Vuelta Ciclista Aragón

Home Foren Aktuelle Rennen Vuelta Ciclista Aragón

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 87)
  • Autor
    Beiträge
  • #583155
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wenn ich mir das Profil der 1. Etappe anschaue ist das doch eher ein Downhill-Rennen mit integriertem Fassa-Abschluss.

    Zwischendurch gibt es ein paar Huppeln aber das wars dann wohl.

    Gute Chancen für alle ab Platz 2.


    pompa pneumatica

    #583156
    Nick
    • Beiträge: 151
    • Jungprofi
    • ★★★★

    ´Pettachi hat natürlich die erste Etappe gewonnen


    Ich liebe Pinarella
    T-Moby-dick ist nur ein Nachahmer :D

    #583157
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    gähn!

    #583158
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    aber zwei telekommunisten streiten sich um den letzten platz!

    #583159
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hey Schmitz war lange vorne, und Hieke hat sich auf die Nase gelegt, also keine voreiligen Schlüsse ;)


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #583160
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Na also Ulle hat gewonnen :D , nein Spaß aber ist anscheinend gut gefahren.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #583161
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    gewonnen hat Vladimir Efimkin
    nie gehört – geht da vielleicht ein neuer russischer stern auf?

    #583162
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    1º 5 EFIMKIN, Vladimir RUS TBL 5:12:06
    2º 14 PEREZ, Luis ESP COF m.t.
    3º 113 FERNANDEZ, David ESP APV a 14
    4º 71 DAVIS, Allan AUS LSW a 14
    5º 65 SERRANO, Ricardo ESP KAI a 14
    6º 111 DEL RIO, Ion ESP APV a 14
    7º 4 CHEULA, Giampaolo ITA TBL a 14
    8º 125 PEREZ, Alan ESP ORB a 14
    9º 63 OARBEASCOA, Ruben ESP KAI a 14
    10º 96 JUFRE, Josep ESP REF a 14
    11º 55 NAVAS CHICA, David ESP IBA a 14
    12º 128 PEREZ, Ruben ESP ORB a 14
    13º 26 PLAZA, Ruben ESP ECV a 14
    14º 31 ANTON, Igor ESP EUS a 14
    15º 57 CARRASCO GAMIZ, Jose Luis ESP IBA a 14
    16º 2 CARDENAS, Félix COL TBL a 14
    17º 33 LOPEZ, David ESP EUS a 14
    18º 115 MARTINEZ, Fco. Jose ESP APV a 14
    19º 12 BESSY, Frédéric FRA COF a 14
    20º 105 ULLRICH, Jan GER TMO a 14
    21º 88 MUGERLI, Matej SLO LIQ a 14
    22º 118 RUIZ, Jose ESP APV a 14
    23º 66 SERRANO, Fernando ESP KAI a 14
    24º 92 DUEÑAS, Moises ESP REF a 14
    25º 93 ELIAS, Jose Miguel ESP REF a 14
    26º 116 PEREZ, Javier ESP APV a 14
    27º 117 ROVIRA, Jaume ESP APV a 14
    28º 27 PASCUAL LLORENTE, Javier ESP ECV a 14
    29º 61 CESAR, Gustavo ESP KAI a 14
    30º 106 GUERINI, Giuseppe ITA TMO a 14
    31º 25 LLORET, Manuel ESP ECV a 14
    32º 22 BERNABEU, David ESP ECV a 14
    33º 86 WEGELIUS, Charles GBR LIQ a 14
    34º 23 CABELLO, Francisco ESP ECV a 14
    35º 35 LUENGO, Anton ESP EUS a 14
    36º 34 LOPEZ DE MUNAIN, Alberto ESP EUS a 14
    37º 32 LAISEKA, Roberto ESP EUS a 14
    38º 112 CASTAÑO, Carlos ESP APV a 14
    39º 6 GEORGE, David RSA TBL a 14
    40º 17 VASSEUR, Cédric FRA COF a 14
    41º 75 HERNANDEZ, Jesus ESP LSW a 26

    Der rest scheidet aus aus der gesamtwertung…

    #583163
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    51. Casero, Angel Esp ECV +2:09
    58. Velo, Marco Ita FAS +2:09
    59. Bruseghin, Marzio Ita FAS +2:09
    60. Colli, Daniele Ita LIQ +2:09
    61. Petacchi, Alessandro Ita FAS +2:09
    64. Sacchi, Fabio Ita FAS +2:09
    65. Garcia Quesada, Adolfo Esp ECV +2:09
    73. Zanotti, Marco Ita LIQ +10:19
    78. Auge, Stéphane Fra COF +10:19
    85. Gonzalez de Galdeano, Igor Esp LSW +10:19
    90. Tauler, Antonio Esp IBA +12:43

    hast recht, Iggy ist ne wurst!

    #583164
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Wo kamen denn die Zeitabstände her. Ich hatte außer dem Bergzeitfahren alle anderen Etappen als potenzielle Petacchietappen in Erinnerung, oder haben die kurzfristig noch ein paar Berge untergebracht, als sie gehört haben, dass Ullrich doch fährt. Der ist übrigens wieder nicht schlecht gefahren.
    Mein Tipp Luis Perez scheint tatsächlich ganz gut zu sein.Aber wer ist der Sieger? Den Namen habe ich noch nie gehört. Kann es eigentlich sein, dass da min. 60% Spanier mitfahren, mir sind beim ersten Überblick fast nur Esp Fahrer aufgafallen. Oder sind das nur die einzigen, die sich anstrengen?

    #583165
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    ANSTRENGEN???

    Ich sag nur Igor Gonzales de Galdeano!!
    Wollte der Überstunden abrechnen?


    pompa pneumatica

    #583166
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    jawoll! was geht mich ulle an! einer unserer beiden barlo-neos hat sich mal wieder nen sieg gekrallt! und cheula und cardenas könnten am berg nicht übel aussehen! gerade habe ich noch george in der ersten gruppe gefunden – starke teamleistung!

    auch duenas und elias, meine beiden geheimfavoriten für top 10-plätze sind brav mit dabei! :D


    Niveau ist keine Handcreme!

    #583167
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    zu den zeitabständen: zum einen gab es einen nicht ganz unanspruchsvollen berg der zweiten kategorie gegen ende der etappe und es scheint verdammt windig gewesen zu sein.
    zum anderen gab es nach einem sehr schweren sturz – efrain gutierrez wurde per hubschrauber mit oberschenkelhalsbruch, lungenquetschungen, verletzungen an leber und milz sowie einem politrauma ins krankenhaus geflogen – eine relativ große konfusion im feld. viele fahrer interessierten sich mehr für den zustand ihres kollegen – der im übrigen immer noch sehr ernst zu sein scheint – als für das rennen. es muss recht anarchisch zugegangen sein im peloton. da kann es auch mal größere abstände geben…

    #583168
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    TVE2 zeigt die vuelta aragon..ab 16 uhr 50 morgen..nur wie empfängt man den *g* astra?!

    #583169
    radfanatiker
    • Beiträge: 708
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Ich bin positiv überrascht von Ulle! Mal sehen was er beim Bergzeitfahren reißen wird. Top 10 sollte auf jeden Fall drinn sein. Vielleicht sogar der Sieg?!


    „Im Radsport darfst du nicht zuviel denken.“
    Jan Ullrich

    #583170
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich würde sagen top 5 sind drin, auch in der Gesamtwertung.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #583171
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    gute besserung an efrain gutierrez.

    das ullrich das zeitfahren gewinnen wird – eher nicht. nicht zu diesem zeitpunkt bei seiner form. wäre es flach, ja vieleicht weil ja die besetzung wirklich schwach ist.

    Vladimir Efimkin.

    vladdrule fahrer sind mir eh recht. ( noch nie gehört ).


    102

    #583172
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    bin am samstag auch auf Ion Del Rio gespannt. ist letztes jahr ne gute burgos rundfahrt gefahren und scheint heuer (geiles wort…) auch in guter form zu sein.


    R.I.P. Piti

    #583173
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wer Samstagabend das GK anführt, sollte sich jedenfalls noch nicht zu sicher sein. Die 5. Etappe weist meines Erachtens einen kleinen Schlussanstieg auf. Da kann man 15 nötige Sekunden schon mal rausholen.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #583174
    Glgnfz
    • Beiträge: 286
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    ulle und das bzf – macht euch mal nicht zu viele hoffnungen – für nen top 5 platz gibt es zu viele spanier und in spanischen teams fahrende schlawiner, die deutlich zu ambitioniert ins rennen gehen!


    Niveau ist keine Handcreme!

    #583175
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich erwarte eine gute platzierung von ihm also top20 muss drinnen sein da die konkurrenz auch nicht sooo stark ist.

    #583176
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Für JU und seinen Rüüüüüüüdy wird die Platzierung egal sein. Interessant ist der Abstand zu den Besten am Sa.

    Dannach gibt es entweder

    A) das grosse Träumen in Germanien oder
    B) die Ernüchterung,

    die dann mit reichlich Erklärungsversuchen von T-MOB, von Ulle selbst, von Rüüüüdy und auch von unserem ehemaligen Verteidigungsminister relativiert wird.

    Hoffentlich ist der JU am Samstag in Form!!!


    pompa pneumatica

    #583177
    nufenen
    • Beiträge: 56
    • Amateur
    • ★★★

    Das mit der Form sollte man doch wohl hoffen…aber auch wenn es nicht ganz so gut wie vielleicht vom einen oder anderen erhofft ausgeht, festzuhalten bleibt doch, das Ullrich einen doch wirklich guten Eindruck hinterlassen hat, insbesondere wenn man es mit den fuer ihn ueblichen Verhaeltnissen vergleicht….. Haette ich ihm bis hier hin schon nichit mehr zugetraut, aber mal sehen wann der naechste Infekt sich meldet ;-)

    #583178
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Am besten wäre es, wenn er keinen Infekt mehr haben wird und die Vorbereitung glatt läuft. Denn dann sehen wir ob Ullrich gegen Armstrong eine Chance hat oder nicht. Er könnte dann die Gesundheit nicht als Grund für eine eventuelle Niederlage benutzen. Denn so kann man seine Leistung nicht beurteilen, wenn er entweder vor der Tour oder während (wie 2003 und 2004) krank ist.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #583179
    KlausAngermann
    • Beiträge: 456
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    1º 44 PETACCHI, Alessandro ITA FAS 3:57:49
    2º 71 DAVIS, Allan AUS LSW m.t.
    3º 53 GALVEZ LOPEZ, Isaac ESP IBA m.t.
    4º 91 BENITEZ, Javier ESP REF m.t.
    5º 48 VELO, Marco ITA FAS m.t.
    6º 113 FERNANDEZ, David ESP APV m.t.
    7º 65 SERRANO, Ricardo ESP KAI m.t.
    8º 87 ZANOTTI, Marco ITA LIQ m.t.
    9º 111 DEL RIO, Ion ESP APV m.t.
    10º 73 KEMPS, Aaron AUS LSW m.t.
    11º 96 JUFRE, Josep ESP REF m.t.
    12º 55 NAVAS CHICA, David ESP IBA m.t.
    13º 27 PASCUAL LLORENTE, Javier ESP ECV m.t.
    14º 105 ULLRICH, Jan GER TMO m.t.
    15º 38 SILLONIZ , Josu ESP EUS m.t.
    16º 26 PLAZA, Ruben ESP ECV m.t.
    17º 102 SCHAFFRATH, Jan GER TMO m.t.
    18º 25 LLORET, Manuel ESP ECV m.t.
    19º 14 PEREZ, Luis ESP COF m.t.
    20º 57 CARRASCO GAMIZ, Jose Luis ESP IBA m.t.
    21º 63 OARBEASCOA, Ruben ESP KAI m.t.
    22º 128 PEREZ, Ruben ESP ORB m.t.
    23º 104 STEINHAUSER, Tobias GER TMO m.t.
    24º 123 DEL NERO, Jesus ESP ORB m.t.
    25º 124 CELIS, Vidal ESP ORB m.t.
    26º 93 ELIAS, Jose Miguel ESP REF m.t.
    27º 51 ARROYO DURAN, David ESP IBA m.t.
    28º 103 SCHMITZ, Bram NED TMO m.t.
    29º 81 COLLI, Daniele ITA LIQ m.t.
    30º 118 RUIZ, Jose ESP APV m.t.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 87)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.