Tirreno Adriatico 2014

Home Foren Aktuelle Rennen Tirreno Adriatico 2014

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 42)
  • Autor
    Beiträge
  • #568880
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    So, hier auch die Strecke raus jetzt:

    http://06.live-radsport.ch/details_188392/TIRRENO__ADRIATICO_2014.html

    Ähnlicher Aufbau wie in den letzten Jahren. Gleiche MZF und ZF am ersten bzw. letzten Tag. Etappe 2 und 3 Sprints. Diesmal leider keine Hügeletappe, sondern noch einen Sprint in Etappe 6. Schade, das Hügelding von letztem Mal war ja der Hammer. Vielleicht sehen wirs ja mal beim Giro.

    Aber wie im letzten Jahr einen Bergankunft und eine weitere Bergetappe. Bergankunft diesmal Selvarotonda statt Prati di Tivo. Scheint etwas leichter zu sein und auch die Gesamtetappe leichter. Die zweite Bergetappe wieder mit dem Lanciano vom letzten Jahr. Diesmal aber anderes (leichteres) Ende und etwas näher am Berg. Könnte eine ganz nette Etappe werden.

    Insgesamt kommts nicht an den Kurs vom letzten Jahr ran. Alles in allem aber ganz ok.

    #738826
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    finde tirreno ist in den letzten jahren etwas zu schwer/bergig und zeitfahrlastig geworden.
    könnten ruhig mal wieder 2-3 hügel sprint san remo etappen bringen.


    #738825
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV meinte die Maieletta aber nicht Chieti Etappe sei schwerer? Also das Ende, soll doch die neuste Supermauer mit 25% Schnitt oder sowas sein?

    Die 6. dann aber Sprint ist wirklich schade. Musste nicht die von 13 sein, einfach eine klassische Hügeletappe hätte es auch getan. So… einfach ein Sprint, mmhh.

    Sonst…. Gefällt dem KV nicht so besonders

    MZF, Sprint, Sprint, klassisch, ok.
    Bergankunft, sieht leicht aus, 25-50 Mann Gruppe geht in den Sprint….je nachdem wie schwer der letzte KM ist fliegt’s dann auseinander.
    Maieletta-Mauer. Doof. Die Mauer killt wohl die Maieletta teilweise. Wäre das etwas einfacheres könnte sich der KV gut vorstellen dass schon an der Maielletta alles plodiert. So… man wartet wohl auf die Mauer. Jetzt kontrolliert, jup, hier ist sie . Was der Text darunter genau soll dem KV rätselhaft, der 68 jährige ist x Sachen gefahren, gut. 800 Meter, 200 Höhenmeter, vollkommener Blödsinn findet der KV eigentlich.
    Dann wie gesagt Sprint..
    ZF

    Also: MZF-Mauer-ZF entscheidet das ganze, Bonifikationen evtl noch? Etwas zurück zur Montelupone Mauertradition also, die BA nur noch pro forma.


    Leitplanke

    #738827
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ah da ist so ne Mauer. Wusste ich nicht und von den Profilen wars nicht erkennbar. Ja das macht die Etappe eher schlechter. Mit „normalem“ Schluss hügel eher die Chance auf frühe Aktionen. Und wenn man die Mauer will, kann die ja ne eigene Etappe bekommen.

    #738828
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    25% im Schnitt scheint knackig zu sein :D


    #738829
    Bündner
    Teilnehmer
    • Beiträge: 979
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    MZF blöd
    2-3 Sprint OK
    Sieht blöd aus. Der Anstieg am schluss scheint nicht allzu schwer zu sein.
    Auch nicht so gut. Lanciano gut abr diese Mauer idiotisch. Dann viel lieber Chieti wie in diesem Jahr.
    Schade das es hier ein Sprint wird. So etwas wie im diesem Hahr als es nach Sant‘ Elpidio ging hätte Perfekt gefasst oder der Montelupone
    Traditionelles Abschluss EZF

    Gefällt mir nicht. In diesem Jahr deutlich besser. Die Bergankunft ja noch in Ordnung aber Sant Elpidio hätte man wirklich Hügeliger machen müssen und diese Mauer nach dem Lanciano 25% durchschnitt auf 800m mit Max. 28% auch Idiotisch.

    #738830
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Froome nicht dabei, dafür Porte. Für die Spannung sicher förderlich, wenn die Froome-Show ausfällt. Und schon mal ein erster Schagabtausch zwischen Quintana und Porte hat ja auch was.

    #738831
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Porte zu TA, PN abgesagt… Riesenniederlage für PN ist das.
    Bis vor kurzem war PN noch klar und unangefochten die nr Rundfahrt im März. Tirreno kurz gesagt vollkommene Scheisse.


    Leitplanke

    #738832
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das Blatt wendete sich ja schon seit drei, vier Jahren ein bisschen …. als die RCSler mal längere Anstiege eingebaut haben, oder auch cronos. Gab ja vor ca. 10 Jahren gar gruselige Auflagen, da gewann mal ein Pozzato.

    #738833
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sky heute gar nicht so ein Uhrwerk …. Kwiatkowski erstmal mit guter Position, Uran auch natürlich. Cannondale eigentlich überraschend stark hier.

    #738834
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Jupp guter Start für Kwiatkowski. Mit dem ZF und dem Hügelsprint am Freitag schon was möglich für ihn. Wird bei den Bergetappen natürlich schwer für ihn gegen Quintana, Porte, usw.
    Bei den restlichen (Top-)Favoriten keine größeren Abstände.

    #738835
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sprintelite da und Pelucchi gewinnt? Was ist da passiert, der KV nichts gesehen… aber cool.


    Leitplanke

    #738836
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Habs gesehen und war genauso erstaunt, weil Pelucchi das verdient gewonnen hat. Der ging mal eben so von Greipels Hinterrad raus und vorbei.

    #738837
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Absoluter Paukenschlag.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #738838
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Heute mal was gesehen, schon ein starkes Stück. Muss ich gleich mal meine Jungsprinter-Analyse für 2014 machen!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #738839
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    War zwar wohl auch etwas chaotisch mit dem Kittel-Sturz (da auch Cav beeinträchtigt?), aber Greipel doch eigentlich in ordentlicher Position von Pelucchi geschlagen?! Schon stark.

    #738840
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sagan….muss er aber gewinnen, ja bisher fast schon schwächelnd 2014

    Clarke mal früh in Form, 12+13 war ja immer erst im Herbst was, Vuelta 12, WM 13, könnte dieses Jahr doch mal was werden.


    Leitplanke

    #738841
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Moser mal mit einem Berg-Nachweis


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #738842
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Auch wenn die Abstände an dem Rollerberg nicht so groß sind, war es am Ende doch ganz ordentlich Aktion. Bei Conti blitzt alte Klasse wieder auf, Kreuziger auch stark, nach dem Solo kaum abgefallen. Kwiatkowski hat dann doch nicht viel verloren, sollte aber eher eine Ankunft für ihn gewesen sein. Scarponi ordentlich. Uran etwas enttäuschend.

    Morgen schon interessant, mal sehen wie der Lanciano schon gefahren wird. Kwiatkowski hat da wohl größere Probleme als an dem Rampenzeug, bei Porte dürfte es umgekehrt aussehen. Der Superstar natürlich auch ein heißer Kandidat für die Etappe.

    Bei der Rai darf jetzt der Lelli ein bisschen mitlabern, hier so ein Savoldellijob vom Giro offenbar.

    #738843
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Kwiatkowski so ungefähr das was man erwarten konnte. 10s auf Contador, hatten die beiden in der Algarve auch so gehandhabt. Morgen sollte er was mehr verlieren, aber wenn er nicht einbricht, könnte das mit dem ZF reichen. Würde es ihm gönnen.
    Wobei Contador und Quintana sich vorne doch etwas belauert haben. Wären die voll gefahren, hätte es wohl größere Abstände gegeben. Mal schauen, ob Contador morgen wieder auf Etappe fährt oder versucht Kwia so viel wie möglich aufzubrummen.

    Contador stark. Darf man sicher nicht überbewerten, aber doch schon mal ein Hoffnungsschimmer. Wär schon geil, wenn er noch mal an die alte Form anknüpfen könnte.

    Porte nicht so berauschend. Gut für Kwia im Bezug aufs ZF.

    #738844
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Heute wird es größere Abstände geben, dabon bin ich überzeugt. Ein Spektakel verspricht die Ankunft mit der bis zu 30%-Rampe. Sowas will ich sehen :D

    PS: Ach ja, schade dass Porte raus ist. Ich hätte ihn so gerne leiden sehen. :D

    #738845
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Contadorshow!

    Hätte der KV nicht erwartet, dachte die Mauer killt fast alles vorher.


    Leitplanke

    #738846
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wie weit vor den anderen Contador ist hat der KV noch nciht mitbekommen….


    Leitplanke

    #738847
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    CONTADOR

    1’36“, und an der Maielletta offenbar Quintana vom Rad gefahren…. hat der KV aber nicht gesehen.


    Leitplanke

    #738848
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20757
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Superber Contador

    Und AG2R hat langsam ein Leaderproblem, die haben ja viel zu viele….
    Betancur, Bardet, Peraud, Pozzovivo….


    Leitplanke

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 42)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.