Züri Metzgete

Home Foren Aktuelle Rennen Züri Metzgete

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 46)
  • Autor
    Beiträge
  • #567334
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Am Sonntag steht das klassische Vorbereitungsrennen für Coppa Sabatini und Giro dell’Emilia mit Pro-Tour-Status an.

    Die 93. Austragung geht über 241 km. Titelverteidiger ist Paolo Bettini, der letztes Jahr wirklich alle weggemetzget hat.

    Das Profil ist was für Leute mit Durchblick, sieht aber ganz schön anstrengend aus.

    Neben beiden Profiweltmeistern aus Salzburg sind sicher die üblichen Verdächtigen wie Vinokourov, Schumacher, di Luca und so zu beachten.

    Eurosport bringt eine Zusammenfassung von 17:45-18:30 Uhr.

    Sonst noch was los in der Schweiz?


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #644743
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Am Sonntag steht das klassische Vorbereitungsrennen für Coppa Sabatini und Giro dell’Emilia mit Pro-Tour-Status an.

    Der KV liebt den Lapébie!


    Leitplanke

    #644744
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Jetzt wo Ulle nicht mehr dabei sein kann, ist dies ein total unwichtiges und untippwürdiges Rennen geworden. 8)

    #644745
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Lapébie
    Am Sonntag steht das klassische Vorbereitungsrennen für Coppa Sabatini und Giro dell’Emilia mit Pro-Tour-Status an.

    Der Satz ist wirklich gut! Ansonsten hab ich aber auch nichts weiter gegen die Metzgete und werd mir die Zusammenfassung anschauen, ohne vorher das Ergebnis zu kennen. Selektiert eigentlich immer ganz gut der Kurs. Letztes Jahr fast alles auseinander gewesen. Die letzten 20km wurden übertragen, aber ich hab das Rennen nie durchschaut, weil alles durcheinander war.

    Kommt der Weltmeister zur ersten Spazierfahrt?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #644746
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Laut cyclingstartlists soll er dabei sein. Wenn er antritt, will er sicher auch gewinnen, aber nach der Feierei? Mal sehen.

    #644747
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Es hat halt der Züri Metzgete auch geschadet , dass sie nicht mehr im August stattfindet .
    Sonst eigentlich meistens ziemlich intressant .


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #644748
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich fands letztes jahr eigentlich schon sehr interessant. jetzt warte ich halt dieses jahr noch ab. ich finde nicht, dass die terminverschiebung viel geändert hat. das rennen interessiert mich nach wie vor noch.

    #644749
    Raumcollagen
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    was soll falsch sein an dem rennen? Zumindest das was man letztes jahr vom finale sehen konnte, war doch klasse.


    1564 verurteilte die Inquisition den Arzt Andreas Vesalius, den Begründer der neueren Anatomie, zum Tod, weil er eine Leiche zerlegt und festgestellt hatte, daß dem Mann die Rippe, aus der Eva stamme, gar nicht fehle. (Karlheinz Deschner)

    #644750
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Letztes Jahr wars echt gut.
    Der späte Termin hat höchstens den Nachteil, das so manch einer vielleicht schon seine Saison „beendet“ hat.


    pompa pneumatica

    #644751
    ADLOAL
    • Beiträge: 1423
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Wenn ich an die Rennen denke mit Casagrande , Ullrich oder Armstrong , bei warmen Temperaturen und kurz nach der Tour , denke ich schon das der Termin eine Rolle spielt .

    Letztes Jahr waren jedenfalls nicht viele Topfahrer mit Sieges Ambitionen am Start .

    Leider ist halt für viele die Saison gelaufen .

    Das ist ja auch ein wenig das Problem der Lombardei , erst recht seit Mailand Turin nach vorne geschoben wurde .


    Und Gilbert ist doch kein ewiges Talent!

    #644752
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Na ja irgendwelche Rennen müssen nun mal am Saisonende gefahren werden. Wenn jetzt nur noch Kirmes-Rennen angesagt wären, dann würden ja alle schon in den Urlaub gehen.

    Außerdem sind Zürich und Lombardei (trotz) des termin spannend.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #644753
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von ADLOAL
    Das ist ja auch ein wenig das Problem der Lombardei , erst recht seit Mailand Turin nach vorne geschoben wurde .

    Die Lombardei-Rundfahrt gehört aber einfach in den Oktober! Und sie ist auch immer gut besetzt! Die, die jetzt schon in den Urlaub gehen, oder schon in diesem sind, hätten mit ihrer Einstellung dort sowieso keine Chance. Und man kann das „Rennen der fallenden Blätter“ auch schlecht im August machen! Diese Tradition muss einfach gewahrt werden.

    Sehe kein Problem für die Lombardei, weil Mailand-Turin weg ist. Gehört natürlich in die Woche rein, aber damit geht nur Mailand-Turin zu Grunde. Lombardei-Fahrer haben in diesen Tagen genug Rennmöglichkeiten zur Vorbereitung.

    Zürich hingegen hat mir auch im August etwas besser gefallen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #644754
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mir hat die wursterei im sommer besser gefallen. wieso ? keine ahnung. reine gewöhnungssache denke ich und hat nichts mit tradition zu tun. wäre paris-roubaix schon immer im oktober gewesen und lombardei im april, dann würde man auch sagen ; das laub auf den pavés im wald von haslersheim gehört einfach zu dem rennen, macht es ungemein schwierig. und die lombardei wäre der erste grosse klassiker im frühling bei dem sich die kletterspezialisten im sonnenschein der weltpresse präsentieren.

    kann aber auch sein, dass bei mir dieser verfickte slogan ; „züri schient d sunne“ spuren hinterlassen hat und ich der meinung bin dieses rennen nur mit einem glace in der hand mitverfolgen zu können. keine ahnung. ist auch nicht wichtig. wer geht schon freiwillig nach zürich.

    teilnehmerfeld ? dieses jahr ist es erst das zweite mal dass die züri metzgete im herbst stattfindet. man muss schauen wie sich das entwickelt. als eidgenosse weiss man das natürlich jetzt schon. die besetzung letztes jahr hat mich ja nicht vom hocker gehauen. diesen sonntag starten immerhin moreau, voeckler und kohl. nein, finde die startliste sieht ganz gut aus. es war einfach so, dass in den letzten jahren das rennen zu sehr aufgewertet wurde wenn ullrich oder armstrong am start waren. man ( wer auch immer das ist ) hat dann schnell den einen oder anderen nicht so wahrgenommen. ich vermisse nicht viel wenn ich die liste betrachte. bin happy und freue mich auf eine tolle live-übertragung auf sf2 ( ab 14.45 uhr dabei ).

    ich überlege die ganze zeit schon wie ich jaja dazu bringe ins forum zu kommen bevor er die zusammfassung anschaut….

    1. Cancellara
    2. Elmiger
    3. Bettini
    4. Boogerd
    5. …..


    102

    #644755
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    ich überlege die ganze zeit schon wie ich jaja dazu bringe ins forum zu kommen bevor er die zusammfassung anschaut….

    1. Cancellara
    2. Elmiger
    3. Bettini
    4. Boogerd
    5. …..

    Ja, gegen die Plätze 2-4 hab ich nix. Wird aber kaum möglich sein mich vorher hierhin zu kriegen. Komme gegen 17:15 erst nach Hause, dann bietet sich ein Cappuccino an und dann ists schon fast 17:45!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #644756
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    pinarella gibt cancellara 4* !! *seufz

    ich hätte ihm einen gegeben !! muss ich wohl übertrumpfen als fan !!! grrrrr..

    die metzgete wird nass und kühl gefahren. schleches wetter im anmarsch.

    mhh.. wer kann sich so richtig schweinisch nass quälen ?

    di luca – elmiger – bettini ( sowieso im wm-shirt ) – flecha – rast ist auch pisse gewohnt, aber zu schwer der kurs – schleck – vinokourov

    sehe schleck ( weiss eben nicht so, wie der in form ist ), bettini oder vinokourov ( bei hagel ein angriff, wieso auch nicht ) vorne.

    aaaaaber : elmiger ganz heiss !!! und montgomery hätte sich sicher sonnenschein gewünscht das rennen mitbestimmen zu können. zu gefährlich die abfahrten in den engen schnellen kurven wenns nass ist…

    jaja

    gib mir deine telefonnummer, ich rufe dich gerne beim cappuccino an !!


    102

    #644757
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    jaja

    gib mir deine telefonnummer, ich rufe dich gerne beim cappuccino an !!

    Die hättest wohl gerne! Die einzige Chance die du hast, du brauchst einen Agenten, der mir das Ergebnis verrät. Lass das Ergebnis vom Stadionsprecher von RW Ahlen verlesen! Das ist deine einzige Chance!

    Zum Rennen, lese gerade auf C4a, dass Vino, Kashechkin und Schumacher nicht am Start sein werden! Damit scheiden 2,5 Favoriten schonmal aus.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #644758
    der deutsche baske
    • Beiträge: 430
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Ich bin mal gespannt, wer noch die meisten reserven nach dieser saison hat. Liquigas hat 2 heiße eisen im feuer (nibali, di Luca) und gerolsteiner hat sogar 3 (wegmann, rebellin, schumacher). Bin mal auf bettini gespannt. es ist mir irgendwie u einfach zu sagen, dass er gewinnt :D
    Samuel hat bei der wm gezeigt, dass er top in form ist. Er hat die letzte runde extrem viel gearbeitet und dann auch noch die entscheidene „attacke“ gesetzt.
    Auf frank schleck bin ich ebenfalls gespannt. Außer der 3-länder-tour habe ich nichts mehr von ihm gehört.

    #644759
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich hab jetzt eine packung chips gegessen, von mir aus kanns losgehen….

    bis in die 60er jahre war die metzgete fest in schweizer hand. von 1914 bis und mit 1961 siegten tells söhne 34 mal !! henri suter stand 6 x zuoberst auf dem podium. suter ist ab sofort mein persönlicher held. sowieso, gewann er doch auch paris-roubaix. ab 1961 polierten sich hauptsächlich belgier und italiener gegenseitig die fresse um den titel. 1979 gewann saronni vor moser. was saronni aber dazumals auch nicht von seinem moser-komplex heilte. grrrr…wieso ist diese trap-friis-seite mal oben in der favoritenliste und dann wieder unten !!! museeuw gewann 1991. der belgier fuhr in den 90er jahren viele gute resultate ein, bei rennen mit vielen höhenmeter ( darunter auch die wm 96 ). gegen schluss seiner karierre konzentrierte er sich nur noch auf flandern und roubaix. ein l-b-l oder metzgete gabs für ihn nicht mehr. den coolsten metzgertitel holte sich ein pole; grzegorz gwiazdowski !! die bilder vergesse ich nie wie er sich mit letzter kraft ins ziel kämpfte. was haben sie ihn dann…vom rad oder aufs podest getragen weil er nicht mehr gehen konnte, so üble krämpfe hatte er während seinem teufelsritt ? !!!!


    102

    #644760
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    so. ich hau mich jetzt vor die glotze ! hoffentlich penne ich nicht ein !!

    5 mal pfannenstiel !! 5 mal !!!! ahhhhhhhhh….

    werde dann einen livereport schreiben. oder doch nicht ? mhh..mal schauen. auf jeden fall, wer sie hat, soll mir die telefonnumer von jaja noch pn`len !!

    aaaaaaaaahhhh…..so wie suter dazumals ! hopp schwiiz !! 5 mal den pfannenstiel rauf und runter…ahhhh..


    102

    #644761
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Cancellara fährt ja offenbar sehr gut! Hätte ihm der KV nicht zugetraut!


    Leitplanke

    #644762
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das Ventil auch nicht.


    pompa pneumatica

    #644763
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Mann, wenns spannend wird, steigt der blöde live-radsport.ch Ticker aus. Irgendwo anders noch ein flash, stream oder ticker?

    #644764
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    http://live.cyclingnews.com/


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

    #644765
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Danke!

    #644766
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Hoffe Sanchez schießt das Ding ab!


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 46)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.