Doping 2012

Home Foren Profi-Radsport allgemein Doping 2012

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 550)
  • Autor
    Beiträge
  • #568535
    Piak
    Teilnehmer
    • Beiträge: 384
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Der Holczer und das EPO :P

    Und es ist … GALIMZYANOV.
    http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_74608.htm

    #714470
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Och nee, nicht Gali. Hätte Zabel ihm nicht sagen können dass das bei Sprinter überhaupt nix bringt? :D


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #714471
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Haha, ist das witzig! :D


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #714472
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Jedenfalls steht er dazu.


    Piensé, mientes bastardo

    #714473
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    12 Jahre für Ricco.

    http://biciciclismo.com/cas/site/noticias-ficha.asp?id=50230


    Piensé, mientes bastardo

    #714474
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21159
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der Kerl ist bedeppert genug dass er in 12 Jahre, oder wohl 11, 1 Jahr dürfte er ja hinter sich haben, ein Comeback versucht….


    Leitplanke

    #714475
    Piak
    Teilnehmer
    • Beiträge: 384
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Dann ist er im Rebellin-Alter :D

    #714476
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    sanción de 12 años, con efecto a partir del 19/04/2012 y, teniendo en cuenta el período de suspensión, hasta el 18/01/2024.

    12 Jahre, die Zeit der Suspendierung wird angerechnet! :D


    Piensé, mientes bastardo

    #714477
    Zottel
    • Beiträge: 74
    • Amateur
    • ★★★

    Der derzeit gesperrte Alberto Contador sieht sich mit neuen Doping-Anschuldigungen konfrontiert – die diesmal allerdings zeitlich weit zurückreichen und das Jahr 2005 betreffen. Spanischen Medienberichten zufolge hat ein ehemaliger Betreuer der Mannschaft Liberty Seguros, für die Contador in jenem Jahr die Tour de France bestritt, vor ca. einem Jahr bei einer WADA-Anhörung unter Eid eine belastende Aussage gemacht. Demnach seien Contador und die anderen Fahrer im Rennstall von Manolo Saiz systematisch mit Insulinspritzen gedopt worden. Teamarzt Eufemiano Fuentes, der im Jahr darauf zum Zentrum der Operacion Puerto wurde, habe die verbotene Medikation angeordnet. Contadors Anwälte hatten offenbar verhindern können, dass der anonyme Zeuge im jüngst vergangenen Clenbuterol-Prozess angehört wurde. Nun wiesen sie erneut darauf hin, dass ihr Mandant schon 2006 von einer Verwicklung in die Fuentes-Affäre freigesprochen worden sei.

    #714478
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Immer gut: Anonyme Zeugen.

    #714479
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aitor Osa wurde im April bei einem Berglauf ?( postiv auf EPO getestet, Walter Becerra und Imanol Goñi ebenso :D :rolleyes: :baby:


    102

    #714480
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21159
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bertagnolli, Biopassport.

    Dazu bei CN: Irgendwelche Franzosen eröffnen ein Verfahren, oder Vorverfahren oder wie das heisst gegen Europcar, Tour 2011….

    War eigentlich fast überraschend ruhig vor der Tour bisher…auch das eher kleine Sachen..

    Bah… 2. Edit… der KV wird ja nie fertig… ok ok, Armstrong Bruyneel war ja eigentlich die grosse Sache vor der Tour dieses Jahr, interessiert aber wirklich kein Schwein, zählt also nicht.


    Leitplanke

    #714481
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Die USADA erhebt Anklage gegen Armstrong wegen Doping bei der Tour.

    Falls ihm die Toursiege aberkannt werden sollten, kommt ja noch mal richtig Bewegung ins Klassement zwischen 1999-2005. :D


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #714482
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Interessiert keine Sau

    Soll das Ventil seine tote Grossmutter ausgraben, sie küssen und sich glücklich fühlen ?


    102

    #714483
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21159
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nekrophilie auch noch. :rolleyes:


    Leitplanke

    #714484
    Marillenknödel
    • Beiträge: 1277
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    Interessiert keine Sau

    Soll das Ventil seine tote Grossmutter ausgraben, sie küssen und sich glücklich fühlen ?

    Geiler Vergleich :D

    #714485
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hängt ihn höher bzw. macht ihn zu dem was er eigentlich ist.

    Klöden = Toursieger :rofl:


    Piensé, mientes bastardo

    #714486
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    Interessiert keine Sau

    Soll das Ventil seine tote Grossmutter ausgraben, sie küssen und sich glücklich fühlen ?

    Es wird wirklich keine Sau und keinen Eber interessieren, große Teile der Sportwelt, die Sponsoren, die Sportpolitik und den Teil der Menscheit mit gewissen ethischen Maßstäben (geschätzt einige Milliarden) aber wohl schon


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #714487
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21159
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    gähn


    Leitplanke

    #714488
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Interessiert keine Sau die interessiert


    #714489
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Nach Meinung der meisten Kommentatoren wars das wohl für Armstrong:

    http://www.spiegel.de/sport/sonst/lance-armstrong-wird-von-ex-teamkollegen-des-dopings-beschuldigt-a-842732.html

    Wenn ihm wirklich die Titel aberkannt werden – was ja nehezu unvermeidlich wäre – käme es zu der kuriosen Situation, dass Saubermann Ullrich der größte Profiteur wäre….. ?(

    #714490
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Frank`NFurter
    Nach Meinung der meisten Kommentatoren wars das wohl für Armstrong:

    http://www.spiegel.de/sport/sonst/lance-armstrong-wird-von-ex-teamkollegen-des-dopings-beschuldigt-a-842732.html

    Wenn ihm wirklich die Titel aberkannt werden – was ja nehezu unvermeidlich wäre – käme es zu der kuriosen Situation, dass Saubermann Ullrich der größte Profiteur wäre….. ?(

    Hast doch gelesen, dass das hier keine Sau interessiert.


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #714491
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Falsch, Ulle interessiert.

    Wenn Ulle noch ein paar Tour-Siege dazu bekommt, fände ich das supi :)

    Ulle dann +3 und Klöden hat auch nen Sieg. Dann sollen sie aber jede Verleihung des Maillot jaune auch so groß aufziehen, wie bei Aschleck in Luxemburg!


    #714492
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Die Kommentare sind ja kaum auszuhalten. Ich muss mich schütteln.

    #714493
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6802
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Doping verjährt doch nach 7 Jahren, oder?

    Sie werden es wie bei Riis machen. Einfach aberkennen und keiner rückt nach. Schon gar nicht so ein böser Doper wie Ullrich.

    Nur liebe Kinder dürfen nachrücken in die Siegerlisten: Pereiro, Andy Schleck, mh Scarponi auch.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 550)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.