Ullrich Tour 2006

Home Foren Tour de France Ullrich Tour 2006

Ansicht von 25 Beiträgen - 701 bis 725 (von insgesamt 911)
  • Autor
    Beiträge
  • #616913
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich denke auch das bei Ullrich jetzt langsam der Ofen aus ist – drei Wochen GT steckt man nicht so einfach weg wenn man vorher kaum was gefahren ist. Zumal der Plan ja eigentlich sein sollte fit aus dem Giro zu kommen und nicht ausgebrannt…
    Ob’s jetzt wirklich Rückenschmerzen sind (woher eigentlich?) oder was anderes (gestern eine Erkältung eingefangen?) weiß nur er selbst…

    Vielleicht will er ja auch nur zwei Tage mehr Ruhe haben um dann frischer bei der Dauphine an den Start gehen zu können.

    #616914
    Mecklenburger
    • Beiträge: 87
    • Amateur
    • ★★★

    Habe den Eindruck, daß Ullrichs Ausstieg Pevenage seine Idee war. Ich wunderte mich schon über Jansch und Migels Spekulationen, daß Ullrich aussteigen würde, obwohl der relativ locker im vorderen Hauptfeld fuhr.Dann fuhr Ullrich vor dem Schlußanstieg zum Auto von Pevenage und sie disskutierten. Man konnte Ullrich hören: Ich weiß nicht und er machte ein mißmutiges Gesicht. Vielleicht wollte er der Ehre halber den Giro doch zu Ende fahren. Trainingstechnisch versäumt er mit der einen schweren Bergetappe nicht so viel und eine Überforderung tut ihm jetzt auch nicht gut. Meiner Meinung ist er jetzt voll im Soll, Hauptsache das Knie hält.

    #616915
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von opera

    Quote:
    Original von fensterscheibe
    zumal er heute von Beginn an sehr gut ausgesehen hat.

    ???

    Ja, ich habe die Etappe gestern nämlich auf Rai geschaut und die gingen relativ früh, noch vor dem ersten Anstieg, live drauf. Ullrich fuhr immer im vorderen Hauptfeld.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #616916
    Teufelslappen
    • Beiträge: 86
    • Amateur
    • ★★★

    Wirklich schade, der vorzeitige Ausstieg. Vielleicht wäre Ullrich tatsächlich lieber weitergefahren. Aber wenn die letzten beiden Etappen nicht in Dottore Cecchinis Trainingsplan vorkommen, ist wohl nichts zu machen. :D

    #616917
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von fensterscheibe

    Quote:
    Original von opera

    Quote:
    Original von fensterscheibe
    zumal er heute von Beginn an sehr gut ausgesehen hat.

    ???

    Ja, ich habe die Etappe gestern nämlich auf Rai geschaut und die gingen relativ früh, noch vor dem ersten Anstieg, live drauf. Ullrich fuhr immer im vorderen Hauptfeld.

    Hat man auch noch bei ESP gesehen, deswegen auch meine Vermutung gestern, dass er noch attackiert. Aber plötzlich sah er dann sehr schlecht aus und fuhr halt hinten…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #616918
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    genau pevenage ist schuld, der hat auch schon wieder so dumm gegrinst, dann kommt meistens was blödes.

    #616919
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ich denke nicht das Ullrich ein Problem mit dem Rücken hat . Der hat jetzt knapp drei Wochen gut trainiert ,wie es sein sollte . Ich nehme an das die Anhand seiner Daten genau wissen was es noch braucht und was nicht . Was aber sicher gut wäre , wenn Ullrich noch entweder TdS oder Dauphine fahren würde , um wenigstens eine oder zwei Etappen voll zu fahren vor der Tour .


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #616920
    Balzary
    • Beiträge: 191
    • Jungprofi
    • ★★★★

    bei der TMOB-Homepage steht, dass das eine Bein von Ullrich besser austrainiert als das andere ist, daher kommen auch die Rückenbeschwerden.
    Ich hatte mal ein ähnliches Problem und kann bestätigen, dass bei Extrembelastungen sich da ganz schnell eine falsche Ausrichtung des Rückens einstellt – das ist dann sehr schmerzhaft…

    Ob das nun alles stimmt, sei dahingestellt. Da wir aber keine weiteren Informationen haben, müssen wir sie akzeptieren. Ich zumindestest finde sie nicht allzuweit hergeholt. Ulle muss nicht auf Biegen und Brechen den Giro durchfahren, die 2 Tage werden die TdF nicht entscheiden


    —–__o
    —_ <, --(_)/(_)

    #616921
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    okay, das mag sein, aber dieses problem, was er jetzt hat, könnte die tour entscheiden.

    #616922
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wie lange hat es bei dir gedauert, bis das wieder weg war??


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #616923
    Balzary
    • Beiträge: 191
    • Jungprofi
    • ★★★★

    tja, das ist immer die frage…bei mir hat man es erst sehr spät erkannt (ok, ich war nicht wegen jedem scheiß beim arzt) und anfangs an der inkompetenz gescheitert…bis einer mal gesagt hat: ‚ihre rückenmuskeln sind völlig unsymmetrisch’….super….durfte dann ewig reha machen, muskeln aufbauen usw….hat bei mir 2-3monate gedauert….aber so richtig weg isses irgendwie noch nicht, hab ich das gefühl…mein körper hat sich wahrscheinlich shcon auf das falsche eingestellt

    das kann man aber nicht vergleichen, da hier wesentlich bessere kompetenzen am werk sind und es ja anscheinend sehr früh gesehen bzw. sogar schon erwartet wurde. ich nehm an, das kriegen die locker wieder hin


    —–__o
    —_ <, --(_)/(_)

    #616924
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stefu

    Vielleicht will er ja auch nur zwei Tage mehr Ruhe haben um dann frischer bei der Dauphine an den Start gehen zu können.

    Er hat bestätigt, dass er die Dauphiné nicht fährt, sondern in Asturien. Genau wie Klödi glaube ich…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #616925
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    asturien ist auch nicht schlecht, war vor der PT ein rictig geiles rennen! und vorallem auch schwer und von motivierten fahrern bestritten, nicht nur von formtestern- und aufbauern. klöden scheint ja tatsächlich wieder gut dabei zu sein; eigentlich unfassbar. da sag doch mal einer ullrichs formentwicklung sei einzigarteig…


    DAS PERLT!

    #616926
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    Quote:
    Original von T-Moby

    Quote:
    Original von Stefu

    Vielleicht will er ja auch nur zwei Tage mehr Ruhe haben um dann frischer bei der Dauphine an den Start gehen zu können.

    Er hat bestätigt, dass er die Dauphiné nicht fährt, sondern in Asturien. Genau wie Klödi glaube ich…

    Jetzt noch die Dauphiné war ja wohl auch Hardcore, dann kann er die Tour doch gleich sein lassen. Asturien ist schon genau richtig, dann noch die DM und das passt…


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #616927
    robbitobbi
    • Beiträge: 43
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Aha, er wird also in Asturias fahren. Ich war dort schon 2 mal an der Strecke. Ich hab auch gleich mal nach einem Etappenplan gesucht aber leider nichts gefunden. Außer einen Artikel der „La Voz de Asturias“ in dem steht, dass sich die Veranstalter schon sehr auf Ulrich freuen. Sie erhoffen sich mehr Bekanntheit. Viellieicht weiss von euch einer mehr.

    #616928
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gerüchten zufolge will Ullrich die TdS fahren.
    Ulle und Linus in der Heimat der Ventilatoren.


    pompa pneumatica

    #616929
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    warum auch nicht. die ist er doch in den letzten 150 jahren immer gefahren direkt vor der tour, oder ?

    #616930
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    nur wenn ichs ihm erlaubt habe !!

    psychisch wie auch physisch sollte die tds ullrichs beste wahl sein als tdf vorbereitung.

    immer dieser vorbereitungen, immer diese gesten !!

    gerdemann will ich hier aber nicht sehen. sonst stelle ich im richtigen moment 50 kühe auf die strasse !! wollte eh schon lange mal jemanden eine nette geste widmen !


    102

    #616931
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich sage nur Roter Bereich und die Diskussionen aus 2005.
    Oh, oh. Mir graut jetzt schon.

    Viva Linus. Dieser Linus gefällt bestimmt der Minolta.


    pompa pneumatica

    #616932
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Veloce stanco

    linus und minolta…

    waren wohl sehr harte tage, diese letzten auf dem rad, ja ? velocitinne

    diese aussage hast du schon mal gemacht, kennst meine antwort nicht mehr ?


    102

    #616933
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hart? Ja!

    Hallo Fans,

    spüre so langsam wie meine Form stetig besser wird.

    Echt? Ich erwähnte das mal, das mit Linus und deiner Herz-Dame.
    Scheiss Demenz.


    pompa pneumatica

    #616934
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    Quote:
    Original von Veloce stanco
    Gerüchten zufolge will Ullrich die TdS fahren.
    Ulle und Linus in der Heimat der Ventilatoren.

    Und was ist deine Quelle? Halte das ehrlich gesagt für Quatsch, denn in dem Interview auf der T-Mobile-Team Seite sagte er doch, dass er Asturien fahren will?!


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #616935
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja wirklich, scheiss demenz, hab ich auch !!

    wundere mich eh schon lange, wieso du nicht deine harten tage hier rein postest !!oder kann ich die im ullrich tour 2006 nachlesen ?

    wetter war wohl nicht so hübsch. verkehr ? bio-walkman ? töfften schon etliche rum etwa.. und, lief mal eine gruppe mit windschatten fahren ( nicht töff ) ?

    also verdammt nochmal !!! erzähl mir wieviel du zugenommen hast in diesen tagen !!!!! 8)

    bei dem scheisswetter KANN man einfach nicht den köstlichkeiten schweizerischer kochkunst widerstehen !!


    102

    #616936
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von radfanatiker

    Quote:
    Original von Veloce stanco
    Gerüchten zufolge will Ullrich die TdS fahren.
    Ulle und Linus in der Heimat der Ventilatoren.

    Und was ist deine Quelle? Halte das ehrlich gesagt für Quatsch, denn in dem Interview auf der T-Mobile-Team Seite sagte er doch, dass er Asturien fahren will?!

    eurosport und auf der offiziellen Seite der tds

    Immer diese Fanatiker, die uns alten Menschen nicht mal das Lesen zutrauen. Rrrrr. :D


    pompa pneumatica

    #616937
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    ja wirklich, scheiss demenz, hab ich auch !!

    wundere mich eh schon lange, wieso du nicht deine harten tage hier rein postest !!oder kann ich die im ullrich tour 2006 nachlesen ?

    wetter war wohl nicht so hübsch. verkehr ? bio-walkman ? töfften schon etliche rum etwa.. und, lief mal eine gruppe mit windschatten fahren ( nicht töff ) ?

    also verdammt nochmal !!! erzähl mir wieviel du zugenommen hast in diesen tagen !!!!! 8)

    bei dem scheisswetter KANN man einfach nicht den köstlichkeiten schweizerischer kochkunst widerstehen !!

    Off-Topic gerade einen 3,5 Tausend-Zeilen-Post geschrieben. Dann war die Seite plötzlich nicht mehr gültig.
    Wo ist meine Axt? Wo ist Cedros?


    pompa pneumatica

Ansicht von 25 Beiträgen - 701 bis 725 (von insgesamt 911)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.