Doping 2011

Home Foren Profi-Radsport allgemein Doping 2011

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 282)
  • Autor
    Beiträge
  • #695399
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7428
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    bin dafür, dass contador startet. schon alleine aus dem grund, um zu sehen, ob contador noch eine chance gegen schleck hat, wenn er schon den giro in den beinen hat. ich glaube nämlich das gegenteil. das double ist möglich, aber nur wenn man der überlegene fahrer ist. contador ist aber in etwa auf einem niveau mit schleck. da wird er schlechte karten haben. außerdem: 95 % der anderen fahrer sind kein stück sauberer.

    #695400
    a
    • Beiträge: 666
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    ja, sehe ich ähnlich. wobei contador für mich etwas stäker ist als schleck. in den bergen sind sie etwa gleichauf, aber contador ist im zf stärker.

    #695401
    Fausto
    • Beiträge: 77
    • Amateur
    • ★★★

    Contador ist positiv getestet worden!
    Das er zur Zeit fahren darf , kann er seinem spanischen Verband verdanken!
    Basso und Ullrich wurden ohen positivem Test nur aufgrund
    einer Liste von der Tour ausgeladen.
    Sollte der spanier beider Tour starten verliert in meinen Augen
    die ganze ASO !


    Doping heisst : Nie postiv getestet zu werden!

    #695402
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolmanaußerdem: 95 % der anderen fahrer sind kein stück sauberer.

    in jedem anständigen Staat gibts ne Unschuldsvermutung und Contador wurde positiv getestet!

    Wenn Contador die Tour gewinnt, wird er denke ich nicht gesperrt. Darum geht die ganze Taktik


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #695403
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ihr idioten isst furzsalat und philosophiert, ..eher erbrecht euch über die z’errmagdich doping, von der ihr e keine ahnung habt ..wichtiger als der giro d’itila..

    was für ein wixhaufen !

    hat hier wirklich, ausser dem ventil einen freipass zum austeilen ?

    scheiss-tour-de-france-kinder !

    möve .. du bist eher ein traktorexperte als radsportzuhälter.


    102

    #695404
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    fausto kann man glaub’s nur mit einer dickbusigen spanierin beruhigen. :D


    102

    #695405
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ihr seid fliegen..


    102

    #695406
    hundefutter
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Contador muss natürlich bei der Tour starten. Es kann doch nichts sein, dass es nach einem langweiligen Giro :P noch eine langweilige Tour gibt. :D Bei der Vuelta muss er natürlich auch starten…!


    Wir sehen uns! Macht im Osten!

    #695407
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    grosse rundfahrtenfahrer machen sich nur noch zum idioten..

    wenn du mal betrachtest, wen es alles schon erwischt hat, oder wer mit dreck am stecken fährt, kommt mir das kotzen.

    augen zu und durch.


    102

    #695408
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    die naivsten idioten aller zeiten waren aber das/die zdf/ard inkl. dem gerolsteiner-oberdepp..

    es ist einfach unglaublich für was gebeutelte arschlöcher der radsport als sündenbock hinhalten muss.


    102

    #695409
    Mellow Johnny
    • Beiträge: 986
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    a Sauerei des ganze

    #695410
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7428
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Fausto
    Contador ist positiv getestet worden!
    Das er zur Zeit fahren darf , kann er seinem spanischen Verband verdanken!
    Basso und Ullrich wurden ohen positivem Test nur aufgrund
    einer Liste von der Tour ausgeladen.
    Sollte der spanier beider Tour starten verliert in meinen Augen
    die ganze ASO !

    fand ich damals auch schwachsinnig und sehe ich immer noch so. es hat nichts gebracht und wird auch nichts bringen. contador wurde auf ein mittel getestet, bei dem es keinen grenzwert gibt und das in so geringen dosen vorlag, dass es keinen leistungssteigernden effekt haben kann. und jetzt meine frage: wenn man es wirklich so naiv betrachtet, darf er dann für sowas gesperrt werden?

    #695411
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    dem ventil ist langweilig und bricht um mitternacht in eine tierhandlung ein. das ventil, fantasievoll wie es nun mal ist hat einen farbkasten dabei. alles schläft, bloss von ganz hinten ist vogelgezwitscher wahrzunehmen. ein kleiner schwarm kanarienvögel kann anscheinend nicht schlafen. das ventil überlegt und schnappt sich einen nach dem anderen und mal ihn rosarot an. eine grausame tat, die welt ist schockiert, wird es aber nie erfahren da sich die dorfpolizei schämt.
    der bäckerin ist aber am anderen tag aufgefallen, dass das ventil einen rosaroten zeigefinger hat. komisch, dachte sie. und obwolh die gute frau nichts von den rosaroten kanarienvögel weiss ruft sie der polizei an ..ein ventil mit einem rosaroten zeigefinger, da kann was nicht stimmen. tja, das ventil wurde dann auch tatsächlich überführt, aber nicht weil es einen rosaroten zeigefinger hat, den haben andere auch, zb. jeder zweite ehemann, die gerne ihren frauen die nippel bemalen.
    das ungeschickte ventil machte einen riesenfehler : nach seiner künstlerischen vorstellung füttere es die kanarienvögel. ja, gutmütig wie es ist füttere das ventil die rosaroten kanarienvögel mit katzenfutter. man fand fingerabdrücke auf einer dose. zum glück immerhin katzenfutter, wäre nämlich hundefutter mit dem ventil zu so spät nachts unterwegs gewesen, dann mit dem.
    das ventil wurde also nicht überführt, weil die kanarienvögel rosarot waren, auch nicht weil sie mit katzenfutter gefüttert wurden, sondern wegen einem harmlosen fingerabdruck..


    102

    #695412
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Contador jetzt doch zur Tour? Hmm, weiss nicht, ob ich mich darüber freuen soll oder nicht.

    Positiv für die Spannung bei der Tour wirds bestimmt. Sonst Schleck doch ziemlich ohne Konkurrenz. Contador mit dem Giro in den Beinen, dazu sehr berglastige Tour, könnte ein offenes Duell werden.

    Andererseits, wäre insgesamt doch sehr schädlich für den Radsport. Außerdem geht mir diese ganze Zeitspiel-Taktik auf den Sack, dass darf eigentlich nicht belohnt werden.

    Grundsätzlich sollte das ganze Verfahren beschleunigt werden. Am besten die nationalen Verbände da ganz rausnehmen (da Interressenkonflikte offensichtlich sind), direkt vor den CAS, sinnvollerweise in 2 Instanzen, aber mit harten Zeitvorgaben, so dass schnelle Entscheidungen möglich sind.

    #695413
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich hab kein Problem mit Contador. Nur damit, dass diese Sache ewig schwebend ist. Dann soll man es so machen wie Lappi hier vorschlägt: Solange er freigesprochen ist, zählen die Ergebnisse. Wenn er dann gesperrt wird, halt Sperre ab dem Datum, aber nicht rückwirkend. Dann können sie das Verfahren meinetwegen hinauszögern bis er 40 ist und ihn dann lebenslänglich sperren.

    Aber es ist für alle Beteiligten eine Zumutung, wenn man jetzt sagt, evtl. werden alle Ergebnisse von ihm 2011 wieder aberkannt (heute meinten sie ja sogar das wäre in diesem Fall nicht?!). So hat man es bei Hondo und Valverde gemacht. Blöd für die beiden (Sperren somit effektiv länger als 2 Jahre) und für die nachträglichen Sieger.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #695414
    Mellow Johnny
    • Beiträge: 986
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    Quote:
    Original von Krollekopp
    Contador jetzt doch zur Tour? Hmm, weiss nicht, ob ich mich darüber freuen soll oder nicht.

    Positiv für die Spannung bei der Tour wirds bestimmt. Sonst Schleck doch ziemlich ohne Konkurrenz.

    wenn conti mitfährt, interessiert mich die tour nicht mehr, das wird dann doch die one man show – letztes Jahr war untypisch;

    schleck keineswegs ohne konkurrenz: basso, gesink, radio shak ( klöden, leipheimer,horner,brajkovic), Sanchez, vdB.

    #695415
    Schmoekokater
    • Beiträge: 439
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Evans noch dazu. Problem ist nur, außer Basso ist das die gleiche Sorte von Konkurenz, wie sie Contador am Giro hat. Starke Rundfahrer, aber doch, wenn keiner sich steigert, eine Klasse unterhalb von Schleck. Man redet sich als Fan nur ein, dass sie Chancen haben, damit es zumindest bis zur ersten Bergetappe noch Spannung um den Gesamtsieg gibt. Und auch Basso muss erst zeigen, dass er wirklich wieder auf diesem Niveau fahren kann.


    Meine Meinung steht fest!!! Also verwirrt mich bitte nicht mit Fakten!

    #695416
    hundefutter
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Steht denn der Verhandlungstermin schon fest? Herr Leineauer, wo haben sie die Info her? Letzter Stand war doch, die Entscheidung über die Festsetzung des Termins solle sobald als möglich gefällt werden. Zur Debatte stehen ja zwei Termine, einer Mitte Juli und einer Anfang September, immer wenn gerade eine GT läuft…


    Wir sehen uns! Macht im Osten!

    #695417
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Mellow Johnny

    wenn conti mitfährt, interessiert mich die tour nicht mehr, das wird dann doch die one man show – letztes Jahr war untypisch;

    schleck keineswegs ohne konkurrenz: basso, gesink, radio shak ( klöden, leipheimer,horner,brajkovic), Sanchez, vdB.

    Außer Basso sind die alle doch weit entfernt davon, eine Gefahr für Schleck zu sein (insbesondere die Rentner-Gang con Radio-Shack). Wenn die nicht eine Leistungsexplosion hinlegen, ist das völlig utopisch. Bei Basso besteht eine Resthoffnung, aber so richtig glaube ich nicht daran.

    Klar kann es sein das Contador Schleck um die Ohren fahren würde, aber das halte ich für deutlich weniger wahrscheinlich, als dass irgendein anderer mit Schleck mithält.

    Zumal die Tour eine reine Bergfahrer-Tour ist (3 HC Bergankünfte + weitere Bergetappen bei nur einen 40km hügeligen Zeitfahren). Wenn Schleck überhaupt ne Chance gegen Contador hat, dann bei dieser Tour (zumal das Double auch erst mal geschafft werden will).

    #695418
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Jaja
    Ich hab kein Problem mit Contador. Nur damit, dass diese Sache ewig schwebend ist.

    Genau das ist mein Problem. Contador an sich ist ok, ich finde es gibt sympathischere Fahrer, aber es gibt auch nichts grundsätzliches auszusetzen.

    Nur diese bewusst auf Zeit spielen nervt.

    Noch mehr nervt, dass das von den Regularien her möglich ist.

    #695419
    Fausto
    • Beiträge: 77
    • Amateur
    • ★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    fausto kann man glaub’s nur mit einer dickbusigen spanierin beruhigen. :D

    Die wäre mir auch lieber………….


    Doping heisst : Nie postiv getestet zu werden!

    #695420
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja

    jetzt sind dann bald 24 stunden abgelaufen. für das ventil, ok als kegelfreund, keines ist .. nun mal ; schwarz oder weiss.

    lange mag ich nicht mehr zusehen..


    102

    #695421
    hundefutter
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Iban Mayoz hat Klage gegen die UCI vor einem Gericht in San Sebastian gestellt.

    Indizes, schwarze oder weiße Listen sind halt immer heikel und der Ersteller solcher sollte sich fragen, ob er das nicht diskreter händeln kann.
    Auch hat sich gezeigt, dass die Fahrer, die auf der Liste eine gleiche Behandlung erfahren haben, nicht unbedingt vergleichbar sind. Ich hoffe, das fliegt der UCI noch so richtig um die Ohren. :D


    Wir sehen uns! Macht im Osten!

    #695422
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mayo war noch die grössere wurst.

    the august 1-3 hearings..

    es kann doch nicht sein, dass 3 gt-titel nachträglich überreicht werden, auch wenn, evans die tröte der meinung ist, contador bändigen können. :rolleyes:

    der spanier hätte am giro nicht starten dürfen, ebenso nicht an der tour11..


    102

    #695423
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    der wird doch nicht gesperrt wenn er die Tour auch noch gewinnt…

    Also Hopp Andy, Hopp Basso! Und Evans, wenn du meinst du könntest ihn schlagen, dann auch Hopp Evans!


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 282)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.