zabel

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 90)
  • Autor
    Beiträge
  • #579185
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    meinst du ? ich sehe ender das zabel gar nicht in frankreich starten wird. und ich denke kaum das er vermisst wird, weil sich alle auf die letzte chance konzentrieren, armstrong einmal schlagen zu können.


    102

    #579186
    radfahrer
    • Beiträge: 207
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Lasst ihn erst einmal fahren und dann werden wir alle ja sehen ob er von Petacchi Backenfutter bekommt oder ob er in guter Form noch irgendwie mithalten kann.
    Wenn er es kann, dann muss er auch mit nach Frankreich, wenn er es nicht kann, dann sollte er lieber zu Hause bleiben.
    Für T-Mobile eigentlich doch ideal.

    #579187
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ete muß sich echt stark fühlen. er weiß ja, was auf ihn zukommt. Petacchi gewann beim letzten Giro neun etappen, das ist zweifellos schon jetzt legendär. und kam auch im lila trikot in Mailand an – man kann also nicht mit einer aufgabe rechnen. daß Zabel diese herausforderung annimmt, spricht für sein großes kämpferherz.
    im gegensatz zur tour kann er freilich auf die schon angesprochenen sprinthelfer bauen. es wird sich zeigen, ob Magenta dem Fassazug etwas entgegenzusetzen hat. klingt jedenfalls interessant!

    #579188
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von tylance mayollrich
    Petacchi gewann beim letzten Giro neun etappen, das ist zweifellos schon jetzt legendär. und kam auch im lila trikot in Mailand an – man kann also nicht mit einer aufgabe rechnen.

    … um dann bei der Tour mit Pauken und Trompeten unterzugehen. Ich glaube ehrlich gesagt nicht daran das Petacchi den Giro durchfahren wird. Er wird in der ersten Woche in seiner unnachahmlichen Art 3,4 Etappen gewinnen und dann irgendwann aussteigen um sich gezielt auf die Tour vorzubereiten. Das ist Zabels Chance.

    #579189
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich glaube ehrlich gesagt eher dass petacchi den giro durchfährt und dann die tour aufgibt. für ihn ist wohl der giro wichtiger als die tour auch verständlich er ist ja italiener.

    #579190
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stefu

    Quote:
    Original von tylance mayollrich
    Petacchi gewann beim letzten Giro neun etappen, das ist zweifellos schon jetzt legendär. und kam auch im lila trikot in Mailand an – man kann also nicht mit einer aufgabe rechnen.

    … um dann bei der Tour mit Pauken und Trompeten unterzugehen. Ich glaube ehrlich gesagt nicht daran das Petacchi den Giro durchfahren wird. Er wird in der ersten Woche in seiner unnachahmlichen Art 3,4 Etappen gewinnen und dann irgendwann aussteigen um sich gezielt auf die Tour vorzubereiten. Das ist Zabels Chance.

    Hat Petacchi nicht angekündigt, die Tour nicht zu fahren? Oder liege ich jetzt falsch.

    Jedenfalls kommt es auch drauf an, wie so ein Sieg zu stande käme. Wenn Petacchi nen Platten hat und McEwen schon ausgestiegen ist, Zabel bei den übrigen Etappen aber nix reisst, dürfte das kaum ausreichen, wenn man bedenkt, dass die Konkurrenz bei der Tour noch größer ist und er dort ohne Anfahrer antreten müsste.
    Nee, da muss schon ein richtig überzeugender Auftritt her, mit mehreren Podestplätzen.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #579191
    tylance mayollrich
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1163
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    aber der Ähldjet fährt doch die tour nicht, oder hat er seine meinung wieder geändert? ich glaube, er fährt den Giro bis zum ende durch, Italia! jedenfalls sollte man nicht darauf hoffen, daß er vorher aufgibt!

    #579192
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja dachte auch das Petacchi die Tour nicht fährt, mit seinem neuem Bergtalent wird er auch an den etwas schwereren Etappen gewinnen.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #579193
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    na ja er hat sich etwas verbessert aber von talent will ich da eigentlich nicht reden. wenn das tempo etwas schneller wird dann wird petacchi schon wegfliegen.

    #579194
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Was hackt ihr da eigentlich böd auf Petacchi rum?

    Giro 03: Zeitlimite verpasst, wie x andere auch, äusserst schwere Etappe mit Schnee. In Frankreich hätten sie ihn natürlich weiterfahren lassen, weil die Tour halt nicht der Giro ist. Giro: Für Profis, wer’s nicht bringt ist out. Tour, ah, oh, ok, die Show, 700 FAhrer zu langsan, aber das Spektakel, lassen die wir mal weiterfah ren…..(siehe neunzehnhundertwasauchimmer… Etappensieg Cacaito Rodriguez (oder sonst ein Kolumbianer) Champs-Elysees und eine minderwertige GT halt. Also Giro 03 nicht aufgegeben. 04 ebensowenig. Tour 03 ja, und PEINLICH. Die nur Tour-gucker erinnern sich halt nur daran und denken jetzt das sei eine Wurst… (KV, leicht angeheitert, also nicht zu ernst nehmen, den evtl. härteren Ton.)

    Und latürnich fährt er die ATour dieses Jahr nicht, der KV fragt sich mancmal ob hier wirklich alle lesen können….. (ok, bei dir, Pytti, ist es klar dass du nicht lesen kannst)


    Leitplanke

    #579195
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    gebe dem kv recht.

    allerdings nicht in allen punkten, weil:
    2003 lag petacchi nach der aufgabe mehr als eine woche mit (hohem) fieber im bett. das war nicht peinlich; das war gut so!

    2004 stieg er im übrigen wegen einer sturzverletzung aus, die ihn fast zwei wochen am training hinderte – wenn ich mich recht erinnere.

    petacchi fährt sicherlich aufs ciclamino; und vermutlich auch nochmal (2006?) aufs grüne – das hatte er sowohl für 2003 als auch 2004 zumindest angekündigt.

    #579196
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Opera hat Recht. Was der KV meint: SAH peinlich aus. Wasr peinlich? Nein. 2004 wusste er aber nicht.


    Leitplanke

    #579197
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Schaut mal hier: http://www.eurosport.de/home/pages/v4/l1/s18/e7297/sport_lng1_spo18_evt7297_sto717044.shtml

    das wäre ja geil ;)


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #579198
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @T-Moby

    Naja, ich weiss nicht. Der Junge will ja gleich die ganze Familie :) :) :) mitbringen, da müsste T-Mobile ne ganze Menge Leute rausschmeissen, z.B.

    Kohl, Marcus, Bram, Bas, Baumann und André

    Und das willst Du doch sicher nicht, nur für den Italoexpress.


    pompa pneumatica

    #579199
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    gehört das nicht eher in den tmo-syndrom-thread?

    #579200
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Passt schon in den Zabelthread, da T-M einen Nachfolger für den „aufsässigen“ Erik sucht. Wenn der Petacchi dann nix mehr hinkriegt und seine „Anfahrerfamilie“ ebenfalls nix mehr sind, dann wieder TMO-Syndrom-Thread.

    Gut, soweit kommts nicht!


    pompa pneumatica

    #579201
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    da wäre petacchi schön blöd wenn er zu t-mobile wechseln würde. na ja kann er sich ja mal von seinem italienischen kollegen savoldelli beraten lassen …

    #579202
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ Veloce: :D , nein das will ich nicht.

    Warum wäre er denn blöd??? Mit Zabel hat es doch auch geklappt, und mit Hondo auch. am Ende regiert eh das Geld, siehe Savoldelli. Da würde ich mich sogar auf ne Wette einlassen das Petacchi bei T-Mobile genau so gut bleiben würde, wie er jetzt ist.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #579203
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja letztendlich bringts den fahrern aber nix wenn sie bei t-mobile schlecht sind und nachher wieder luschenverträge bekommen. ich glaub kaum dass ein botero und ein savoldelli und vl auch ein evans jetzt mehr gehalt bekommen würden wenn sie die letzten jahre ansprechende leistung hätten bringen können/dürfen.

    #579204
    nufenen
    • Beiträge: 56
    • Amateur
    • ★★★

    Hat sich Zabel eurer Meinung nach eigentlich einen Gefallen getan zum Giro zu fahren, insbesondere wenn er sich dadurch fuer die tour empfehlen moechte?
    Ich denke nein. Er beweist ja geradezu, dass er mit den richtigen Sprintern nicht mehr mithalten kann. Jetzt wo einige Konkurrenten weg sind und dem einen oder anderen die Berge noch in den Beinen stecken sieht es etwas besser aus, aber gewonnen hat er ja wieder nicht.
    Gerade wenn man sich bei der Tour Chancen auf das gelbe ausrechnet, wofuer braucht man ihn denn dann. Am Anfang bringt er vermutlich nichts, in den Bergen ist er ohnehin kein Helfer und danach gehen i.a. ohnehin Gruppen so dass es zu keinem Massensprint kommt. Warum sollte ein evtl. Leaderteam denn dann auch noch Energie afu die Sprintvorbereitung vergeuden wenn Zabel es dann vermutlich ohnehin nicht umsetzen kann…

    Was denkt ihr?

    #579205
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich denke man sollte zabel mitnehmen. man wird sowieso versuchen die kapitäne rauszuhalten. dabei kann zabel noch nach vorne fahren. unterstützung sollte man ihm natürlich nicht mitgeben. trotzdem kann er noch ausreißen und ne mittelschwere etappe gewinnen. ich würde ihn mitnehmen.

    #579206
    stony_desert
    • Beiträge: 344
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    vielleicht kann er eine ähnliche rolle wie hincapie übernehmen – er muß doch mit seiner klasse auch gute helferdienste leisten können.

    #579207
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Zabel ist ein Musterprofi und von der Sorte hat TMO ja bekanntlich nicht allzu viele. :D
    Auch wenn er keine Massensprints gewinnen kann ist er doch a) jemand auf den man sich bedingungslos verlassen kann und sich zusammenreißt wenn es nicht gut läuft und b) eine absolute Respektsperson im Peloton. Sieht man ja auch immer wieder beim Giro wo man in den Positionskämpfen vor den Sprints bei ihm eher mal zurücksteckt. In hektischen Rennphasen ist sein Hinterrad für Ulle mit Sicherheit die erste Wahl. Ausserdem c) besteht die Möglichkeit das seine Form noch ausbaufähig ist – speziell für den Giro hat er sich ja nicht vorbereitet…

    #579208
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    das ventil ist sich ziemlich sicher das zabel nicht zur tour fährt.
    t-mobile sollte auch einsehen, wenn man heutzutage bei der tour mit einem topfahrer aufs GK fahren will, das man dann nicht noch nebenbei 5 flachetappen gewinnen kann.

    was man ullrich oder klöden annörgelte könnte man zabel genau so gut. er ist doch auch ein nesthocker wie die anderen zwei auch. zabel hätte schon vor jahren das team wechseln müssen, auf bezug unterstützung für seine sprints bei der tour.


    102

    #579209
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stefu
    Zabel ist ein Musterprofi und von der Sorte hat TMO ja bekanntlich nicht allzu viele. :D
    Auch wenn er keine Massensprints gewinnen kann ist er doch a) jemand auf den man sich bedingungslos verlassen kann und sich zusammenreißt wenn es nicht gut läuft und b) eine absolute Respektsperson im Peloton. Sieht man ja auch immer wieder beim Giro wo man in den Positionskämpfen vor den Sprints bei ihm eher mal zurücksteckt. In hektischen Rennphasen ist sein Hinterrad für Ulle mit Sicherheit die erste Wahl. Ausserdem c) besteht die Möglichkeit das seine Form noch ausbaufähig ist – speziell für den Giro hat er sich ja nicht vorbereitet…

    ja und jetzt?
    ullrich wird ein guter bergfahrer viel mehr bringen an der tour als der respekt einiger fahrer zu zabel…


    102

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 90)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.