Diskussionen während der ersten Vuelta Woche

Home Foren Vuelta a España Diskussionen während der ersten Vuelta Woche

Ansicht von 25 Beiträgen - 251 bis 275 (von insgesamt 321)
  • Autor
    Beiträge
  • #604395
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    aber unai yus vor unai osa!!!

    #604396
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von opera

    petacchi hat sich schlecht gefühlt? nennt man das heutzutage so, wenn jemand einen platten hat?

    Okay habe ich nicht gewusst. Wurde das während der Etappe gezeigt??? Nicht oder (habe nicht alles gesehen)?? Also kann ich das wohl nicht gleich nach der Etappe wissen. Brauchst gar nicht so meckern.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #604397
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    mecker doch gar nicht – ironie ohne smilie…

    #604398
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hier wird ausführlichst besprochen, wie schlecht Zabel ist, dabei ist der springende Punkt ein anderer:
    van Heeswijk war heute einfach bärenstark!
    Ja, es ist in der Tat seine erste GT-Etappe, aber Paris-Brussel gewinnt auch nicht jeder. van Heeswijk ist in seinen Leistungen sehr unregelmäßig, aber wenn er gut drauf ist, ist er ein Topsprinter.

    #604399
    friede
    • Beiträge: 521
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    „In der Tat“ hat Maxe vorher schon mal die Schlussetappe der Vuelta im Sprint gewonnen – Steht sogar im RSN-Artikel.


    Welche Rolle spielte „Eule“?

    #604400
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    vor acht jahren?!?

    #604401
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    @OscarSevilla

    Entäuschender Renter? Der sieht wohl anders aus! Zabel hat heute die entscheidenden Meter verloren, weil ihm jemand die Kurve geschnitten hat(Steels?). Mehr gibts nicht dazu zu sagen. Kann passieren.

    #604402
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ friede
    Stimmt, die hatte ich übersehen in der langen Liste.
    @ opera
    Na und? vH hat 1994 angefangen zu gewinnen und scheint noch nicht aufhören zu wollen.

    #604403
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von T-Moby

    Quote:
    Original von opera

    petacchi hat sich schlecht gefühlt? nennt man das heutzutage so, wenn jemand einen platten hat?

    Okay habe ich nicht gewusst. Wurde das während der Etappe gezeigt??? Nicht oder (habe nicht alles gesehen)?? Also kann ich das wohl nicht gleich nach der Etappe wissen. Brauchst gar nicht so meckern.

    Olano hatte sich seiner Zeit mit Platten richtig gut gefühlt.

    #604404
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Breukink
    @ opera
    Na und? vH hat 1994 angefangen zu gewinnen und scheint noch nicht aufhören zu wollen.

    das war nicht als zweifel gemeint, ob – sondern habe irgendwo gelesen, dass dieser sieg vor acht jahren gewesen sein sollte und wollte fragen, ob das stimmt!!!


    @Stahlross

    stimmt! olano hat sich vor fast genau zehn jahren mit platten pudelwohl gefühlt!!!

    #604405
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    überlege seit einigen tagen, ob es sinn machen könnte, einen begleitenden thread aufzumachen…

    in einigen spanischen zeitungen, insbesondere in „as“, findet man immer wieder interessante hintergrund-infos – nicht unbedingt zum rennen, sondern zu fahrern, sportlichen leitern und dem ganzen drum herum.

    allerdings scheint das interesse für die vuelta nicht überbordend zu sein – deshalb zögere ich noch…

    oder möchte jemand wissen, wie heras zu seinem ersten „bici“ gekommen ist? ob er schon jemals in einem anderen beruf als dem des profi-radlers gearbeitet hat? ist unzue jemals selbst rennen gefahren? wenn ja, weshalb hat er aufgehört? wer ist das große vorbild von patxi vila?

    das ist „off road“, interessiert das irgendjemanden?

    #604406
    vino
    • Beiträge: 211
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    @opera

    mich interessierts, w�rde es spannend finden

    #604407
    OscarSeviLLa
    • Beiträge: 185
    • Jungprofi
    • ★★★★

    @ opera
    Ich als absoluter Vuelta Fan fände es auch sehr interessant.
    Zu Zabel muss ich sagen das ich mit dem Rentnerspruch vll etwas übereagiert habe. Aber war einfach entäuscht nachdem T-Mobile so gut gearbeitet hat das Zabel selbst ohne die ganz großen Gegner nicht gewinnt. Vll stimmt doch die Hinterrad Theorie die hier manche aufgestellt haben.

    #604408
    OscarSeviLLa
    • Beiträge: 185
    • Jungprofi
    • ★★★★

    2º 171 MENCHOV, Denis RUS RAB a 12
    10º 7 SCARPONI, Michele ITA LSW a 1:58
    11º 83 DANIELSON, Tom USA DSC a 2:03
    14º 141 SIMONI, Gilberto ITA LAM a 2:11
    22º 207 PIIL, Jakob DEN CSC a 2:49
    23º 209 VANDEVELDE, Christian USA CSC a 3:00
    24º 71 ARDILA, Mauricio COL DVL a 3:03
    27º 52 BERTAGNOLLI, Leonardo ITA COF a 3:39

    Das sind die Platzierungen der Nicht-Spanier unter den Top 30. Glaube zumindest Simoni, Menchov, Danielson und Ardila können was erreichen im GK. Kommt natürlich auch darauf an ob sie das überhaupt wollen oder Etappensiege anstreben. Piil und Vandevelde sind chancenlos, bei Bertagnolli und Scarponi ist es schon schwerer zu beurteilen. Scarponi ist ja bestplatzierter Liberty Helfer. Was glaubt ihr können die erreichen?

    #604409
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von opera
    oder möchte jemand wissen, wie heras zu seinem ersten „bici“ gekommen ist?

    Wollte der kleine Roberto nicht ein Fahrrad und sein Vater hat ihm eins versprochen, wenn er gegen ihn im Tennis gewinnen würde (was geschah) und das Ganze in Mexico?

    Also ich fände so einen Thread gut!

    #604410
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Kann mir irgendjemand neutrales erklären, warum T-Mobile erst Nardello in ne Gruppe steckt, und ihn kurze Zeit wieder aus der Gruppe rausnimmt??? Ist er da aus Versehen reingekommen, oder was?( ?? Verstehe ich nicht, da hätte man sich doch jetzt die Arbeit ersparen können:O . Und dann wenn die Gruppe eingeholt wird, kann man ja Ete helfen, ansonsten hätte Nardello die im Schlaf versenkt. Und so anstrengend ist ne Flucht ja auch nicht. Kapier ich nicht, muss ich aber wohl auch nicht…


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #604411
    OscarSeviLLa
    • Beiträge: 185
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Was war heute mit Ete los?
    Naja nicht mehr so wichtig für mich, aber wie will er gegen einen so konstanten Hushovd das Sprintrikot gewinnen? Oder steigt der aus (wegen der WM)?
    Petacchi ist einfach unschlagbar.

    #604412
    WaJsEk
    • Beiträge: 404
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Den Sprint aus meiner sicht muss mann einfach mit einem Wort beschreiben – Pettachi !!! … Der Rest: Hushovd gut, Bettini – wenn er ein gutes hinterrad kriegt dann kann er auch, boonen- kommt trotzdem nicht in tritt, Haussler und Burghardt- toll fuer die jungs da sie so reinhalten ;) … und Ete … Musste wieder ein los zu Pettachi nach der letzen kurve lassen, also dann ohne chance.


    1. FC Kaiserslautern – für immer mein Club … T- Mobile – für immer mein Team … Erik Zabel – für immer mein Idol !!!

    #604413
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hat ete eigentlich probleme mit fahrten durch kurven. sieht ja fast so aus. sollte er dann halt mal trainieren. schon das zweite mal hintereinander.

    #604414
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Petacchis stärkster Sieg heute bislang! Der erste war für ihn „einfach“ weil perfekt angezogen, der zweite war schon ziemlich knapp, aber die Endsgeschwindigkeit hat ihn gerettet und heute kommt er mal eben so mir nichts dir nichts aus der fünften oder sechsten Position fast ohne echten Windschatten nach vorne und gewinnt deutlich! Also ohne Platten ist Petacchi nicht! zu schlagen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #604415
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    kann mal jemand die letzten beiden kurven und den sprint beschreiben? habs nur bis 7km vorm ziel sehen können :rolleyes:


    DAS PERLT!

    #604416
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    hat ete eigentlich probleme mit fahrten durch kurven. sieht ja fast so aus. sollte er dann halt mal trainieren. schon das zweite mal hintereinander.

    Ich glaube ob man gut oder schlecht durch eine Kuerve kommt ist zum Teil auch Glückssache. Ich habs auch an beiden Tagen nicht gesehen, aber wenn du zum Beispiel auf der falschen Seite fährst kannst du Zeit verlieren, oder wenn der vor dir zu langsam ist. Da muss schon alles passen um vorne dabei zu sein. War Zabel denn eigentlich zu weit hinten plaziert als es in die Kurve ging?

    #604417
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Pinarella
    War Zabel denn eigentlich zu weit hinten plaziert als es in die Kurve ging?

    Nein, er wollte aus irgendwelchen Grüden an das Hinterrad von Hushvovd, hat deswegen links überholt, dann kam aber ne Kurve nach rechts, deswegen war er weit links außen und war dann eingeklemmt. Dadurch fiel er zurück, war aber dann wieder am Hinterrad von Peta (der auch recht weit hinten war, so 6. Position), aber vorne wurde der Sprint angezogen, und Ete konnte einfach nicht das Hinterrad von Peta halten, obwohl der noch nichtmal aus dem Sattel ging. Und dann wurde Ete ganz locker von Haussler übersprintet, während Ete alles gab. Wirklich ein extrem schwacher Tag, wieder ne Bestätigung meiner These, aber nach dieser Ernüchterung heute, wollte ich nicht darauf rumreiten.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #604418
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    da war ein loch zwischen petacchi und zabel nach der kurve. das musst du schon richtig erzählen. und zabel musste da schon hinsprinten und hat das nichtmal geschafft oder hats geschafft, auf jeden fall wusste man von da an, dass zabel nicht gewinnen kann. da hätte auch ein petacchi nicht mehr gewinnen können, wenn er schon vor dem sprint, sprinten muss.

    #604419
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Was war da für ein Loch?? 3 cm??? Du hast aber recht, dass er es kaum zu bekommen hat, aber das war nicht direkt nach der Kurve sondern als sich die Sache schon wieder einsortiert hatte, wurde vorne forciert und Ete musste ein Loch lassen, hat es gerade noch zu bekommen, aber das hatte rein gar nichts mit der Kurve zu tun, sondern mit Etes grauenvollem Tag.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

Ansicht von 25 Beiträgen - 251 bis 275 (von insgesamt 321)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.