Giro 2020

Home Foren Giro d’Italia Giro 2020

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 150)
  • Autor
    Beiträge
  • #751770
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ah ja, Dunbar verletzt steht auf PCS, da steht rechts irgendwo immer ein Status… Schlüsselbein für Dunbar.


    Leitplanke

    #751771
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ganna, wer hätte das gedacht! Schwerster Bergetappen-Sieger seit Eros Poli?! Hm 75, 76 kg soll er wiegen, aber auch riesengroß. Klar es war ein Rollerberg, aber die anderen beide abkochen und den Vorsprung halten muss man erstmal. Hätte den Ganna eigentlich auch eher in Richtung Cancellara entwickeln gesehen. Für einen GTler am Ende des Tages trotz großem Motor dann doch zu groß/schwer?!

    Die „schlechte Tag“ These bei S. Yates scheint zumindest an diesem Giro nicht zu stimmen, heute sah er da am Ende als Pozzovivo mal anzupfte auch gleich wieder nicht gut.

    Caicedo hier gleich aus dem GK hätte ich jetzt auch nicht getippt.

    #751772
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ganna hat halt stark von der Uneinigkeit von de Gendt und Rubio profitiert. Rubio sich ja mehr oder weniger komplett geweigert mitzuarbeiten und de Gendt hat dann hinterher gesagt, irgendwann wollte er nur noch sicherstellen, dass Rubio nicht gewinnt. :D

    Schmälert natürlich in keiner Weise die Leistung von Ganna.

    #751773
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Cooler Giro bis jetzt, dürfte einer der besten GT-Starts gewesen sein, die ich mitbekommen habe. Leider die nächste richtige GT-Etappe erst wieder in anderhalb Wochen. Kann natürlich auch auf Flach- oder Hügeletappen was passieren, aber das nächste Wochenede hätte man schon etwas schwerer gestalten können.

    #751774
    speiche
    Teilnehmer
    • Beiträge: 513
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Demare souverän zum Dritten.

    Sagan gefühlt zum 22. Mal Zweiter in dieser Saison. Diese Saison könnte er Poupou widmen!

    #751775
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    So ein Pech, so ein Pech, der KV ist wirklich vom Wettpech verfolgt. Yates out, irgend so ein mysteriöser Virus, von dem noch niemand was gehört hat. Covid19 oder sowas.


    Leitplanke

    #751776
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    So spektakulär wie der Auftakt war, so lahm ist das natürlich jetzt. Und geht ja die ganze nächste Woche noch so weiter. So viel Geplätscher tut einer Rundfahrt dann auch nicht gut…


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #751777
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Finde ich auch sehr schade, dass jetzt erstmal länger nichts kommt. Zumal ja auch nicht sicher ist, dass der Giro zu Ende gefahren wird.

    #751778
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Heute doch an und für sich ok.
    Mauerfinish, heisst natürlich im Normalfall warten bis am Ende. Aber eigentlich ist solche Action zu diesem Zeitpunkt schlussendlich ganz ok. Und bis es richtig losgeht kommen dann ja noch die Hügeletappen, da niemand kontrollieren kann und will könnte man da theoretisch auch was versuchen. Aber im MOment hat’s ja noch niemand wirklich nötig…blöd. Ja, ZF hätte man gut morgen oder so machen können, damit dann eben das Volk was sinnvolles aus dem Gehügel macht.


    Leitplanke

    #751779
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Uiuiui, Nibali sah ziemlich scheisse aus am Ende. Krujswijk auch. Auch wenn nicht viel passiert ist zeitlich heute Kelderman und Fugl klare Punktsieger. Mit konsequenten Fahren hätte man den beiden wohl mehr einschenken können, auch wenns hintenraus erst steil wurde.

    Vorne Castroviejo ungeschickt, fährt von vorne, versucht nie was, das hat Guerreiro gut ausgenutzt. Stark aber der Bjerg, Loch alleine zugefahren und dann 3ter. Kann der auch B(j)erg?!

    #751780
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ja, Nibali-Kruijwijk etwas bedenklich. Andererseits erwartet man die ja dann auch eher bei Mehrpässefahrten, da geht’s dann um Minuten. Aber dieser Kelderman sieht schon immer gefählicher aus. Mit Hindlay ja jetzt auch ein Edelhelfer der heute sehr gut ausgehen hat. Fugl wird schon noch einbrechen, ist ja auch immer noch hinter Nibali im GK. Hochgebirge, Mehrpässefahrten, nichts für Fugl! Wenn doch weigert sich der KV das zu akeptieren.


    Leitplanke

    #751781
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Sehe ich auch so wie der KV. Nicht besonders toll für Nibali und Kruijswijk, aber auch nicht so dramamatisch. Bei sowas verlieren die eigentlich immer. Und Nibali ja hinteraus sowieso immer stärker werdend normalerweise (Kruijswijk früher auch in letzter Zeit nicht mehr so unbedingt). Keldermann aber Stand jetzt zusammen mit Nibali favorisiert. Fuglsang definitiv unsicherer, aber würde ich jetzt auch nicht abschreiben. Gibts ja immer wieder mal, dass bei solchen Fahrern bei einer GT auf einmal alles zusammen passt und dann läufts (siehe Richie Porte bei der diesjährigen Tour). Besetzung hier ist ja auch nicht so top. Majka muss man noch auf der Liste haben. Kann ich mir zwar gar nicht als GT Sieger vorstellen, aber wenn Keldermann im Rennen ist, ist der Schritt zu nem Majka auch nicht mehr so weit.

    #751782
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Derweil Majka über die Karriere hinweg doch schon etwas mehr gezeigt hat als ein Kelderman …. allerdings ist Wilcos Form schon nochmals besser und Majka ist im ZF einfach zu schlecht um eine GT zu gewinnen.

    #751783
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Kelderman sieht einfach bisher stärker aus. Majka sieht aus wie letztes Jahr. Fährt gut mit, aber nicht ganz genug um ganz vorne zu sein. Kelderman hingegen bisher schon, dazu kann er ja theoretisch zeitfahren.

    Aber Majka hat durchaus auch seine Chancen findet der KV. Genauso wie Pozzovivo. Oder Konrad :D ZF kann man hier aushebeln irgendwie, die zu erwartende fehlende Kontrolle. Geht nach dem ZF ein Majka mit 3 oder 4′ Rückstand (wobei ja nicht sicher ist dass es so viel wird..) früh, sagen wir am Bondone oder sowas, hinten fährt Nibali mit Ciccone, in der momentanen Form holt da Majka einiges raus, Kelderman will Hindley sparen, Fugl hat nichts, Almeida wenn noch in rosa weiss dass er’s nicht mehr lange hat.. wenn dann noch ein netter Helfer da ist, kann die Zeit schnell weg sein. Stelvio und Sestriere Etappe auch ohne Helfer (aber da Situation klarer vielleicht, dann lässt man Brambilla oder Hindley fahren, wenn natürlich durch ein Wunder Fugl vorne ist hilft auch der beste Astanahelfer nichts….


    Leitplanke

    #751784
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Stimmt Pozzovivo ja auch noch. Würde ich gefühlsmäßig sogar eher vor Majka sehen. Meine Rangliste im Moment:

    Nibali
    Keldermann
    Fuglsang
    Kruiswijk
    Pozzovivo
    Majka
    Konrad

    Almeida sieht mir doch zu schwach aus am Berg. Aber prinzipiell kann man auch keinen Überaschungssieger alla Bilbao, Vanhoecke oder Hindley mehr auschließen. Früh gehen, die hinten folgen nicht richtig bis es zu spät ist.

    Nibali für mich schon noch der Favorit. In erster Linie weil er wohl nicht wegbrechen wird, während dass bei den meisten anderen schon eher der Normalfall wäre (entweder in From eines schlechten Tages oder als schleichender Formabbau). Dazu ist das Hochgebirge eher sein Terrain und er sollte hintenraus stärker werden. Ok, vieles davon gilt auch für Kruiswijk, aber der ist ja schon zurück und auch prinzipiell würde ich da mein Geld eher auf Nibali setzen.

    #751785
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Hmm wenn ich so drüber nachdenke, sollte Pozzovivo noch was höher geranked sein. Zwar schon was auf Nibali Niveau, sollte aber doch verläslicher als Fuglsang sein. Ist halt schon 37. Trotzdem Pozzovivo hoch auf 3. Kann ich wir zwar nicht so richtig vorstellen, aber geht mir ja bei allen bis auf Nibali so.

    Wär auch schon geil, wenn der alte Mann das hier abschießen würde.

    #751786
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Mitcheltons, Kruijswijk und Blingbling raus. Nehme mal an von Sunwebs werden dann zumindest noch ein paar aus dem Staff in den nächsten Tagen positiv getestet, also Kelderman wohl auch irgendwann raus. Wird halt irgendwann zur Farce.

    Meine Prognose: es wird noch bis Piancavallo gefahren und dann ein Sieger ausgerufen.

    #751787
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sieht nicht gut aus. Frage mich aber, wieso man nach dem Yates-Fall nicht die Mitcheltons sofort getestet hat. Der Zimmerkollege von Matthews darf auch weiterfahren?!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #751788
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nach KV relativ wahrscheinlich, dass wenn man abbricht, kein Sieger ausgerufen wird.

    Evtl könnte man sonst einfach nur die Covidler weiterfahren lassen, wenn’s plötzlich zu viele Kranke werden!


    Leitplanke

    #751789
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Richtig Action heute! Schönes Gehügel da. Hopp Bilbao!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #751790
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sagan stark, aus der Flucht der Stärkste, in der Regen-Abfahrt souverän den Vorsprung verteidigt. Verdient!

    Fugl verliert hier ne Minute durch Defekt. Sehr ärgerlich..

    Sonst zwischen den Favoriten nichts passiert, aber Bilbao sah schon gut aus. Pozzo auch, erst Defekt, dann selbst noch angegriffen. Hoffe wir sehen dann auch noch Berge. Schnee und Corona – der Giro hat jetzt gleich zwei Gegner…


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #751791
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Nach KV relativ wahrscheinlich, dass wenn man abbricht, kein Sieger ausgerufen wird.

    Evtl könnte man sonst einfach nur die Covidler weiterfahren lassen, wenn’s plötzlich zu viele Kranke werden!

    Was veranlasst dich zu dieser Meinung? Ich denke eher, dass man wenigstens versucht es bis Sonntag laufen zu lassen. Dann hätte man noch eine Bergankunft mit drinnen. Hoffe aber natürlich, dass der Giro zu Ende gefahren wird.

    #751792
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hä?


    Leitplanke

    #751793
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Schöne Etappe heute, Tortoreto Lido (einen Ort weiter gings in den 80ern immer öter in die Sommerferien). Und mal wieder ein echter Sagan, wie wir ihn dieses Jahr noch nicht gesehen haben. Blöd der Zeitverlust vom Fugl.

    Kann mir schon gut vorstellen dass man bis zum WE fährt und dann aufhört. Wenn man mit vielleicht 40 Hanseln bis Milano kommt, ist es auch eine Farce. Nove Colli Etappe könnte interessant werden. Am Ende staubt noch ein Bilbao den Giro ab …. das hat wohl RCS verkackt hier. In Palermo war im Hotel offenbar ganz normaler Publikumsverkehr mit anderen Gästen etc

    Stilfser und Agnello-Etappen kann ich mir nicht vorstellen vom Wetter her, hier hat’s seit Tagen keine 10 Grad und bleibt auch bis zum WE so. In den Bergen schon gar nicht so wenig Schnee oben.

    #751794
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Hä?

    Entschuldigung, das habe ich nebenbei geschrieben. Ich wollte sagen, dass ich glaube, dass mindestens bis Sonntag gefahren wird. Und warum sollte man dann keinen Sieger ausrufen? Dann wären ja zwei Wochen Giro umsonst gewesen. Wieso denkst du das?

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 150)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.