Vuelta 2017

Home Foren Vuelta a España Vuelta 2017

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 102)
  • Autor
    Beiträge
  • #748066
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Froome scheint dieses Jahr wirklich ernst zu machen. Wirkt alles viel fokussierter als die letzten Jahre. Er selbst stärker, aber auch das Team. Zudem Fahrweise wie bei der Tour, volle Kontrolle, frühe Entscheidung suchen, usw. Auch wenn die Abstände nicht so groß sind wie früher, kann man sich kaum vorstellen, dass er das noch abgibt.

    Podium für mich mit Chaves und Nibali besetzt. Dahinter dann alles im Fluss noch.

    #748067
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Jetzt wird durchgemischt. Chaves in großen Schwierigkeiten! Leclerq meint die Kälte?!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #748068
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Calar Alto, der KV mit Stream. Gut, auch interessant, trotz des langen Flachstücks sahen die am Ende ja alle kaputt aus.

    Lopez also jetzt wieder da. War auch verletzt? Wird echt langsam schwer, wer wird der erste kolumbianische TdF Sieger? Vor 1-2 Jahren schien’s klar, Quintana. Uran 17 superb. Aber Chaves und eben Lopez wollen sicher auch….

    Viele weg heute, dafür Kelderman da. JETZT ist er auf Top 5 Kurs, jetzt könnte man von Barguil verlangen dass er sich voll in den Dienst Keldermans stellt. Aber gut dass Wilco K. doch noch nicht fertig ist.

    De la Cruz wäre wohl ohne das Problem im falschen MOment auch vorne angekommen, viel zu stark wieder.
    Und was man Pellizotti genau füttert auch ein Rätsel…
    Nibali ok, aber Lopez stärker, passt also. Aber für Platz 2 ist er jetzt natürlich klar der Favorit.


    Leitplanke

    #748069
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Bardet auch komisch, fährt in der Gruppe vorne, wird eingeholt und bleibt dann fast an Nibali/Froome dran.

    Van Wursteren über 3′. Moscon auch sehr stark hier, war noch vorne als Poels schon weg, oder?

    #748070
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    A. Yates auch mit 9′, schwarzer Tag für Orica.

    #748071
    Piak
    Teilnehmer
    • Beiträge: 366
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    Original von midas
    Moscon auch sehr stark hier, war noch vorne als Poels schon weg, oder?

    Ja, war er, Pellizotti aber wirklich das eigentliche Phänomen.

    Mir gefällt die Streckenführung mit den schweren Einzeltagen sehr gut. Immer Action und kein Aufsparen für den nächsten Tag.

    #748072
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Starker Marczynski zum zweiten. Der hat doch mal vor einigen Jahren eine starke Vuelta gefahren (Vacansoleil??) und ist dann eine Weile verschwunden, oder?

    Contador mit ein bisschen Action und Froome legt sich zwei Mal hin. Abstände am Ende aber überschaubar.

    #748073
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Contador eigentlich mit einer aussichtslosen Attacke. Nur Froomes Pech/Unvermögen hat dann dazu geführt, dass dann richtig viel Action reingekommen ist.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #748074
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Trentin dominiert weiterhin!
    Und Moscon scheint wirklich ein absoluter Superstar werden zu wollen.


    Leitplanke

    #748075
    Carlos
    • Beiträge: 863
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Mal sehen ob er sich in eine Richtung entwickelt. Im Moment kann der ja alles.

    #748076
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Majka kommt mal durch. Ansonsten verfestigen sich die Tendenzen, Lopez, Nibali, Kelderman +, Chaves, Aru -; morgen sollte zeitmäßig mehr passieren, mit Monarchil davor ist Sierra Nevada eigentlich nicht schlecht.

    #748077
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Adam Yates sieht gut aus…. Feld scheint sich nicht sonderlich dafür zu interessieren. Contador und Lopez werden auch fahren gelassen, jetzt 1’20“? Aber kommen nicht näher an Yates für den Moment.


    Leitplanke

    #748078
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nibali geht dafür auch an komischen Stellen. ?(


    Leitplanke

    #748079
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sieht jetzt nach Lopez aus! Froome schaut sich das ganz entspannt an.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #748080
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ja, jetzt Lopez.
    Hinten dann wohl Sprint für die Bonifikationen…


    Leitplanke

    #748081
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wenig Verschiebungen am Ende. Woods bleibt auch an den langen Anstiegen so stark! Wie kann der Zeitfahren?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #748082
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Lopez in der zweiten Woche wohl stärkster am Berg (auch wenn er natürlich ein bisschen „Ausgang“ hat ….). Nibalis Effort hat am Ende wohl die paar Sekunden da gekostet. Hätte das gleich wieder abbrechen müssen, allein und war schnell klar dass das so nichts wird. Hielt ja Nieve noch locker im Schach da.

    Yates sah gut aus, von Lopez aber auch intelligent gefahren, nicht gleich alles rausgehaut und am Ende noch Power, die Contador nicht mehr hat.

    Woods und ZF: ziemlich mies würde ich sagen, ist so ein Ex-MTBler der erst spät auf die Straße kam. In den Top10 wohl keiner der langsamer ist als er. Nichtsdestotrotz eine starke Vuelta von ihm!

    #748083
    MrStylo
    • Beiträge: 72
    • Amateur
    • ★★★

    Habe das jetzt schon ein paar mal gelesen. Woods ist ex Leichtathlet und wegen einer Fußverletzung auf Radsport umgestiegen.

    #748084
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ok, Läufer war der, dachte immer das ist der Armee gewesen. Der dann wohl auch. Die Einschätzung bzgl. ZF würde ich so stehen lassen.

    Dennis offenbar heut heimgefahren, dann gewinnt das auch Froome ?

    #748085
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wie erwartet, dabei war Nibali heut gar nicht so schlecht. Kelderman nimmt in der Tat wieder Fahrt auf, Podium ist jetzt drin.

    Woods mit 3:40 gar nicht soo mies wie erwartet von mir, Chaves war sogar noch etwas langsamer aus den Top10.

    #748086
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Was macht den Poels hier so weit vorn?? Vor Sky konnte der doch nicht ZF, oder irre ich mich.

    #748087
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Giro 14 im OmegaPharmaQuickStep-Dienst hat er auch mal ein gutes gehabt. Für Sky gut 2016 bei der Valenciana (ok, das war sehr hügelig), und je 16 und 17 bei der Andalucia. Poels ist momentan halt in einer super Form. Kommt er seit Sky/2015 immer zum Ende einer GT.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #748088
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Stimmt Barolo als Uran gewann und gefühlt 12 Quick-Steps in den Top10 des Tagesclassements waren.

    #748089
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Starker Denifl! Am Ende nicht mal eine 1′ auf Contador verloren. Hätte es vorne eher noch dem Superstar zugetraut das zu halten.

    Froome heute doch mit schlechterem Tag, Nibali immerhin 45“ zugefaheren. Bleibt also etwas Spannung bis zum Samstag. Chaves über 5′ nach der brotlosen Aktion am Vorberg. Dachte eher Aru ist ein Kandidat für Wegknacken, aber er fing sich dann noch.

    #748090
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sehr interessante Schlussphase. Froome verwundbar – hab eigentlich bis zum Schluss gedacht der zündet irgendwann den Turbo! Nibali kann es aber nicht wirklich nutzen, wenn man sieht was Contador herausgefahren hat.

    Würde mich schon sehr wundern, wenn Froome das noch verliert, aber zumindest bleibt es etwas spannend!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 102)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.