Doping 2011

Home Foren Profi-Radsport allgemein Doping 2011

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 282)
  • Autor
    Beiträge
  • #568303
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aufwachen, wir sind im neuen Jahr angekommen.

    Für einen Augenblick gerät vielleicht der Fußball ins Blicklicht. Das sollten wir nicht verpassen.

    Quote:
    Doping-Verdacht: Manchester City suspendiert Kolo Toure

    Manchester (dpa) – Der englische Spitzenclub Manchester City hat seinen Fußball-Profi Kolo Toure wegen Doping-Verdachts suspendiert. Der Nationalspieler von der Elfenbeinküste sei in der A-Probe positiv auf eine «bestimmte Substanz» getestet worden, teilte der Club mit. Der englische Fußball-Verband FA habe Toure über den Positiv-Test informiert. Bis zum Ergebnis des rechtlichen Verfahrens bleibe der 29 Jahre alte Toure für alle Spiele der «Citizens» suspendiert.

    Was hat der Kerl nur genommen?


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #695375
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    auch im 2012 kein pellizotti beim giro.


    102

    #695376
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20771
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    2012 auch ohne Giro? Das wäre dann schon hart…


    Leitplanke

    #695377
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    http://www.youtube.com/watch?v=7duP4d9ZziY&feature=related

    ein Hoch auf das CAS und den Blutpass!!!


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #695378
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20771
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sag dem KV lieber was in dem Video ist da.. the canaryman sees nothing.


    Leitplanke

    #695379
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    über die dauer der sperre gibt es unterschiedliche meldungen..

    von bis mitte bis ende mai 2012.

    auf jeden fall werden alle seine resultate seit dem 7. mai 2009 annulliert. winke winke .. 3. schlussrang beim giro und bergkönig der tour de france.

    und dabei wollte franco pellizotti nach seinem freispruch noch einen schadenersatz von 200’000 euro. komisch dass der biologische pass nicht mehr so fälle zum vorschein bringt. und damit meine ich jetzt nicht valjavec das beigemüse..


    102

    #695380
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Sag dem KV lieber was in dem Video ist da.. the canaryman sees nothing.

    „Bingo!“


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #695381
    hundefutter
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil

    von bis mitte bis ende mai 2012.

    Damit kommt er doch gut weg, oder nicht?


    Wir sehen uns! Macht im Osten!

    #695382
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    #695383
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    lappi sagte ja noch ; komisch wie der sich im gesicht verändert hat.


    102

    #695384
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ist mir eigentlich egal, aber damit steigt die Radsport-Berichterstattung von ARD und ZDF wohl nochmal um 500%


    #695385
    hundefutter
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    lappi sagte ja noch ; komisch wie der sich im gesicht verändert hat.

    Hat er sich rasiert, Nazi?


    Wir sehen uns! Macht im Osten!

    #695386
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die UCI hätte nun gern ein „schnelles“ Urteil vom CAS, damit meinen sie vor dem 2.7., also in über 3 Monaten. Nun gut, sie wussten ja, dass dies eng wird.

    Warum haben sie aber nicht gleich am nächsten Tag nach dem Freispruch ihren Einspruch eingelegt? Warum müssen diese Halunken unbedingt bis zum letzten Tag damit warten? Man könnte fast meinen, die UCI wünscht sich, dass Contador diese Saison noch fahren kann.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #695387
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    am besten wäre es gewesen sie hätten gar keinen einspruch eingelegt, das konnten sie sich wohl aber auch nicht leisten oder wollten sie sich nicht leisten. man sollte die kontrollen wieder so durchführen wie beim fußball, dann bleiben wir vor vielen dingen verschont.

    #695388
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20771
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Unglaublich!!!!

    http://www.cyclingnews.com/features/opinion-the-contador-saga-continues

    Ein guter CN Artikel, der KV dachte das sei unmöglich, aber ha, tatsächlich, auch die schaffen es mal einen guten Artikel zu publizieren.


    Leitplanke

    #695389
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Die Sachfragen in Contadors Fall sind beliebig detailiert und kompliziert zu erörtern. Contadors Anwälte wären Einfallspinsel, würde sie es nicht schaffen das Urteil in jedem Fall hinter die TdF2011 zu ziehen.

    Die Frage ist auch: will das Contador überhaupt?

    #695390
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20771
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nach CN (Hundefutterlinks erwünscht, CN kapiert ja nicht immer alles richtig) nette Razzia in Spanien. „General Manager“ eines „Master Teams“ sei involviert.. .was auch immer das heisst.


    Leitplanke

    #695391
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ist es eigentlich so klar, dass Contador alle Ergebnisse 2011 aberkannt werden, wenn das CAS ihn sperrt? Würde dann eine Zweijahressperre ab Juli 2010 gelten, also dann nur noch ein Jahr lang wirklich?

    Es wäre doch vielmehr sinnvoll, ihm die Zeit bis zum Freispruch als Sperre anzurechnen und dann neu ab der Verurteilung.

    Mir geht dieses Geschachert unter den Fans, der Zweite beim Giro könne den Sieg erben, ziemlich auf die Nerven. Ich hoffe, dem ist nicht so. Wieso auch, beim Giro 11 kann ihm nichts zur Last gelegt werden, sein Freispruch ist bis zum Urteil der Revision rechtskräftig.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #695392
    Schmoekokater
    • Beiträge: 439
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Jop, finds aucdh bescheuert.

    Denn, wie du schon gesagt hast, ist er im Moment freigesprochen und für diesen Giro kann ihm keiner was nachweisen. Er ist ganz klar der stärkste und beherrscht die andren verdammt klar. Blos darf er sich dann wenig später nicht mehr als Sieger bezeichnen und ein klar Unterlegener darf dann abm Sommer rumrennen und sich Girosieger nennen.
    Aber, so verkackt das Ganze ist, geh ich davon aus, dass er schuldig gesprochen wird. Danach ist er weg vom Fenster, die Resultate werden anulliert und der eigentliche Zweite wird in den Geschichtsbüchern als Sieger geführt werden.
    Da Contador überlegen genug ist, dass keine Spannung um den Gesamtsieg entsteht und er eh bald weg ist, betracht ich ihn jetzt einfach als außer Konkurenz fahrend. Und der Kampf um Platz 2 als den eigentlichen um den Gesamtsieg. Einfach um mich nicht zu sehr über seine Überlegenheit aufzuregen und für mich mehr Spannung reinzubringen.


    Meine Meinung steht fest!!! Also verwirrt mich bitte nicht mit Fakten!

    #695393
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Lapébie
    Ist es eigentlich so klar, dass Contador alle Ergebnisse 2011 aberkannt werden, wenn das CAS ihn sperrt? Würde dann eine Zweijahressperre ab Juli 2010 gelten, also dann nur noch ein Jahr lang wirklich?

    Es wäre doch vielmehr sinnvoll, ihm die Zeit bis zum Freispruch als Sperre anzurechnen und dann neu ab der Verurteilung.

    Mir geht dieses Geschachert unter den Fans, der Zweite beim Giro könne den Sieg erben, ziemlich auf die Nerven. Ich hoffe, dem ist nicht so. Wieso auch, beim Giro 11 kann ihm nichts zur Last gelegt werden, sein Freispruch ist bis zum Urteil der Revision rechtskräftig.

    dem kann ich mich nur anschließen

    #695394
    Fausto
    • Beiträge: 77
    • Amateur
    • ★★★

    Das ganze hick-hack lächerlich!
    wenn einer positiv getestet wird in a-und dann auch B-Probe
    gehört er gesperrt!Punkt ende aus!
    Das ganze in die länge ziehn dann noch den Metzger seines vertrauen hinzuziehn evntl. noch eine Obduktion des Kalbes veranlassen (Ok das wurde gegessen) .
    Geht überhaupt nicht!


    Doping heisst : Nie postiv getestet zu werden!

    #695395
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    http://www.rad-net.de/index.php?newsid=23329

    Also wenn ich bei einem Team dieses Jahr organisiertes Doping erwarte, dann RadioShack. Die haben dieses Jahr wirklich die richtige Mischung…

    * Das hat nichts neben der Unfall-Nachricht von Tondo zu suchen…


    #695396
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    bin jetzt schon gespannt um das affentheater ; startet contador an der tour de france oder nicht ? mit anderen worten, lassen sie ihn überhaupt ?

    ich persönlich würde eine teilnahme inkl. sieg contador‘ begrüssen. anschliessend soll er dann im september, von mir aus auch am 24. dezember schuldig gesprochen werden. jaaaaaa, er soll als instrument benutzt werden ! so käme es endlich zu einer fahrer-revolte. wer will schon einen 1 jahre alten kackschiss-sieg erben ? niemand ! ergo ; es sollten nur noch dopingtest erlaubt sein, die 30 minuten nach zieldurchfahrt die karten auf den tisch legen können.

    die sportler sollen sich über ihre siege dann freuen können, wenn der hormonschub im gange ist !


    102

    #695397
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wenn Contador (absichtlich) eine Frist nicht einhält, dann ist das doch sein Problem und der CAS muss da keine Rücksicht drauf nehmen. Wieder einmal ein Witz dieser CAS. Schade dass Frankfurter nun wohl hier nicht mehr schreibt.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #695398
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Prud’homme kann doch einfach sagen wir wollen keinen gegen den ein Verfahren läuft. Dann muss Contador sich dem Termin am 6. Juni stellen.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 282)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.