Wenn es beim Giro ein weißes Trikot gäbe…

Home Foren Giro d’Italia Wenn es beim Giro ein weißes Trikot gäbe…

Ansicht von 21 Beiträgen - 1 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #566610
    Luengo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1149
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    …und Damiano Cunego aus dieser Wertung ausgeschlossen wäre, welcher Jungprofi (Jahrgang 1980 und jünger) würde dieses Trikot dann gewinnen ?

    #585447
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Vladimir Karpets !!

    ist das versteckte kamera hier oder was ?


    102

    #585448
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Mein K.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #585449
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ach, ich bin ja der erste der abgestimmt hat :D Denke aber Gilbert hätte ganz gute Karten. Würde aber ohnehin Cunego gewinnen. Das trau sogar ich ihm zu, mehr aber nicht!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #585450
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich halte Sella für einen vielversprechenden Kandidaten – eine Top 10 Platzierung ist ihm durchaus zuzutrauen.
    Auf Fothen und T. Dekker bin ich sehr gespannt im Hochgebirge.

    #585451
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Karpets, wenn er in Form ist (abgesehen von Cuengo). Da er nicht bei der Abstimmung ist, Sella, von dem ichmir auf jedenfall eine Top 10 Platzierung erwarte und das wird niemand anders von denen schaffen.

    #585452
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich denke auch dass da karpets vorne sein würde. obwohl sella natürlich auch gut. bei den jungen muss man aber immer sehen wie sie einen jahr nach ganz guten erfolgen klar kommen.

    #585453
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    1) Nose
    2) Sella
    3) Karpets
    4) Marzano

    Karpets aber der Joker, könnte aber viel höher landen.


    Leitplanke

    #585454
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aber wie viele Etappen gewinnt T-Mobile????


    Leitplanke

    #585455
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    das ist schnell gesagt ohne glück keine.

    ps: ich erkenne hier eine gewisse ironie.

    #585456
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Aber wie viele Etappen gewinnt T-Mobile????

    Das fragst du ausgerechnet heute, wenn Ete so weiter fährt keine einzige. Ich habe irgendwie im Blut dass das mit den Sprints nichts mehr wird, hoffentlich kann man bei Ausreißergruppen noch was machen.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #585457
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    #585458
    CrazyIvan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 640
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Dekker hat leider schon über 14 Minuten Rückstand. Weiß jemand, wo er sich den eingefangen hat?
    Sella und Karpets dürften am Berg stärker einzuschätzen sein als Fothen. Allerdings kennt noch niemand sein wahres Leistungsvermögen. Wer weiß, wie weit er sich seit Sarthe noch steigern konnte. Deshalb und weil er eines der größten deutschen Talente neben Gerdemann ist (will ja schließlich auch in Zukunft viele Live Übertragungen genießen dürfen) kriegt er von mir ne Sympathiestimme.

    BTW
    Wieso ist Sinkewitz in der Liste und wieso stimmen sogar 3 Leute für ihn ab?

    #585459
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    weil er als giro fahrer im gespräch war und letztenendes dann auch der erste ersatzfahrer bei quick-step war.


    R.I.P. Piti

    #585460
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    der sportliche leiter hat ihm doch die aussicht gegeben den giro zu fahren. doch das wollte er halt letztendlich anscheinend nicht.

    #585461
    Luengo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1149
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Als erfreuliche Zwischenbilanz läßt sich festhalten, dass sich unter den Top15 immerhin 6 junge Fahrer (1980 und jünger) festzusetzen scheinen: 3. Rujano (80), 8. Sella (81), 9. Karpets (80), 12. Fothen (81), 13. Cunego (81) und 15. Caruso (80). Ein erstaunlich hoher Anteil für eine GT. Woran mag das liegen ?

    An einer schwachen Besetzung des Fahrerfeldes ? Wohl eher nein: Im Vergleich zum Vorjahresgiro fehlen mit Popovitch, McGee, Pellizotti und Tonkov nur 4 der Top15 , was aber durch die Teilnahme von Savoldelli, Caucchioli, Osa und Basso wettgemacht wird.

    Vielleicht an überdurchschnittlich starken Jahrgängen 1980 und jünger ? Tatsächlich haben sich beispielsweise Contador, Cunego oder Valverde schon unter die Besten des Pelotons katapultiert, doch das alleine scheint mir als Erklärung nicht hinreichend zu sein.

    Vielmehr scheint die ProTour bei der Entwicklung junger Rundfahrtalente eine positive Rolle zu spielen: Während Cunego, Rujano und Sella sicherlich auch ohne ProTour den Giro 2005 gefahren wären, ist die bislang erfolgreiche Teilnahme von Caruso und Karpets eine Bereicherung für den Giro. Und ob Fothen schon einen so starken Auftritt gehabt hätte, wenn Gerolsteiner nicht genötigt wäre, die Vuelta zu fahren, wage ich zu bezweifeln. Insbesondere Teams, die den Giro ohne ProTour nicht gefahren wären, haben die Startpflicht als Gelegenheit genutzt, junge Talente zur Entfaltung ihrer Möglichkeiten einzusetzen (Rabobank mit Kolobnev, Eltink und Thomas Dekker – letzterer heute bestimmt mit einem starken Zeitfahren – , Credit Agricole mit Le Mevel und T-Mobile mit dem Endsiebziger Kessler). Leider konnte David Lopez durch frühzeitiges Ausscheiden seine Fähigkeiten (noch) nicht unter Beweis stellen.

    Übrigens glaube ich, daß 4 Jungprofis unter die TopTen kommen, nämlich der vor dem Giro nahezu unbekannte Rujano vor den 3 in diesem Thread bestbewerteten Karpets, Sella und Fothen.

    #585462
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ Luengo: Kann dir voll zustimmen.
    Kleine Anmerkung: Rujnao ist (laut RSN) Jahrgang 1982, also noch jünger als die anderen hinter ihm.

    #585463
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    bei CN gibt es ein interessantes interview mit dem sportdirektor von Colombia-Selle Italia über Rujano vom 3. februar während der Tour de Langkawi.

    Quote:
    Gianni Savio believes that Rujano is a „complete rider“; petite but super-strong, with an excellent aerodynamic position. „He is a rider who is one with the bike, one rider and bicycle…amalgama, as they say in Italian.“
    #585464
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja also mittlerweile dürfte ja wohl geklärt sein, wer der stärkste jugendfahrer im giro sein wird, nämlich rujano. den hatte vorher ja wohl wirklich niemand auf der rechnung, höchstens ein bisschen durch seine erfolge im frühjahr. ich hätte ihm ne chance eingeräumt, wenn ich nur an ihn gedacht hätte und wenn ich überhaupt gewusst hätte, dass er so jung ist.

    #585465
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ich hätte ihm so Top 15 und Bergtrikot zugetraut, aber bestimmt nicht das Podium.
    Bergtrikot, weil er starker Bergfahre ist und ich dachte, dass Selle bestimmt auf jeder Bergetappe mit mindestens 3 Fahrern ausreißt, um sich zu zeigen.

    #585466
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von CrazyIvan

    BTW
    Wieso ist Sinkewitz in der Liste und wieso stimmen sogar 3 Leute für ihn ab?

    vier… hrhr


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

Ansicht von 21 Beiträgen - 1 bis 21 (von insgesamt 21)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.