Giro d’Italia 2010 – Die Strecke

Home Foren Giro d’Italia Giro d’Italia 2010 – Die Strecke

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 101)
  • Autor
    Beiträge
  • #568020
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wird eigentlich Zeit, dass wir mal wieder über den Giro sprechen. Die Strecke wird am 24.10. vorgestellt, also ncoh drei Wochen Zeit für uns etwas zu spekulieren.

    Klar ist ja schon der Start in Amsterdam, dann noch zwei weitere Tage Holland danach Transfer nach Italien.

    Lese dann gerade, dass der Zoncolan dabei sein wird. Sehr schön. Müsste Simoni eigentlich noch ein Jahr dranhängen…

    http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_59755.htm

    Der Mortirolo in diesem Zusammenhang Blödsinn, der Zoncolan wird von Ovaro aus angefahren. Mortirolo auf einer weiteren Etappe wäre natürlich auch wünschenswert.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #671216
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Schade…lieber der Mortirolo als der Zoncolan…Naja, besser als keiner von beiden.
    Aber wenn der Zoncolan gefahren wird, ist er sicher als Schlussanstieg geplant.


    #671217
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Der eine schließt den anderen doch nciht aus oder?


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #671218
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Die Streckenführung des Prologes ist noch nicht bekannt. Der könnte unter Umständen ganz schön technisch bzw gefährlich werden.
    Bei der ersten Etappe müssen immerhin 20 Höhenmeter überwunden werden. Mehr sorgen werden sich die Fahrer wohl um das Finale machen, denn mir fällt absolut keine Straße im Zentrum von Utrecht ein, die für eine Zielgerade geeignet wäre.
    Die zweite Etappe könnte auch sportlich interessant werden, denn auf dem Weg nach Middelburg wird es viel Wind geben.

    #671219
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    wüsste nicht wer robert gesink am giro 2010 schlagen könnte.


    102

    #671220
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Er sich selber mit einem Sturz…


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #671221
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Franco Pellizotti
    Vincenzo Nibali
    Roman Kreuziger
    Ivan Basso
    Denis Menchov
    Alberto Contador
    Carlso Sastre
    Fabian Cancellara
    Andy Schleck
    Francesco Masciarelli

    Nein, STahlross, Cavendish nicht.

    Kronplatz soll nach Ciclowebforum relativ sicher auch dabei sien, ZF wieder.

    Dazu reden sie von einem dritten MOnsterberg in einer Austragung, nämlich Mortirolo, vermuten teilweise auch eine Tonale, Aprica, Mortirolo, Gavia Etappe. DAS wäre was.

    Zoncolan begeistert den KV nicht, Kronplatz noch weniger. Mortirolo ja, Finestre noch mehr (gab’s in den letzten Jahren eine bessere Etappe? Nein.) Warum? Weil’s nicht der Schlussaufstieg ist, Mortirolo vor dem Ziel in Aprica killt alle, nach Aprica wo normalerweise jeder jedem folgen könnte wird fast einzeln oder in Grüppchen hochgekämpft, das gleiche mit natürlich viel blöderen Grüppchen nach SEstrière. Abstände werden noch grösser und man darf sich am Monsterberg auch nciht 100% verausgaben, man muss was behalten, sonst kackt man dann später ab. Wie Savoldelli es wäre ohne nettes Grüppchen :) Zoncolan ist einfach ein langweiliger Schlussaufstieg wo alle stehen und es einfach nur hoch geht, Kronplatz vollkommen überflüssig.

    Aber jedenfalls scheint man einen schweren Giro bauen zu wollen, der KV hofft vorallem die Mortirolo-Gavia ETappe kommt (obwohl das natürlich dann den Mortirolo entschärft, weil der Gavia ist was anderes als Aprica,aber einen Versuch ist’s wert) Wird’s hingegen Zoncolan, Kronplatz, dazu noch 2-3 Softiebergetappen a la TdF, Verbier, Andorra, oder a la Giro 09, Siusi, Nervetappe vorher, Pinerolo, Vesuv, noch schlimmer, Blockhaus, dann, dann, dann ist der KV einmal mehr höchst unzufrieden. Und schickt mal das Ventil zu RCS, soll die in die LUft jagen… Milano Torino bah, Lazio, bah… Giro versauen mit Showanstiegen anstatt wahren Heldenanstiegen! Sauerei! aber ok, noch nicht so weit, noch besteht Hoffnung. Zoncolan+Kronplatzshow schliesst ja andere Heldenbergetappen nicht unbedingt aus.


    Leitplanke

    #671222
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Kronplatz-ZF begeistert mich jetzt auch nicht, Zoncolan hingegen schon. Natürlich ein Bergsprint, aber ein spannender, der auch Abstände bringt!

    Mortirolo-Gavia wäre natürlich genial! Oder auch mal wieder in der 2004er-Kombination mit Mortirolo-Vivione-Presolana. Auch eine der schönsten Etappen der letzten Jahre.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #671223
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Franco Pellizotti
    Vincenzo Nibali
    Roman Kreuziger
    Ivan Basso

    Was fällt uns auf?

    Wird doch eigentlich höchste Zeit, daß sich da mal was tut.

    #671224
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Jo… den KV verwundert’s auch dass die 4 offenbar auch 2010 noch zusammen fahren…

    Pellizotti will ja alleiniger Giroleader sein, dafür helfe er dann Basso in Frankreich… was da für Nibali und Kreuziger genau übrigbleiben soll… Vuelta?


    Leitplanke

    #671225
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    das ventilk greift mal in seine zaubertrickkiste..

    Franco Pellizotti : der italiener fährt doch nächstes jahr 100 % für die tour nach der erbsenleckerei dieses jahr, oder ? waren das nicht seine worte ? alles andere wären wir sehr überrascht. wobei er natürlich grosse chancen hätte im 2010 den giro endlich für sich zu entscheiden. määä.. : :P

    Vincenzo Nibali : sehe ich nicht so stark wie das ventil. ähm ..gesink meine ich. aber auch hier. man weiss ja noch nicht wirklich wie die vier liquigasen 2010 den rennen zugeordnet werden. kommt nicht auch noch alessandro ins team ? könnte das einen einfluss auf das rennprogramm von bassi kreuzi franci und vinci haben ?

    Roman Kreuziger : eigentlich siehe oben wie nibali. zudem könnte der tscheche nach diesem jahr einen tds-dachschaden haben und wird im 2010 versuchen sich grausam zu rächen !! ha !! giro auf sieg und tds auf sieg geht nicht. das schaffte zuletzt der gute eddie merckx 1972. können`s wir vergessen also !

    Ivan Basso : mh, ok basso. sind ja nur noch 8 monate bis zum start des giro`s. da hat man nicht mehr wirklich viel zeit sich zu verbessern. soll eh einen kurzen winter geben. von daher gesehen, obwohl das ventil dem italiener eine kleine leistungssteigerung zutraut, sehe ich den holländer stärker. darf ivan nächstes jahr wieder touren ? das ist natürlich eine wichtiger aspekt.

    Denis Menchov : es wird nun mal so sein, dass der bärenstärke russe die rolle des edel-domestiken übernehmen wird, wenn er überhaupt startet und nicht auf die tour gesetzt wird. das holländische team will endlich wieder einen gt-sieger haben der das blut vom sponsor in sich trägt. für dieses ziel werden die über leichen gehen.

    Alberto Contador : wir müssen stark sein damit hier an dieser stelle keine beleidigungen fallen. die ventile haben seit kurzen ein leichtes wenn nicht gar sehr schweres spaniertrauma das praktisch nicht heilbar ist. von daher kurz und bündig : contador wird man nie mehr im leben beim giro sehen. ausser läns hängt nach seinem 8ten toursieg im jahre 2010 nochmals eine saison dran :D :D :D :D :D ..LOL !!!!

    Carlso Sastre : wird nicht am start stehen.

    Fabian Cancellara : hier ist sich das ventil nun nicht sicher. doch, mit der vorstellung der ureingesessene innerschweizer könnte gesink am giro bezwingen, freunden sich die ventile gerne an. alles natürlich eine frage wie nun fäbu seinen körper in die neue saison bringen will. was für ziele er hat. natürlich natürlich. DEN : so richtig hat er die karten noch nie auf den tisch gelegt zu was er wirklich bei einer gt im stande ist. vielleicht wäre es von vorteil für den berner, wenn die eine oder andere monsterbergetappe, also diese extrem gefürchteten königsetappen wegen schneefall abgesagt werden müssen/können oder dürfen, oder wie auch immer. hopp fäbu !! was gibt es schöneres auf dieser welt als über den fünffachen weltmeister im girobereich zu schreiben. p.s. der mit der sandseide war übrigens fäbu, wollte das hier an dieser stelle noch kurz anbringen. weil; den anderen idoten-fred betreten wir ganz sicher nicht mehr. 8)

    Andy Schleck : auch hier. der andy wird auf die tour gesetzt. natürlich wäre er am start, dann sicher einer der gesink mit sehr grosser wahrscheinlichkeit in die knie zwingen würde.

    Francesco Masciarelli : den kennen die ventile ja gar nicht. wer ist das ? :D

    es reizt das ventil eine umfrage zu starten.


    102

    #671226
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Den Zoncolan kann man als Schlussanstieg schon reinnehmen, ist halt aufgrund seiner Lage eher so ein singuläres Ereignis, das nicht in eine Abfolge von Bergetappen passt, aber OK. Kronplatz sehe ich ähnlich wie Jaja, KV, muss nicht sein.

    Gefallen würde mir hingegen mal wieder eine richtig schöne anspruchsvolle Westalpenetappe, zB. mit Finestre oder Sampeyre (die 03er Ãœberfahrt mit dem Graupeln an diesem Gipfel übrigens auch eine der besten Giro-Etappen der letzten Jahre). Starten könnte man hier zB in Saluzzo oder auch vor der Eisdiele von Susa. Ebenso würde ich auch gern mal die Bergankunft in Sant’Anna di Vinadio sehen, die uns beim 01er Giro vorenthalten wurde.

    Mortirolo/Gavia natürlich auch gut (ist ja nicht so viel flach dazwischen), während bei der von Jaja favorisierten Kombi Mortirolo/Vivione/Presolana ME ersterer sich nicht so entfaltet wie er sollte.

    @Til: Simoni hat dieses Double dann fast noch mal geschafft.

    #671227
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    KV hat zu den Monsterbergen die gleiche Einstellung wie ich…das überrascht.

    Bergzeitfahren sind generell nicht das wahre…da kann man auch ein normales Zeitfahren nehmen…vor allem auf dem Kronplatz wünsche ich mir eine Etappenankunft.
    Zoncolan verliert immer dadurch, das er der einzige Berg der Etappe ist.
    Da schon lieber der Mortirolo der die Spreu vom Weizen trennt und dann noch ein leichterer Anstieg der die Etappe entscheidet!


    #671228
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das Ventil wäre gut beraten, die unerforschlichen Ratschlüsse der Rabo-Teamleitung abzuwarten.

    Peta zu Liquigas?
    Dann bin ich mir sicher, daß Kreuziger den Giro nicht fahren wird, Nibali wahrscheinlich auch nicht.

    Bergetappen werden nur bei italienischen Favoriten abgesagt. Immerhin würde Cancellara keine Luftunterstützung beim Zeitfahren brauchen.

    #671229
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Würde mir für den Kronplatz aucvh eher Etappenankünfte wünschen aber sonst einfach mal überraschen lassen.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #671230
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    breukink

    lampre. der fragile alessandro petacchi äusserst sympathische ragazzi ist im ..10 ein lampre. habs verwexlet :P

    ratschlüsse hin oder her. bin mir 100 % sicher, dass rabobank mit gesink am giro 2010 den code knacken will. versucht. brechstange. wunsch. traum. wohl eher realität mit und durch gesink.

    ;)


    102

    #671231
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    DArum ist eben das Ventil nicht Girokenner Nr 1.

    Pellizotti der Erbendepp für die Tour. Nein, der bescheidene Franco begeistert Basso und co seit Monaten mit der Aussage „ich will alleiniger Giroleader sein, helfe Ivan dann dafür an der Tour, da darf er Topbobby sein“ Der will den Giro, nicht die Tour.

    Mal sehen, aber von den Italienern momentan schon der Nr 1 Kandidat. Ausser Basso…… Bah, schade dass Di Luca out ist. X(

    Und wer Francesco Masciarelli nicht kennt ist eh kein Girokenner. Der landet 2010 unter den Top 10, wenn nicht 5. Ignorant!!!!


    Leitplanke

    #671232
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    willst dich ja bloss wichtig machen mit diesem jungen wilden italiener. dieses jahr 17ter beim giro. weiss das ventil schon, hat es doch die rangliste stundenlang nach neuen aufstrebenden giristen durchstöbert. top 10 ist realistisch, top 5 schwachsinn.

    das ventil prophezeit für die azzurri einen katastrophalen giro.

    was habt ihr eigentlich alle gegen eine zeitfahren den kronplatz hoch ?

    2001 stimmt midas, nur von armstrong geschlagen :D


    102

    #671233
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    BZF sind recht langweilig, eine verschenkte Bergankunft. Ich fände es interessant wie die Fahrer da hoch agieren und mit dem Untergrund zurecht kommen und auf Attacken etc. reagieren müssen.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #671234
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    verstehe ich nun echt nicht :D

    ein bzf ist doch spannender als ein ez, weil es grundsätzlich mehr sieges-aspiranten in sich birgt.
    oder sehen das die ventile komplett unterbelichtet ??


    102

    #671235
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    vom grundsatz mögen die ventile das richtig beleuchtet haben..
    aber, wenn der berner supamän sich 010 das kronplan chrono zum ziel setzt, gibts eben nicht mehrere sieg aspiranten, sondern nur einen!
    grundsätzlich aber ne 1000 pässe fahrt immer besser als so ein berg chrono.. berg chrono aber auch besser als flaches grabsch chrono.
    warum eigentlich nicht mal ein team chrono auf den kronplatz machen, die zeit des 5 ten zählt.. und die guten fahrer dürfen die schwachen hochschieben! :D :D
    wär doch mal eine schlacht! :P


    #671236
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    he he he..

    :P


    102

    #671237
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hertha in die spree!

    richtige saure-gurken-zeit diskussion hier! mzf auf den berg! :D man könnte auch 2 bzf machen, eines mit gipfelankunft und eines mit abfahrt. dafür eine langweilige bergetappe canceln.

    ich halte dagegen! gesink fährt die toc , tds und die tdf. basta!

    #671238
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wie wärs mit einem Einzelzeitfahren den Kronplatz runter…das wär doch auch schön.


    #671239
    Gibo
    • Beiträge: 203
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    Original von kaiserslautern1900
    Wie wärs mit einem Einzelzeitfahren den Kronplatz runter…das wär doch auch schön.

    Guter Vorschlag, dawärmal ordentlich spektakel garantiert und salvodelli würde sein comeback deswegen machen!

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 101)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.