Tour de France 2011 Strecke

Home Foren Tour de France Tour de France 2011 Strecke

Ansicht von 6 Beiträgen - 26 bis 31 (von insgesamt 31)
  • Autor
    Beiträge
  • #689269
    hundefutter
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    3-4 sind es doch. Sehe da noch mehr. Die bretonische Wand hat er auch inspiziert. Wozu wohl? :D


    Wir sehen uns! Macht im Osten!

    #689270
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    3-5-7-11-15-21 sind im Prinzip doch sichere Sprintetappen. Windkanten bei 5 evtl, ok. Kritisch sind nur 10, wobei das eigentlich nicht unmöglich aussieht und 6, was für einige auch ok sein sollte.


    Leitplanke

    #689271
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Gabs bei der Tour schon mal zu wenig Sprintetappen? :D
    Für mich ist der Parcours einfach nur enttäuschend, Prudhomme kann das wesentlich besser. Die interessanten Etappen in der ersten Woche werden auch keine Spannung bringen weil sie allesamt von Gilbert erlegt werden. Die Bergetappen sind bis auf Luz Ardiden einfach nur dumm, Abschlusszeitfahren sind sowieso dumm und diese Tour ist auch dumm.

    #689272
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    rate mal wer noch dumm ist!


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #689273
    Mellow Johnny
    • Beiträge: 986
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    #689274
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Nun ja, Zeitfahren sind ja nicht so schön anzusehen. Aber warum baut man in den Armstrong/ Indurain-Ären immer zwei lange zeitfahren + Prolog + MZF ein, wo das doch die Paradedisziplin dieser war, und jetzt, wo es kaum noch Ulle-Typen gibt, fährt man kaum noch Zeitfahren?


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

Ansicht von 6 Beiträgen - 26 bis 31 (von insgesamt 31)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.