Giro d’Italia 2011 – Die 1.Woche

Home Foren Giro d’Italia Giro d’Italia 2011 – Die 1.Woche

  • Dieses Thema hat 143 Antworten und 19 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 11 Jahre von a.
Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 144)
  • Autor
    Beiträge
  • #697750
    Mellow Johnny
    • Beiträge: 986
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    heuer alles neu beim giro, sehe gerade, dass die bak der 7. Etappe kat.2 ist; früher gabs eigene kategorien für baks;
    gibtd die cima coppi auch nicht mehr ?

    #697751
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    hat contador wirklich gewankt? am ende an der rampe war er zumindest bei den leuten scarponi, garzelli usw. mit dabei.
    denke er hatte einfach schiss vor dem schotter.
    was macht gatto bei so net etappe da vorne? ?(
    is das nicht ein reiner dicker sprinter mal gewesen?


    #697752
    Radsportfreak93
    • Beiträge: 220
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    naja gatto ist auch ein wenig allrounder

    #697753
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    contador

    sah den mal weg. dann aber komisch, nie im bild, nie vorne zu sehen. bei der überquerung vom croce di fighine sah das ventil den auch nicht. und als sich die erste fluchtgruppe bildete e nicht. vielleicht aber auch irre ich mich, unscheinbar gefahren oder so. muss ja auch nicht vorne fahren, klar und trotzdem, wie vom erdboden verschwunden. schlussendlich aber der spanier : alles richtig gemacht.

    und doch, nibali gab da ganz schön gas, hat was versucht, das war klasse. es sah auch so aus dass die aktion was bewirkt. sehe das so, dass sich einfach nicht die entscheidende gruppe bilden konnten. zweiter schotter-sektor dann eher miau gefahren von den favoriten, und den schlussanstieg gar enttäuschend.


    102

    #697754
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    nibali 8″ ..stark auf schotter. versuchte ernsthaft was.
    contador ..hat’s ohne zeitverlust überstanden.
    scarponi ..hätte auf schotter mehr erwartet. schlussanstieg auch nicht das gelbe vom ei.
    rodriguez ..nichts besonderes, immerhin den schotter bewältigt.
    kreuziger ..fuhr ein gutes rennen.
    lövkvist ..der auch, präsent und selbstbewusst.
    pinotti ..starke attacke.
    garzelli ..sehr aufmerksam immer vorne, aber nicht im wind.
    menchov ..habe mich nicht geachtet.
    arroyo ..will sich behaupten, sehr gut.
    kiserlovski ..hat mitgehalten.
    anton ..sehr stark, dass macht wirklich hoffnung.
    mascarelli 15″ ..am schluss noch zurückgefallen ?
    kiryienka 19″ ..macht dem kv eine freude.
    pozzovivo 25″ ..stark.
    sastre 28″ ..hält sella in schach.
    sella ..hält sastre in schach.
    machado 3’03“ ..keine ahnung. das rennen war teilweise chaotisch, auch defekte und stürze die man nicht sah.
    visconti 5’16“ ..mit dem stimmt was nicht.
    di luca 6’58“ ..den sah auf rai3 irgendwas über scheiss-mountainbike-veranstaltungen fluchen.. schwach.
    ardila 10’40“ ..ja.
    porte 19’34“ ..was war da los ?

    viele stürze heute. hoffendlich beruhigt sich das wieder. kohler mit einer sehr starken leistung. sah teilweise auch ganz gut aus, dass er durchkommt, wenn man optimist ist. scarponi und nibali ..mh, wenn ich mir das resultat betrachte haben heute kerle wie evans einfach gefehlt um eine schlagkräftige gruppe zu bilden.


    102

    #697755
    Schmoekokater
    • Beiträge: 439
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Weiß schon jemand was, wie es Slagter geht? Man sah ihn zwar den Arm bewegen, aber gut schien es ihm nicht zu gehn.


    Meine Meinung steht fest!!! Also verwirrt mich bitte nicht mit Fakten!

    #697756
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Augenhöhlenbruch und schwere Gehirnerschütterung. Er muss vorerst im Krankenhaus bleiben.

    #697757
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV hat heute gar nicht mal versucht einen STream zu laden… läuft eh nie was. Und erwartete eben auch nciht zu viel…Ein paar out, Rest noch in. So kam’s ja auch.

    Hinten anfangen:

    Porte: Out, aber irrelevant, er ist für Contador hier, sonst nichts. Hatte kurz vor dem ersten Sektor einen platten oder sowas, war dann hinten, dann wohl irgendwann aufgehört.

    10’40“ Possoni, Moreno, Samoilau. Possoni nicht unerwartet, aber den kann man jetzt als GK Fahrer wohl endgültig abschreiben. Samoilau auch nicht ganz unerwartet denkt der KV. Romandieflucht dann dort von Brutt am Berg distanziert? Moreno.. nerv, da war der KV wirklich optimistisch, April gut, vorgestern ja auch gut, warum jetzt 10′? Sturz? Defekt? Da er eh nur nr 2-5 ist im Team einfach rausgenommen? Aber der KV erwartete ihn schon klar in der ersten Gruppe.

    6’58“ Di Luca: Mittelmässig überraschend. Als ernstzunehmenden Kandidaten sieht der KV den eh nicht mehr. Etwas mehr wäre aber schon erwartet worden, resp. nicht schon jetzt komplett raus.

    6’44“ Ulissi, Sarmiento: Mmh, SArmiento jetzt schon ein paar Mal Zeit weg. Ulissi ok, der ist jung und Helfer hier.

    5’31“ Popo: Hahaha.

    5’16“ Visconti, Blanco, Rujano, Wyss. Rujano damit out, Visconti zeigt also dass er es mit Fluchten versuchen muss, Blanco und Wyss etwas weiter vorne wäre auch ok gewesen, vorallem auf Wyss war der KV gespannt.

    5’06“ Betancourt, immerhin besser als Sarmiento

    3’03“ Machado. Gefällt dem KV, damit erstmal out. Obwohl die Abstände natürlich am Zoncolan, Gardeccia, Finestre um einiges grösser sein dürften. Top 10 immer noch möglich, mehr aber out. Und der war dem KV mal ganz sympathisch, aber vor dem Giro jedermanns Geheimtipp, pfui! Falsches Team sowieso.

    Der REst, ok.

    Cataldo offenbar stark, gut, Sella am Schluss hinten raus, wie Masciarelli und andere auch, aber noch nichts schlimmes. Movistar mit Arroyo-Kiryienka-Pardilla noch gut dabei, auch gut. Kruijswijk!!!!!!!

    Aber schlussendlich eigentlich wirklich sozusagen nichts passiert, Ein paar haben ein paar Sekunden verloren, Verlierer des Tages nur Machado und Rujano so wirklich. Ok, Moreno und Samoilau auf eine Art auch.


    Leitplanke

    #697758
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Habe die Etappe nicht gesehen, aber was ich jetzt so mitbekommen habe, sind für mich neben Nibali und Contador, Anton und Kreuziger die großen Favoriten.
    Waren sie zugegebenermaßen für mich auch schon davor(aufgrund der Vorleistungen), aber jetzt wo sie auch den Schotter überstanden haben, bin ich mir recht sicher.


    #697759
    Rujanofan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 512
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Also von Kreuziger als Favoriten zu sprechen, ist noch verfrüht. Mal schaun ob er mit Contador, Scarponi usw. im Hochgebirge mithalten kann. Das traue ich ihm nämlich immer noch nicht ganz zu.

    #697760
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    etwas gelernt heute die rai-regie : als tom jelte slagter am boden lag, und die köpfe über ihm hektisch schrien, blieb die motorradkamera auf distanz, ja man ging sogar zwei drei schritte zurück.

    das heute bezüglich den zeitabständen wie auch der schlussanstieg waren peanuts hinsichtlich was noch auf uns (fahrer/wir) zukommt. hab’s eben nochmals angeschaut. :rolleyes:

    movistar an diesem mittwoch extrem stark in der breite im resultat, enorm finden die ventile.

    popo : weiss nicht, ok ..ich denke der sollte nach vorne geschickt werden um dann machado pilotieren. was mit machado passierte, diese 3 minuten, keine ahnung ..auf jeden fall popo ging klang und sanglos unter.

    moreno ..irgendwas geschehen da, mit sicherheit, wir hier in der innerschweiz waren sicher der kommt ganz vorne an in orvieto.


    102

    #697761
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    pieter weening noch loben. kommt mir so vor, also wurde der auf diesen tag zum sieg angesetzt. tolle performance, und das nicht nur auf einer bühne.

    auch david millar fand das ventil sehr stark, kämpferisch trotz sturzpech. am schluss fehlte einfach der saft, er war etliche kilometer in rosa im wind draussen. hat’s auch gestern dienstag menschliche grösse gezeigt.


    102

    #697762
    a
    • Beiträge: 666
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    starker sieg von weening. vor allem, wie er sich leicht bergab von gadret und kohler absetzen konnte. der weening gewinnt ja nicht viel, aber wenn, dann wirklich wichtige dinger. und kohler hätte tatsächlich durchkommen können, wäre die gruppe mit gadret und weening weitergelaufen. (auch wenn er am schlussanstieg gegen die anderen beiden wohl chancenlos gewesen wäre.)

    die cima coppi gibt es, soweit ich weiss, noch.

    keine ahnung, ob gatto mal ein reiner sprinter war. mittlerweile ist er aber definitiv extrem hügelfest.

    #697763
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    popo hatte aber defekt gehabt glaube ich, müsste irgendwo in der abfahrt von diesem croce berg da. aber im prinzip eh irrelevant. machado nie gesehen. moviestar in der breite fast immer sehr stark. aber für den großen coup reichts meist nicht so ganz.

    zu contador.
    hab mir den schotter berg nochmal angeschaut (dvd rekorder sei dank :P). das ventil scheint schon irgendwie recht zu haben, hab den burschen auf dem letzten km bergauf auch nie gesehen, dachte erst er gondelt so um platz 10 rum, aber denke das waren zwei quickstepler hintereinander, müssten dann seeldrayers und cataldo gewesen sein. und an der bergwertung als die kamera stehenblieb kam eben bei 30sek. ein saxobankler relativ „hektisch“ über die bergwertung, hat jedenfalls dann eine kleine abgesprengte gruppe angeführt und in der gruppe waren noch zwei saxo bänker. der fahrstil und die größe hat mich an contador erinnert… aber was da nun wirklich los war, keine ahnung, vielleicht hat er am schotter defekt gehabt und hat sich erst wieder nach vorne kämpfen müssen. an der muur am ende sah er doch wieder relativ leichtfüßig aus, genauso wie scarponi, nibali, kreuziger.
    aber gut. montevergine wissen wir vielleicht dann mehr.


    #697764
    a
    • Beiträge: 666
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    weiss nicht, ob speziell weening auf diesen sieg heute angesetzt wurde. kam mir aber schon so vor, dass sich rabobank insgesamt viel vorgenommen hat…

    #697765
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mh..

    wären nicht überrascht dann, wenn duarte a. fabio andres in italien gross abräumt. auch serpa. gut gut ..will nicht gleich übertreiben. normal ist das nicht.

    poduim 2011 :

    1. contador
    2. anton
    3. ein italiener

    heisserreiner

    ja, so enart. tv-flachbildschirm, keine lust zum abstauben. zattoo nicht immer die beste bildqualität ..reicht aber dem ventil. waren in den jahren zuvor verwöhnt. ich mag’s was leicht, wenn auch mal was technisch spinnt, ist ok. ja gut, gibt es kleine details auch zum fahrer erkennen,also den spanier hat das ventil nicht gesehen. dann aber ..es kam ja nach der abfahrt, wo nibali keine kämpferische unterschützung erhalten hat wieder zum zusammenschluss ..mehrerer fahrer.

    war wohl im kopf nicht 100 % „go for it“ bei nibali auf der schotterabfahrt. er ruderte da mehrmals ..das kann der liqi besser..


    102

    #697766
    a
    • Beiträge: 666
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    würde nicht unbedingt behaupten, dass nibali sonst besser abfährt. schliesslich ging das ja gestern auf schotter runter. auch für einen nibali ungewohnt im vergleich zu einer asphaltabfahrt…

    #697767
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10029
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Zu gestern alles wesentliche gesagt. Heute gute Chancen für eine Fluchtgruppe würd ich sagen. Das Finale hügelig, aber doch gemäßigte Anstiege. Eine Gruppe mit Fahrern die gestern 5′ oder mehr verloren lässt man durchkommen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #697768
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Jaja
    Zu gestern alles wesentliche gesagt. Heute gute Chancen für eine Fluchtgruppe würd ich sagen. Das Finale hügelig, aber doch gemäßigte Anstiege. Eine Gruppe mit Fahrern die gestern 5′ oder mehr verloren lässt man durchkommen.

    Für die Sprinter gibt es nicht viele Chancen dieses Jahr. Die Zielanfahrt sieht nicht so steil aus, als dass die Sprinter das nicht unter sich ausmachen könnten. Ich würde eher denken, es kommt zu einem Massensprint.

    Interessant könnte auch noch das etwas steilere Hügelchen 20 km vor dem Ziel werden – 5,2 % auf 3,5 km.

    #697769
    Mellow Johnny
    • Beiträge: 986
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    der Ätna ist wieder ausgebrochen, mal sehen, ob das am Sonntag was wird

    #697770
    Mellow Johnny
    • Beiträge: 986
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    zum nachdenken..
    Teamwertung nach 6.Et.

    1 MOVISTAR TEAM 60:04:23 0:00
    2 PRO TEAM ASTANA 60:04:41 0:18
    3 GEOX – TMC 60:04:57 0:34
    4 SKY PROCYCLING 60:05:22 0:59
    5 EUSKALTEL – EUSKADI 60:05:39 1:16
    6 ANDRONI GIOCATTOLI – C.I.P.I. 60:06:01 1:38
    7 LIQUIGAS – CANNONDALE 60:06:10 1:47
    8 HTC – HIGHROAD 60:06:39 2:16
    9 AG2R LA MONDIALE 60:06:55 2:32
    10 RABOBANK CYCLING TEAM 60:07:51 3:28

    #697771
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    dieser komischer berg, erwarte da nicht grosse abstände.

    2007

    1. di luca
    5. garzelli 3″
    7. mazzanti 6″
    8. arroyo 7″
    9. sella 13″
    13. szmyd 15″
    16. nibali 15″
    19. noe 15″
    33. pozzovivo 34″

    hab ich gar nicht mitbekommen dass garzelli die 1 trägt. hat das einen speziellen grund, einfach so nach dem team-abc, wieso nicht liquigas ?


    102

    #697772
    Mellow Johnny
    • Beiträge: 986
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    große abstände erwarte ich den ganzen giro nicht, dafür viele attacken

    #697773
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5153
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    In Montevergine kamen 20 bis 30 fast gemeinsam an, hat ja nicht mehr 5,5% im Durchschnitt. Wird also auch morgen wieder so sein, immerhin noch ein Berg davor.

    Früher waren di Luca, Cunego sichere Tips hier.

    #697774
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Auch morgen wird früher sein. Di Luca tütet das ein.

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 144)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.