"Ich" höre auf

Home Foren Profi-Radsport allgemein "Ich" höre auf

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 305)
  • Autor
    Beiträge
  • #604758
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    ¡vale! zur sache:
    angel luis casero hängt sein rad an den nagel.
    (was aus dem alles hätte werden können, wenn er damals nicht die falsche entscheidung getroffen hätte…)

    http://www.todociclismo.com/noticia.asp?id=28881

    #604759
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    was denn ?


    102

    #604760
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    casero sollte – wie auch santi blanco – bei banesto behutsam aufgebaut werden. aber beide wollten in ihren jungen wilden jahren lieber gleich kapitän sein und wechselten zum neuen rennstall vitalicio seguros – gegen alle zuvor getroffenen absprachen.
    casero hätte, wenn er das aufbauprogramm bei banesto durchgezogen hätte, mehr erreichen können – das ist zumindest meine these, die weder ich beweisen, noch jemand anderes widerlegen kann…

    #604761
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    flasche! wieso gibt der so schnell auf?


    @opera
    : möchte dir da nicht so zustimmen. immerhin war er 1999 in den topten der tour und auch öfter bei der vuelta. er hat sie ja sogar einmal gewonnen. das kann man dann mmn mit santi blanco nicht mehr vergleichen.

    #604762
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    flasche! wieso gibt der so schnell auf?


    @opera
    : möchte dir da nicht so zustimmen. immerhin war er 1999 in den topten der tour und auch öfter bei der vuelta. er hat sie ja sogar einmal gewonnen. das kann man dann mmn mit santi blanco nicht mehr vergleichen.

    er hätte die tour gewinnen können…
    er hätte die vuelta mehrmals gewinnen können…
    (sag‘ ja: nicht beweis- und nicht widerlegbar!)

    so schnell hat er nicht aufgegeben: er war zwölf(!) jahre profi!!!

    #604763
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja ich weiß. ich würde dir insofern zustimmen, als das ich auch sagen würde, er hätte mehr erreichen können. er hätte jetzt aber immer noch was erreichen können. so seh ich das auf jeden fall. deshalb versteh ich es auch nicht, dass er aufhört.

    #604764
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman

    @opera
    : möchte dir da nicht so zustimmen. immerhin war er 1999 in den topten der tour und auch öfter bei der vuelta. er hat sie ja sogar einmal gewonnen. das kann man dann mmn mit santi blanco nicht mehr vergleichen.

    wenn ich mich nicht wieder verguckt habe, war casero drei mal bei einer gt in den topten: vuelta (1. und 6.), tour (5.) – bei seinem talent (bitte jetzt nicht ju!) wäre sehr viel mehr möglich gewesen:

    http://www.todociclismo.com/fichactcorr.asp?apellido=CASERO&nombre=Angel&nac=ESP

    im übrigen ist er schon 33 jahre alt…

    #604765
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja 33 jahre ist zwar schon recht alt, aber noch keinesfalls ein alter, in dem man nichts mehr erreichen kann. simoni hat es ja erst wieder gezeigt. und honchar und dierckxens und und und. na ja im endeffekt muss er es ja selbst wissen.

    #604766
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    12 jahre sind genug ! wenn er sich noch motivieren könnte würde er sicher noch das eine oder andere jahr dranhängen. der mag aber anscheinend nicht mehr. soll er doch gehen. und 93 war im fall der tony viel stärker als der miguel !! hätte er gewonnen, dann wäre alles anders gekommen, auch mit miguel und lancy, und mit angela sowieso !


    102

    #604767
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    hast wohl recht, T-Moby:

    Quote:
    Christian Werner Ger) = T-Mobile is retiring

    cycling4all

    #604768
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Auch Ludo Dierckxsens beendet mit 41 Jahren seine Karriere und war damit dienstältester Profi (nicht Heppner, wie tw. zu lesen war). Migels wird es freuen, diesen Namen nicht mehr in den Mund nehmen zu müssen, andere werden ihm nachtrauern (eine * Option weniger im Tippspiel für Eintagesrennen).

    #604769
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Tristan Hoffman celebrated the end of his professional career as a cyclist at a criterium at his birthplace in Groenlo, The Netherlands on Sunday. Hoffman rode the race, but halfway through he pulled out and got into the CSC team car, as he is now serving as team director. His compatriot Max van Heeswijk won the race ahead of Andy Schleck (CSC) and Thomas Dekker (Rabobank). Rudie Kemna, Bart Voskamp and Rolf Aldag also rode their last pro races in Groenlo. „This is unbelievable. I never expected such a farewell,“ said Hoffman.

    cn

    #604770
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    @ opera

    Chapeau!

    Du hast 4 Fliegen mit einem Schlag erwischt. Von Voskamp und Kemna wusste ich den Renteneintritt noch nicht.

    #604771
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von opera
    ¡vale! zur sache:
    angel luis casero hängt sein rad an den nagel.
    (was aus dem alles hätte werden können, wenn er damals nicht die falsche entscheidung getroffen hätte…)

    http://www.todociclismo.com/noticia.asp?id=28881

    tja, diese meldung kam aus dem umfeld des teams…
    casero war nicht in spanien – und hat erst aus den medien davon erfahren.
    er hat dementiert: „ich will mit einem guten gefühl aufhören; und nicht aufgehört werden…“
    casero fährt anscheinend weiter…

    http://www.todociclismo.com/noticia.asp?id=28902

    #604772
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    na also, dann hab ich ihm wenigstens unrecht getan.

    #604773
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ein grosser des Radsports verlässt die Bühne, Pavel Tonkov.

    #604774
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    danke pavel ! ich bin und war dein fan !!

    jetzt mal kurz noch was anderes. im ernst, wem gleicht pavel mehr ?! dem gerhard oder der doris ? ist die ähnlichkeit nicht verblüffend ? der tonkov-fan-club möge mir diesen vergleich verzeihen.

    804222_1092749827969.jpg
    9.jpg


    102

    #604775
    Veloce stanco
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4410
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Eher der Doris, denn der Gerd, der lässt sich nu mit nichts vergleichen, was irgendwie irdisch ist :D

    Unser Patexkanzler


    pompa pneumatica

    #604776
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4979
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja, in der Tat war er ein ganz großer Rennfahrer, der Pavel. Den Giro hat er in den 90ern mitgeprägt. Neben dem Giro-Sieg denke ich auch das große 98er Duell mit Pantani. 2002 und 2004 war auch beeindruckend, wie er nochmal zurückkam, als schon abgeschrieben wurde.

    Allerdings sollte er mal zum Friseur gehen. Ich wüsste da in San Pellegrino Terme eine gute Adresse ….

    #604777
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Langsam wird auch klar, warum der Schröder ein russisches Kind adoptierte. Wenn da mal nicht was faul ist.

    #604778
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    igg bleibt dem radsport erhalten!
    zwar hat er ein angebot von saiz ausgeschlagen, dort im sportlich-technischen bereich zu arbeiten. stattdessen hat er das angebot seiner debut-mannschaft euskatel-euskadi angenommen, als rechte hand des teammangers im sportlichen planungsbereich zu arbeiten. ein wesentlicher grund: im baskenland kann er sein studium beenden und muss erst einmal nicht im gleichen trott weiter machen…

    #604779
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Im Baskenland muss man studieren um Metzger zu werden?????


    Leitplanke

    #604780
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    #604781
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Davide Bramati von Quickstep wird nach dem Giro 2006 seine aktive Laufbahn beenden und zur Teamleitung wechseln. Der größte Erfolg gelang dem treuen Helfer bei der Vuelta 2000.

    Quelle: cn


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #604782
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Hinweis in eigener Sache:RADSPORT-NEWS.COM macht derzeit Herbstpause. Ab dem 20.November sind wir wieder mit eigenen Berichten für Sie da. Aktuelle Agentur- Nachrichten stehen Ihnen natürlich weiterhin zur Verfügung.
Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 305)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.