Giro 2011 – Strecke

Home Foren Giro d’Italia Giro 2011 – Strecke

Ansicht von 25 Beiträgen - 101 bis 125 (von insgesamt 140)
  • Autor
    Beiträge
  • #691642
    Marillenknödel
    • Beiträge: 1277
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stone
    die Franz Josefs Höhe wird bei der Ö-Tour selten gefahren, heuer ja und ich glaub vorher 1990; normalerweise wird der Glockner über Fuschertörl und Hochtor (2500m ) gefahren

    Genau. Die überqueren den Glockner normalerweise immer. Heuer wollten sie anscheinend mal 2 BA einbauen.

    #691643
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    das wäre dann die ösivariante ..aber was zum traktor ist das denn ?


    102

    #691644
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20971
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nein du Bauer, das ist nicht die Oesivariante.

    Elender Landwirt, keine Ahnung von der Oesterreichtour hast.

    Der KV als einzig wahrer Spezialist, wenn auch nicht mehr, aber war es mal, weiss natürlich alles.

    Die Oesivariante ist der 2. LInk. Aber man geht nicht bis zur Edelweissspitze hoch, da die, wie jeder wahre Spezialist weiss, eine Sackgasse ist. Sondern ab Fuschertörl geht man auf der Haupstrasse weiter, jetzt kannst wieder den anderen Link öffnen und da einfach von rechts nach links fahren, ab Fuschertörl.

    Klar? Geh mal Kartoffeln ernten und die Kühe melken!


    Leitplanke

    #691645
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    und was hat dieser hunderttausend heulende und jaulende höllenösikäse im girobereich zu suchen !! dieser neue da, das ventil geht davon aus ist ein kind franzl`s und das kind schrieb : über fuschertörl und hochtor .. also !! und der muss es ja wissen, oder ?!!

    ok ..sehe eben, man kann ja von rechts nach links fahren ..sär komplizierte strassen da in österreich. :rolleyes: ..na ja, geht mich ja nichts an, bin und bleibe nun mal giroexperte nr. 1 ..wie wärs mit einer kleinen umfrage ? :D ..habens ja schon mitte november, nur noch 7 vollmonde bist zur grössten show der welt.


    102

    #691646
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20971
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Bauer, wo schreibt der KV was anderes als über Fuschertörl und Hochtor???


    Leitplanke

    #691647
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    So ihr Ösis, Österreich- und sonstige Experten. Fährt man nun über die „Alte Glocknerstraße“ zum Glocknerhaus oder über die Käseecke? :D


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

    #691648
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Oder muß es Hausecke heißen? ?(


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

    #691649
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    bei der da fusch variante stand nun mal nirgends hochtor in der grafik ..das ventil dachte bloss logisch.

    demfall werden diese serpentinen nicht befahren..

    Gro%C3%9Fglockner-Hochalpenstra%C3%9Fe1.jpg

    kehre 5 beinhaltet kopfsteinpflaster. :D ..also nicht eine von da oben..


    102

    #691650
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20971
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schau dir doch einfach eine Landkarte an!


    Leitplanke

    #691651
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20971
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wie machst das eigentlich beim melken genau?
    Diesen einbeinigen Melkstuhl da, den kannst ja kaum benutzen, oder? Um das Euter zu erreichen müsstest ja wohl draufstehen, aber eben, einbeinig,der KV nimmt nicht an das du das kannst. Bist ja kein Akrobat. Also mit einem Tabourettli?

    Kannst ja sonst mal ein Foto posten.


    Leitplanke

    #691652
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mir wird das hier zu blöd ..bin doch kein orientierungsläufer.

    ein gustostükerl für giro-fans.


    102

    #691653
    Doktor_Watson
    • Beiträge: 1696
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    mir wird das hier zu blöd ..bin doch kein orientierungsläufer.

    ein gustostükerl für giro-fans.

    Im Hintergrund sieht man übrigens die Hohe Dock 3348müm. Ein klares Zeichen dafür, daß wir hier nicht auf der Girostrecke sind.


    Wir sehen uns in Wladiwostok?

    #691654
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    watson :D


    102

    #691655
    Marillenknödel
    • Beiträge: 1277
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    ein gustostükerl für giro-fans.

    Oha. Das ist echt mal ein Service.

    Hab mich noch gar nicht zur Giro Strecke geäußert. Ziemlich brutales Teil, wenn man mich fragt. Höhepunkt für mich als Österreicher die Glockner Etappe. Crostis und Zoncolan ist natürlich auch cool.

    #691656
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hat dieser ciclisimo den schon mal bezwungen ? ..the most beautiful glöckli of world ? ..sag was !

    die ventile werden sonst sauer !


    102

    #691657
    Ciclisimo
    • Beiträge: 333
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Ja, habe ich

    #691658
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20971
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stone
    falls das Ventil noch orientierungslos ist:

    die klassische Ö-Tourstrecke führt von Bruck über die Mautstelle Ferleiten hinauf zum Fuscher Törl und weiter über das Hochtor hinunter nach Heiligenblut.

    Heuer fuhr man von Winklern über Heiligenblut, Mautstelle Rohrbach hinauf zur Franz Josefs Höhe.

    Was eigentlich sehr schade ist. Die klassische Variante, dafür dann nicht nach Prägraten oder wie das immer heisst, sondern eben dann zur Franz Sepp Tiefe, DAS wäre eine saucoole Etappe.

    Das wäre auch für den Giro was. Aber ok, Schnee das potentielle Problem. Die Variante jetzt… eigentlich nicht wirklich toll. Klar, nach Heiligenblut geht’s rauf wie wild, und der KV ist auch der Meinung dass von den grossen berühmten Pässen das Hochtordings da wohl einfach der härteste überhaupt ist, da können Galibier-Tourmalet-Stelvio-Agnel-Grimsel-Pordoi etc. all einpacken, aber ist nur der untere Teil… und vorher kommt nichts wirkliches. Vergeudung. Macht die Etappe von Norden auf die Sepplitiefe, perfekt, die NOrdseite ja noch härter wohl, dem KV hat der Süden gereicht, kein Bedürfnis für mehr… DAS wäre aber eine gute Etappe. So? 6 Km a 10%, sauhart. Aber eben nur 6 Km, dann jetzt noch ein Teil zum Seppli da.. bah. Lieber ganz seinlassen.


    Leitplanke

    #691659
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    es lässt mir einfach keine ruhe..

    alles nochmals durchgerechnet. die ganz kleinen hügel handgelenk mal pi miteinbezogen, aber nicht alle. und tatsächlich, der 11er giro hat 39`000 hm.

    selbstmord-etappen hat es bloss zwei : einmal 4600 und einmal 5600 hm.

    dann noch zwei brevet-etappen : 3500/3100 hm.

    die gesamten 39`000 höhenmeter kommen vorallem durch zahlreiche mittelgebirgs-konstruktionen zustande, oder auch mittels paar zweier-passkombinationen.

    2300/2300/2500/2600/2200/2600/2400.


    102

    #691660
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Vergleich der großen Anstiege der GTs 2011

    Sehr schöne Tabellen mit Daten über die großen Anstiege des Jahres. Interessant auch die Daten der vorherigen Jahre, die eindeutig beweisen dass der Giro 09 ziemlicher Müll war.

    #691661
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    bah..

    s u p e r !

    mersi.


    102

    #691662
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sehr interessante Überlegungen. Hat aber auch Schwächen. Z.B. machen ja nicht nur die Schwere die „großen Anstiege“ eine Rundfahrt anspruchsvoller. Zudem kommt es immer drauf an, wann diese Anstiege auf einer Etappe gefahren werden und auch wie rythmisch sie sind.

    Trotzdem natürlich spannender Artikel, auch wenn ich nicht allzu viel verstehe…


    #691663
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6741
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schön, dass es dieses Jahr endlich auch ein Giroheft in deutscher Sprache gibt. :)

    1031687feaxmg1lsb.jpg

    1031686nghyc4teom.jpg


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #691664
    hundefutter
    • Beiträge: 1443
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Von wem stammt denn das Zitat rechts auf der Titelseite?


    Wir sehen uns! Macht im Osten!

    #691665
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    von mir, du hirni.


    102

    #691666
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ist es empfehlenswert, Lappi? Habs auch schon gesehen, fand aber den Preis (6,95€) doch recht überzogen (Sonderhefte sonst so um 5€). Wenn es aber wirklich 148 Seiten zum Giro gibt, werd ichs mir wohl dann doch holen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Ansicht von 25 Beiträgen - 101 bis 125 (von insgesamt 140)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.