Tour de France Jan Ullrich

Home Foren Tour de France Tour de France Jan Ullrich

Ansicht von 25 Beiträgen - 276 bis 300 (von insgesamt 782)
  • Autor
    Beiträge
  • #592163
    Timothy
    • Beiträge: 114
    • Jungprofi
    • ★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    ja, ich kenne dich und ja ich habe keinen respekt vor ullrich.
    und ja, wenn gott der giro ist, dann bin ich gott.
    verstehe aber immer noch nicht, wieso du mir die forumsregeln mit einer PN schickst. muss ich das jetzt auswendig lernen ?
    ullrichbeisser und die bleiche findest du respektlos ? finde ich nicht !! respektlos finde ich zum beispiel wenn man wie armstrong von fans seiner gegner bespuckt wird, das ist respektlos, aber doch nicht in einem forum jemanden ullrichbeisser zu betiteln. und nuttenwerbung a la feldbusch finde ich einen coolen ausdruck. beweise mir doch das gegenteil, in dem hier noch ein gutes halbes jahr fleissig weiter schriebst, aber ohne deine singnatur, schaffst du eh nicht, gell ?

    Ich hab dir geschrieben, du sollt über die Regeln nachdenken, was aber anscheindend nicht möglich ist. Diskussionen sind mit dir wohl nicht möglcih, geschweige denn, Einsicht zu erreichen.
    Eigentlich kann es mir ja egal sein, was ein unwissender und nicht disskusionsfähiger oder respektloser User schreibt, beachte mich einfach nicht, ich tus bei dir ab jetzt auch nicht mehr, das ist mir einfach zu dumm. PUNKT.


    .::Cyclingnews.de | Die Radsporthomepage::.

    :: CN.de TourSpezial 2005[/URL]

    #592164
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ach was, das ist doch ein altes forumsfrachtschiff. sind im moment halt viele sehr empfindlich so kurz vor dem tourstart wenns um jani geht. ich muss hier gar nichts verteidigen, aber pass auf, gleich kommt opera und schreibt genau hin, welche post wieder gelöscht werden müssen, so dass alles schön persil ist im lieben forum, ausser dem ventil, das ja immer dünnschiss hat.

    :] küsschen an den lieben timothy. auch pünktchen.


    102

    #592165
    Timothy
    • Beiträge: 114
    • Jungprofi
    • ★★★★
    Quote:
    Dagegen traut nur ein Viertel der 1001 repräsentativ ausgewählten Bundesbürger Ullrich seinen zweiten Tour-Sieg nach 1997 zu. – sport 1 –

    [/quote]
    Heißt dass, das sie ihm gar keinen Toursieg mehr zutrauen, doer nur dieses Jahr?


    .::Cyclingnews.de | Die Radsporthomepage::.

    :: CN.de TourSpezial 2005[/URL]

    #592166
    Christophe Moreau
    • Beiträge: 462
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Auch wenn ich mich unbefugt einmische:

    Ich finde das alles nicht schlimm. Lieber mit Herzblut dabei, als Langeweile. Und Worte sind doch nur Schall und Rauch.

    Denn beachte: Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass sondern Apathie.

    Und zum Thema: Ich bin ein Ullebeißer und freue mich, wenn man sich seinetwegen ein bisschen fetzen kann. Da blühen die meisten hier doch erst richtig auf.


    50% der Bundesliga war gedopt.

    #592167
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Ullrich ist ein fettes walroß und kommt keinen berg hoch :D

    ich warte hier auf fanatische anhänger mit denen ich mich dann auseinandersetzen kann 8o


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #592168
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Fanatische Ulle Anhänger oder T-Mobile?
    Aufs erste treffe ich nicht zu aber aufs zweite.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #592169
    Timothy
    • Beiträge: 114
    • Jungprofi
    • ★★★★
    Quote:
    Original von hannes
    Ullrich ist ein fettes walroß und kommt keinen berg hoch :D

    ich warte hier auf fanatische anhänger mit denen ich mich dann auseinandersetzen kann 8o

    Irgendwie nehm ich dir die Aussage nicht ganz ab… Ich weiß aber nich, woran das nun wieder liegt ;) :D


    .::Cyclingnews.de | Die Radsporthomepage::.

    :: CN.de TourSpezial 2005[/URL]

    #592170
    Heppner
    • Beiträge: 399
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    hannes, das ist etwas zu auffällig. Der ventil macht es da etwas subtiler.

    Da ich keinen off-topic-Beitrag schreiben will, muss ich also etwas zum Thema beitragen:
    Hmm ?( ?( ?(

    Vino gewinnt die Tour vor Ullrich und Armi

    Ulle zieht Armi beim EZF ab. DSC stürzt beim MZF, Ulle danach in Gelb (da TMO besser als Team des Gelben ist). Armi demoralisiert. Ulle kann ihm an den Bergen folgen. Armi hat innerlich aufgegeben. Vino will 2. Platz (Armi) angreifen, holt soviel Vorsprung raus, dass er plötzlich im Gelben ist. Das beflügelt ihn und Ullrich kann es ihm beim letzten EZF nicht mehr abnehmen. Ulle mal wieder 2. und hört ebenfalls mit dem Radsport auf.

    Danach trinken Ulle und Armi sich gegenseitig unter den Tisch, Ulle mit Wein und Weizen, Armi mit amerikanischem (oder französischem, schmeckt beides gleich besch…) Bier. Klöden beobachtet alles und erzählt es am nächsten Tag ganz stolz der Weltpresse. Die deutsch-amerikanischen Beziehungen sind nach dem gemeinsamen Trinkgelage auf bestem Wege.

    Vino gibt noch auf dem Podium seinen Wechsel zu Cofidis bekannt! Er ist von seinem Toursieg so überwältigt, dass er daraufhin auch noch die Vuelta gewinnt. Vor Beloki!

    Amen (Meine Fresse, ist das scheisse schwül heute)

    #592171
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stefu

    Ansonsten müsste man Heras und Mayo ja als Grupettohengste bezeichnen. :P

    Habe selten so gelacht in letzter Zeit, wie bei diesem herrlichen Wort: Grupettohengste!!!!
    Geil!


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #592172
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Godefroot: Armstrong in den Bergen isolieren

    Hamburg (dpa) – T-Mobile-Manager Walter Godefroot glaubt, dass Jan Ullrich in diesem Jahr zum zweiten Mal nach 1997 die Tour de France gewinnen und Lance Armstrong am siebten Sieg bei der Frankreich- Rundfahrt hindern kann. «Ich denke: Er kann Armstrong schlagen. Die Frage ist nur: Wie gut ist unser Team?», sagte der Belgier der Süddeutschen Zeitung» (Donnerstag-Ausgabe) vor dem Tour-Start am Samstag in Fromentine. Ullrichs Moral sei «in den letzten fünf Jahren noch nie so positiv gewesen wie diesmal, er ist sehr engagiert».

    Der Schlüssel zum Erfolg über Armstrongs Team Discovery Channel liegt nach Godefroots Meinung in den Bergen. T-Mobile müsse Armstrongs Mannschaft drei Wochen lang beschäftigen, um die Stabilität des Amerikaners zu brechen. «Man muss versuchen, Armstrong von seiner Mannschaft zu isolieren. Aber das ist natürlich alles Theorie», sagte Godefroot. Der Belgier ist zum letzten Mal bei der Tour de France verantwortlich für den Telekom-Radrennstall. Nach 14 Jahren als Manager übergibt er sein Amt am Jahresende an Olaf Ludwig.

    #592173
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    bravo da hat der godefroot verdammt recht. und deshalb sollte er sich auch selbst ins auto setzen und nicht seien deutschen taktikamateure. kummer raus, ludewig raus. was suchen die da überhaupt. habt ihr ludewig nach der meisterschaft gehört. wer so etwas sagt, gehört entlassen. ist doch offensichtlich, dass er gegen zabel, seinen eigenen fahrer ist. also bitte walter hock dich wieder ins teamauto. ein letztes mal.

    #592174
    Timothy
    • Beiträge: 114
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Ich denke eher, dass das Team stark ist, die Frage ist doch nur, wie stark ist Ulle? :rolleyes:


    .::Cyclingnews.de | Die Radsporthomepage::.

    :: CN.de TourSpezial 2005[/URL]

    #592175
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    habe um 15 uhr bei dem 2df in heute n kurzen bericht übre ullrichs ankunft und die trainigsfahrt gehsenen..er sah optisch also von der schlankheit und so sher gut aus..gleich erst mal rtlaktuell und nachrichtne cshaeun..was er so im interview von sich gegeben hat..genau so wie lance…das wird spannend.. *g*

    #592176
    Balzary
    • Beiträge: 191
    • Jungprofi
    • ★★★★

    naja, das ist aber jedes Jahr vor der Tour so, jedenfalls seit 1997. Solange Ulle fahren wird, wird das auch so bleiben


    —–__o
    —_ <, --(_)/(_)

    #592177
    Mecklenburger
    • Beiträge: 87
    • Amateur
    • ★★★

    Am Samstag wird uns Jan mit einen Platz unter den ersten drei im EZF die erste Antwort geben.

    #592178
    Mayofan
    • Beiträge: 308
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Jo und noch ein Auto für Rudy und alles wird wieder gut ….

    #592179
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Natürlich und nach der Tour geht Rudy mit Walter ein Bier trinken und treffen dort Ulle und Armi.

    Der rudy sollte froh sein, dass er überhaupt in der T-Mobile Umgebung sich aufhalten darf.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #592180
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Mayofan
    Jo und noch ein Auto für Rudy und alles wird wieder gut ….

    der soll sich mal schön raushalten mit seiner grenzenlosen inkompetenz und seinen saublöden aussagen.

    #592181
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Auf den Bildern von der PK wirkt Ulle ja echt ganz fit und auch konzentriert!


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #592182
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    bei der PK wirkte er konzentriert ? puh, ja dann..he super !! ja und jetzt ? was willst du damit aussagen ?


    102

    #592183
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja wahrscheinlich, dass er mental auch besser geworden ist ;). ne leute also das geht nun wirklich zu weit.

    #592184
    gastoncc
    • Beiträge: 599
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von radfanatiker
    Auf den Bildern von der PK wirkt Ulle ja echt ganz fit und auch konzentriert!

    Letztes Jahr sah er beim Prolog auch superaustrainiert aus,
    ist aber trotzdem vom ersten km an hinterher geradelt.

    Ist also alles nur Spekulation, wie schon immer in letzten Jahren.
    Die Antwort wird auf der Strecke gegeben.

    #592185
    hannes
    • Beiträge: 624
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    bei der PK wirkte er konzentriert ? puh, ja dann..he super !! ja und jetzt ? was willst du damit aussagen ?

    wahrscheinlich war er gerade vollgefressen :D


    flamerouge.blogspot.com[/URL]

    #592186
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Oder er hat ’ne Weissbier-Zapfanlage im TMO-Bus installieren lassen… :D

    #592187
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    die hyperaktiven magensäuren stimulieren das gehirn, hab ich auch schon gehört.

    aber wie schon gesagt ( von wüst & VvV ), ein zeitfahren kann man vollgefressen gewinnen, bei einer bergetappe sieht das schon anders aus.

    mal sehen….

    auf jeden fall ist ullrich konzentriert, das ist schon mal ein pluspunkt.


    102

Ansicht von 25 Beiträgen - 276 bis 300 (von insgesamt 782)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.