Wer gewinnt die Forumswette 2018?

Home Foren Off Topic Wer gewinnt die Forumswette 2018?

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 104)
  • Autor
    Beiträge
  • #569453
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Lapebie………………………Jaja………………………Pepe………………………Krollekopp

    Bardet………………………..Nibali……………………N.Quintana………………Froome
    Chaves……………………….Valverde………………..Porte………………………T.Dumoulin
    Zakarin……………………….Uran……………………..Aru………………………..Landa
    G.Thomas…………………..S.Yates………………….A.Yates…………………….Poels
    Kruijswijk…………………..D.Martin………………..Mollema…………………….Pinot
    Pozzovivo…………………..Meintjes…………………Majka………………………Fuglsang
    D.Caruso…………………….Spilak…………………..Kelderman……………….Jungels
    Pantano………………………Barguil………………….G.Bennett……………….Amador
    Vuillermoz………………….S.L.Henao……………..Woods………………………I.Izagirre
    Formolo……………………..M.Frank………………..Van Garderen…………….De la Cruz
    Nieve…………………………D.Martinez *………….Rui Faria da Costa………..G.Izagirre
    Buchmann…………………..P.Sivakov * …………. B.Lambrecht *…………….Roglic
    Geniez………………………..Atapuma……………….E.A.Bernal + *……………Reichenbach
    Riabushenko *…………….Oomen + *…………….M.A.Lopez + *……………..Hirt
    Hermans……………………..D.Gaudu + *………….P.R. Latour +………………M.Soler +

    + Jungfahrer (Jg. 93 oder jünger), der noch aus dem Vorjahr sicher war
    * Jungfahrer (Jg. 94 oder jünger), der im nächsten Jahr noch sicher ist

    Punkteverteilung:

    Tour de France (Platz 1-15): 20, 16, 14, 12, 11, …, 1
    Giro d’Italia, Vuelta a España (Platz 1-12): 15, 12, 10, 9, …, 1
    Tour de Suisse, Criterium du Dauphiné (Platz 1-8): 8, 7, …, 1


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #749415
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    So viele Punkte haben die Fahrer der 2018er Teams im vergangenen Jahr geholt:

    Jaja 88
    Lappi 84
    Pepe 75
    Krolle 99

    Favorit für 2018 somit Krolle, es sei denn, Froomi wird in den nächsten 5 Wochen mal gesperrt für seine Scheiße, für die andere ein Jahr Sperre kriegen.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #749416
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Lapébie
    So viele Punkte haben die Fahrer der 2018er Teams im vergangenen Jahr geholt:

    Jaja 88
    Lappi 84
    Pepe 75
    Krolle 99

    oh je. aber interessante Analyse.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #749417
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bin ganz zufrieden mit meinem Team, Vorbereitung war nicht gut, aber ne halbe Stunde intensive CQ-Studium reicht eigentlich. Muss die nächsten Tage mal gründlicher analysieren.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #749418
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Lapébie
    So viele Punkte haben die Fahrer der 2018er Teams im vergangenen Jahr geholt:

    Jaja 88
    Lappi 84
    Pepe 75
    Krolle 99

    Favorit für 2018 somit Krolle, es sei denn, Froomi wird in den nächsten 5 Wochen mal gesperrt für seine Scheiße, für die andere ein Jahr Sperre kriegen.

    Meine These ist, dass er den Giro noch fährt, aber die Tour voraussichtlich nicht mehr. Hoffe es wenigstens, dass die ASO das in jedem Fall durchzieht. Wäre für den Radsport ne Katastrophe sonst.

    #749419
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV ist für Jaja!
    Martinez und Sivakov. Sivakov erwartete der KV bei Pepe. Bernal-regel, lieber ein Jahr zu früh als zu spät, weil er dann weiter vorne kommt. Und ja, Sivakov wird 2018 relativ sicher ein Nuller, aber von all den Neos wohl als das grösste Talent verschrien, einer der ein Bernal werden kann. Oder wie Sicard und Dombrovski dann doch nichts…
    Dazu auch Jaja mit einem KVigen Team irgendwie. Ok, Frank, ein Fehltgriff türlich, da hätte der KV dann Polanc genommen (auch ein Nuller mit Aru im Team, aber egal). Dafür Däneler Martin bei Jaja, genial! Allez Jaja!!!

    Genauer noch nicht analysiert, aber Pepe der Van Garderen vor Sivakov nimmt überrascht. Da hätte der KV wäre er live dabei gewesen selbstsicher behauptet er wisse wen Pepe als nächstes nimmt.
    Superkurzanalyse sagt oben alles ok, keine Ueberraschungen, unten einige die der KV gar nicht oder wenn dann wirklich nur ganz am Schluss genommen hätte.


    Leitplanke

    #749420
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Oha, ein Lob und die Favoritenrolle vom KV – ob das ein gutes Zeichen ist, weiß ich allerdings noch nicht…

    Kurzer Rückblick auf gestern:

    Alle trudelten pünktlich im Chat ein. Nachdem Lappi das Alter der Teilnehmer ermittelt hatte und der Alterspräsident festgelegt wurde, begannen die ersten Beschimpfungen gegenüber dem dreimaligen Sieger Krollekopp, dem man Doping unterstellt.

    Regeltechnisch beschlossen die Teilnehmer, dass die Resultate am Ende einer GT gewertet werden – nachträgliche Sperren bleiben unberücksichtigt.

    Dann ging es munter los, keine großen Überraschungen bei den Gesetzten. Krolle hält also an Froome fest, aber soweit auch nachvollziehbar. Ohne Frage aber ein Risiko.

    Chaves eine kleine Überraschung nach 2017 – zumal Lappi vorher noch groß den Klau von Valverde angekündigt hatte. Aber Chaves birgt natürlich schon Potential, also OK. Für mich Valverde hier klar, hab sogar kurz überlegt ihn zu setzen. Gerade als Giro-Fahrer schon interessant.

    Mit Uran dann auch sehr glücklich, hatte den vor Aru und Landa und war überrascht den noch zu kriegen.

    Dan Martin dann so ein Griff zu dem ich mich überwinden musste – halt schon gegen meine Position zu ihm (er sei kein GT-Fahrer). Aber jetzt zweimal Tour + Dauphiné sehr gut gepunktet. Dann für mich an dieser Stelle sicherer und besser als Kruijswijk oder Majka. Pozzovivo zwar immer ein Sympath, den hab ich aber dieses Mal weit nach hinten verbannt. Aber ein Fehler von mir, letztes Jahr ja sogar gut mit Giro + TdS, davor ein schwächeres Jahr gehabt. Trotzdem kann ich mit Däneler hier leben.

    Meintjes, Barguil und S.Yates so ein bisschen Tradition. Alles meine Jünglinge – punkten ja auch alle, auch wenn z.B. Barguil jetzt nicht brilliert.

    Spilak als reiner TdS-Fahrer (zumindest wird er bei einer GT kaum punkten) ein kleines Risiko. Aber an der Stelle auch nur noch Niedrigpunkter im Spiel.

    Dann wollte ich Woods und I.Izagirre, die wurden mir aber hintereinander vor der Nase weggeschnappt X(
    Also Henao – Vielleicht kommt der ja mal wieder stärker zurück?!

    Es begann ein spannendes, aber etwas zähes Ringen um die letzten Reihen. Für mich war klar, bald müssen die Jünglinge gezogen werden – hatte mir 5 rausgesucht und wollte 2 auf jeden Fall bringen.

    Aber erst noch Frank bringen – bringt natürlich wie immer viel Kritik – aber eigentlich muss der bei AG2R punkten. Hat er ja 2017 auch (TdS – 2 Punkte), erhoffe mir hier eine Steigerung.

    Pepe sorgte dann mit Van Wursteren für Erheiterung – aber den wollten wohl tatsächlich Krolle und Lappi auch als Nächstes nehmen. Für mich ein NoGo – einfach aus Prinzip! Aber sollen sie mit ihm glücklich werden…

    Dann habe ich Pepe überraschen können, erst Daniel Martinez und dann gleich Sivakov hinterher ohne dass Pepe kontern konnte. So war auch die Strategie – nur Lappi dazwischen, der nimmt eh keinen Jüngling – und dann gleich noch mal zuschlagen! Bin ja bei weitem kein Jünglings-Experte, nur vorher eine halbe Stunde recherchiert. Sivakov dann knapp vor Lambrecht bei mir, der kam dann auch gleich von Pepe als Konter. Meine Jünglinge Nr. 4 und 5 dieses Mal nicht gezogen, verrate mal keine Namen.

    Der Rest dann relativ klar, Pepe und ich bringen Jünglinge. Reichenbach und Hirt gefallen da hinten aber auch. Lappi überrascht dann mit Riabushenko – den hatte ich z.B. nicht auf meiner Liste. Nach erster Recherche aber jetzt nicht das heißeste Eisen mit Jg. 95.

    Kurios dann das Ende – Lappi sucht verzweifelt Nr. 15 und kriegt dann von Pepe 4 Namen vorgeschlagen, u.a. auch Hermans. „Kleiner Bonus für den Rekordletzten“ meinte Lappi. Wird das Spiel wohl nicht entscheiden. Und wehe wenn doch! Dann wird der CAS doch noch mal angerufen ;)

    Die nächsten Tage noch mal eine genauer Vergleich und eine Prognose.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #749421
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Favorit? Fan bin ich!

    Froome halten ein Risiko? Blödsinn. Das einzig logische.

    1. Wen soll er sonst setzen? Porte? Nur Tour… und da halt auch nicht sicher Podest. Ok, ihr habt ja skandalöserweise noch Dauphiné drin… dann da noch etwas möglich. Landa? Ja, Tour+Vuelta? Dauphiné auch? Halt auch unsicher, Quintana+Valverde wollen auch Leadern. Aber eigentlich muss man ihn als Hochpunkter erwarten. Eine Ueberlegung wert, aber… Froome? 2018 Giro+Tour. Oder Giro. Oder Vuelta. Oder gar nichts? Auch wenn gar nichts, immer noch Froome. Weil 2019 ist er dann wieder da. Wenn jetzt Krolle einen Quintana im Team gehabt hätte, ok, dann den nehmen. Bei Dumoulin kann er sich’s überlegen (der KV würde immer noch Froome nehmen). In den nächsten 3 Jahren wird Froome warscheinlich einfach mehr punkten als die anderen die er hätte setzen können. Und was passiert wenn er Froome nicht setzt, sondern Landa? Ging Chaves-Valverde-Porte-Dumoulin. Irgendeiner hätte sicher genug Hirn gehabt Froome zu nehmen. Dann bit’s vielleicht Porte. Auch ok, aber Froome vielleicht 18 nicht besser, aber 18-20 eben schon.


    Leitplanke

    #749422
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sehe ich wie der KV, Froome die sicherste Wahl, für mich aber auch schon für 2018. Giro ist er bestimmt noch nicht gesperrt und was anderes als erster oder zweiter kaum vorstellbar. Tour natürlich fraglich, ob überhaupt dabei, und wenn wie gut. Für die nächsten Jahre bin ich mir nicht mehr so sicher, wie lange er noch so top ist, ist ja nicht mehr der Jüngste, und nach ner Sperre?

    War deshalb froh Dumoulin zu bekommen. Falls Froome nachlässt, könnte das ein Setzkandidat werden.

    Hab mich erst ein bischen geärgert, Landa statt Aru genommen zu haben, aber wohl doch besser, hab schon viele Giro Leute, so noch einer für die Tour. Uran sehe ich dahinter, letztes Jahr stark, sehe ich aber als offen an, ob der das wiederholt.

    Poels riskant, kann gut wenig bis nichts werden, oder richtig einschlagen. Hängt natürlich auch von Froome ab, aber auch ohne Froome alles offen. Ist ein bischen wie Porte light, Potential ist da, aber Wackelkandidat.

    Dafür Pinot solide. Fuglsang eher nicht, Jungels und Amador schon.

    Traurig war der Verlust von Kruiswijk und Pozzovivo. Die hatte ich ja schon fast immer die letzten Jahre. Gehörten quasi zur Familie.

    Ion Izaguirre dann noch geplant, dann wurde es dünn von der Vorbereitung her. Muss das nächste Mal deutlich mehr ins Scouting des Nachwuchses investieren. Da haperte es doch sehr.

    Lege aber Wert darauf, nie erwogen zu haben den Garderen zu nehmen, höchstens auf 14 oder 15, als mir gar nichts mehr einfiel.

    #749423
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Dann jetzt noch eine Reihenanalyse mit den üblichen + und -.

    Lapebie………………………Jaja………………………Pepe………………………Krollekopp

    Bardet………………………..Nibali……………………N.Quintana………………Froome

    Sehe hier Pepe vorne. Froome vermutlich nur beim Giro. Der Rest Tourfahrer. Quintana am ehesten dann ein guter Vuelta-Punkter. Bardet dafür eher Dauphiné-Punkter. Nibali evtl. dann auch Vuelta. Also keine Riesenunterschiede. Pepe ++, Lappi und Jaja 1,5 +, Krolle +

    Chaves……………………….Valverde………………..Porte………………………T.Dumoulin

    Chaves das ? – Valverde und Dumoulin als Giro-Fahrer hier vorne. Gerade Valverde auch bei der Vuelta ein sicherer Wert. Dumoulin sehe ich jetzt nicht als Giro-Seriensieger. Das Starpotential muss nach wie vor ja erstmal eine GT gut durchbringen. Also hier ++ Jaja, + Krolle, Pepe 0,5+ Lappi

    Zakarin……………………….Uran……………………..Aru………………………..Landa

    Sehr ausgeglichene Reihe. Punkten vermutlich alle ganz gut – auch zweimal. Kriegen alle ein +.

    G.Thomas…………………..S.Yates………………….A.Yates…………………….Poels

    Simon ist besser als Adam. Also schon mal 0,5+ Vorsprung. Von Poels halte ich als GT-Fahrer nicht so viel, Potential aber natürlich da. Ein bisschen auch ein Sky-Problem. Thomas ja immer mal gut gestartet. Aber bleibt auch ein unsicherer Wert. Also + Jaja, 0,5 + für den Rest.

    Kruijswijk…………………..D.Martin………………..Mollema…………………….Pinot

    Bleiben wir beim Dan mal skeptisch. Sehe hier Pinot als Punkter vorne. Die Idee mit dem Giro auf jeden Fall gut für ihn. Kruijswijk bleibt mir doch suspekt – traue dem nicht so ganz. Mollema immer eine Konstante, aber eben ohne Ausreißer nach oben.

    + Krolle, 0,5+ für den Rest.

    Pozzovivo…………………..Meintjes…………………Majka………………………Fuglsang

    Pozzo letztes Jahr gut mit Giro + Vuelta. Meintjes bleibt wohl eher ein Mollema. Majka ein Nuller im Vorjahr. Fuglsang maximal Dauphiné + hinterer Tourpunkter. Also auch recht ausgeglichen mit kleinem Abzug für Pepe.

    + für alle, 0,5 + für Pepe.

    Rest später oder morgen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #749424
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Valverde fährt doch auch die Tour. Movistar da mit 3 Kapitänen.

    #749425
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hat er seine Meinung geändert? Finde nur Artikel aus dem Oktober, wonach er Giro und Vuelta fahren möchte.

    D.Caruso…………………….Spilak…………………..Kelderman……………….Jungels

    Kelderman lief ja Gefahr als ewiges Talent verschrien zu werden. Vuelta 17 dann endlich mal gut. Mal sehen ob das jetzt sein Standard wird. Spilak als reiner TdS-Fahrer hier schon ein Risiko. Caruso ein schlechterer Mollema, demnach fast Jungels hier die Nr. 1

    Da wir im Bereich der Niedrigpunkter sind, ab jetzt auch Viertelpunkte möglich:

    Krolle + 0,75, Rest + 0,5

    Pantano………………………Barguil………………….G.Bennett……………….Amador

    Amador überzeugt dagegen hier nicht, ja hin und wieder fährt der mal einen starken Giro, aber Prognose: 2018 nicht. Hängt aber sicher auch von der Kapitänssituation bei Movistar ab. Pantano meist als Etappenjäger aktiv, ist die Frage ob er das dann mal durchziehen kann. Barguil überzeugt zwar nicht so, mit seinen Fluchten kommt er aber doch in die Punkte. Bennett Minim-Punkter.

    + 0,25 für Jaja und Pepe

    Vuillermoz………………….S.L.Henao……………..Woods………………………I.Izagirre

    Etwas schneller jetzt – Henao ein Risiko, daher mal 0 einkalkulieren. Woods und Izagirre sehe ich hier dann vorne.

    + 0,5 Pepe, Krolle

    Formolo……………………..M.Frank………………..Van Garderen…………….De la Cruz

    Formolo an der Stelle gut, Frank aber auch! De la Cruz und Van Wursteren eher nicht.

    + 0,25 Lappi und Jaja

    Nieve…………………………D.Martinez *………….Rui Faria da Costa………..G.Izagirre

    Hier auch Izagirre eine gute Idee, gerade für TdS/Dauphiné. Martinez Zukunft, Costa Vergangenheit. Beides aber wohl Nuller. Nieve Minimpunkter.

    +0,25 Lappi und Krolle

    Buchmann…………………..P.Sivakov * …………. B.Lambrecht *…………….Roglic

    Hier auch 0,25 + Krolle. Buchmann und die Jünglinge wohl Nuller.

    Geniez………………………..Atapuma……………….E.A.Bernal + *……………Reichenbach

    Bernal könnte gut 2018 schon stechen, Atapuma, Geniez und Reichenbach mit Außenseiterchancen – kalkulieren wir aber mal als Nuller. + 0,5 Pepe

    Riabushenko *…………….Oomen + *…………….M.A.Lopez + *……………..Hirt

    Hier dann deutliches Plus für Lopez. Also + Pepe.

    Hermans……………………..D.Gaudu + *………….P.R. Latour +………………M.Soler +

    Gaudu wohl erst ab 2019 in den Punkten, Latour und Soler für Punkte gut. 0,5 + Pepe, 0,25 Krolle.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #749426
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Lappi 6+

    Jaja 8 +

    Pepe 8,25 +

    Krolle 7,5 +

    Damit Pepe lt. messerscharfer Analyse hauchdünn vorne!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #749427
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Danke, Jaja.

    Vergiss nicht, dein Analyse-Ergebnis in der Abstimmunfg kundzutun :tongue:.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #749428
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, Krolle ist vorne und Roglic wird es für ihn entscheiden.

    #749429
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Krolle hat seine Zweitaccounts aktiviert. Gestern Abend keine Stimme, jetzt drei. :D


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #749430
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Habe leider zu voreilig abgestimmt und mich selbst gewählt :D


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #749431
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hat Lappi eigentlich auch für sich selbst abgestimmt?


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #749432
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Für die Nachwelt hier noch das Chatprotokoll des Drafts:

    Smileys werden nicht mit kopiert. Wenn also etwas komisch rüberkommt, war es ironsich gemeint.

    Peptil: hallo zusammen
    Jaja:
    Lappi: Guten Tag, Herr Peptil.
    Peptil:
    Lappi: Wie alt bist du? Jaja und ich sind 65 zusammen, das haben wir schon geklärt.
    Peptil: mal schauen ob tornado-tom sich heute auch wieder hier anmeldet
    Peptil: jaja 87 oder 86? bin 31
    Jaja: 87, also Jahrgang
    Peptil: abi 2006?
    Jaja: 2007
    [ Radsportchat.com: >>> Krollekopp_ kommt in den Radsportchat.com. ]
    Krollekopp_: Test
    Lappi: Oh Gott, Westabi … 13 Jahre :P
    Krollekopp_: Sorry hatte technische Probleme
    Jaja: natürlich
    Lappi: Richtiges Abi gibts nach 12.
    Lappi: Guten Abend auch an Herrn Kopp.
    Peptil: jaja ist aus NRW, ja?
    Krollekopp_: Guten Abend.
    Peptil: hai
    Jaja: Hey Krolle
    Jaja: genau NRW
    Lappi: Seien Sie so gut, Herr Kopp, und verraten uns noch Ihr Alter? Die anderen Teilnehmer sind zwischen 30 und 35.
    Peptil: krolle auch tippe ich
    Peptil: eher mitte dreißig
    Krollekopp_: Dann bin ich der Alterspräsident: 43
    Peptil: oh
    Lappi: Halleluja!
    Krollekopp_: Wirke ich so jugendlich?
    Peptil: nimmt krolle noch sein tradiotionsblau oder soll ich die farbe ändern?
    Lappi: Redest halt nie von Indurain.
    Peptil: ka, war eher spekulatius
    Krollekopp_: Erst mit Ulle eingestiegen.
    Peptil: meine erste tour war 96
    Lappi: Guter Zeitpunkt.
    [ Radsportchat.com: <<< Krollekopp_ drückt eine Träne heraus und verläßt den Radsportchat.com. ]
    Peptil: urlaub bayr. wald immer die etappen mit meinem cousin nachgespielt
    Lappi: Er war Godefroot und du warst Ulle?
    Peptil: so ungefähr
    [ Radsportchat.com: >>> Krollekopp torkelt in den Radsportchat.com. ]
    Lappi: Erst ist er dir im Auto nachgefahren, nachher hat er dir ne Spritze verpasst.
    Lappi: Äh… egal.
    Krollekopp: Wieder da.
    Lappi: Jaja, wie sind die Regeln?
    Jaja: erst Reihenfolge festlegen
    Peptil: dann setzen
    Jaja: Lappi darf anfangen, dann ich, Pepe und Krolle
    Lappi: 1
    Jaja: 2
    Krollekopp: Kurze Frage: Wie halten wir das jetzt mit nachträglichen Sperren?
    Jaja: würde vorschlagen so wie der KV geschrieben hat, also Resultate am Ende einer Rundfahrt zählen
    Lappi: Okay aus meiner Sicht.
    Jaja: sonst wird es zu unübersichtlich
    Peptil: früher natürlich dopingsperren häufig. heute eher seltenheit
    Peptil: aber können es gerne wie KV machen
    Krollekopp: Mir ist das natürlich recht, wäre ja der Hauptbetroffene.
    Lappi: Dein Oberarsch von Kapitän ist eh ein Nuller dieses Jahr.
    Jaja: wo sind eigentlich die Zuschauer, die Krolle vom Rad schmeißen?
    Krollekopp: Fand den ja anfangs ja ganz sympathisch. Die Sympathiewerte aber in den letzten Jahren langsam gersunken. Abe rnicht wegen Dopin.
    Peptil: spekuliere natürlich noch uf den geerbeten 2017 sieg
    Lappi: Jetzt sag schon „3“ oder „4“.
    Peptil: oh sry
    Peptil: 3
    Krollekopp: 4
    Peptil: dachte wir diskutierten noch
    Jaja: Sollen wir starten? Oder willst noch was ausdiskutieren?
    Peptil: start
    Jaja: Dann jetzt einen Fahrer setzen, Lappi legt los
    Lappi: Ich muss einen Fahrer setzen, der letztes Jahr in meinem Team war, richtig?
    Peptil: jo
    Jaja: Jep
    Lappi: Bardet
    Jaja: Nibali
    Peptil: N. Quintana
    Krollekopp: Froome
    Lappi: Und jetzt kann ich nehmen, wen ich will, ja?
    Jaja: Dann legt jetzt aber Lappi wieder los, oder?
    Peptil: außer juenglinge, die vergeben sind
    Jaja: ja, außer Jünglingen, die nicht frei sind
    Krollekopp: Jupp.
    Lappi: Da ist man ja wirklich versucht, jetzt Valverde zu klauen.
    Lappi: Aber ich bleib bei Chaves.
    Krollekopp:
    Jaja: Valverde
    Peptil: Porte
    Krollekopp: Dumoulin
    Krollekopp: Landa
    Lappi: Seid ihr alle vorbereitet oder was?
    Peptil: Aru
    Krollekopp: So halbgar, gestern Abend kurz geschaut. Aber nicht so drin, wer was fährt.
    Jaja: Uran
    Lappi: Kann ich dir sagen: Keiner fährt den Giro. Alle dann DL+Tour und ein paar noch Vualta.
    Lappi: Zakarin
    Krollekopp: Super, danke!
    Lappi: G. Thomas
    Jaja: Seit 19 Uhr intensiv am vorbereiten – vorher noch nix
    Jaja: S.Yates
    Lappi: Peppi, komm.
    Lappi: Hol dir den Atapuma.
    Jaja: Oscar Sevilla ist auch noch frei!
    Peptil: A. yates
    Krollekopp: Das vereinfacht die Entscheidung.
    Krollekopp: Poels
    Krollekopp: Pinot
    Peptil: oh
    Peptil: mollema
    Jaja: D.Martin
    Lappi: Krujswijk
    Lappi: Pozzovivo
    Krollekopp: Schade, hätte ich schon gern behalten.
    Jaja: Meintjes
    Lappi: Dann nimm doch nicht den Poels.
    Krollekopp: Beide! Sind mir ans Herz gewachsen.
    Lappi: Wir tauschen später.
    Krollekopp: Hast du auch wieder recht.
    Krollekopp: Cool.
    Peptil: Majka
    Krollekopp: Fuglsang
    Krollekopp: Jungels
    Peptil: zw. den beiden hab ich gegrübelt
    Peptil: also fugl und majka
    Lappi: Fugl und Majka stehen in meiner Liste auch nebeneinander.
    Krollekopp: Ich vorhin mit A. Yates und Poels und Pinot
    Peptil: Kelderman
    Krollekopp: Der aktuelle Stand geht fast komplett nach meiner Liste. Bin stolz auf mich.
    Jaja: bei mir Majka klar vor Fuglsang – mag aber auch mit Sympathien zusammenhängen
    Jaja: ich will die Tour de Suisse
    Jaja: also Spilak
    Krollekopp: Majka für mich sichererer Punkter, Vogelsing mehr Luft nach oben.
    Lappi: Caruso
    Lappi: Pantano
    Peptil: giampaolo caruso?
    Lappi: D. Caruso
    Peptil: gute wahl
    Jaja: barguil
    Peptil: George Bennett
    Krollekopp: Amador
    Krollekopp: Ion Izaguirre


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #749433
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Jaja: nimmt mir die Entscheidung ab – den hab ich grade nachgeschaut bei CQ
    Peptil: Woods
    Peptil:
    Jaja: Sergio Luis Henao
    Lappi: Vuillermoz
    Lappi: Wie viele jetzt noch jeder?
    Jaja: 6
    Peptil: argh vuillermoz war mein geheimtipp
    Lappi: Jeder hat 9 bis jetzt.
    Jaja: aber hab gleich keine Leute mehr
    Peptil: mein dieselmotor kommt jetzt erst auf touren
    Krollekopp: Ja jetzt wirds langsam dünn.
    Lappi: Boah, noch 6.
    Lappi: Na gut.
    Lappi: D. Formolo
    Peptil: gute wahl
    Peptil: mein juengling wird flügge
    Jaja: auch wenn er mich letztes Jahr enttäuscht hat – M.Frank
    Peptil: ok ich bin der depp, der van wursteren nimmt
    Jaja:
    Krollekopp:
    Lappi:
    Krollekopp: Zwei Dumme, ein Gedanke!
    Peptil: fürs team
    Jaja: den hätte ich nie genommen – aus Prinzip irgendwie schon nicht
    Peptil: lappi nimmt den gerne
    Jaja: das ist ja bekannt
    Lappi: Ich hätte den beim nächsten Mal genommen. Nun hab ich noch 3 Namen auf der Liste.
    Peptil: daher musste ich schneller sein
    Jaja: hat ja sogar Punkte gebracht bei der Vuelta
    Peptil: und das sturzgeschädigt
    Lappi: Krolle bitte.
    Krollekopp: de la Cruz
    Krollekopp: Gorka Izaguirre
    Krollekopp: Die Verzweilung greift langsam um sich.
    Peptil: Rui Costa… hat bisher immer was bei Suisse/DL geholt
    Jaja: Daniel Martinez
    Jaja: Jünglingalarm
    Lappi: Nieve
    Lappi: Buchmann
    Peptil: oh nee. kein bock dass die mir noch mehr plätze blockieren
    Jaja: Pavel Sivakov
    Peptil: och neee
    Peptil: Bernal kennt er nicht, aber Sivakov…
    Jaja: Das ist die Offensive für 2020
    Jaja: es lebe das CQ-Subranking
    Peptil: dann muss ich ja nachziehen
    Peptil: wollte eigentlich einen möglichen punkter
    Peptil: Lambrecht
    Jaja: zwischen dem und Sivakov habe ich geschwankt
    Lappi: Wie heißt der mit Vornamen?
    Peptil: ich sage nachher wen ich lieber genommen hätte
    Jaja: Bjorg
    Peptil: Bjorg
    Jaja: und er ist kein Deutscher
    Jaja: also brauchst den Vornamen nicht in deine weitere Familienplanung einbeziehen
    Peptil: evtl schon
    Peptil: tom ja auch von einem gelbier
    Krollekopp: Roglic
    Lappi: Bjorg kommt wirklich nicht in Frage.
    Krollekopp: Reichenbach
    Peptil: Bernal
    Jaja: ist ja auch viel zu lang der Vorname, Lappi reichen 3 Buchstaben
    Lappi: Hab selber auch nur drei, klappt super.
    Jaja: dann muss ich Atapuma nehmen
    Lappi: A. Geniez
    Lappi: Alexandr Riabushenko
    Jaja: Oomen
    Peptil: MA Lopez
    Krollekopp: hirt
    Krollekopp: Soler
    Peptil: Latour
    Jaja: Gaudu
    Peptil: Hirt war auch noch auf meiner long list
    Lappi: Ist das der letzte jetzt?
    Peptil: jo
    Jaja: habe nur noch einen au der Liste
    Peptil: da bin ich gespannt drauf
    Lappi: Der Henao, den Krolle letztes Jahr hatte, ist das Sebastian Henao?
    Peptil: habe ne sehr lange long list
    Jaja: verrate ich gleich
    Peptil: ja, aber 93
    Lappi: Denn SL Henao hatte Jaja schon eher genommen.
    Peptil: d.h. reserviert
    Lappi: Reserviert, aber nicht genommen, oder?
    Peptil: ja. aber so sind die regeln nun
    Jaja: aber für dich damit gesperrt
    Krollekopp: Ja
    Jaja: der kann eh nix
    Lappi: Macht mir mal Angebote, wen ich noch nehmen kann.
    Krollekopp: Genau
    Peptil: wirklich?
    Krollekopp: Hab doch selber keine Ahnung.
    Peptil: soll ich was sagen?
    Lappi: Ja.
    Peptil: unter freunden
    Jaja: Garate
    Peptil: nicht dass das als wettbewerbsverzerrung gilt
    Lappi: Sagt er es nun?
    Peptil: Hermans (Giro), Konrad, G. Martin, Kangert
    Krollekopp: Sag schon.
    Lappi: Ich bin Rekordletzter. Da gibts nix zu verzerren.
    Peptil: heuer ist dein team nicht schlecht
    Lappi: Ben Hermans
    Peptil: und gleichzeitig eine namensinspiration
    Lappi:
    Jaja: dann sind wir durch, bin grad am Abtippen, in 2 Minuten ists im Forum
    Peptil: der hat ne gute saison. war mir aber mir 72kg (pcs) etwas zu schwer für ne GT
    Lappi: Auf Platz 60 der Forumswette gehts nicht mehr um GTs.
    Lappi: Danke Jaja.
    Peptil: der kann 10-12 beim giro werden
    Peptil: ein quoten-israeli muss sicherlich in die top10 am ende. sonst wird nicht gezahlt
    Lappi: Das kann Gesink auch.
    Peptil: gesink ist nur etappenjäger, sagt er . aber stimmt, den hab ich vergessen
    Krollekopp: Stimmt den gibts ja auch noch.
    Jaja: einmal kontrollieren bitte
    Peptil: Benoot vllt ein versuch wert auf Dauphine und form wie bei strade bianche
    Jaja: mein Letzter auf der Liste übrigens Konrad
    Krollekopp: Man sieht schon wer mehr als die World Tour Ergebnisse kennt. 2 Tipper mit jede Menge *, 2 mit einem oder Null.
    Peptil: konrad war auch mein geheimtipp
    Peptil: danke fürs abtippen, jaja
    Lappi: Alles richtig im Forum, jaja.
    Jaja: mit der Formatierung immer ein Krampf
    Lappi: Hatte wie immer zur Sicherheit auch mitgeschrieben.
    Krollekopp: Danke.
    Jaja: in Word sieht das alles gleichmäßig aus
    Peptil: ich weiß jedes jahr dasselbe, aber wenn du nochmal editieren solltest wegen der … oder so , kannst vielleicht noch die punkteverteilung der rundfahrten einfügen
    Jaja: kann ich sofort machen
    Lappi: War Thomas zu früh bei mir?
    Jaja: und wenn ich mal Langeweile hab, passe ich das mit den Abständen vielleicht auch noch an
    Peptil: ich hätte keinen jüngling genommen, wenn vor mir keiner einen genommen hätte. nächstes jahr wieder drei plätze weg
    Peptil: thomas war super. hätte ich dann genommen
    Peptil: KV Polanc verschmäht
    Krollekopp: Me Too
    Peptil: Carapaz . der hats drauf
    Peptil: Rolland gurkt eigentlich nur noch
    Peptil: D. Moreno. ein klassischer kandidat
    Krollekopp: Ärgere mich gerade, dass ich Landa vor Aru genommen habe.
    Peptil: Kwiatek
    Peptil: aru landa chaves bei mir ungefähr eine ebene


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #749434
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Jaja: Sivakov oder Lambrecht, da wolltest noch was zu sagen, wer wird besser?
    Krollekopp: Aru für mich sicherer. Und halt Giro statt Tour.
    Peptil: aru giro + vuelta. landa suisse (aber da fährt ja heuer iwie jeder), tour und vuelta mit den anderen beiden
    Krollekopp: Chaves hätte ich früher auch da gesehen, aber läuft im Moment nicht so richtig.
    Peptil: ich? hätte glaub ich sivakov vorgezogen. aber offen stand jetzt würde ich sagen
    Jaja: sehr eng zwischen den beiden, zumindest von den Ergebnissen
    Peptil: hab wieder nicht aufgepasst auf die verteilung. viel tour, wenig giro bei mir
    Jaja: habe dann gedacht, dass das als Belgier eh nix wird
    [ Radsportchat.com: <<< Krollekopp schwankt aus dem Radsportchat.com. ]
    Peptil: hätte irgendwer irgendwann woods genommen? da wollt ich erst zocken, dass ihr den lange nicht nehmt
    Jaja: doch, den hätte ich als nächstes da genommen
    Lappi: Mein Riabi wird eure Jünglinge in die Tasche stecken.
    Lappi: Woods wollte ich in der Runde nehmen, als du ihn genommen hast.
    Peptil: fand seine vuelta tadellos. nun giro im programm (woods)
    [ Radsportchat.com: >>> Auchkrollekopp plumpst in den Radsportchat.com. ]
    Peptil: vuillermoz war für mich wie konrad und hermans so ein reihe 11 12 kandidat. vor meinen jüngling-altlasten
    [ Radsportchat.com: <<< Auchkrollekopp plumpst aus dem Radsportchat.com. ]
    Jaja: so ganz grobe Schnitzer und Überraschungen für mich nicht drin
    [ Radsportchat.com: >>> Krollekopp schleppt sich mühsam in den Radsportchat.com. ]
    Lappi: Wir werden es ja sehen. Steht und fällt halt mit den Fahrern.
    Lappi: Ich mach mich dann vom Acker Leute.
    Lappi: Es war mir ein inneres Kirschenpflücken. Bis bald!


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #749435
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Giro Teams:

    Lapebie: Chaves, Pozzovivo, Pantano, Formolo, Nieve, Geniez, Hermans

    Jaja: S.Yates, Meintjes, SL.Henao, Atapuma, Oomen

    Pepe: Aru, Bennett, Woods, MA. Lopez

    Krollekopp: Froome, Dumoulin, Pinot, Poels, de la Cruz, Hirt

    Hoffe hab keinen vergessen.

    #749436
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Deinen Reichenbach


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #749437
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Krolle stark, da brauchts keinen Reichenbach…

    Lappi auch ungewohnt stark beim Giro! Ich muss wohl danach eine Aufholjagd starten.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #749438
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Direkt nach der Wahl war ich nicht so zufrieden mit meinem Team. Gefühlt ein bißchen blutleer. Hätte gerne ein paar Fahrer gehabt, die persönlich mehr zu mir passen ;)

    Quintana zu setzen klare Kiste. Will/muss heuer ja sogar die TdS in Vorbereitung auf die Tour fahren. Also endlich mal kein Skippen weil in Kolumbien. Porte Stand jetzt der Top-Favorit auf den Toursieg, dazu auch sehr große Chancen auf Hochpunkter bei einem Tour-Vorbereitungsrennen. Ungefähr zum Zeitpunkt unseres Drafts wurde sein Programm von DL auf TdS umgestellt. (Sind ja ziemlich viele umgeswitcht, wohl als ihnen aufgefallen ist, dass heuer eine Woche mehr Pause bis zur Tour ist. Das zumindest hat Unzue als Begründung genannt, warum seine drei Big Tour Guns die TdS als Vorbereitung fahren.) Saison von Porte bisher bei weitem nicht optimal, krank gewesen vor TA/PN, im Baskenland miserabel, dafür aber an der Romandie wieder ok. Bei ihm droht natürlich immer die Bruchpilotengefahr.

    Aru: Giro und Vuelta im Programm. Er kann bei beiden in einem Jahr vorne landen, das hat er schon gezeigt. DL/Suisse startet er – wenn man seine Geschichte betrachtet – nach dem Giro nicht.

    Die nächsten drei die Namen, bei denen ich mir am unsichersten bin / ein bißchen hardere und auch beim Picken am längsten gegrübelt habe (sorry dafür :D hatte zwar eine Liste mit Fahrern, aber diese leider nicht geränked sondern nur grob geclustert)

    A.Yates: ernstgemeinte Frage an Jaja: nur bißchen Polemik für die Forumswette oder bist du wirklich der Meinung Simon wäre der bessere Yates? Also in unserem Spiel aufgrund des Programms (Simon: Giro + Vuelta) ist Simon evtl der mit den besseren Chancen (Adam: Tour + Vorbereitungsrennen). Aber insgesamt der bessere? Anfangs ihrer Karriere weiß ich noch, Rindfleisch hier der Meinung Simon der bessere, zumindest für Rundfahrten. Krolle meinte Adam. Jetzige Situation: beide ziemlich genau gleich gut, dürfte die populäre Meinung sein. Adam der bessere, auch schon gehört. Aber dass Simon besser als Adam ist, habe ich ehrlich noch nirgendwo gehört.
    A. Yates scheint eine gute Saison zu haben. Top bei der Valencia und bei TA, dann sturzverletzt raus aus der Catalunya. Nun Comeback in Kalifornien, dann DL dann Tour. DL gut, weil sich (s.o.) die Topfahrer heuer an der TdS drängeln. Tour natürlich dann tausend Top10-Kandidaten. Ich halte ja recht viel von Yates und glaube er kann 2016 wiederholen, aber das Risiko natürlich da auch viel weniger weit vorne zu landen. Hatte da zwischen ihm und Pinot geschwankt (vllt noch Mollema? Weiß nicht mehr). Im Nachhinein wäre wohl Pinot die sicherere Wahl gewesen. Denn 1.) der wohl hochklassigere Fahrer und für Yates hatte ich mich zunächst vorschnell milchmädchenrechnungmäßig entschieden, weil er eine GT + DL/TdS zum punkten hat vs. Pinot wohl nur Giro. Aber dort halt viel weniger Konkurrenz, d.h. sichere Punkte. Bei der Tour erwarte ich wieder nichts von Pinot nach dem Giro, zumindest nicht im GK.

    Bei Majka sehr lange über Fuglsang nachgedacht. Majka Stand jetzt die Tour im Programm, Vorbereitung wieder nur in Slowenien. Fährt aber ja häufig dann noch die Vuelta. Daher meine Denke: Tour kann er Top 10, wenn das nicht klappt, dann an der Vuelta. Von Fugl bin ich doch häufig enttäuscht worden. 2016 als ich ihn hier hatte, bei PN dieses Jahr.. Aber er scheint seit der DL letztes Jahr wirklich besser geworden zu sein. Saisonbeginn dieses Jahr stark, bei PN dann Sturz auf erster Etappe, ZF nicht gut, Bergankunft musste er merkwürdigerweise erst auf Sanchez warten, dann durfte er doch fahren. Am Ende 9., aber das hätte wohl mehr sein können. Am nächsten Tag dann wieder enttäuschend. In den Ardennen starken Eindruck hinterlassen, Prolog und BZF der Romandie dann wieder etwas unter den Erwartungen und auch die Bergetappe, die er zwar gewann, aber das eher aus taktischem Geschick. Am Berg sah er nicht so stark aus. Nun dann TdS und TdF. War mir dann zu unsicher. Suisse fahren viele Topper und Tour auch. und Vuelta wird er denke ich dann nicht mehr starten. Totzdem wäre er evtl die bessere Wahl als Majka gewesen. Dessen Saison bisher ja nicht wirklich gut.

    Das also drei Haderer, mit den dann folgenden Dreien aber ziemlich zufrieden. Kelderman TdS, TdF, Vuelta. Bennett Giro+Vuelta. Das ermöglicht ja sogar noch DL/TdS. Wird jetzt denke ich nicht gleich zum Doppel-GT-Punkter, aber zB nun beim Giro die Chancen gut und wenn das nichts wird, sollte er in den anderen Rennen doch punkten. Ist ja ein ziemlich konstanter Rundfahrer geworden. 2014/15 fand ich den ein interessantes Talent, dann 2016 begann ich langsam ihn abzuschreiben, die Vuelta dann Top10-Platz erschlichen (zweitbeste Etappenplatzierung 19., auf einer Etappe die Keukeleire gewann *augenverdreh*, dann im Winter Pfeifer-Fieber à Deckel aufm Sarg in meinen Augen. Aber seit Februar 2017 stets Top-Ergebnisse bei den Rundfahrten. Tour 17 auch gut bis zur Krankheit. Und diese Saison geht’s so weiter. Auf dem Weg zu einem Lieblingsfahrer bei mir.

    Verglichen mit dem Umfeld finde ich Kelderman, Bennett, Woods wirklich sehr gut. Jungels sehr sympathischer Fahrer, auch zuverlässig bei den letzten Giri, aber nun die Tour. Und da ist die Konkurrenz doch eine andere. DL Punkte bei ihm sehr unsicher / eher unwahrscheinlich und Tour auch wenige Punkte bis 0 zu erwarten. Aber Kapitän von QST und die machen ja irgendwie jeden gut. Aber mir war er zu unsicher, daher wäre er bei mir heuer erst später gekommen.

    Amador zu dem Zeitpunkt der Wahl noch den Giro im Programm. Aber auch da hätte ich ihn als äußerst unsicher eingeschätzt. Jetzt Tour. damit sind seine Chancen 2018 auf Punkte quasi 0. Vor Amador hätte ich alle Hirts, Betancurs, Carapaz, Wellens, Benoots dieser Welt gewählt. Ion Izagirre natürlich eine solide Wahl, aber evtl hätte ich auch Woods genommen, wenn Ion noch verfügbar gewesen wäre. TdS wird er bei der Musik dabei sein, aber halt auch Männer wie Porte, Quintana, Valverde (obwohl der da meist rausnimmt), Mollema, Kruijswijk, Kelderman… + Leute aus dem Giro. Da kann man keine Top 3 fest einplanen. GTs hat er bis jetzt noch nie was gezeigt, aber das schließe ich nicht aus. Bringt ja eigentlich alles mit dafür. Heuer Tour und Vuelta im Programm, aber eben beide Male mit Nibali im Team. D.h. Punkte möglich laut mir, aber auch 0 Punkte bei den GTs nicht ganz unwahrscheinlich.

    Jaja will Spilak wegen TdS. Ja, er hat dort letztes Jahr gewonnen, das war aber auch seine einzige richtig starke Leistung seit nun drei Saisons. War mir zu unsicher, Spilak hätte ich wahrscheinlich genauso wie Amador nie genommen. Barguil hat keine gute Saison bisher. Bei DL und Tour natürlich Punkte möglich, aber halt auch das Tausend-Tour-Kontrahenten Problem. Und Vuelta als Ausfahrt hat er dann leider nicht. SL Henao sollte an sich ja ein Top-Punkter sein. Aber landet offensichtlich lieber immer knapp außerhalb der Punkte.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 104)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.