gut? wer entscheidet hier was „unmotiviert“/(motiviert?) ist? und wie sollte sie dann souverän kontern? mehr oder weniger wurde sie „bloßgestellt“..

    Quote:
    Original von Frank`NFurter
    Das Beste an der Story ist ja noch der Verweis auf den Freund, welcher – man liest es zwischen den Zeilen richtig heraustropfend durch; vor Eifersucht fast explodiert wäre, nachdem ihn seine Bekannten wahrscheinlich damit aufzogen (Öhm, Entschuldigung kurz: Muahahahahaha :D ) – seiner knackigen Freundin als Exradfahrer den Job vermutlich erst besorgt hat…

    dass der freund es nicht so geil findet ist wohl nicht wunderlich…

    Quote:
    Original von Frank`NFurter
    Dass die junge Dame nicht die Allerhellste ist, steht übrigens in keinerlei Kausalität mit der Feststellung, dass Sagan gefälligst nicht an anderer Leute Eporitze herumzuspielen hat, selbst wenn ihn die Teile noch so freundlich angrinsen. Aber sein Afront als „sexuelle Belästigung“ zu werten, geht genauso weit über das Ziel hinaus. Es war viel eher eine öffentliche Provokation ohne jeden sexuellen Kontext, in dem er etwas Verbotenes getan hat. Genau so gut hätte er vor laufenden Kameras sein Beinchen heben können und der Dame auf die Pöms pissen. Hätte ich persönlich auch noch eine Nuance cooler gefunden. :D

    wie man es nennt ist jedem selber überlassen, fakt ist es war nicht in ordnung;)

    Quote:
    Original von Frank`NFurter
    Aber ich sehe schon, die meisten hier haben sich offensichtlich an ein i

    Quote:
    gewöhnt, dass es in der Tat notwendig macht eigentlich Selbstverständliches sehr langatmig begründen zu müssen. :D :D :D

    hat nichts mit intellektuellen niveau zu tun, es war einfach ein aktion die vollkommen überflüssig war ;) gibt es garnichts zu diskutieren


    Sieg oder Spielabbruch!

    #626387
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @Speiche & David aka cvier

    Gut, da werden wir wohl inhaltlich (was den Sexismusvorwurf betrifft, nicht was die generelle Freizugigkeit des Pograbschens betrifft!) eher nicht zu einer Meinung kommen, ist ja auch hier nicht zwingend vorgeschrieben.

    Vielleicht sind wir uns wenigstens darin einig, dass dieser „Skandal“, nach all den Dopingskandalen, fast schon eine wohltuende Abwechslung für den Radsport darstellt. Sagan hat hier echte Marketingqualitäten bewiesen. :D

    #626388
    speiche
    Teilnehmer
    • Beiträge: 513
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Auch schlechte Propaganda ist Propaganda, ob sie hier aber dem Radsport nützt, lassen wir mal dahingestellt.

    Ansonsten aber einverstanden, alles gesagt, Thema erledigt.

    #626389
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nö, nicht erledigt.

    Positiv: Wir kamen in den Genuss einer superben SAganentschuldigung. Sein Video ist einfach zu geil.


    Leitplanke

    #626390
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Er war schon nahe dran es tun :D

    hzzznzyjc7rw0b.png


    102

    #626391
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der Kerl ist ja echt bedeppert…..

    Das Ventil der Slowakei?


    Leitplanke

    #626392
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der konnte an der Tour de France mal 2 Titten autogrammisieren .. seit dem spinnt er :D

    Aber ok, hier über Maya urteilen steht einem nicht zu, ist Ihr Bier, Ihr Arsch und Ihr Schamgefühl. Das Ganze ist einfach witzig .. wie es ihm das Gehirn abgeschaltet hat und diese ‚Reue‘ anschliessend im Video .. seine Mimik ist einfach zu komisch.


    102

    #626393
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die heisst Maja

    Und der Punkt ist: Sie ist Podiumsgirl. Uniform ist das was einem gesagt wird. Muss aber etwas sexy sein. (Obwohl es bei einigen Rennen das GEgenteil zu sein scheint) Arbeit ist: Den Sieger küssen und blöd lächeln. Blumen wohl auch noch bringen. Nicht zur Arbeit gehört: In den Arsch gekniffen zu werden. Frank Furzer mag in seiner Freizeit irgendwelchen Managern Krawatten abschneiden, weil die das ja provozieren wenn sie eine tragen, aber ob die das dann auch so sehen?


    Leitplanke

    #626394
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Natürlich gehört das nicht zur Arbeit, ebenso wenig wie eine Serviertochter ‚Ihren Arsch‘ hinhalten muss .. steht ausser Frage. Wir sind ja schliesslich Innerschweizer und keine aufgestauten Slowaken-Eier !!

    Es ist einfach die Geschichte die sich in seinem Hirn abspielte, gebe es Sie nicht man müsste es erfinden. Das Video hat Werbe-Potential ..

    So fühlen Sie sich bei einer Überdosis Viagra .


    102

    #626395
    speiche
    Teilnehmer
    • Beiträge: 513
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Sein Video ist einfach zu geil.

    Halbe Tüte Sägemehl mit Dackelblick, das hat schon Kultcharakter …

    #626396
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bei ‚Google Bilder‘ mit den ‚Meta-Tags‘ erscheint Peterli schon ganz oben :D

    Boris Jelzin hatte doch auch mal so einen ‚Ausrutscher‘ bei einer Sekretärin .. ok, der war öfters daneben wie z.B.

    So trommelte er beispielsweise bei einem GUS-Gipfeltreffen Kirgisiens Staatsoberhaupt Akajew mit zwei Löffeln auf dessen Glatze oder versuchte bei einem Staatsempfang in Berlin vor laufender Kamera ein Polizeiorchester zu dirigieren :D :D


    102

    #626397
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Jelzin war vorallem 25h am Tag besoffen.


    Leitplanke

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 101)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.