Wer soll die PT-Lizenz von Fassa bekommen?

Home Foren Profi-Radsport allgemein Wer soll die PT-Lizenz von Fassa bekommen?

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 95)
  • Autor
    Beiträge
  • #592833
    Timothy
    • Beiträge: 114
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Selle Italia, weil:
    – vielleicht gar keine Nachfolgeteam und das wäre evtl ohne Petacchi
    – Selle Italia hats verdient, super Giro und junge Fahrer!


    .::Cyclingnews.de | Die Radsporthomepage::.

    :: CN.de TourSpezial 2005[/URL]

    #592834
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    hab‘ meine meinung komplett geändert!
    es gibt nur ein team, das diese lizenz beanspruchen darf:

    BETONEXPRESSZ!!!!!

    (ungarn ist immerhin in der eu…)

    edit: wenn betonexpressz die neuentdeckung valjaverde verpflichtet, zählen sie sowieso zur ersten liga!

    #592835
    Timothy
    • Beiträge: 114
    • Jungprofi
    • ★★★★

    Achso, ich hätte natürlich auch das Team des deutschen Meisters nehmen können… War ja auch in den letzten jahren immer eines der höhsten Teams ;) :D


    .::Cyclingnews.de | Die Radsporthomepage::.

    :: CN.de TourSpezial 2005[/URL]

    #592836
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    So mich interessiert jetzt mal die momentane Meinung von euch!!!!! Wie sieht es jetzt aus??? Ericsson??? CV???? AG2R???? Selle????


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #592837
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hmm ja da muss man erstmal abwarten, was die teams dann so alles unter vertrag haben. ich mein cv wird nächstes ohne carlos garcia quesada sein. gut, da sind sie immer noch genug wert. dann ag2r hat doch trotzdem nichts, auch mit mancebo, meine meinung … . ericsson, sag mir da mal ein paar fahrer. und selle? verlieren die nicht rujano? und ob parra nochmal so fährt, bezweifle ich auch.

    #592838
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    ericsson, sag mir da mal ein paar fahrer.

    Was hälst du von dem Ikea-Thread??? Da stehen ein paar interessante Sachen drin.

    Quote:
    und ob parra nochmal so fährt, bezweifle ich auch.

    100 % agree . Wirklich fraglich. Besonders da er nächstes Jahr für Cofidis fährt.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #592839
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja gut dann ist ikea mein favorit. von den fahrern her, wie auch vom finanziellen her. also dann so etwa in dieser reihenfolge.

    ikea oder wie auch immer
    cv
    selle
    ag2r

    #592840
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    ikea oder wie auch immer

    Kleiner Tipp (auch wenn es natürlich völlig unrelevant für meine Frage ist): geh nochmal in den Ikea-Thread. Dann findest du wie sie heißen.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #592841
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    es ist auch egal wie sie heißen werden, oder? ziemlich unrelevant für deine frage.

    #592842
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von T-Moby
    Kleiner Tipp (auch wenn es natürlich völlig unrelevant für meine Frage ist): geh nochmal in den Ikea-Thread. Dann findest du wie sie heißen.

    auch wenn es völlig irrelevant für die frage ist: dass die mannschaft ’sony-ericsson‘ heißen soll, steht bisher nur in der l’equipe… (die wissen auch als einzige, dass aitor g. positiv getestet worden sein soll.)

    #592843
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Coolman weiss zwar definitiv was Wörter bedeuten, aber nur wenn es unrelevant ist……

    Selle???? HAHAHAHAHAHAHA, war von Anfang an ein Witz. Auch mit Rujano und Parra und Iliano in besserer Form, das ist schlichtwegs kein ProTour Team. Den Giro könnten sie gut fahren, sonst? NICHTS. Tour würde man evtl. Rujano/Parra wieder starten lassen, wer weiss, Rujano würde evtl. sogar überraschen und dann noch die vuelta. Selle müsste noch ca 10 gute Fahrer kaufen um respektabel zu werden, haben sie offensichtlich nicht gemacht, obwohl Savio nach dem Giro angekündigt hatte, dass er einen grösseren Sponsor sucht und nächstes Jahr ein besseres Team haben möchte. Hat nicht geklappt, verliert sowohl Rujano (nach dem Giro) als auch Parra (Cofidis, wohl vor dem Giro) 0 Chancen auf einen ProTourplatz.

    Den bekommt Sony-Ericson. Steht übrigens auch bei cycling4all oder cyclingnews so, schon vor dem Equipeartikel.

    Man sollte mal eine Umfrage starten, schlechteste Sportzeitung, glaube fast l’Equipe würde gewinnen. Aitorfans hassen sie, Armstrongfans ebenso…. ich würde natürlich AS wählen, nur schon um Pinarella oder Pinarella zu ärgern, und natürlich weil die Marca mir immer besser gefallen hat.


    Leitplanke

    #592844
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    So wie’s momentan aussieht wird das Hauen und Stechen um einen frei werdenden ProTour-Platz auf nächstes Jahr verschoben – dann läuft nämlich die Lizenz von Euskaltel aus und so wie’s aussieht hört dieses Team Ende 2006 auf (Quelle: cycling4all, keiner der Fahrer hat einen Vertrag der über dieses Datum hinausgeht).

    #592845
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stefu
    So wie’s momentan aussieht wird das Hauen und Stechen um einen frei werdenden ProTour-Platz auf nächstes Jahr verschoben – dann läuft nämlich die Lizenz von Euskaltel aus und so wie’s aussieht hört dieses Team Ende 2006 auf (Quelle: cycling4all, keiner der Fahrer hat einen Vertrag der über dieses Datum hinausgeht).

    Ja! Ja! Ja! Ole, Ole, OleOleOle, nie mehr Euska, OleOle!

    da werden sich aber die anderen spanischen teams freuen. einige topfahrer haben sie ja schon: mayo, zubeldia, sanchez, das lalent lopez, und natürlich der alles überstrahlende teamleader AITOR GONZALEZ!!!
    cv, sdv, iba, alle können sie diese fahrer gebrauchen und relax, spiuk und kaiku können auf erfahrenere profis gebrauchen! aber es ist ja noch ein jahr…

    ich befürchte, dass das sony-ericsson-ikea-ferretti-findet-sich-toll-cycling-team den platz bekommen wird. andererseits aber auch besser als ag2r, da es trotz der hinzugewonen qualität dann viel zu viele franzosen würden. nächstes jahr kommt dann kelme (als cv) zurück und fährt sie alle nieder: platz 1 bis 9 bei allen spaischen rennen und dazu noch 74 weitere top 10 platzierungen in der pt! ;) :D


    DAS PERLT!

    #592846
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ich find’s eigentlich schade das Euskaltel ganz aufhört. Für die ProTour ist es gut; mit einem Kader der nur aus baskischstämmigen Fahrern bestehen darf ist in Belgien und Nordfrankreich halt nix zu gewinnen…
    Aber bei Rundfahrten in Südeuropa habe ich Euskaltel immer als Bereicherung empfunden. Also bitte als PCT weitermachen!
    Und hoffentlich kommen die Franzosen dann nicht so: „Das war keine spanische sondern eine baskische Lizenz und Basken gibt es auch in Frankreich also steht uns die Lizenz zu.“

    #592847
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    naja, aber das können sie nicht durchbringen. sie haben jetzt ja schon um ihre 4 lizenzen hart kämpfen müssen wenn die jetzt noch eine wollen, lachen sich herr mcquiad und co doch kaputt! außerdem gehört das baskenland ja noch zu spanien…hoffwentlich auch noch nächstes jahr :D


    DAS PERLT!

    #592848
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Noch die Teamrangliste 05 nach cycling4all

    Oder doch nicht…… Darstellung klappt nicht, schaut auch die aber mal an.
    http://www.cycling4all.com/index.php?content=r_05wr00.php

    Beeindruckend vorallem CV, Platz 14 ohne Tour und auch Barloworld, Platz 21 ohne GT! Panaria 20, Bouyges 23 Euskatel 24!!!


    Leitplanke

    #592849
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @Stefu
    das mit euskaltel-euskadi und dem sponsor wäre mir neu (insbesondere weil der baskische radsportverband euskadi und sein unterstützerverein als sponsor sicherlich erhalten bleiben werden – die sind lizenzeigner. und im baskenland gibt es ausreichend andere erfolgreiche firmen, die euskaltel ersetzen könnten, sollten die wirklich aufhören…) – das hauen und stechen wird es aber trotzdem geben.

    @VF
    das baskenland liegt nach baskischem verständnis sowohl auf spanischem als auch auf französischem territorium.

    @KV
    das mit der umfrage nach der sportzeitung dürfte schon daran scheitern, dass die meisten nicht-deutschen blätter nur den wenigsten bekannt sind…
    mochte die marca auch lange zeit lieber. was aber den radsport angeht, ist die as deutlich ausführlicher – sie hat eigene journalisten und speist sich nicht nur aus agenturmeldungen wie die marca. (im übrigen mag ich auch die l’equipe – trotz einiger zweifelhafter(?) alleingänge…) was ist mit der gazzetta?

    #592850
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Das mit der baskischen Lizenz für die Franzosen würde eh nicht funktionieren, da die Franzosen kein rein baskisches Team haben.
    Was ist eigentlich mit Ag2r? Die haben jetzt immerhin Mancebo, Arrieta und Moreau und würden sich sicher todärgern wenn sie nicht in die Protour kommen.
    Nagut, für die Tour haben sie ein Dauerabo auf die Wildcard, aber bei der Vuelta wirds da wohl schon schwieriger.

    #592851
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    na und? was hat arrieta gezeigt die letzten jahre? moreau ist allenfalls ein guter helfer. das rechtfertigt für mich gar nichts. ein mann allein ist für mich nicht genug für die pt-lizenz.

    #592852
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ kv:
    ja, die hab ich mitr gestern auch angeguckt. ich sag es ja: cv fährt alles nieder. aber auch einige andere pro-cont.-teams sind da noch stark. zb die belgier dank ihrer frühjahrsrennen. relax und kaiku sind ungefähr auf dem niveau von wiesenhof.


    @opera
    :
    du sagst es: nach baskischem veraständnis. aber ich glaube/hoffe nicht, dass man sich avon in aigle anstecken lässt…

    wusstet ihr eigentlich, dass tmo nur noch fü nächstes jahr die pt-lizenz hat?


    DAS PERLT!

    #592853
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von VoigtsFötchen

    @opera
    :
    du sagst es: nach baskischem veraständnis. aber ich glaube/hoffe nicht, dass man sich avon in aigle anstecken lässt…

    wusstet ihr eigentlich, dass tmo nur noch fü nächstes jahr die pt-lizenz hat?

    hier ging es gerade nicht um die lizenz. das baskenland liegt geographisch sowohl in spanien als auch in frankreich – drei provinzen und navarra sind spanisches baskenland und eine provinz ist französisches baskenland und heißt auch so.

    soweit ich weiß, sind alle lizenzen nur auf zwei jahre vergeben – oder irre ich mich da?

    #592854
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Eine ganze Reihe Teams hat die PT-Lizenz schon dieses Jahr bis 2008 gelöst (Gerolsteiner z.B.)…
    TMO hat die Lizenz bestimmt nur bis 2006 gelöst weil sich Godefroot gedacht hat das ihn alles was danach kommt nix mehr angeht. Denke das er nächstes Jahr seinen Laden verkauft bzw. jemand anderem überschreibt (Ulle?)…

    #592855
    VoigtsFötchen
    • Beiträge: 1104
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    nee, die meisten bis 2008, nur phonak, tmo, euskaltel bis 06, lampre bis 2007. unter http://www.cycling4all.com auf teams&riders klicken und dort dann changes in teams 2005/2006 wählen. da gibts den status aller teams für die nächsten jahre.

    bzgl. baskenland:

    ich bezog mich auf den post von stefu:

    Quote:
    Und hoffentlich kommen die Franzosen dann nicht so: „Das war keine spanische sondern eine baskische Lizenz und Basken gibt es auch in Frankreich also steht uns die Lizenz zu.“

    denn es ist ja eine spanische und keine baskische.
    also sieht die uci das baskenland (den entspr. teil) richtigerweise zu spanien und nicht als eigenständig.


    DAS PERLT!

    #592856
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das war ja auch nur ein an den Haaren herbeigezogener Seitenhieb auf die PT-Ansprüche der Franzosen und die riesige Lücke zwischen Anspruch und Realität…

    #592857
    opera
    • Beiträge: 4273
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von VoigtsFötchen
    also sieht die uci das baskenland (den entspr. teil) richtigerweise zu spanien und nicht als eigenständig.

    ich bezog mich auf

    Quote:
    außerdem gehört das baskenland ja noch zu spanien

    geschichtlich und geographisch gehört das baskenland nunmal nicht ausschließlich zu spanien…
    (zudem hatte Stefu das wohl nicht ganz ernst gemeint.)

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 95)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.