Giro d’Italia 2007 – 1. Woche

Home Foren Giro d’Italia Giro d’Italia 2007 – 1. Woche

  • Dieses Thema hat 201 Antworten und 28 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 15 Jahre von Breukink.
Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 202)
  • Autor
    Beiträge
  • #650337
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von ReinscHeisst
    Rasmussen +5,05 :D :D
    Kann der sich net bei irgendeinem Bauernrennen einrollen !

    Zur Etappe morgen ..
    Stage 3 loops south-east to the seaside, then races west to finish in Cagliari, where the tricky run-in through the city and the final 400 metres over rough pavé ..

    soll das jez heißen dass die letzten 400m Kopfsteinpflaster sind ?
    Könnt chaotischer Sprint werden .. Wünsch es wieder Robbie .. weiss auch net warum, aber die Milchmänner mit ihrem Zug nerven schön langsam! Sowas kann man doch nur machen, wenn man den besten Sprinter in den eigenen Reihen hat ?(

    naja also dass sie nerven finde ich nicht. Petacchi kann nunmal nur gewinnen, wenn er einen guten Zug vor sich hat. So hat er Milram und vorallem Fassa Bortolo ja schon viele tolle Siege beschert. Allerdings läuft der Zug momentan alles andere als perfekt. Das liegt natürlich vorallem am Fehlen von Sacchi und Velo. Aber ich denke schon, dass sie es in nächster Zeit mal besser hinkriegen werden und 1 oder 2 Etappensiege bei diesem Giro noch rausspringen werden bei Petacchi.

    #650338
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10029
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Würd Petacchi in jedem Fall mal wieder Giro-Etappensiege gönnen und das wird auch gelingen. Müssen eben nur aufpassen, dass sie nicht zu früh nurnoch zu zweit sind. Fand den Sprint von Petacchi jetzt eigentlich nicht so schlecht, nur war er dann zu lang. Velo fehlt halt an allen Ecken und Enden!

    Tonti im GK noch geführt. Muss man garnicht mehr ins Ziel fahren, wenn man auf den letzten 3km stürzt? Janschi hat das ja auch schon so ähnlich gesagt. Dachte man müsst wenigstens noch MIT Rad ins Ziel fahren/gehen/krabbeln.
    Aber sah leider nicht gut aus bei ihm. Aha, gerade auf RSN gesehen. Nasenbeinbruch – Out! Regeltechnisch bitt ich trotzdem um Aufklärung.

    Ansonsten meine Frage, was haben McEwen und di Luca bei der Siegerehrung für seltsame Plüschtiere gekriegt?? McEwens graues Ding sah ja wenigstens noch aus wie ein Tier, aber di Lucas viereckiges Ding sah doch arg merkwürdig aus.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #650339
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ehm… das mit dem Zug liegt hauptsächlich an Petacchi selbst. Der alte Petacchi wäre heute nicht 3. geworden. Der hätte gewonnen oder gegen McEwen knapp verloren. Also, auf Petacchi einhauen, nicht auf den Zug!

    Di Lucas Ding hat der KV nicht gesehen, viereckig, dann ist’s wohl ein Ventilkopf. So Innerschweizer Köpfe sind vierreckig hat der KV gehört!


    Leitplanke

    #650340
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    das einzige was beim giro vierreckig ist sind die räder vom mentalen knirps !!

    petacchi : ja das kanns ja nicht sein dass man petacchi bis 30 meter vor die ziellinie chauffiert. nein kann es wirklich nicht.als ich den sprint heute so sah, ja also dann muss ich schon sagen, petacchi hat noch ordändli defizit. im interview wirkte er niedergeschlagen, und stellte die augenbrauen wie dazumals heras so schräg. armer allesandro..

    meint jaja dieses hier :

    ghiro.jpeg

    Der Siebenschläfer wird munter

    Das beliebte „schläfrige“ Maskottchen des Giro d’Italia wird in die Werke von „Biciscoula“ miteinbezogen und zum Hauptdarsteller in allen Rollen, die ihm die Jüngsten geben werden. Doch nicht nur sie lieben dieses Plüschtier, das uns so ähnlich ist, wenn wir etwas gegen unseren Willen tun müssen. Der Glücksbringer des Giro d’Italia ist sicherlich die beliebteste Darstellung des Giro, sowohl in der klassischen Ausführung (Plüsch) als auch in den neuesten Merchandising-Abwandlungen. Er kann in der Sektion giroditaliastore auf der Internetseite http://www.giroditalia.it reserviert oder während des Giro beim Etappenstart und im Ziel erworben werden. Auf der Internetseite http://www.giroditalia.it sind Animationen mit dem Siebenschläfer zu finden.


    102

    #650341
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Da sieht man mal wieder wie stark dieser mentale Knirps ist. Savoldelli hat schöne runde Räder, wird aber trotzdem hinter ihm landen.


    Leitplanke

    #650342
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Ehm… das mit dem Zug liegt hauptsächlich an Petacchi selbst. Der alte Petacchi wäre heute nicht 3. geworden. Der hätte gewonnen oder gegen McEwen knapp verloren. Also, auf Petacchi einhauen, nicht auf den Zug!

    seh ich genau so. da kann man ja nicht jede niederlage auf den zug schieben. wäre natürlich schon ärgerlich, wenn milram mit der sprintermannschaft keinen sieg holt. dann hätten sie gleich daheimbleiben können.

    #650343
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Mit Adam Hansen ist bereits der zweite T-Mobiler heute ausgestiegen.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #650344
    Saedelaere
    • Beiträge: 2591
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Also bei T-Mobile läuft es so schlecht ja nicht dieses Jahr. Aber ein paar in der Mannschaft taugen einfach gar nix.
    Von T-Mobile sehen wir in diesem Giro sicher nur sehr wenig. Den einzigen, denen ich ich was zutraue sind Merckx, Pinotti und Bernucci.

    Mal schauen wie die heutige Etappe wird.

    #650345
    Hughou
    • Beiträge: 85
    • Amateur
    • ★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Frage an Hughou: LInk für Gazzetta? Vor 2 Jahren hatte Hughou da einen Link, da konnte man dann reinschauen bevor der Link angezeigt wurde. Ja, der KV ist etwas unfähig, er gibt’s zu…..

    Das Zitat (welches ich allerdings nicht ganz verstehe) ist aus einem anderen Thread.
    Meinst Du einen Link der direkt im Media Player geöffnet wird und nicht auf einer Seite im Browser?

    Falls ja, dann habe ich folgendes für Dich:

    RAI:
    Browser:
    http://www.media.rai.it/mpmedia/0,,Sport%5E24655,0.html

    MediaPlayer:
    mms://rntlivewm.rai.it/giro2007live

    GAZETTA:
    Die schienen sich allerdings immer erst zur Schlussphase zuzuschalten.

    MediaPlayer im Browser:
    http://www.gazzetta.it/speciali/dirette/windows_Dsl.shtml

    MediaPlayer direkt:
    http://mfile.akamai.com/21891/live/reflector:57948.asx?bkup=34017

    RealPlayer im Browser:
    http://www.gazzetta.it/speciali/dirette/real_Dsl.shtml

    Realplayer direkt:
    rtsp://a975.l2190434974.c21904.g.lr.akamaistream.net/live/D/975/21904/v0001

    #650346
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    schade, fast hätte förster gewonnen. so ein mist!

    #650347
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Danke grosser Hughou!

    Versuche es mal damit.

    Meinte Gazzetta, vor 2 Jahren klappte es mit deinem Link schon bevor der LInk auf der Gazzettaseite erschien was zu sehen, evtl ja dieses Jahr auch wieder.

    Rennen: Richeze ist ja gut in Form! 4. gestern, 3 heute, gestern fehlte die Hälfte, heute alle da. Petacchi: Der KV dachte nicht dass er McEwen schlagen kann.

    Der mentale Knirps+Simoni: Gestürzt meinten Bulbarelli und Cassani kurz bevor der Gazzettastream off war, schlimm, ok, verreckt, aufeinandergefallen? WEiss jemand genaueres?


    Leitplanke

    #650348
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Was war denn mit McEwen heute?

    #650349
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Er hat nicht gewonnen. Wäre der KV jetzt cyclingnews oder sonst so eine Käseseite würde er sagen man sehe halt dass er in einem richtigen Massensprint doch nicht gewinnen könne. Nur in einer durch Hügel und Stürze dezimierten Minigruppe.


    Leitplanke

    #650350
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Da ich einen vollen Terminkalender hab :( konnte ich noch keine Etappe sehen. Kennt jemand nen Link wo man sich Highlights oder so angucken kann?


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #650351
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ KV: Der Sturz hatte keine schlimmen Auswirkungen. Alle können angeblich weitermachen:
    Schwäbische Zeitung Online

    Ergebnisse:
    Nachichten


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #650352
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    @KV

    Na vl hatte er nur das falsche HR heute.

    #650353
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10029
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schöner Sieg für Petacchi! Da sah man, was für ein Druck auf ihm lastete und wieviel von seinen Schultern gefallen ist. Sehr sympathisch sein kleiner Gefühlsausbruch!

    Naja, McEwen hatte keinen Platz und war lange eingeklemmt. Konnte erst sehr spät rechts rausfahren und da war natürlich nichts mehr zu holen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #650354
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Danke!

    Hushovd ist auch ein Pechvogel. Erst Konditionsprobleme an den ersten beiden Tagen und nun Sturzpech.

    #650355
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Erste Stunde: 29,3 km/h! So wird das gemacht, das ist der Giro!

    2004:

    1 Mentaler Knirps (Ita) Saeco 5.26.25 (39.336 km/h)
    2 Bradley McGee (Aus) FDJeux.com
    3 Franco Pellizotti (Ita) Alessio-Bianchi
    4 Giuliano Figueras (Ita) Ceramiche Panaria-Margres
    5 Stefano Garzelli (Ita) Vini Caldirola-Nobili Rubinetterie 0.03
    6 Gilberto Simoni (Ita) Saeco
    7 Serguei Gontchar (Ukr) De Nardi
    8 Andrea Noe‘ (Ita) Alessio-Bianchi
    9 Wladimir Belli (Ita) Lampre
    10 Yaroslav Popovych (Ukr) Landbouwkrediet-Colnago
    11 Sven Montgomery (Swi) Gerolsteiner 0.07
    12 Dario David Cioni (Ita) Fassa Bortolo 0.11
    13 Tadej Valjavec (Slo) Phonak Hearing Systems
    14 Eddy Mazzoleni (Ita) Saeco 0.16
    15 Emanuele Sella (Ita) Ceramiche Panaria-Margres 0.33
    16 Christophe Brandt (Bel) Lotto-Domo 0.36
    17 Cristian Moreni (Ita) Alessio-Bianchi 0.38
    18 Luis Filipe Laverde Jimenez (Col) Formaggi Pinzolo Fiave‘ 0.43
    19 David Canada Gracia (Spa) Saunier Duval-Prodir
    20 Ruben Lobato Elvira (Spa) Saunier Duval-Prodir 0.47

    Also 20 Fahrer innerhalb einer Minute, die nächste Gruppe hatte dann schon 1’36“

    2001:

    1 Danilo Di Luca (Ita) Cantina Tollo 4.34.12 (36.98 km/h)
    2 Gilberto Simoni (Ita) Lampre-Daikin
    3 Stefano Garzelli (Ita) Mapei-Quick Step
    4 Giuliano Figueras (Ita) Ceramiche Panaria-Fiordo
    5 Davide Rebellin (Ita) Liquigas-Pata
    6 Sergej Gontchar (Ukr) Liquigas-Pata 0.03
    7 Dario Frigo (Ita) Fassa Bortolo
    8 José Azevedo (Por) O.N.C.E.-Eroski
    9 Ivan Gotti (Ita) Alessio
    10 Giuseppe Di Grande (Ita) Tacconi Sport
    11 Manuel Beltran Martinez (Spa) Mapei-Quick Step
    12 Unai Osa Eizaguirre (Spa) iBanesto.com
    13 Andrea Noe‘ (Ita) Mapei-Quick Step
    14 Aleksander Shefer (Kaz) Alessio
    15 Wladimir Belli (Ita) Fassa Bortolo
    16 Peter Luttenberger (Aut) Tacconi Sport 0.07
    17 Carlos Contreras Caño (Col) Selle Italia-Pacific
    18 Abraham Olano Manzano (Spa) O.N.C.E.-Eroski 0.08
    19 Paolo Lanfranchi (Ita) Mapei-Quick Step
    20 Mauro Zanetti (Ita) Alessio 0.15

    Diesmal ganze 40 Fahrer innerhalb einer Minute. Also Abstände wird’s heute kaum geben.

    Und Cuenca hat damals an dem Tag aufgegeben, so eine Mistetappe ist das, unglaublich. Der KV denkt schon dass es heute auf einen 2-Kampf Di Luca vs mentaler Knirps hinauslaufen wird. Bettini…. könnte sein dass er was am Berg verliert durch seine Sprintaktionen? Eigentlich würde er es dem nämlich auch zutrauen. Rebellin.. ne, Nocentini, wer weiss, Ricco‘, kann auch sein, wobei der halt jetzt schon lange in Topform wäre, Garzelli kann’s aber durchaus gewinnen. Oder Pellizotti?


    Leitplanke

    #650356
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Vor allem net wenn weiter so gebummelt wird :D

    29km in der ersten Stunde wurden geknüppelt .. schöne Antwort auf die Probleme mit den Rädern gestern :P


    #650357
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Schön, daß der Giro seiner Tradition treu bleibt.
    Wer konstant hohe Geschwindigkeiten will, soll doch zur Tour gehen.

    #650358
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Breukink
    Schön, daß der Giro seiner Tradition treu bleibt.
    Wer konstant hohe Geschwindigkeiten will, soll doch zur Tour gehen.

    Deswegen hat Oleg Tinkoff dann gleich auch wieder einen (Brutt) attackieren geschickt (denkt wahrscheinlich wenn er angriffslustig fahren lässt laden sie ihn ein). :D

    #650359
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Marzano!


    Leitplanke

    #650360
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Simoni und Savoldelli haben etwas verloren.


    Leitplanke

    #650361
    enfant terrible
    • Beiträge: 1076
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Gab ja verschiedene hier, die Perez Cuapio abgeschrieben haben. Musste Sachen lesen, wie „der hat fertig“ etc.
    Ha heute war er top, hab die ganze Zeit an ihn geglaubt. Letztendlich wars aber nicht steil genug für den Mexikaner. Nibali, Pellizotti usw haben auf den relativ flachen Stücken eine extrem hohe Geschwindigkeit vorgegeben.

    Insgesamt wars der erwartete Bergsprint. Wenn es vorher so gar keine Berge gibt, gefallen mir solche Etappen nicht besonders. Was war mit Delli, an so einem Roller-Berg darf der doch nicht verlieren? Heuschnupfen gilt dieses mal nicht.


    „Ich werd aus dir nicht schlau, erst willst du das Eine und dann… willst du wieder das Selbe.“

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 202)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.