Wer gewinnt die Forumswette 2022?

Home Foren Off Topic Wer gewinnt die Forumswette 2022?

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #754837
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10029
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    + war noch aus dem Vorjahr sicher (Jg. 97 oder jünger)
    * (ist im nächsten Jahr noch sicher – Jg. 98 oder jünger)

    Punktevergabe:

    TdF: 20, 16, 14, 12, 11, 10, 9, … bis 1 (für Top-15)
    Giro/Vuelta: 15, 12, 10, 9, … bis 1 (Top-12)
    Dauphiné und TdS: 8, 7, … bis 1 (Top-8)

    Palmarès Forumswette:

    2012: Ventil 83
    2013: Jaja 96
    2014: Pepe 99
    2015: Krollekopp 86
    2016: Krollekopp 102
    2017: Krollekopp 119
    2018: Krollekopp 106
    2019: Pepe 119
    2020: Krollekopp 109 (ohne TdS)
    2021: Krollekopp 109


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von Jaja.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von Jaja.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von Jaja.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat, 1 Woche von Jaja.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Monat von Jaja.
    #754842
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10029
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das Chatprotokoll hab ich noch abgespeichert, soll ich das hier posten?

    Erste kurze Einschätzung, einfach mal nach Reihen.

    Obwohl ich das Erstwahlrecht hatte, habe ich Position 3 gewählt, wollte einfach den 2.Fahrer (also Reihe 3) noch hochwertiger haben. Ob der Plan aufgegangen ist, wissen wir erst im Herbst. Pepe und Lappi wählten dann 1 und 2, Krolle blieb die 4.

    Lasse dann Roglic fallen, schweren Herzens. Aber Martinez wollte ich nach dem Frühjahr auch unbedingt haben. Mit Pos. 1 hätte ich natürlich beide sichern können, aber ok. Denke tendenziell wird Roglic abbauen. In der Reihe sollten alle gut punkten. Carapaz/Landa können gleich beim Giro vorlegen, Martinez Tour + hoffentlich Dauphiné, vielleicht Vuelta? Vingegaard vielleicht noch mit Roglic-Problem? Aber ausgeglichen, einfach alle ++

    Reihe 2 – Pepe und Lappi ++, gerade Mas hat sich enorm gemacht. Top-5 Tour + Vuelta-Podium bringt hier natürlich viele Punkte. Wollte den auch haben und hab gehofft, Lappi nimmt den hier nicht. Bei Yates hoffe ich auf ein gutes Jahr, immer etwas unsicher, aber mag den Simon halt. 1,5+ Lopez hier die Schwachstelle in der Reihe. Nur ein +

    Reihe 3 – Hier dann umgekehrte Reihenfolge, daher schnappt sich Krolle den vermeintlich wertvollsten Fahrer. Vlasov gefällt im Frühjahr und hier auch auf jeden Fall 1,5+, Haig immer jemand den ich gerne vergesse. Dieses Mal nicht, hoffe er liefert dann auch, +. Mäder und Bilbao gute Wahlen hier, viel mehr qualitativ nicht mehr drin, aber nur 0,5+

    4 – hoffe noch mal auf Caruso den Unscheinbaren. Sehe gerade erst, dass er in der Tour-Startliste steht, kein Giro. Das wäre erstmal ungünstig. Sonst auch nicht die überzeugendste Reihe, Valverde uralt, Lutsenko nach dem letzten Jahr vielleicht sogar die Topwahl. 7.Tour + 2. Dauphiné. Muss er aber auch nicht jedes Jahr so liefern. Kelderman halt immer ein Rätsel, aber doch die letzten beiden Jahre gut gepunktet. 0,5+ für Lappi und Krolle.

    5 – Gaudu und O’Connor für die Gegenwart. Bäume hat der gute David auch bei mir nie ausgerissen. Minim-Punkter, O’Connor auch 21 etwas über den Möglichkeiten, dann Jünglinge, hätte lieber den Rodriguez gehabt, aber wieder der Krolle schneller… 0,5+ für Pepe und Lappi. Zukunfts-+ aber Krolle und Jaja! Hier aber wertlos.

    Später weiter.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #754845
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Jaja der Dummkopf der Nation. Satan! Der ultimative Bösewicht, der Kerl hat Glück dass der KV 1. nicht sein Nachbar ist und 2. keinen Baseballschläger besitzt, sonst würde Satan Jaja ja gleich Besuch bekommen….

    Martinez setzen?????? Wenn man Roglic hat? Geht’s noch? Ja ja, ok, kann man vertreten, was aber gar nicht geht ist des KVs Pläne durcheinanderzubringen. Der Plan war klar, Landa-Roglic setzen, dann mit Martinez anfangen, Pytti würde den zwar eher da nicht nehmen, aber kein Risiko, den TdS (die ihr nicht mehr wettet???) Sieger und TdF Podestler Martinez muss der KV haben. Aber jetzt? Jetzt muss der KV Martinez setzen. Und Roglic als ersten nehmen…. Weil weil weil, geht doch nicht, der KV schleppt den Martinez seit seinem ersten Scintojahr mit, also will er auch der erste sein der, ihn setzt! Und ok, im gleichen Jahr, immer noch erster, also wird jetzt Daniel Martinez vom KV gesetzt. Muss also ganz umdenken (ok, ändert sich ja nichts, Landa-Roglic-Martinez, oder Landa-Martinez-Roglic, was danach kommt kommt danach, aber man geht dann mit anderer Einstellung daran, falls der KV dieses Jahr wieder gegen Pytti verliert… Jaja ist schuld!!!)

    Aber ok, ganz verstehen tut’s der KV nicht, warum nicht Martinez-Roglic? Damit man Haig nehmen kann… hm… Haig.. hmmmm. Für den KV in der 1. ungesetzten Reihe klar Roglic+Mas die 2 Fahrer die man nehmen muss. Roglic lässt nach, ja, Olympia war das erste Rennen seit der Erfindung des Rades, an dem Roglic nicht überzeugt hat. Sonst war er ja jetzt wirklich jahrelang einfach immer da wenn er am Start war. Aber die Vuelta ging dann wieder. Dieses Jahr mit Schwächen PN gewonnen, mit grossen Schwächen PV verloren. Letztes Jahr war Vingegaard ja auch taktisch, UAE-Jumbo spielten Vinge vs McNulty… Darum ja, aber Roglic wird an der Tour doch schon da sein? Und die Vuelta? Und Dauphiné/TdS? Möglich. Jetzt hat man Yates, da kann man theoretisch auf Double Giro-Vuelta, 2x Top 5 hoffen. Aber die letzten Jahre wollte er ja dann doch lieber in Frankreich starten. Darum etwas unsicher irgendwie, da wäre 2. Position doch besser gewesen, dann kann man Roglic oder Mas/Vingegaard nehmen. (Der KV hätte lieber Mas, weil der fast sicher doppelt punktet, als Krolle hätte er auch eher den gesetzt.)

    Und dann eben Haig als plus… hm, warum, warum, so toll ist der doch nicht. Der ist jetzt da, aber wie da irgendwie nicht klar. Dazu teamintern viel Konkurrenz, Landa am Giro, kein Problem. Aber kommt er auch zur Tour? Mäder könnte gut schon 22 stärker als Haig sein. Pello der Edle will auch seine Freiheiten irgendwann irgendwo. Dann noch Caruso auch an der Tour. Haig da in der Reihe ist nicht falsch, ja Vlasov scheint dem KV auch klar die nr 1 zu sein, aber dann? Haig, Mäder.. Mäder als TdS Fahrer wohl (wertet ihr die echt gar nicht mehr, oder oben nur vergessen). Für den KV beide ok, beide akzeptabel, also wieder 2. Position passt auch. Dann hat Jaja Martinez-Mas-Haig/Mäder… Mas halt einfach nett sicher. Und an Position 1… ja, Bilbao würde der KV hier noch nicht nehmen, wie edel der auch sein mag. Gaudu hingegen schon, der hatte auch Pech, TdF Top 5. liegt drin. Halt Franzose, d.h. TdF und Dauphiné, Vuelta auch dieses Jahr nicht geplant? Aber irgendwie, Haig oder Gaudu, findet der KV ähnlich! Gaudu so spät findet der KV eh komisch, aber da nicht nur Jaja der Bösewicht.

    Aber finde irgendwie das Opfer Roglic hat sich hier nicht gelohnt, diese Haig, Mäder, nach KV Gaudu, alles doch irgendwie gleichwertig, klar kann einer der 3 gross rauskommen und ein wirklicher Glücksgriff sein, aber da sieht der KV nicht unbedingt Haig vorne. Er denkt rein von der Stärke Gaudu, wetttechnisch aber vielleicht nicht.


    Leitplanke

    #754848
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2506
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Jaja mit gewagter Strategie. Martinez vor Roglic macht auf jeden Fall Sinn, wahrscheinlich noch nicht für dieses Jahr, aber für die Zukunft allemal. Dennoch aus meiner Sicht besser sich auf 1 zu setzen und Roglic zu nehmen. Bei Bilbao. Mäder, Haig, Keldermann sehe ich nicht so die grundsätzlichen Unterschiede. Gut wenn Roglic wirklich wegbricht dieses Jahr, wars richtig.

    Bei mir Vingegaard statt Mas zu setzen wahrscheinlich auch falsch. Platz 2 bei der Tour war schon beeindruckend und ich sehe da das Potential die Nummer 2 hinter Pogacar zu werden. Aber a) muss es nicht so kommen (mindestens Carapaz, Martinez auf Augenhöhe und muss die Leistung ja auch erst noch mal bestätigen) und b) selbst wenn es so käme, muss er erst einmal mehr Punkte holen als Mas, wenn der diese Tour-Vuelta Doubles weiter macht. Also wahrscheinlich nicht so schlau, aber konnte einfach nicht widerstehen, weil Vingegaard füpr mich der spannendere Fahrer ist im Moment.

    Rangfolge 1. Reihe für mich: Carapaz – Martinez – Vingegaard – Landa
    Landa fällt im Vergleich schon erwas ab, die anderen ungefähr ein Level. Carapaz schon mehrfach bewiesen, dass er konstant gut ist und Martinez jetzt im Frühjahr etwas stärker als Vingegaard.

    2. Reihe: Klar Roglic und Mas die Topstars, dann Yates dann Lopez
    3. Reihe: Hier danm Vlasov der Beste, der Rest für mich ähnlich

    4: Keldermann – Lutsenko,Caruso – Valverde: Keldermann hier für mich top, die letzten 2 Jahre verlässlich gut. Caruso und Lutsenko jweils mit für sie herausragenden Jahren letztes Jahr, Caruso absolut gesehen, natürlich ne Stufe besser. Allerdings rein gefühlsmäßig würde ich sagen, dass das letzte Hurra war, während ich bei Lutsenko, mehr Hoffnung habe. Aber natürlich komplett subjektiv. Valverde ist durch. (Das habe ich schon vor 4 Jahren geschrieben, jetzt aber wirklich.)

    5: Gaudu – O’Connor – Jungspunde. Jaja und ich auf die Zukunft gesetzt, wobei ich Johannessen glaube ich nicht genommen hätte, schon 22 der Gute. Ich war halt ehr dran und konnte mir den Guten nehmen. An O’Connor glaube ich nicht so richtig, der wurde ja durch ne Flucht nach vorne gespült letztes Jahr (hats dann natürlich auch verteidigt). Gaudu aber besser.

    Jetzt im Doppelpack:
    6&7: Alles so Mitttelzeugs, dass sich nicht viel tut. Thomas Zeit ist vorbei, fährt aber Schweiz, da kann er schon noch mal vorne reinfahren. Sonst Buchmann nach den letzten 2 Jahren das größte Fragezeichen hier, hoffe einfach, dass er mal wieder durchkommt.

    8&9: Martin der klare Star hier. Dann de la Cruz. Pinot und Hindley Nuller für mich. Hart eigentlich auch und meine Hoffnungen in Ciccone auch nicht soo groß. Cattaneo Niedrigpunkter, bei Masnada bin ich mal gespannt, wie der sich macht.

    10&11: Higuita! Pepe fängt mit seinen Jungspunden an und haut direkt mal einen raus. Der Rest hier lala, deswegen ja auch auf 10-11 gewählt. Ich habe mal Padun gewählt, ziemlich sicher Nuller, aber vielleicht haut er ja nochmal einen raus.

    12&13: Jetzt kommen Jaja’s und meine Jungen. Pocagar natürlich hier top. Dann noch Sivakov erwähnenswert. Ist ja schon lange großes Potential, aber der Durchbruch kam nie so richtig. Mal schauen, ob’s noch was wird. Von den anderen punktet für mich am ehesten noch Porte. Ansonsten natürlich Ayuso Topdraft für die Zukunft. Letztes Jahr Pepe vom KV kritisiert für die Wahl von Ayuso, aber diesmal wäre der richtig teuer geworden.

    14&15. Almeida hier top. Evenepoel mal schauen, ob der GK mäßig noch was wird. Für dieses Jahr glaube ich nicht, für die Zukunft aber nicht ausgeschlossen. Sah für mich aber vor seinem Sturz besser aus. Vielleicht kostet das ihm ein paar entscheidende Prozent. Aber kann noch was werden, wenn auch sicher nicht mehr der neue Merckx. Der Rest wenn überhaupt Minimalpunkte.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von Krollekopp.
    #754850
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2506
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Diesmal nur 3 neue Junge. Ist da die große Welle erst mal durch? Bin auf jeden Fall zufrieden Rodriguez gekriegt zu haben. Pepe diesmal zurückhaltend, aber er hat ja auch schon genug Junge. Higuita sollte heuer durchstarten. Fährt Suisse und Vuelta, da sollten gute Punkte drin sein. Ayuso ein Knaller für die Zukunft. Die anderen überzeugen mich jetzt nicht so. Aber die Tendenz bei uns ja, die immer früher zu draften, da muss man vielleicht viel mitnehmen, um die Perle dabei zu haben. Natürlich mit viel Pech mit Bernal dieses Jahr.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von Krollekopp.
    #754851
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2506
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich mach die Punktewertung mal anders, nicht nach Reihen, sondern einfach Punkte für jeden Fahrer (in der Reihenfolge wie in Jajas Tabelle):

    Pepe: 3+6+3+0+3+2+2+0+2+2+1+0+0+0+0 = 24
    Lappi: 6+6+3+3+2+2+1+1+1+1+1+0+0+0+0 = 27
    Jaja: 6+4+2+2+0+2+1+0+0+1+1+1+1+1+0 = 22
    Krolle: 5+2+3+2+0+1+1+1+0+1+0+0+8+3+0 = 27

    Passt auch grob zum Gefühl. Ich profitiere stark von meinen Jünglingen. Lappi konnte Carapaz setzen, dann Mas bekommen, das schon mal ein Brett. Dann bei den guten und mittelguten oft die „richtigen“ erwischt zumindest für mein Gefühl. Mal schauen wie’s wird.

    #754858
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sieht der KV das richtig? Pepe hat Bernal und Sosa fallen lassen, hätte sie noch sicher gehabt? Oder sind die * im 21 thread nicht korrekt?

    Bernal noch halten, damit man ihn falls er schnell wieder kommen sollte (man liest ja nur positives, gehe ihm schon viel besser) doch noch setzen könnte…. und Sympathie, bringt so nett Punkte, dann halten. Sosa jetzt mit mehr Freiheite, dürfte zumindest mal eine GT fahren, auch eine Ueberlegung wert findet der KV.

    Aber gut, wenig Platz, Pello und Valverde etwas früh, aber weil sie sympathisch sind ok, die Pepereihe danach ist ganz kanarisch, sowas würde er auch nehmen, Gaudu-Bardet-Pinot, ja auch Quintana der ja 2 GTs fahren darf dieses Jahr… De la Cruz passt auch, aber auf den hätte der KV dann für Bernal oder Sosa doch verzichten können.

    Sieger 22 wird klar Pepe.
    Pinot+Bardet, 2021 bei Krolle. Der gewinnt. Jetzt sind sie bei Pepe, also gewinnt der. Eventuell bringen die 2 ja diesmal sogar 10 Punkte… :yahoo:


    Leitplanke

    #754867
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10029
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ja, Bernal und Sosa fallen gelassen. Beide als 97er wären dieses Jahr noch sicher gewesen, nächstes Jahr dann nicht mehr.

    Ich mache mal reihenweise weiter, auch ab jetzt Doppelreihen.

    6/7 – Pepe mit Routiniers. Wollte beide nicht unbedingt haben, Minim-Punkter können das aber sein. Den schlechteren Yates hatte ich schon im Chat stehen, da nimmt Lappi den. An der Stelle eine gute Wahl, an Thomas glaube ich eher weniger. Uran dann mal bei mir, hoffe er bringt noch ein gutes Jahr mit TdS (die ist natürlich weiter drin, muss ich oben noch ergänzen). Foss darf Giro-leadern? Das war ja letztes Jahr schon ziemlich beeindruckend. Hoffe er bestätigt das mindestens. Buchmann/Carthy eher Fragezeichen. 0,5+ Pepe, Lappi, + Jaja, Krolle nix

    8/9 – Viele potentielle Minim-Punkter. G.Martin fast der sicherste Wert, durch seine Fluchten dann doch ziemlich solider Top-12-Fahrer. + Vuelta die letzten Jahre, dann schon hier gut. Ich setze auf Stars aus 2020. Zumindest Hindleys Frühjahr lässt hoffen. Ausgeglichen, hier Krolle am schwächsten, einfach wieder alle anderen 0,5+

    10/11 – + Pepe durch Higuita; Krolle und Lappi 0, gebe mir mal für Soler 0,25+. Skjelmose mal sehen.

    12/13 – natürlich ++ Krolle mit dem Überflieger, Pepe dieses Jahr eher noch 0, dafür die Zukunft abgesichert; hoffe Sivakov punktet mal, hat es ja durchaus drauf. + Jaja einfach, Lappi kriegt 0,25+ für Kuss.

    14/15 – Almeida bringt hier noch mal + Krolle. Vom Rest erwarte ich hier nicht so viel. Pozzovivo vorbei. Vielleicht kann Attila ja noch mal was draufpacken. Aber Wertung hier 0.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #754869
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10029
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Auszählung nach meiner Strichliste ergibt:

    Pepe und Krolle 7+
    Lappi und Jaja 6,75+

    Hmm, so überzeugt auch nicht von meinem Punktesystem.

    Mein Tipp wäre aktuell: Krolle, Lappi, Jaja, Pepe.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #754871
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2169
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Jaja, poste gerne den Chatverlauf


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #754882
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2169
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    LapebieMoin! Ich hab mich schon mal eingeloggt, aber ich brauche auch noch ein bisschen.
    JajaHey, Pepe hat ja geschrieben es wird 20.15 Uhr
    pepehallihallo liebe eute
    Krollekoppist dem Chat beigetreten.
    KrollekoppHi
    KrollekoppAlle da und Liste bereit?
    JajaHey zusammen, gerade noch so eine halbe Liste erstellt. Und Ayuso entdeckt! Wollte den gleich nehmen, aber dann gesehen Pepe hat den ja schon😏
    pepeaber hallo!
    KrollekoppJa war ein Super Draft letztes Jahr.
    KrollekoppVom KV gerügt zwar, trotzdem gut 😁
    LapebieIch hab 20:06 Uhr begonnen, mir ne Liste zu machen. Bin also bereit.
    JajaSollen wir dann starten? Also Positionen festlegen in der Reihenfolge Jaja, Pepe, Lappi, Krolle
    pepeok. lets go
    Jajaentgegen der Tradition nehme ich nicht Nr. 1 sondern Nr. 3
    pepena dann nehme ich 1
    Lapebie2
    KrollekoppDa hat sich einer was überlegt
    Krollekopp4
    pepesetzen:
    Jajadann jetzt in der Reihenfolge? Wobei beim Setzen noch egal eigentlich
    LapebieIst nicht egal. 😉
    pepeauf drei
    pepe1
    pepe2
    pepealso, wer fängt an? die nummer 2
    pepeäh 1
    pepeLanda
    LapebieCarapaz
    JajaWie gesagt, hier doch eigentlich egal, oder hängt der Setzling von den anderen ab? D.Martinez
    KrollekoppVingegaard
    LapebieDie hätte ich alle drei nicht gesetzt. 😄
    KrollekoppJaja setzt auf die Zukunft
    LapebieEntweder ihr spinnt oder ich hab keine Ahnung.
    KrollekoppBeides?
    JajaLappi erwartet, Pepe 50-50, Krolle nicht erwartet
    pepeja gut dann muss ich ja .. nehmen
    LapebieBin ich froh, dass ich nicht die 1 bin, ich kann mich zwischen 2 Mann nicht entscheiden.
    pepebis auf jaja so erwartet
    LapebieVingegaard steht nicht mal auf meiner Liste, muss ich nicht durchstreichen.
    pepeRoglic
    pepeich glaube heute wieder langsamer abend 😆
    pepelappi?
    Krollekoppwir weden nicht jünger👴
    LapebieMas
    JajaS.Yates
    KrollekoppLopez
    KrollekoppVlasov
    pepejaja ist dran
    JajaHaig
    LapebieAlmeida
    pepe98
    KrollekoppSo nicht! 😄
    pepeich kaufe ein evenepoel und löse: Pogacar
    LapebieAchso, der ist wohl nicht erlaubt. Moment.
    LapebieMäder müsste gehen. Dann sag ich: Mäder.
    Jajader geht
    LapebieKlingt ja fast genauso. Al Mäder
    pepeglaube jajas plan könnte aufgegangen sein
    Krollekopp😂
    Jajabis jetzt glaube ich das nicht😅
    pepenur noch würste da
    KrollekoppEcht? Roglic aber auch ein Brocken
    JajaHabe in Kategorie „Grün“ und Kategorie „Gelb“ eingeteilt, „grün“ ist alle
    JajaRoglic kriegt nen mentalen Schaden
    JajaAber bin weiter Fan, darf mich also gerne eines besseren belehren
    pepeValverde
    KrollekoppMentale schien er mir eeigentlich immer sehr stabil, fraglich halt ob er physisch jetzt wegbricht
    pepeBilbao
    KrollekoppBilbao hatte ich auch als nächstes, Valverde so auf Position 150
    LapebieKelderman
    JajaD. Caruso
    KrollekoppLutsenko
    KrollekoppCarlos Rodriguez
    Jajagrrr
    pepeder rodri wäre auch dann bald bei mir gekommen
    KrollekoppHatte schon Angst zu lange gewartet zu haben
    LapebieDann lieber schnell jetzt van Aert nehmen.
    JajaTobias Halland Johannessen
    LapebieKann ich O’Connor nehmen?
    pepeyes
    KrollekoppWarum nicht?
    LapebieDann bitte O’Connor
    pepeGaudu
    pepebardet
    JajaPepe packt die Zosen aus
    LapebieA. Yates
    pepeerst spanockel, jetzt zosen
    pepeoh adam evtl vergessen
    JajaUran
    LapebieBei Uran sag ich seit 5 Jahren, er macht keine Punkte mehr. Hat bisher nie gestimmt.
    Jajairgendwie auch nie ein Fahrer den ich unbedingt haben wollte
    JajaAber letztes Jahr auch TdS-Punkter
    Krollekoppich mag ihn gerne
    Jajanicht weil ich ihn unsympathisch finde, war eher skeptisch was seine Punkte angeht
    KrollekoppCarthy
    KrollekoppBuchmann
    JajaT.Foss
    LapebieG. Thomas
    KrollekoppZwischen Foss und Buchmann habe ich geschwankt
    JajaFoss hätte ich natürlich einfacher haben können, letztes Jahr ausgebootet als Ex-Jüngling🙈
    KrollekoppThomas gibt gute TdS Punkte
    pepeQuintana… unter protest
    pepePinot
    LapebieG. Martin
    JajaJ.Hindley
    pepemein team ist im schnitt 37
    Jajader Schnitt sinkt ja am Ende noch
    pepekrolle ist dran
    KrollekoppMasnada
    KrollekoppCiccone
    pepehmpf.. hätte ich beide gerne gehabt
    pepeciccone statt quintana/pinot wäre glaub ich besser gewesen
    LapebieEinfach statt Quintana den Ciccone nehmen.
    JajaTao Hart
    pepeQuintana ist ne Oberwurst, die allergrößte OBERWURST
    LapebieCattaneo
    KrollekoppPinot ist gaub ich gar nix, Quitana schon ok
    pepede la cruz. der wird ja 7. der vuelta
    pepeund higuita
    LapebieI. Izagirre
    pepelappis liste zündet aber heute
    testist dem Chat beigetreten.
    LapebieWährend ihr nachgedacht habt, hab ich mir ein paar Fahrer rausgeschrieben. Ist bei mir leicht, weil ich keine jungen Fahrer kenne, die ich nehmen müsste.
    JajaM.Soler
    KrollekoppIch brauch noch Tourfahrer, aber die sind alle doof
    KrollekoppOder im falschen Team
    LapebieDann nimm halt Pogacar.
    KrollekoppGroßschartner
    KrollekoppPadun
    JajaMattias Skjelmose
    LapebieParet-Peintre
    pepegroßschartner heuer aber 0
    Krollekoppecht? Hat der was?
    pepemcnulty und ayuso
    pepetour holt der nichts, sage ich einfach mal
    LapebieSepp 😘
    KrollekoppTop 15?
    pepeaber vielleicht wird der dann 15.
    JajaSepp Kuss?
    LapebieJo.
    JajaRichie Porte
    pepejaja, der porte-häider nimmt porte.
    pepeder heuer aber wirklich 0 , oder?
    Jajavielleicht Dauphiné?
    LapebieIst doch egal, es gibt nur noch Nuller auf dem Markt.
    pepeich hab noch namen, aber kein platz
    Jajaan der Position sogar für mich OK
    KrollekoppMeintjes
    KrollekoppPocagar
    JajaSivakov
    Lapebievan Aert
    KrollekoppJa Porte super jetzt, vielleicht überrascht er ja noch mal.
    Krollekoppnoch 2, oder? (Pepe 3)
    pepevan wilder und pidcock
    Jajajetzt jeder noch 2
    Jajabis auf pepe
    LapebieEvenepoel
    JajaValter
    KrollekoppAlmeida
    KrollekoppBrenner
    JajaAleotti
    pepelappi down?
    LapebieMuss kurz nachdenken.
    KrollekoppWer ist eigentlich Test?
    testCoolman dachte ich schau mal rein
    testhab ich zufällig gesehen
    testwahrscheinlich aber auch gleich wieder weg
    pepeaber war spannend, gell`?
    KrollekoppHi Coolmann!
    testist ganz nett hier 😆
    JajaHey Coolman! Gäste bei der Forumswette sind ja immer willkommen
    LapebieSagt mal, fährt Pozzovivo den Giro?
    Jajain der Startliste bei Cyclingfever steht er
    KrollekoppGlaube schon.
    LapebieDanke. Dann nehm ich ihn.
    pepeVansevenant
    JajaDamit durch
    Jajaversuche das gleich mal direkt mit Snipping Tool einzufügen
    LapebieBernal wurde nicht genommen?
    Jajasonst immer so nervig mit den Abständen
    pepebernal free agent nächstes jahr
    Krollekoppzu alt
    KrollekoppAber Du hättest die Option ghabt ihn zu setzen.
    pepejo. aber der war ja sehr schwer verletzt
    testwünsche euch noch einen schönen abend bin mal raus
    KrollekoppTschö
    pepewir werden sehen
    pepeciao ciao
    LapebieWieso hätte ich ihn nehmen können? Sonst hieß es immer, die sicheren darf man nicht nehmen.
    KrollekoppNächstes Jahr darf man ihn nehmen. Und für dieses Jahr ist er raus
    JajaSchon online, schaut mal ob das mit den * und + so passt
    KrollekoppDenke ich zumindest mal, dass das dieses Jahr nix mehr wird.
    KrollekoppMit Tablle soagr. Schick!
    Jajaso schreibe ich das von der ersten Forumswette an immer mit😅
    LapebieTja, damit Glückwunsch an Krolle zum Sieg 2022.
    testhat den Chat verlassen.
    KrollekoppPepe gar keine neuen Jünglinge. Was ist da denn los?
    LapebieJaja, das hättest du dir auch als Zehntausendsten Beitrag aufheben können.
    pepeich werde müde… 😉
    JajaOh, noch 2 Beiträge bis zur 10.000
    JajaIrgendwie mehrmals heute Fahrer vor der Nase weggeschnappt
    LapebieMit Mas bin ich zufrieden, den wollte ich schon lange gern haben. Bei den anderen steckt viel Hoffnung drin.
    KrollekoppDas erstaunlichste für mich die Aufgabe von Roglic. Selbst wenn er nachlässt, die Güte von Vlasov, Yates, etc. sollte er doch auf jeden Fall noch haben.
    JajaJetzt noch mit Vornamen und etwas aufgehübscht
    pepejajas plan mit positie 3 aufgegangen?
    Jajanicht so wirklich
    KrollekoppJa, Mas ist super. War ne schwere Entscheidung den aufzugeben.
    JajaIdee war, dass es für mich 3-5 Topfahrer hinter den Gesetzten gab
    JajaAn Nr. 1 natürlich freie Wahl, aber dann erst wieder Nr. 8
    JajaRoglic schwierig, hätte den schon dann genommen, dann hätte ich aber Pos. 1 wählen müssen
    Lapebie3-5 stimmt schon. Ab Nr. 6 (Haig) lässt die Qualität doch schon arg nach.
    pepeHaig ist ne granate
    JajaAuf Mas hatte ich dann schon gehofft wenn Roglic fällt
    JajaAber Lappi mit guten Drafts heute finde ich
    JajaVlasov dann auch vor der Nase weggegangen
    JajaGenau wie Rodriguez
    KrollekoppWürde mir eher den Topfahrer sichern. Wer von denen dahinter ein gutes Jahr hat oder nicht, weiß man dann eh nicht.
    KrollekoppLopez z.B. so nen Kandidat bei dem ich mir unsicher bin was das wird.
    LapebieMöchte jemand Evenepoel haben? Ist ein Jahrhunderttalent und macht bestimmt irgendwann mal Punkte dieses Jahrzehnt.
    KrollekoppRodriguez hat mich gefreut. Hatte sogar überlegt den ganz am Anfange zu nehmen, war mir aber doch zu teuer.
    KrollekoppEvenepoel ist noch jung. Vielleicht wirds ja noch was.
    JajaSo jetzt noch mit Rahmen die Tabelle
    JajaKrolle schon der Favorit, einfach mit Pogacar als Jüngling schon einen enormen Vorteil
    Jaja2024 musst du ihn dann setzen 😉
    KrollekoppBitter!😄 Aber mal im Ernst, sollten mal diskutieren, ob wir die Setzregeln nicht ändern. Also für dne gesetzten alten.
    KrollekoppZ.B. dass man jedes Jahr einen anderen Fahrer setzen muss, oder so. Hatte jetzt jahrelang Froome, wenn ich jetzt wieder jahrelang von Pogacar profitiere, ist irgendwie nicht so glücklich.
    Jajadu meinst z.B. die Altersgrenze senken?
    KrollekoppOder das. Wäre halt für die anderen Jünglinge blöd, die dann nur kurz was bringen. Oder werden die Pogacars und Bernals jetzt die Normalität?
    Jajagefühlt immer mehr Fahrer schon mit 22/23 absolut top
    Jajaaber mag auch nur eine Phase sein


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #754883
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2169
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Jetzt in Sizilien sieht Nibali gut aus.
    Dumoulin hätte ich glaube ich auch vor Pozzovivo versucht. Schlecht finde ich es aber nicht Pozzovivo zu nehmen.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #754884
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2506
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Dumoulin. Den hatte ich ganz vergessen! Nicht dass der viel bringt, aber anstelle von Meintjes hätte ich den schon genommen.

    Und Bernal nicht zu nehmen, finde ich immer noch gewagt. Er bringt zwar wahrscheinlich nichts. Aber es gibt ja auch nicht viel zu verlieren. Die Jungs auf den hinteren Rängen bringen eh nicht viel.

    #755013
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6723
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Giroteams.

    Pepe
    Landa, Bilbao, Valverde, Bardet, De la Cruz, Vansevenant

    Lappi
    Carapaz, Kelderman, Martin, Pozzovivo

    Jaja
    S. Yates, Foss, Hindley, Skjelmose, Porte, Sivakov, Valter, Aleotti

    Krolle
    Lopez, Carthy, Buchmann, Ciccone, Almeida

    Der Topfavorit im Rennen ist bei mir. Aber, falls der verkackt oder noch schlimmer Porte oder Sivakov stärker sein sollten, ist sofort Jaja zur Stelle. Der hat mit Yates noch einen weiteren Favoriten und mit Foss und Hindley durchaus Aussicht auf Punkte.
    Krolle hat Leute, die alle das Potenzial zum Scheitern haben. Da sie aber für Krolle fahren, werden wohl alle 5 in den Top 10 einlaufen. Und Pepe muss ein bisschen hoffen, dass Bardet nicht nur auf Tagessiege/Berge geht und Landa durchhält. Die 4 Punkte von Bilbao sind noch am sichersten.

    Ansonsten vom erweiterten Favoritenkreis eigentlich nur ein Fahrer im Rennen den wir nicht dabei haben: Dumoulin.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #755014
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Landa und durchhalten.. DAS ist nicht das Problem. Der hat ja nicht gegen Ende Probleme. 2021 einfach Pech mit dem Sturz. Davor halt nach der Plosion Skyhelfer, dann bei Movistar das Pech im gleichen Team wie Carapaz zu sein (Landa war wohl am Giro der zweitstärkste damals)… durchhalten tut er aber doch immer wenn er da ist.

    Jaja aber nach KV hier am schwächsten. Masse ja, Klasse nein.
    Kelderman Martin scheinen relativ sichere Punkter zu sein, halt nervige Leute findet der KV, aber dadurch wirklich tatsächlich Lappi Girofavorit? Oder reichen Landa-Bardet oder Almeida-Lopez-Ciccone-Carthy da?


    Leitplanke

    #755018
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10029
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Keine Klasse? Pah, 4 Top-10-Fahrer!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #755038
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2506
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sieht für mich recht ausgeglichen aus. Jeder hat einen der großen 4. Lappi natürlich den Topfavoriten. Dahinter für mich Lopez, Bardet, Keldermann, Bilbao. 2x Pepe, je 1x Lappi und ich. Jaja dafür mit Foss, Valter aber auch gut dabei und einer der Ineos Helfer Porte oder Sivakov kann auch gut in die Top 10 fahren.

    Lappi: Wackelkandidaten? Ja ist was dran (außer Almeida natürlich), aber irgendwelche davon kommen schon durch.

    Glaube es wird keine großen Abstände geben.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen von Krollekopp.
    #755093
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6723
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Geht schon mal nicht gut los für Krolle. Lopez out.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #755132
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2169
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ein paar Kommentare zu Kommentaren:

    Caruso war bei mir nicht so früh auf der Liste. Wegen Programm, nicht wegen Fähigkeiten. Sagte, das Team wolle ihn heuer die Tour zu fahren und auf den Giro zu verzichten. Und bei der Tour sein Ziel Etappensieg. Muss nicht stimmen, aber mehr als hintere Top10 sehe ich bei ihm nicht bei der Tour und 0 nicht so unwahrscheinlich. Suisse fährt er. das gut. Da kanne rgut was holen. Aber wie gesagt, er wäre später bei mir gekommen.

    Bilbao: früh sagte wer. Ein bisschen vielleicht wirklich Sympathie-Wahl. Aber er ist symaptisch, weil er so zuverlässig ist und immer ein bisschen besser als man erwarten würde. Der holt halt immer seine Punkte. Fäht neben Giro noch DL. D.h. wenn er beim Giro nichts holt, ist er sein Kandidat, der dann da was holen könnte. Und Vuelta. Im Interview vor der Saison meinte er, dass er sich auch Top5 oder gar Podium zutraut bei einer GT. Und ich halte ihn nicht für ein Großmaul-Dummschwätzer. Und diese Saison scheint er mir ein Level höher zu sein als zuvor. Wahrscheinlich wegen des Bahrain-Superbenzins. Seit letztem Sommer fahren die ja alle wie Mopeds.

    Valverde: niemals gewählt meint Krolle. Hat fertig. Sein Taufschein sagt das, aber seine Fahrweise doch nicht!? Fährt doch ein gutes Frühjahr. Vuelta 21 lag er gut bis er stürzte. 2020 war er ein bisschen schlechter. Das erklärte er durch die Vuelta bei kalten emperaturen im November( die er hasst) und vor allem dadruch, dass man während der Coronalockdowns in Spanien nicht draußen trainieren durfte. Er beendete bisher fast alle GTs in den Top10. Jetzt Giro vielleicht nicht. Aber er lässt auch so gut wie nie laufen Drshalb warum keine Giropunkte? Aber vor allem bei der VUelta wird er doch wieder scharf sein

    Quintana. Ja den nahm ich unter Protest. Aber dieses Mal Tour und Vuelta. Frühjahr gut. aber das war ja häufig so. GTs zuletzt mies. Hätte da glaub ich besser Ciccone genommen, den ich eigtl rot angestrichen hatte.

    Pinot: ja wackelig. Aber zu dem Zeitpunkt günstig. Klasse hat er. Und für Abgesang für mich zu früh.

    de la Cruz. steh ich nicht so hinter. wird ja immer 7. an der Vuelta. und heuer soll er Astanas Käptn sein.
    da wäre vllt Sosa besser gewesen. Aber der war immer so wackelig auf den Beinen. Eeewig viel in ZF verloren, bei jeder Windkante abgehängt. Der kommt nie durch eine Gt, sagte ich irgendwann. Aber vllt nun beim Giro?

    Bernal: ich befürchte ja dass die Sturzfolgen heftiger sind. Der ware ja um ein Haar gelähmt. Wer weiß wie er zurückkomt, wenn er zurückkommt. Hätte sich nur gelohnt wenn er 2023 dann Setzmaterial ist. Und da zweifle ich stark. leider.

    Porte. hätte ich heuer nicht genommen. Jemand sagte DL oder Suisse Punkte. Aber die fährt er nach dem Giro denke ich nicht. Weitere GTs auch nicht. Und der Giro liegt ihm laut mir nicht. Jetzt liegt er gut, vllt holt er sogar was.

    Adam Yates hatte ich etwas vergessen. Wäre ne Möglichkeit bei Bardet/Gaudu gewesen.

    Van Aert verstehe ich nicht. Skjelmose, Valter und Aleotti auch nicht. Skjelmose ist zwar immer recht gut am Berg, aber Gt-Mann sehe ich da nicht wirklich? Aleotti gut, aber GT-Motor-Anzeichen finde ich auch nicht. Valter auch begrenzt was das Klettern angeht. Aber den verstehe ich noch am ehesten.


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #755137
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2169
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Bilbao außerdem eine guter Hedge zu Landa. Wenn Landa wieder ausfallen sollte, wäre Bilbao da. Ist er ja immer


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #755143
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6723
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Pepe
    Landa, Bilbao, Valverde, Bardet, De la Cruz, Vansevenant

    Lappi
    Carapaz, Kelderman, Martin, Pozzovivo

    Jaja
    S. Yates, Foss, Hindley, Skjelmose, Porte, Sivakov, Valter, Aleotti

    Krolle
    Lopez, Carthy, Buchmann, Ciccone, Almeida

    Der Topfavorit im Rennen ist bei mir. Aber, falls der verkackt oder noch schlimmer Porte oder Sivakov stärker sein sollten, ist sofort Jaja zur Stelle. Der hat mit Yates noch einen weiteren Favoriten und mit Foss und Hindley durchaus Aussicht auf Punkte.
    Krolle hat Leute, die alle das Potenzial zum Scheitern haben. Da sie aber für Krolle fahren, werden wohl alle 5 in den Top 10 einlaufen. Und Pepe muss ein bisschen hoffen, dass Bardet nicht nur auf Tagessiege/Berge geht und Landa durchhält. Die 4 Punkte von Bilbao sind noch am sichersten.

    Ansonsten vom erweiterten Favoritenkreis eigentlich nur ein Fahrer im Rennen den wir nicht dabei haben: Dumoulin.

    Pepe hat noch Landa (7), Bilbao (10), Valverde (11) und Bardet (3) im Rennen,
    ich hab noch Carapaz (4), Martin (6) und Pozzovivo (8 ),
    Jaja muss auf Hindley (5) setzen, Porte (16) eher unwahrscheinlich,
    und Krolles Leute sind Carthy (17), Buchmann (9) und Almeida (2).

    Pozzo ein guter Draft aus jetziger Sicht, aber alles andere als sicher, dass er durchhält. Carapaz dafür sicher auf Podiumskurs.

    Pepe hat im Moment wohl die besten Aussichten, Bardet und Landa waren gestern unter den drei Stärksten. Die Aussichten, die vor dem Giro galten, sind also schon ziemlich durcheinandergewirbelt. Gerade für Jaja ein bitterer Verlauf.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #755144
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Pello-mania!!!!

    Der einzige der Bilbao etwas früh gesagt hat war tatsächlich der KV! Jetzt gecheckt, Krolle meinte sogar der wäre sonst zu ihm gekommen…

    12-13 halt die beiden, findet der KV immer noch früh. Aber Bilbao dann ok weil ja Krolle ihn offenbar auch zu früh nehmen wollte :good:

    Der KV hätte aber an der Position, also vor Valverde lieber Gaudu, Bardet, Pinot genommen. Die hast dann mysteriöserweise viel später alle doch noch bekommen, beeindruckend. Hindley hat der KV vor Bilbao genommen, das war aber eher ein vielleicht im Nachhinein glücklicher Unfall… aber da würde der KV eigentlich auch Bilbao vorher nehmen. Pellos Problem aber halt auch das Team, Vuelta mit Mäder, Haig mindestens 2 Konkurrenten. Wenn alles perfekt läuft kann er trotzdem 2x unter die Top 5, aber kann auch viel weniger werden. Giro ist der KV jetzt zuversichtich, Top 7 auf jeden Fall denkt der KV. KEine Ahnung wen er holt (ok, Pozzovivo und Guillaume doch wahrscheinlich, aber eher allgemein, a und b und c werden schon einen schlechten Tag haben während Bilbao sich jedes Mal weiter hinten (und hoffentlich immer etwas weiter vorne) hochkämpft. Zuverlässig, ja, aber die letzten 2 Jahre war er im „Trainings-GT-GK-GT“ Modus, die erste so als nr 3 mitfahren, die 2. voll da. Und gibt dann leider nicht so enorm viele Punkte. Aber dieses Jahr evtl mit 2 GTs im GK Modus, dann gut. Giro-Vuelta ja was anderes als 20+21. Sonst aber eben Leute wie Gaudu, Pinot, auch Bardet mit höherem Potential, das können mehr PUnkte werden. Aber auch 0. Gaudu mit dem TdF Problem, Pinot allgemein unsicher aber mit der TdS (bei euch plus Dauphiné sowieso immer alles noch etwas anders), Bardet 21 ja gepunktet, könnte auch mehr werden (jetzt sieht er auch gut aus), evtl auch 2 GTs mit Punkten…
    Da du alle 4 hast aber eh kein Problem….

    Sosa nicht nehmen doch gut, der KV fand einfach jetzt bei Movistar, Giro direkt Leader, das kann was werden. Der sah ja bei Androni schon teilweise bernalig aus. Hätten aber einfach alle Arensman nehmen müssen….


    Leitplanke

    #755148
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2506
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ein paar Kommentare zu Pepes Kommentaren: :mail:

    Caruso sehe ich auch so. Aber nicht nur wegen dem Programm (das auch). Könnte mir aber auch vorstellen, dass das eine Art letztes Hurra war. Aufs Podium würde der auch beim Giro nicht mehr fahren. Ein paar kleinere Pünktchen vielleicht möglich, hätte den aber deutlich später genommen.

    Bilbao super Wahl. :good: Hätte den wirklich gerne gehabt. So einer der nicht wirklich auffällt (mir zumindest nicht) und dann doch besser ist als erwartet. Und Bahrain hilft auch. :wacko:

    Valverde, da lege ich mich jetzt mal fest, holt hier beim Giro keine Punkte. Geht shcon noch ein im Hochgebirge. Vuelta nicht ganz auszuschließen, aber auch da maximal 2-3 Pünktchen und ich tippe auf 0. Schaun wir mal, wer Recht behält. Ich weiss, ich hatte den vor ein paar Jahren schon abgeschrieben, wo er dann noch gepunktet hat, jetzt ist aber mal gut. Und auf Position 4 viiiiiel zu früh.

    Quintana vielleicht ein bischen zu früh, grundsätzlich aber ok.

    Pinot: Abgesang ist keineswegs zu früh, GK ist vorbei. Finde es ja schade, mag den Kerl, ist aber so!

    de la Cruz. Gute Wahl für die Position. Gut beim Giro läufst nicht, aber Vuelta Sibeter wird er schon wieder.

    Bernal: Sehe ich grundsätzlich genauso. Aber ist halt Bernal. Und auf irgendeinen der Minipunkter hinten hätte man schon verzichten können, für die minimale Hoffnung.

    Porte. Sehe ich grundsätzlich ja ähnlich wie Du, aber auf Position 12? Warum nicht?

    Adam Yates. Bardet/Gaudu wahrscheinlich schon die bessere Wahl. Wobei ich zugeben muss, dass ich nicht damit gerechnet hätte, dass Bardet noch mal so stark ist. Aber muss man ja auch erst mal abwarten, ob er es durchziehen kann.

    Van Aert könnte vielleicht GK fahren, aber es gab ja keine Anzeichen, dass das für dieses Jahr geplant ist. Valter finde ich ok, beim Rest traue ich mir kein richtiges Urteil zu. Ich verstehe aber nicht warum keiner Arensmann genommen hat. Ich hab den einfach übersehen. Ging das allen so?

    #755149
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2506
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Zum Giro: Ja sieht gut aus für Pepe. Aber es gab ja erst eine richtige GK Etappe. Dann kann sich schon noch viel tun, der Giro geht ja in der letzten woche erst richtig los.

    #755151
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2169
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hatte Arensman (natürlich :D) auf der Long List. Wäre vermutlich auch schlauer gewesen als De la Cruz. Aber hab genug Junge. Zwar die falschen meistens, aber was zu viel ist, ist zu viel.. :)


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 25)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.