Der italienische Herbst!

Home Foren Aktuelle Rennen Der italienische Herbst!

Ansicht von 16 Beiträgen - 1,226 bis 1,241 (von insgesamt 1,241)
  • Autor
    Beiträge
  • #656498
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Woods heute, nicht überraschend nach den guten Resultaten bisher.

    Morgen Piemonte, aber da die Startliste wirklich schwächer. Bei PCS wenige Teams mit dem grünen Stern, also definitiv, der KV könnte sich doch vorstellen dass da doch noch ein paar der grossen, oder grösseren reinkommen.
    Weil im Moment sieht das nicht enorm stark aus. Bernal, der aber nicht ganz top ist momentan, hier aber dann schon klar Favorit, dazu Majka, etwas dahinter, dann evtl Martin, aber bei dem scheint die Form nicht wirklich da zu sein. Fuglsang, Valverde, Higuita oder Woods, wären da doch sofort bei den Topfavoriten. (Higuita zwar heute mies) Aber ok, Lombardia wichtiger, darum doch eher nicht. 2 Izagirres für Astana wären aber nicht falsch, wären doch gleich *** bis sogar **** Sterne Männer hier.


    Leitplanke

    #656499
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bernal! Nur die letzten 6 km gesehen, Puccio zuerst, dann Rosa, Gruppe etwas kleiner, dann Sosa, nur Buchmann, Peters, Frank, Martin und Villella dran, Villella weg, dann Frank und/oder Martin, dann explodiert Buchmann etwas, plötzlich nur noch Bernal hinter Sosa, Peters 2-3 Làngen zurück, Bernal dann gegangen, sonst hätte er ja evtl den Sieg Sosa lassen müssen…. weg, dominant, aber am Ende doch nicht dominant. Knapper als es einen Moment lang aussah, die hinten am Ende gar nicht weit weg, noch, wirklich rausgenommen hat Bernal nicht. Sosa dann noch 2. hinten.

    Wie erwartet, aber die Topform hat Bernal auch nicht, auch wie man schon wusste. Gegen Roglic, Woods und so hätte er heute nicht gewonnen, aber ok, wenn die Weicheier nicht am Start sind kann Bernal ja nichts dafür.

    KV 5er, ha, bis auf Jaja der Rest auch, sicher alle beim KV abgeschaut :P

    Buchmann der bisher wenig bis nichts gezeigt hatte plötzlich da, 4., der KV meinte zwar dritter, aber nicht gut geschaut….
    Ag2r Teamwertung, 3. Peters, schon wieder der, war doch dieses Jahr sonst schon mal gut? Frank 6., Champoussin, wer auch immer das ist 9.ýOh, stagiare, neo, 4. Avenir, also sofort auf einen Zettel schreiben den Kerl.


    Leitplanke

    #656500
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hm Bernal …. irgendwer muss ja gewinnen, da Bernal dann schon Favorit, schlecht fuhr er ja auch gestern nicht.

    Oropa natürlich auch mehr Bernal-Berg als Superga, deutlich länger, kommt ihm natürlich entgegen. Aber insgesamt war der andere Kurs für Piemonte besser. So pausieren halt viele Lombardia-Favos heute, während die guten Finisseure auch nicht kommen.

    #656501
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Scheinen da hin und her zu wechseln. 2011-2012 hügelig, Uran, Moreno, dann flach, jetzt halt Berg. Irgendwie schlussendlich so doch ok, weil die bergigeren Leute sind eh in Italien, was will jetzt ein Groenewegen für ein Rennen extra nach Italien reisen? Müsste im Normalfall in FRankreich fahren, Vendée, Bourges um sich auf Paris Tours vorzubereiten (obwohl das ja auch kein Sprint mehr ist). Macht er aber auch nicht, Jumbo bei PT nicht am STart. Darum egal, Sprint ohne Topstars oder Berg ohne die Lombardeihelden… oder hügelig, aber dann auch ohne Lombardisten.. passt alles und alles nicht.


    Leitplanke

    #656502
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Würde auch nicht für reinen Sprintkurs plädieren. Eher so wie damals als Uran/Moreno gewannen, da war es sofern ich mich erinnere im Vorfeld nicht klar welcher Fahrertyp gewinnt, hätte man eher auf einen Puncheur gesetzt.

    Aber hast schon recht, auch dann hat man die Lombardia-Spezialisten auch nicht sicher dabei; aber insgesamt offeneres Rennen, dieses Jahr die Favoriten eher überschaubar.

    #656503
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der italienische Herbst mit Milano Sanremo?


    Leitplanke

    #656504
    Veloce stanco
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Nun, die Ligurer freuen sich über keinen Besucher aus der Lombardei. Die soll ja auch erstmal abgeriegelt werden

    Kein Rein, kein Raus


    pompa pneumatica

    #656505
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Heute das Gran Trittico, also quasi Primavera und Italo-Herbst parallel ….

    Doppelsieg gleich für Astana, Gorka Izaguirre vor Aranburu. Nibali zeigt sich auch im Geschäft.

    #656506
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Milano Torino, Démare recht souverän, keine Wiederholung gesehen, der Stream wechselte dann sofort nach Polen…

    Guter Zug, Sagan ging dann vorher, aber Démare eigentlich gut zurück, locker geholt. Form da, aber wohl keine TdF…Mal MSR fair gewinnen vielleicht?


    Leitplanke

    #656507
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hm neuer MSR-Kurs kommt ja den Sprinter eigentlich nicht so entgegen. Kann gut auch nochmal was für WvA sein. Aber wer weiss …. Bennett heute recht weit hinten, aber die DQS-Zug wohl teilweise gestürzt?!

    #656508
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Vlasov weiter in Form…. Und Almeida bestätigt auch.


    Leitplanke

    #656509
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Neben der TdF läuft ja auch der Italo-Herbst.

    Felline gewinnt heute Memorial Pantani. Holt mal wieder was, auch wenn er nie so groß rauskam wie er mal vielversprechend war. Auch schon 30 unterdessen.

    Gestern Valerio Conti bei beim Trofeo Matteotti voran.

    #754038
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Heut gings los, Giro della Toscana. Valgren gewinnt mal wieder was.

    Sehr spät aber kompakt unterdessen. In den 00ern gings noch im August los. Gibt’s mal wieder ne Wertung @Jaja?

    #754043
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2121
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Baroncini entdeckt


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #754044
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20727
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV auch!

    Aber ganz komisches REsultat. Valgren, gestern ja ok, heute nicht. Der KV wusste dass hier entweder Colbrelli oder dann Ulissi gewinnt. Colbrelli zum 43. mal 2. hier jetzt. Dahinter dann Burgaudeau, den kennt der KV auch nicht, Baroncini eben, nie gehört, Rota, immerhin gehört. Powless-Moscon-Pedrero ok, Okamika wieder nicht. Guerreiro ok.

    Aber gut, der KV hat beschlossen dass das ganze an der Mondphase oder sonstwas anormalem liegen muss, in Luxemburg gewinnt ja Modolo, das geht auch nicht, nicht im Jahre 2021. Heute alles eine Illusion, kann man ignorieren.


    Leitplanke

    #754045
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4944
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Valgren on fire, gegen Colbrelli in Topform muss man hier erstmal ….

    Baroncini schon mal gelesen zuletzt. Baby-Giro? Den Burgaudeau hingegen noch nie gehört bis heute.

    Okamika – der fiel mir mal auf, weil er vom Namen her auch Japaner sein könnte – kann wohl ganz gut fahren auch.

    Taborre hat’s erwischt. Vor 10 Jahren oder so mal aufsteigender Herbstfahrer.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 5 Tage von midas.
Ansicht von 16 Beiträgen - 1,226 bis 1,241 (von insgesamt 1,241)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.