Volta a Portugal em Bicicleta

Home Foren Aktuelle Rennen Volta a Portugal em Bicicleta

Ansicht von 16 Beiträgen - 76 bis 91 (von insgesamt 91)
  • Autor
    Beiträge
  • #642385
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Heute dann Napolitano Etappensieger, Barbosa nur Zehnter im Sprint. Mal sehen ob er evtl. dafür am Berg sich noch verbessert hat um endlich den Gesamtsieg zu holen oder ob er nicht so stark ist in diesem Jahr. Aber gibt ja auch immer nette Uphill-Finishes, spätestens da sollte er sich seinen 21. Volta-Tagessieg holen!

    Interessant auch schon Zeitverlust für Gomez Marchante (1:04), Danail Petrov (4:40) und Machado (4:40). Aber ist eben auch der Volta-Reiz, dass es eigentlich regelmäßig auf Flachetappen GK-Fahrer gibt, die Zeit einbüßen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #642386
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5013
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das Fettsäckchen hat heute schon wieder gewonnen; wird diesmal gar nicht bei seinem Lieblingsrennen starten können …. Marchante schwach ebenso Machado; Cobo stark (und ich tippe bevor der auf der Startliste steht ….)

    #642387
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    der stand leider bis zum schluss nur bei other sources und nicht auf der veranstalterseite, naja vllt. gewinnt er ja doch nicht…


    #642388
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Heute wird es schon ernst, es geht hinauf zum Torre! Cobos Form sicher gut, aber deswegen hat er hier noch lange nicht gewonnen.

    Napolitanos Lieblingsrennen? Etwa die Coppa Bernocchi?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #642389
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    So, das Thema Cobo dürfte sich erledigt haben.

    1º 18 SOUSA, Rui POR LIBERTY SEGUROS 4:54:37 10″
    2º 31 BLANCO, David ESP PALMEIRAS RESORT-TAV a 01:40 6″
    3º 11 GUERRA, Hector ESP LIBERTY SEGUROS a 02:45 4″
    4º 13 GIL, Koldo ESP LIBERTY SEGUROS a 03:07
    5º 15 RIBEIRO, Nuno POR LIBERTY SEGUROS a 04:38
    6º 3 PLAZA, Ruben ESP BENFICA a 04:41
    7º 22 MANCEBO, Francisco ESP FERCASE/ ROTA DOS MO a 04:57
    8º 61 PEREZ, Santiago ESP C. CICLISMO LOULÉ a 04:57
    9º 17 RODRIGUES, Vitor POR LIBERTY SEGUROS a 04:57
    10º 84 COBO, Juan Jose ESP SCOTT-AMERICAN BEEF a 05:43
    11º 2 BARBOSA, Candido POR BENFICA a 05:43
    12º 114 MARTIN, Daniel IRL GARMIN-CHIPOTLE a 05:57
    13º 51 MACHADO, Tiago POR MADEINOX BOAVISTA a 06:16
    14º 48 OLIVEIRA, Helder POR BARBOT-SIPER a 07:17
    15º 162 HERRADA, Jose ESP CONTENTPOLIS-MURCIA a 07:17
    16º 1 AZEVEDO, José POR BENFICA a 07:17
    17º 161 PALOMARES, Adrian ESP CONTENTPOLIS-MURCIA a 07:17
    18º 92 EL FARES, Julien FRA COFIDIS a 07:17
    19º 42 BERNABEU, David ESP BARBOT-SIPER a 07:20
    20º 89 GOMEZ M., J. Angel ESP SCOTT-AMERICAN BEEF a 07:20

    Rui Sousa war auf jeden Fall in einer Ausreißergruppe, der Rest müsste dann aus dem Feld heraus passiert sein. So wie ich den Ticker verstehe, haben Blanco, Gil und Guerra schon unten am Torre angegriffen und ja auch mächtig Zeit gutgemacht. Daher für mich momentan Blanco der Favorit. Hat im GK nur 1:02 Rückstand auf Rui Sousa. Muss sich aber einer geballten Liberty Seguros-Macht stellen. Es kommen aber noch einige schwere Ankünfte und eben ein ZF, daher darf man Plaza sicher auch noch nicht abschreiben.

    Auf jeden Fall aber wohl weg Azevedo und E.Jimenez.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #642390
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5013
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schon recht krasse Abstände, auch wenn der Torre natürlich auch ein absoluter Volta-Klassiker ist. Blanco ist zwar auch recht gut im ZF, aber die Libertys werden ihn schon noch ordentlich in die Mangel nehmen. Rui Sousa, ist wohl der von Maia früher …. war glaub ich vor einigen Jahren auch mal an der Vuelta ganz gut.


    @Jaja
    : die Coppa Bernocchi, latürnich.

    #642391
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Richtig, aber er war in den letzten Jahren nicht mehr so stark. Hab gerade nachgeschaut, im letzten Jahr 26. bei der Volta, 2006 10., 2005 34.

    Zwar immernoch solide, denke aber er wird schon noch Zeit nehmen und die Rundfahrt nicht gewinnen. Top-5 sollte aber mit dem Vorsprung allemal möglich sein. Denke Liberty wird auch schon jetzt in erster Linie auf Guerra setzen. Gil natürlich auch gefährlich, mal sehen was Nuno noch so kann. Hat ja auch stark nachgelassen in den letzten Jahren, dafür gestern aber wieder gut! Liberty kann halt im Prinzip jetzt mit vier Fahrern attackieren und sollte es darauf anlegen, Plaza und Blanco vor dem ZF viel Zeit abzunehmen!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #642392
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    So, heute Bergankunft in St. Tirso. Hab die letzten paar Minuten im Stream gesehen, Solosieg für Nuno Ribeiro, dahinter mit wenig Rückstand eine Gruppe um Guerra, Blanco und Barbosa, Rui Sousa hat ein paar Sekunden verloren, bleibt aber wohl in Gelb.

    Da blenden sie gerade das GK ein. Rui Sousa 41s vor Blanco, 1:37 vor Guerra, 2:32 vor Gil, dahinter Plaza und Ribeiro.

    Morgen ein Uphill-Finish wohl ohne große Abstände (vielleicht Barbosas zweiter Etappensieg?) und dann noch am Samstag eine schwere Bergetappe mit Schlussanstieg nach Mondim de Basto. Da wird es für Rui Sousa wohl nochmal Rückstand geben, sodass Blanco nun mehr und mehr zum Favorit wird. Guerra macht aber auch einen starken Eindruck und könnte eben vom starken Team profitieren.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #642393
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Heute also die schwere Bergetappe mit Ziel in Mondim de Basto und die erwarteten großen Abstände. Cobo hat die Etappe als Solist gewonnen, nützt ihm im GK aber nicht mehr viel. Da jetzt das von mir vorhergesagte Duell Blanco gegen Guerra. Vor dem Abschluss-ZF Blanco 52s vor Guerra, sollte normalerweise reichen. Beide können ganz gut Zeitfahren, Blanco hat das ZF 06 gewonnen, Guerra im letzten Jahr.

    Rui Sousa hat heute über 4:30 verloren, wird aber wohl immernoch eine Top-5-Platzierung. Plaza dürfte morgen noch auf Platz 3 der Gesamtwertung fahren. Völlig eingebrochen dagegen Nuno Ribeiro, der über 30 Minuten verloren hat.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #642394
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Es ist nochmal knapp geworden, hat aber für David Blanco gereicht. Guerra hat das ZF gewonnen, konnte aber nur 28s gutmachen. Plaza erwartungsgemäß Dritter und Cobo mit sehr starkem ZF noch auf Platz 4!

    Für Liberty schon ziemlich ärgerlich, am Ende stehen mit so einem starken Team nur die Plätze 2,5 und 7.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #642395
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ Jaja

    Vielen Dank für die Berichterstattung!

    #642396
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Breukink
    @ Jaja

    Vielen Dank für die Berichterstattung!

    Gerne! Schön dass das sogar jemand liest!

    Konnte leider nicht viel im Stream sehen, aber es fasziniert mich einfach jedes Jahr wieder, auch wenn man nur die Ergebnisse verfolgt.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #642397
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Logo liest man hier.

    Habe sogar mal in diesem stream geschaut. Schöne Bergetappe mit viel Nebel gesehen :-)
    Is aber schon paar tage her.


    pompa pneumatica

    #642398
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich les das auch. bin im moment sehr beschäftigt und froh, wenn jemand das renngeschehen in ein paar sätzen zusammenfasst.

    #642399
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5013
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ja, in der Tat nochmal knapp geworden. Hätte dem Guerra nicht so ein gutes ZF zugetraut, hätte da auf Plaza vor Blanco getippt. Der Ire Daniel Martin fiel als 10ter auf (was das der der die Route du Sud dieses Jahr gewonnen hat?).

    #642400
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5013
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
Ansicht von 16 Beiträgen - 76 bis 91 (von insgesamt 91)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.