Tour de France 2012 – 2.Woche

Home Foren Tour de France Tour de France 2012 – 2.Woche

Ansicht von 25 Beiträgen - 176 bis 200 (von insgesamt 210)
  • Autor
    Beiträge
  • #720540
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21159
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Neue Tourseite nervt. Vorallem weil der KV immer automatisch die englische Version kriegt. Dann muss er kompliziert auf französisch umstellen… bei der alten hatte er die franz. als Standard, keine Ahnung warum oder wie er das hingebracht hatte der gute KV.

    Sonst geht sie eigentlich, nicht so schlimm.

    Astana: Das verlangt eben differenziertes Denken. Vinokurov, der wahre Held war gedopt. Und? Leugnet es immer noch. Und? Hat wahrscheinlich LBL gekauft. Und? Gasparotto gewinnt AGR, Iglinsky LBL, Schwarz-Weiss Ventil weiss genau: die Martinelli (PANTANI!!!) Truppe ist also gedopt.

    Wiggins: Wer so viel Mist rauslässt wie der verdient es auch regelmässig kritisiert zu werden. Wenn einer im Frühling 09 bei PN noch rummault, es sei nicht normal dass er, ein Prologspezialist, beim Prolog von einem GT Fahrer, Contador, geschlagen werde, und relativ klar Doping impliziert, aber 4 Monate später, mit einem kleinen Girotest in den Beinen, plötzlich 4. einer GT wird, im Gegensatz zum bösen Contador also ohne vorherige Resultate….. das wird kritisiert. Beides ging ja nach ihm nur ein paar Monate vorher nicht, Prologe und GTs. Heuchlerei. Wenn einer zwar Armstrong explizit verteidigt, was er durchaus darf, dafür wie in seinem dämlichen Artikel den ganzen Rest angreift, mit fadenscheinigen Moralargumenten seine Sauberkeit unterstreicht, dann darf er dafür kritisiert werden. Für die Heuchlerei wieder, Armstrong verteidigen, den Rest angreifen und für die Dummheit der Argumente. Gelobt werden darf er für seine Entwicklung, für seine anormale Hungerkur, für seine nicht nur auf die TdF fixierte Saison. Was der KV auch alles gemacht hat. Der auch nicht blind DOPING schreit bei Sky. Differenziert.

    Das Ventil hingegen? Kleinste Kritik an Wiggins wird als „auf Wiggins hinhauen“ dargestellt. Lob für Fahrer die das Ventil nicht mag gibt’s nie, Vino muss nicht nur ein Arschloch sein (was er wohl auch ist, trotzdem ein wahrer Held), sondern auch unfähig und natürlich wie das gesamte Team GEDOPT. Differenziert bei dir, du kleines armseliges Arschloch, heisst einfach, deine geliebten Kotelettbriten, Spermaberner, sind über jede Kritik erhaben, wer es wagt auch nur 2% zu kritisieren haut grundlos auf die ein, Fahrer die es wagen sie zu schlagen sind 100% Arschlöcher, Würste, Sauhünde, Wichser, Flaschen und Pfeifen. Siehe Hushovd (weil ER hat den Van Summeren Sieg möglich gemacht) Nuyens, Gerrans….
    Differenziert. Du bist so billig, dauerbesoffen und blöd dass es nur noch peinlich ist. Verreck du Arschloch.


    Leitplanke

    #720541
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der Rindfleisch Hügel .. man sollte vl. noch erwähnen .. Wind .. Wind .. Wind auf den letzen 28 km, nicht ungefährlich.

    120713122123648yhol852b7j.gif


    102

    #720542
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Mit dir Militärkopf diskutiere ich nicht mehr über Doping.

    DEr Kanarienvogel schrieb :

    Du bist so billig, dauerbesoffen und blöd dass es nur noch peinlich ist. Verreck du Arschloch.

    Jo jo, er darf mich auch über Monate als Hurensohn betiteln .. weil er eben euer Forums Schnuggi ist ihr verlogenen Natzifotzen .. da macht ihr keinen Wank, hingegen wenn es mir .. eben, genau deswegen die Sicherung dreht hackt euer beschissener Moralpenis auf mir rum.

    Wie verkehrt falsch doch die Welt ist.


    102

    #720543
    Majka
    • Beiträge: 502
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Die Zielankunft könnte echt interessant werden. Diese Rechtskurve ist aber extrem langgezogen, so dass man, wie Ventil schon sagt, wohl treten wird können. Wäre ja lustig, wenn das nicht ginge. Viele Positionswechsel wird es aber da nicht mehr geben in oder nach der Kurve …


    I think we’ll ride fast tomorrow.
    Bjarne Riis

    #720544
    Feige
    • Beiträge: 3129
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Heute ist der 14. Juli. :D


    Piensé, mientes bastardo

    #720545
    Majka
    • Beiträge: 502
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    gvd87cmy.jpg


    I think we’ll ride fast tomorrow.
    Bjarne Riis

    #720546
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ja natürlich kann man treten .. vl. ausser dem letzten 4. Pünktchen nicht .. das mit Schwung keine Frage. Wann wird BMC einsteigen ? Mont Saint Clair sprengen .. mit Evans und Gilbert .. was anderes erwarte ich da nicht, davor im Wind die Gegner schwächen .. wird viele Interessen geben .. Nibali/Sagan ..rechne mit einer 25er Gruppe die den Sieg unter sich ausmacht.. Vlad für Valverde eine Option .. Chavanel beachten .. sonst, sehe keinen Franzen der was ausrichten könnte .. gut so.

    Diese Liste schnalle ich immer noch nicht ?(


    102

    #720547
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21159
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Siehste, auf den Rest des Posts, thema „differenzieren“ hast eben keine Antwort. Heuchler.


    Leitplanke

    #720548
    Majka
    • Beiträge: 502
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Das sind die aktuellen Quoten auf dem Wettmarkt Betfair zur heutigen Etappe.


    I think we’ll ride fast tomorrow.
    Bjarne Riis

    #720549
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Fick dich !

    Ich entscheide wo und wann es was zu differenzieren gibt und nicht Gott. Hier .. gibt es eben nichts .. weil alles schon gesagt wurde du Britenhasser !!


    102

    #720550
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Und jetzt gehe ich einkaufen !!!


    102

    #720551
    Majka
    • Beiträge: 502
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    Und jetzt gehe ich einkaufen !!!

    Bring gleich ne Packung Niveau für euch Beide mit :P


    I think we’ll ride fast tomorrow.
    Bjarne Riis

    #720552
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Chriesi ..Einheimische, Nussgross, eigentlich gedacht für die Nichte .. aber wenn die nicht da ist, Rohschinken und Melone, plus ein Fass Rum .. wir wollen hier ja in Stimmung bleiben !! :D Natürlich Brot, das Ventil isst am liebsten Brot, da kann man nichts falsch machen .. Gelato auch.

    Und dann frage ich mich wenn alle auf Wiggins rumhacken .. welcher Fahrer wäre dann als Toursieger angenehm ?


    102

    #720553
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    David Moncoutie hat es gestern auch übel zugerichtet.

    160rtr34wao3n05wilqop.jpg


    102

    #720554
    Sandy-Casar
    • Beiträge: 40
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    Mein Gott jetzt wird auch noch in Schriftgröße 200 gepöbelt.
    Ich wollt auf der Arbeit mitlesen ohne, dass gleich Hurensohn und Fotze durchs ganze Büro strahlt…

    Man kann es den Radsportfans wohl eh nicht recht machen. Denk mir zwar auch son Nibali Toursieg wär was feines, aber kA wahrscheinlich wird er mir bei anhaltendem Erfolg auch wieder zu langweilig und unsympathisch, oder bei ausbleibendem Erfolg in die Wurst-Schublade gesteckt. GK-Fahrer schaffen es nunmal nicht dauerhaft Sympathien zu tragen, sie werden schließlich jeden Tag beobachtet und es gibt immer was zu bemängeln. Da habens die Etappenjäger halt leichter, sind für 1-2 Etappen die Helden und an den anderen fallen sie nicht auf, verspielen damit aber auch ihre Sympathien nicht.

    #720555
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schriftgrösse 200 wäre natürlich nicht schlecht.

    Ja klar, einfach ist es nicht .. weil sie eben alle auf die eine oder andere Art Dreck am Stecken haben. Kompliziert wirds einfach wenn dann Fans bestimmen was Doping ist und eben nicht ist, bzw. welche Präparioten gedultet werden und welche nicht. Dieses moralische und ungeschriebene Gesetz wenden die Profis selbst an, wie auch sie sportlichen Leiter. Wenn es halt zu offensichtlich ist, dann wird geprügelt, ein Hanswurst gewinnt die Tour de France .. sowas geht einfach nicht. In der Hochblütezeit des Epomissbrauches gewannen öfters Hanswürste grosse Rundfahrten, das ist zum Glück Vergangenheit. Nibali, Gesink, VdB, Leute mit denen ich kein Problem hätte .. die zeigen eine einigermassen gesunde Entwicklung. Der Wunde Punkt ist eben, man sieht nicht dahinter, wie bei Froome z.b. .. rein vom CQ Palmarès müsste man mit dem Finger auf ihn zeigen, was Teils auch gemacht wird. Aber hinter Froome’s Geschichte steht viel Unwissen, ein Hanswurst ist der aber mit Sicherheit nicht.

    Erbeerglace


    102

    #720556
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21159
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Genehm?
    Kiryienka, Vinokurov, Kadri, Scarponi, Cobo, Pinot, Coppel, D. Martin von denen die dabei sind… sonst noch F. Masciarelli, Superstar Moreno, Contador, Fredi Hinz, Arschleck (wenn er anständig fährt), Di Luca, Henao, Bardet, Geniez und Morabito

    Schlimmer als Wiggins?
    Basso (Lappi dreht durch)
    Evans
    Furz
    Leipheimer
    Klöden
    Fuglsang


    Leitplanke

    #720557
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Soll das jetzt eine seriöse Liste sein oder naives Wunschdenken ?

    Sehe eigentlich nur einen der realistisch ist, Pinot .. obwohl auch der abnormale Werte zeitlich aufzeigt.


    102

    #720558
    Bärentatze
    • Beiträge: 710
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    Quote:
    “I know I would be able to win this Tour, [but] not at Sky. We have defined a strategy around Wiggins and everyone respects that,” he told L’Equipe. “I can not lie to you, it’s difficult, really, but it’s my job.”

    Froome schon sehr selbstbewusst was er da in der L’Equipe sagt. Ob er das unbedingt in der Presse verkünden muss, naja, muss er wissen.

    #720559
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Warum soll er das nicht sagen. Ist ja für ihn schon schlimm genug, dass er nicht auf Sieg fahren darf, obwohl er ggf. besser. Ist als Teamentscheidung völlig ok, aber für Froome selbst halt einfach sch… Man könnte es ihm auch nicht mal verdenken, wenn er sich einfach drüber wegsetzt und es probiert (sowas hats in der Geschichte ja durchaus auch schon gegeben). Aber er ist loyal, stellt sich in den Dienst des Teams. Da ist so ne kleine Pressemitteilung wohl das geringste was man ihm zugestehen kann.

    #720560
    Bärentatze
    • Beiträge: 710
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Naja, Wiggins dürfte sowas nicht so gerne hören. Kann mir vorstellen das die Stimmung dadurch nicht gerade steigt im Team. Und ein Wiggins Toursieg hätte einen Beigeschmack wenn Froome deutlich stärker wirken würde, woran ich aber noch nicht so glaube. Ich wäre mit solchen Äusserungen auch immer etwas vorsichtig. Wenn Froome heute 2min verliert kann man nur noch über seine Sprüche lachen…

    #720561
    Rindfleisch
    • Beiträge: 1809
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Über Froome lachen wir auch wenn er der neue ewige Zweite wird. Selbst wenn ab 2013 für ihn gefahren werden darf heißt das noch lange nicht, dass er auch gegen Contador Land sieht. Froome „vergibt“ hier seine zweite große Chance auf einen GT-Sieg. Wer seine Chancen nicht nutzt den bestraft der Fußballgott.

    #720562
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2577
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ob Wiggins das toll findet, ist wohl das geringste Problem. Der kriegt schon den Toursieg, da soll er sich da mal nicht so haben.

    Klar ist es immer ein Risiko die Fresse aufzureissen, siehe Ricco. Allerdings macht sowas die Sache doch interressanter als immer diese weichgespülten Statements.

    #720563
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21159
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nichts passiert.

    Majka hatte zwar nicht unrecht, dass man was hätte versuchen können… aber mit Sagan und Gilbert im Kampf um die Etappe… dazu sind’s eben doch nur 3? oder so harte Km. Rogers und POrte wird man da los, aber die kommen nicht weit dahinter rüber. Sagen wir mal

    Nibali vorne,
    Wiggins 15″
    Porte 45″

    Dann wartet er halt auf Porte, nach der Abfahrt hat Nibali 1’30“, dann ist’s Nibali, Jürg, Evans sagen wir mal, mit Gilbert+Sagan (aber denen die Siegchance nehmen…) Dann die 5 vorne gegen die 3 hinten? Wie viel bleibt? SAgen wir mal ganz optimistisch 1’30“.

    Das aber schon das „beste Szenario“…
    Klar, einen Versuch wäre es wert gewesen, schlussendlich gar nichts passiert, Evans sah fast mehr nach „vorne in die Mauer rein“ aus, im Nachhinein.

    Hätten sicher was versuchen sollen, aber ob’s geklappt hätte… schade

    Dazu mit den Scheissnägeln da… Blah………


    Leitplanke

    #720564
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7428
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Rindfleisch
    Über Froome lachen wir auch wenn er der neue ewige Zweite wird. Selbst wenn ab 2013 für ihn gefahren werden darf heißt das noch lange nicht, dass er auch gegen Contador Land sieht. Froome „vergibt“ hier seine zweite große Chance auf einen GT-Sieg. Wer seine Chancen nicht nutzt den bestraft der Fußballgott.

    genau, so ist es. im endeffekt vergibt sky schon das zweite mal für ihn die chance eine gt zu gewinnen. ich hoffe ja immer noch, dass wiggins eingeht, ich pack den irgendwie immer weniger. bei den bildern hab ich immer das gefühl, dass er sich aufspielt wie der große boss. der soll mal den ball flach halten. nervt unglaublich.

Ansicht von 25 Beiträgen - 176 bis 200 (von insgesamt 210)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.