T-Mobile am Giro 06

Home Foren Giro d’Italia T-Mobile am Giro 06

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 158)
  • Autor
    Beiträge
  • #566993
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich möchte mich auf diesem Wege bei der Telekom ganz herzlich bedanken, das mein DSl so Klasse funktioniert und widme ihr einen schönen Thread. Ausserdem sagte das Ventil, dass wir unbedingt Posts hier brauchen, um der Tour das Wasser abzugraben.

    Ich könnte mir das Giroteam so vorstellen. Ulle und Rogers scheinen schon gesetzt zu sein, wenn man dem Rauschen im Nachrichtenwald trauen kann.
    Dazu dann Gerdemann, Ludewig, Bernucci, Kirchen, Sevilla, Stinki, Nardello. Begründen kann ich meine Aufstellung schwerlich. Aber ich denke beim Giro sollten dann auch die Italiener fahren. Guerrini ist schon von Ullrich assimiliert worden und kommt nicht mehr in Frage. Dazu die erfahrenen Italienfahrer Ludewig und äh Gerdemann. Sevilla soll der Tour fernbleiben. Deshalb Start in Italien, um das hohe Gehalt (T-Moby) zu rechtfertigen.

    #619075
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ulle
    Rogers
    Hontchar
    Nardello
    Burghardt
    Gerdemann
    Pollack
    + zwei aus Greipel, Klier, Kohl, Korff, Gilling, Ludewig, Baumann, Kessler


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #619076
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    warum sollte burkhardt den giro fahren ?

    der soll sich lieber auf die nord. klassiker konzentrieren.

    wär doch verschwendung den in den giro zu stecken…

    #619077
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    T-Mobile am Giro ist eine Verschwendung….


    Leitplanke

    #619078
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Protest!

    #619079
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Abgelehnt


    Leitplanke

    #619080
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nix abgelehnt. Wenn die Aufstellung so sein wird, wie ich sie der Telekom vorgeschlagen habe, dann hat O.Sevilla die Chance bis an die Top 5 heranzureichen. Rogers oder Ullrich werden sicher Etappen gewinnen. Das wäre eine Steigerung von 27568% der Giroleistung.

    #619081
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Im Ernst:
    Rogers ja, aber im GK spielt er keine grosse Rolle. Top 10 möglich, mehr nicht.
    Ulle: Den Etappensieg traue ich ihm höchstens im ZF zu, aber auch das ist nicht sicher.
    Honchar: Da fängt die Verschwendung an. Befürchte man wird ihn zum trainieren mitnehmen, TdF. Vielleicht nicht mal doof, der Giro ist dieses Jahr zu schwer.
    Pollack: Wieder fit kann er mitsprinten. Intergiro, zum Endspurt kommt es ja fast nie, bei dr Genialität der Etappen.

    Diese Jungs erwarte ich sicher in Italien.

    Sevilla: Wenn er geht und wenn er aufs GK fahren darf, gut, dann ist es ein gutes Team. Die Frage ist dann aber immer noch wie gut er sein wird. Top 5 sehe ich ihn nicht.
    Ludewig: Würde ich an die Tour nehmen.
    Burghardt: Warum nicht. Klaqr, er soll vorallem die Klassiker fahren, heisst nicht dass er nicht auch am Giro Rogers + helfen kann.
    Sinkewitz würde ich auch mitnehmen.
    Und den Linksaussen sowieso, soll ja ein Sprintertalent sein.


    Leitplanke

    #619082
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Siehst du schon diskutieren wir. Honchar wäre wirklich Verschwendung. Er würde nur als Beutelträger für Ullrich fungieren. Seine Höhepunkte hatte er beim Giro. Dieses Jahr zu schwer. Sollte stattdessen Friedensfahrt und TdS fahren.

    #619083
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Achso Pollack auch zur Friedensfahrt.

    #619084
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich lösche gleich meinen Post.

    Wenn Honchar nicht geht muss Mazzoleni gehen!


    Leitplanke

    #619085
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von RüCup
    warum sollte burkhardt den giro fahren ?

    der soll sich lieber auf die nord. klassiker konzentrieren.

    wär doch verschwendung den in den giro zu stecken…

    Ähm… wenn der Giro beginnt, sind die Frühjahrsklassiker doch schon passé. Und wenn er da mit guter Form rauskommt, ist es doch cleverer, er fährt den Giro, anstatt im Herbst ausgezehrt bei der Vuelta an den Start zu gehen. Jetzt allgemein gesprochen, nicht nur für Burghardt sondern für alle Frühjahrsfahrer. Und wenn es Ambitionen im GK gibt, wäre B. nicht der schlechteste Helfer, wie er bei der Vuelta ja angedeutet hat.

    KV: Der Linksaussen war eigentlich nie Sprinttalent, sondern kann halt Sprinten. An sich sollte er auf KSP mal abgehen, aber irgendwie scheint das auch nicht so recht zu werden.

    Wieso eigentlich Sevilla? Der dürfte die Vuelta doch klar vorziehen, sollte er wirklich nicht für die Tour gesetzt sein.

    Edit: Was mir eingefallen ist: wenn Rogers den Giro fährt dann muss sein Scotty bestimmt auch mit. Ich sag mal, dafür fliegt Baumann raus.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #619086
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Ich lösche gleich meinen Post.

    Wenn Honchar nicht geht muss Mazzoleni gehen!

    Ha, ich wusste doch, da versteckt sich noch ein Italiener. Dann Mazzoleni für Stinki. Und Stinki auch zur Friedensfahrt.

    #619087
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich seh das mit burkhardt halt so:

    der ist jung und sollte sich ne saison in ruhe einteilen. lieber nen höhepunkt im frühjahr (flandern / P-R) und dann nochmal was im herbst und zwischendurch ruhe. man muss sie ja nicht alle verheizen…

    #619088
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    kann man sicher so sehen, aber da er nicht die tour fährt, hätte er da wohl eine ausgedehnte sommerpause, also sehe ich die gefahr nicht unbedingt. außerdem steigt er dieses jahr später in die saison ein, da tmo quatar nicht fährt und da war er letztes jahr dabei.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #619089
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hmm also ich glaube nach wie vor erstmal an ein gurkenteam von t-mobile am giro. aber rogers scheint ja seine chance zu wittern. das ist ja schonmal gut, auch wenn ich ihn für nicht so besonders halte. topten könnte er vl schaffen, wenn er wirklich topform hat. ich denke mal kessler wird man wieder mitnehmen. der wäre dann schonmal ein guter helfer. honchar weiß ich nicht ob der startet. mazzoleni glaub ich gar nicht dran. der wird wohl nur an der tour eingesetzt werden. glaube nicht, dass der dann noch die vuelta fährt. gut wäre es, wenn guerini startet, aber das glaub ich auch nicht. ich meine, es wäre auch gut, wenn klöden starten würde, aber das wird auch nicht passieren. es gäbe eigentlich nur eine chance. t-mobile hat nun die philosophie, die fest gesetzten männer für die tour auch zusammen fahren zu lassen. halte ich auch nicht für wahrscheinlich, aber sinnlos wäre es schonmal.

    #619090
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich denk einfach das t-mob es machen will wie armstrong, d.h. die tour-leute schon zusammen trainieren und dann auch rennen fahren.

    aber das ist ja fast schon wieder off-topic…

    #619091
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sevilla und Mazzoleni werden den Giro nicht fahren!! Also Mazzo auf keinen und Sevilla glaube ich auch nicht!!

    Aber das Team noch:

    Honchar
    Ulle
    Rogers
    Nardello
    Ludewig
    Pollack/Greipel
    Gilling
    Kirchen
    Gerde

    Kann sich natürlich noch ändern, aber ich glaube das sind so die Favoriten im Moment.

    @ Coolman: Ein Gurkenteam ist schon kaum noch möglich, wenn man mal bedenkt, dass Ulle, Klöden, Mazzo, Honchar, Rogers, Beppe, Sevilla und Stinki die Tour fahren (nur so eine Aufstellung der besten Fahrer für ne GT), dann bleiben für den Giro immer noch Kirchen, Bernucci, Gerdemann, Pollack was ja auch nicht sooo schlecht ist, wenn man bedenkt, dass sicherlich noch ein paar aus meinem Tourteam die Tour nicht fahren…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #619092
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    OFF TOPIC

    Das Telekomgirogurkenteam 06

    Australische Apfelgurke=Rogers
    Salatgurke=Gerdemann
    Senfgurke=Ludewig
    Schmorgurke=Kirchen
    Pepinillo=Sevilla
    Horngurke=Nardello
    Zucchini 1=Bernucci
    Zucchini 2=Mazzoleni
    Kürbis=Ullrich

    ON TOPIC

    #619093
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ach ja noch zum Eric: Er konnte letztes Jahr ja nur nicht soo gut fahren, weil Ete noch im Team war, dieses Jahr ist er ja fast Sprintkapitän, da wird er noch ne Menge zeigen.

    Und auf Pflaster ist er der Wahn, das wird er noch zeigen, dieses Jahr Top 15 bei einem großen Rennen mit Pflaster…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #619094
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    T-Moby die Sache mit dem Pflaster ist ein guter Einwand. Wir sollten darüber vielleicht hier weiterdiskutieren, in Bezug auf den Giro.

    #619095
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nachdem ich nun die Profile in Belgien gesehen habe, wäre die Mitnahme von Kirchen nur logisch. Ein Etappensieg in Belgien ist für die Telekom drin, dazu noch der Prolog. Macht schon 2 und man ist noch nicht mal in Italien.

    #619096
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    GIRO D’ITALIA

    ULLRICH Jan -> Tour-Vorbereitung
    NARDELLO Daniele -> Heimspiel
    ROGERS Michael -> Unberechtigte Hoffnung; besrenfalls Top 15
    BERNUCCI Lorenzo -> Heimspiel
    HONCHAR Serhiy -> Eigentlich-Heimspiel, vereinzelte Top 10-Ergebnisse
    POLLACK Olaf -> Sprinter mit Top 3-Chancen.
    KESSLER Matthias -> Unermüdlicher Arbeiter ud Kämpfer; Belgien
    LUDEWIG Jörg -> Zähes Kampfschwein, Stimmungsmacher
    ZIEGLER Thomas -> Guter Helfer, um Ullrich aus dem Wind zu halten :rolleyes:

    Ersatz:
    IVANOV Serguei -> Form von Klassikern mitnehmen? Etappensieg(e)?
    KIRCHEN Kim -> s. Ivanov
    DAVIS Scott -> Rogers-Kumpel, eigentlich zu schwach für diesen GIRO

    Friedensfahrt, Katalonien, Rheinland-Pfalz, Bayern…es ist genug für alle da!

    EDIT: Das sind zu viele Deutsche! Also Ludewig und Ziegler raus, Ivanov ud vor allem Kirchen rein!


    DAS PERLT!

    #619097
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    das sevilla den giro fahren wird; eher unwahrscheinlich.

    für honchar, wie schon erwähnt, ist dieser giro zu steil. für mich als zuschauer, sicher dann sehr interessant zu sehen was er an der tour zeigen wird, für honchar persönlich; weiss nicht so recht, denke dass er bei vertragsunterzeichung bei t-mobile sich im klaren war, dass das das aus der chef-rolle für eine GT ist.
    das rogers am giro eine etappe gewinnen wird sehe ich als sehr unwahrscheinlich an, ebenso dass er im GK unter die ersten 15 fahren wird.

    ein etappensieg wohl am ehesten von kirchen bei den ersten etappen.
    dass ullrich im zeitfahren siegt, glaube ich kaum, dazu wird er einfach zu wenig form haben im mai.


    102

    #619098
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    das sevilla den giro fahren wird; eher unwahrscheinlich.

    denke auch, das wird dann doch die tour und selbstverständlich die vuelta.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 158)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.