Giro d’Italia 2010 – Die 2.Woche

Home Foren Giro d’Italia Giro d’Italia 2010 – Die 2.Woche

Ansicht von 25 Beiträgen - 151 bis 175 (von insgesamt 211)
  • Autor
    Beiträge
  • #681702
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    1 ARROYO DURAN David ESP GCE 61:22:54 0:00
    2 PORTE Richie AUS SAX 61:23:33 0:39
    3 TONDO VOLPINI Xavier ESP CTT 61:25:06 2:12
    4 KISERLOVSKI Robert CRO LIQ 61:25:29 2:35
    5 GERDEMANN Linus GER MRM 61:26:46 3:52
    6 SASTRE CANDIL Carlos ESP CTT 61:28:21 5:27
    7 WIGGINS Bradley GBR SKY 61:29:26 6:32
    8 NIBALI Vincenzo ITA LIQ 61:29:45 6:51
    9 VINOKOUROV Alexandre KAZ AST 61:30:09 7:15
    10 EVANS Cadel AUS BMC 61:30:20 7:26
    11 BASSO Ivan ITA LIQ 61:30:37 7:43
    12 SCARPONI Michele ITA AND 61:31:56 9:02
    13 PINOTTI Marco ITA THR 61:33:17 10:23
    14 KARPETS Vladimir RUS KAT 61:33:39 10:45
    15 CUNEGO Damiano ITA LAM 61:34:05 11:11
    16 AGNOLI Valerio ITA LIQ 61:35:21 12:27
    17 CATALDO Dario ITA QST 61:37:05 14:11
    18 MOLLEMA Bauke NED RAB 61:37:15 14:21
    19 EFIMKIN Alexander RUS ALM 61:37:20 14:26
    20 BAKELANDTS Jan BEL OLO 61:40:39 17:45
    21 DE GREEF Francis BEL OLO 61:41:38 18:44
    22 CIONI Dario David ITA SKY 61:42:40 19:46
    23 ARDILA CANO Mauricio Alberto COL RAB 61:42:53 19:59
    24 DIDIER Laurent LUX SAX 61:45:01 22:07
    25 GADRET John FRA ALM 61:45:27 22:33
    26 MAYOZ ECHEVERRIA Iban ESP FOT 61:46:15 23:21
    27 WEENING Pieter NED RAB 61:48:28 25:34
    28 GARZELLI Stefano ITA ASA 61:50:09 27:15
    29 PETROV Evgeni RUS KAT 61:53:30 30:36
    30 DUPONT Hubert FRA ALM 61:56:13 33:19

    Basso sah heute richtig gut aus. Kann gut sein, dass er morgen vielleicht sogar der Stärkste ist. Er ist noch 17 Sekunden hinter Evans, aber 7:43 hinter Arroyo. Ich glaube allerdings, daß wiederum Evans die Dauer der Anstrengung entgegen kommen könnte, wenn ensprechend gefahren werden sollte. Allerdings kann Evans das nicht mehr mitbestimmen, er fährt ja quasi ohne Team. Um so höher wäre ein Sieg von Evans am Ende des Giro zu bewerten.

    Mein Tipp: Evans, nach wie vor.

    #681703
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich sage morgen wird basso von nibali abgehängt. basso ist auch erst als vierter heute rangefahren an nibali. scarponi war gleich dran, dann kam langsam evans wieder ran und dann erst basso. nibali ist für mich der stärkere. und der war wirklich nicht im aufgebot und kam nur als ersatzmann?

    #681704
    Frank`NFurter
    • Beiträge: 1501
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    und der war wirklich nicht im aufgebot und kam nur als ersatzmann?

    Ja, in der Tat, erstaunlich. Basso musste natürlich in der Situation auch nicht der erste sein der nachführt. Ich glaube also nicht, dass das viel zu sagen hat. Aber wir werden es morgen sehen.

    Linus Gerdemann jetzt vielleicht sogar mit der Chance auf ein Top10-Ergebnis am Ende. Wird aber sehr, sehr schwer.

    #681705
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gerdemann sehr überraschend heute…Morgen wird er vermutlich aber ordentlich Rückstand aufgebrummt bekommen.
    Normalerweise kackt er immer besonders ab, wenn man ihm mal wieder etwa mehr zutraut.

    Ansonsten bin ich gespannt ob Arroyo und Tondo eingeholt werden…gerade morgen am Zoncolan denke ich verlieren sie beide nicht mehr als 3 – 3:30…wenn es einer schafft nochmal weniger zu verlieren ist er für mich der Favorit auf den Sieg…
    Mortirolo-Etappe wird aber wohl frühestens eine Vorentscheidung bringen können, da meiner Meinung nach es dort größere Rückstände geben wird als bei den „richtigen“ Bergankünften.


    #681706
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gerdemann die Ueberraschung für den KV… ok, Samoilau auch etwas, nicht vor dem Giro aber so wie er angefangen hatte….. Gerdemann hingegen schon. Milram mit einem guten Giro. So dürfen sie nächstes Jahr gerne wiederkommen.


    Leitplanke

    #681707
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    ich bin mir nach dieser etappe sicher, dass sastre den giro nicht gewinnen wird. der vorsprung zu den klar besseren bergfahrern ist jetzt schon „zu gering“.

    heute ein beweis, wie wertvoll ein helfer namens szmyd sein kann, wenn sein(e) kapitän(e) stark genug ist/sind ;)

    evans hat heute vor der bergwertung geschwächelt. heute noch gerade zum richtigen zeitpunkt – aber wie wird es morgen aussehen?

    2 fragen:

    1) schaffen es die „favoriten“ arroyo einzuholen? ich denke schon …

    2) schafft es evans als klar besserer zeitfahrer den rückstand in den bergen zu basso, scarponi und nibali in grenzen zu halten?


    #681708
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mh..

    liquigas hat es in der hand. ganz klar. morgen den zoncolan rauf wird das szenario gleich grappa sein, mit dem unterschied dass arroyo und tondo 4-5 minuten kassieren werden.

    ohne sturz und dieser 16 minuten-truppe letzthin, würde der girosieger schon feststehen :

    NIBALI !


    102

    #681709
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    evans nach wie vor grösste gefahr für nibali ..ja, das letzte zeitfahren. evans oder dieser irre wiggins.


    102

    #681710
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Interessante Etappe, die ein paar neue Erkenntnisse gebracht hat. Denke der Gesamtsieger wird aus dem heutigen Spitzenquartett kommen. Ca. 7 Minuten liegen sie jetzt hinter Arroyo. Bei blödem Parcours nur mit ein paar Bergsprints könnte es es schaffen, aber nicht bei den noch folgenden 3 sehr schweren Bergetappen + BZF + EZF, wo er ja auch zumindest auf Nibali und Evans verliert.

    Tondo jetzt noch mit 5′ Vorsprung, aber der Eindruck heute dafür zu schwach. Sastre zwar deutlich besser als zuletzt, sehe ihn aber mit dem wenigen Vorsprung (2′) nicht als Favorit. Scheint zudem für Tondo zu arbeiten.

    Vinokourov auch kein echter Favorit mehr, an jedem Steilstück große Probleme. Kommen noch jede Menge davon, also auch kaum Siegchancen. Podest aber dennoch möglich (gilt auch für Sastre und Tondo).

    Von den vier genannten jetzt also Nibali mit bester Position, Evans 35“, Basso 52“, Scarponi 2’11“. Schwer sich da jetzt festzulegen. Scarponi gefällt mir sehr gut am Berg, hat aber eben noch die Hypothek des MZF. Das muss erstmal aufgeholt werden. Zudem kommt wohl im EZF nochwas dazu. Sieg eher unwahrscheinlich, Podest wäre aber auch schon toll für ihn! Ansonsten drück ich Evans die Daumen, sehe aber die drei in etwa auf einem Niveau. Es bleibt sehr interessant!

    Ansonsten positiv aufgefallen:

    -Samoilau, Gerdemann (auch wenn ich ihn nicht mag), Cioni (gibts auch noch???), Kruijswijk, Bisolti
    -Szmyd, aber das ist man ja von ihm gewöhnt. Vielleicht der momentan beste Helfer den es gibt.
    – Simoni auch mal im Bild zu sehen, lange beim Rosanen, dann doch weg. 38. heute. Formkurve aber ansteigend. Evtl. nächste Woche doch eine würdige Abschiedsform. Wäre nach dem bisherigen Verlauf mit Top-20-Platzierungen auf den letzten beiden Bergetappen zufrieden.

    Enttäuschungen:

    – Garzelli (18:50??), sehr überraschend. Bis jetzt eigentlich stark, anscheinend aber nicht mehr konstant. Im letzten Jahr auch einen schwarzen Tag gehabt, da auf einer leichteren Etappe glimpflich davon gekommen. Denke und hoffe er wird in den nächsten Tagen wieder vorne dabei sein. Andere Erklärung wäre eben eine Krankheit.
    – Serpa – verliert 14 Minuten auf Moreno. Noch ein gutes Polster, aber in dem Rhythmus sollte er nicht weiter verlieren…
    – die anderen Andronis Rodriguez und Ochoa – plant man da evtl. für morgen in die Gruppe zu gehen?

    Insachen Weiß siehts für Kiserlovski jetzt gut aus, auch wenn ich ihn selbst heute eine Gruppe weiter vorne erwartet hätte. Porte dürfte noch einbrechen, alle anderen auch nicht stärker und schon über 10 Minuten zurück.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #681711
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Weiss: Cataldo und Mollema noch nicht ganz abschreiben bitte. Kiserlovski war doch oben eine Gruppe weiter hinten, oder nicht? Und er wird arbeiten müssen.. definitiv.

    Sastre? Scheint am Anfang auf Tondo gewartet zu haben, dann auf eigene Rechnung. Dann gewartet, hatte aber auch nicht viel Sinn da alleine weiterzufahren. Morgen? 3 Berge im Finale. Ideal für Sastre, da erwartet der KV ihn noch stärker als heute. Und heute war er ja wohl schon der 5. stärkste.

    Vino.. ein wahrer Held! Aber das nicht ganz unerwartete, er ist gut, aber nicht gut genug. Aber der wird schon noch hier und da was versuchen..

    Garzelli wirlich enttäuschend, hat wohl einfach rausgenommen als er weg war. Mal sehen was er morgen bringt.. eigentlich dachte der KV ja der hält heute vorne mit.

    Jeanneson noch ok, früh weg wurde sogar erwähnt, dann doch nur 4’46“ hinten.. ok, ein Knees der durchfährt wohl einfach… trotzdem ok.


    Leitplanke

    #681712
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ach ja, Wiggins noch….

    Hätte Vinokurov, ein wahrer Held übrigens, so eine Aktion gebracht müssten wir hier jetzt seitenlange Diskurse lesen, was für ein billiger Angeber Vino doch sei… den heiligen Giro für einen billigen Showangriff zu missbrauchen, Tourvorbereitung, und auch da werde er ja abkacken, bla bla… war ja peinlich… vorallem weil er spätestens in Aprica im Gruppetto rumturnt.


    Leitplanke

    #681713
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Interviews auf der Gazzetta..

    Vino heute mehr italienisch als französisch…

    Wer gewinnt? Nibali…. aber dann… aber sei schwer die Zeit auf Arroyo zurückzuholen… und das mit einem wunderbaren fiesen Lächeln :D


    Leitplanke

    #681714
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    vunokuruf hat einen schweren tritt. der wird in der dritten woche noch ab und zu mal übersäuern. so .. über seinen säure.base.haushalt fluchen. tatbestand : wieso keine kinder mehr ? :D

    das ventil hält sich zurück.

    das sartepony ist die e nur wettfetisch wichtig !

    pfui !

    NIBALI !


    102

    #681715
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    ich sage morgen wird basso von nibali abgehängt. basso ist auch erst als vierter heute rangefahren an nibali. scarponi war gleich dran, dann kam langsam evans wieder ran und dann erst basso. nibali ist für mich der stärkere. und der war wirklich nicht im aufgebot und kam nur als ersatzmann?

    Wenn Nibali das Tempo verschärft, ist es doch logisch, daß er nicht gleich nachsetzt, sondern nur den anderen folgt.
    Von den letzten 40 Kilometern hat Basso nur 200m lang Führungsarbeit gemacht. Der wird morgen frischer sein als der Hai.
    -Und es wird voraussichtlich das gleiche Szenario wie heute geben: Szmyd wird in gewohnter Weise in den Zoncolan hineingehen, nur wird diesmal Basso angreifen.
    Ich halte es für eine gute Taktik von Liquigas, mit zwei Kapitänen zu arbeiten.

    @ Kanarienvogel
    Ich muß zugeben, von den Jungen macht Baukje bis jetzt den besten Eindruck am Berg.

    McEwen hat aufgegeben.

    #681716
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    gut, mag sein, sah aber so aus als könnte basso auch evans nicht folgen. außerdem konnte er in der ersten und zweiten woche auch schon nibali nicht folgen. ich glaube nibali ist stärker, aber bassos form scheint anzuziehen. basso kann nur gewinnen, wenn sie die teamkarte spielen und er der glückliche ist.

    #681717
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    NIbali wirkte in der Tat stärker, aber es war seit seinem Comeback das erste mal, daß Basso die Arbeit seines Teams auch umsetzen konnte.

    #681718
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Was redet da der Umfragenversager?

    Der KV kapiert nix.

    Vinokurov: Trentino gewonnen, LBL gewonnen. Rosa getragen. Wird evtl noch ein paar wilde Angriffe fahren, gewinnen wird er nicht, nichts neues. Trotzdem schon eine gute Saison. Dein Wiggins hingegen, was hat der denn 2010 schon so gemacht? Am Grappa angegriffen :D

    Wer ist das Sartepony???


    Leitplanke

    #681719
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nibali, mmh, der KV glaubt sich an längere Diskussionen 09 zu erinnern..So vor der TdF… Nibali sei eher nix… so Jaja war das, mmhh..Serpa wird ihm zwar diese blöde WEtte einfahren, der moralische Sieger natürlich der KV. Finde eh man sollte dieses Wetten verbieten, was für ein Zeichen setzen wir denn hier? Junge Burschen wie Lappi (3 jährig) brauchen moralisch handelnde Vorbilder, harte Arbeit, nicht Spekulation.


    Leitplanke

    #681720
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Oh Gott, wenn jetzt plötzlich alle anfangen moralisch zu handeln und hart zu arbeiten, wird es hier ganz schön einsam!

    #681721
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    WIIGGINS !!

    verdammte hühnerkacke ; schon wieder verpennt ! ich könnte mich ohrfeigen !

    kanarienvogel der sartepony wird dich noch bis ins grab begleiten, jede nacht vor dem einschlafen ! spinnst du ? denkst du wirklich das ventil sagt dir, nach all deinen äusserungen wer das sartepony ist ? schreib du mal schön mit coolman, der scheint ja zur zeit in bestform zu sein. :D

    SARTEPONY !!

    und diesen serpa von jaja könnte ich auch ohrfeigen. heute wecker im eimer, und gestern, ja da dachte ich, wieso auch nicht, mir war zwar klar nibali gewinnt, aber man muss ja was riskieren. aber egal, jaja nun 100 % kein giroexperte. nehmt diesen serpa aus dem rennen !!!! RICCO !!!!!!

    wetten verbieten ? kondome auch ? vielleicht noch das internet ?katzen im schrank ? lappi ist lappi, lappi wird auch immer lappi bleiben, ein tourgottkind.. geht doch uns hier giroexperten nichts an, oder ?

    VERDAMMTER WECKER !

    vinokurov ist vergangenheit..

    :D


    102

    #681722
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20777
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sastre?

    Sartepony, Sastre, muss ja Sastre sein..

    Der KV aber gerade in der Krise. Er weiss nicht was mit ihm passiert. Früher war es so einfach: Echave, Giovannetti, Cubino, Chioccioli top. Dann Gotti top. Dufaux auch. Escartin sowieso. Savoldelli und co Idioten.

    Jetzt? Sastre, höchst unsympatisch, jetzt… der KV ist eigentlich Fan. Sowas, schlimm. Schlimm eigentlich. Dann Pellizotti, top, Scarponi von dem viele idiotisch behaupten er sei besser, pah, Ignoranten, Pellizotti top, Scarponi auf Savoldelli-Chiappucci Niveau.. Und … Pellizotti wird immer unsympathischer und Scarponi… der KV muss es zugeben, er ist unterdessen Scarponifan… hat 09 angefangen, geht 10 weiter, der KV, der König der Lüfte wechselt seine Lieblingsfahrer wie ein Fähnchen im Wind, kann man sich denn auf gar nichts mehr verlassen? Scarponi? Feindbild nr 4 (ca) der moderne? Pah. Aber der ist einfach lustig und stark…. Forza SCARPONI

    Heute können nur 4 gewinnen

    1 Garzelli: Flucht von weiterm
    2 Basso: Nr 2 am Berg
    3 Sastre: X Berge auch harte, lange Etappe, nach einer harten Etappe… ok, evtl noch zu früh, aber sehr sastrisch heute.
    4 Scarponi: WEil er der stärkste ist.


    Leitplanke

    #681723
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Nibali, mmh, der KV glaubt sich an längere Diskussionen 09 zu erinnern..So vor der TdF… Nibali sei eher nix… so Jaja war das, mmhh..Serpa wird ihm zwar diese blöde WEtte einfahren, der moralische Sieger natürlich der KV.

    Ja, habe in der Tat bis zur letzten Tour nicht viel von Nibali gehalten, hab meine Meinung dazu aber schon im Tour-Rückblick etwas relativiert.

    Serpa fährt merkwürdig. Eigentlich sollte die Wette als „für beide verloren“ gewertet werden. Zwei potentielle Top-10-Fahrer gurken irgendwo rum und dann gewinne ich die Wette weil Serpa einen Tick weniger schlecht fährt (oder einfach am richtigen Tag mal an der richtigen Stelle war).


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #681724
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    SARTEPONY !

    das kaninchen in ventil`s magen fühlt sich gut an. gesellschaftlich begleitet von patat met mayonai und gurkensalat. kann mir also heute nichts passieren. das ventil dass kaninchen reanimieren kann, ..mal schauen wie es rauskommt. :D

    ä ! sicher nicht sastre. kannst einfach nicht schreiben wie das ventil, lesen erst recht nicht. wettfetisch ..einer den du im tipp vorne hast, ich hinten. ist doch logisch welcher fahrer das ist ? ! selber idiot, du savoldelli-hasser !savoldelli-hasi ? zavoldelli ist commander spock, gotti pavel chekov, oder doch penda uhura ? :D zurück zum renngeschehen..

    scarpony mir sympathisch ..ups, nun ist es klar, oder ? ab und zu muss ein giroexperte einem anderen verwirrten groexperten unter die arme greifen. scarponi, der fellinische hauptdarsteller 2010 am giro. ein augenbrauenzieher in perfektion, aber auch am berg ein knüller. sah stark aus gestern, kann das ventil aber nicht sagen wie der einzuschätzen ist. ein wiggins-bezwinger ? vunokoruv-schlächter ? das auf jeden fall. der kasache wird heute, wie lappi es ausdrücken würde, extrem angepisst abkacken ! ..was für ein schöner tag, ja auch in der innerschweiz scheint heute die sonne. VERDAMMTE BATTERIE !

    he he ..mir jetzt erst bewusst geworden dass der gute lappi basso-fan ist. wo ist moreno ? WIGGINS !! TONDO !!SARTPONY !! ..basso, vielleicht ist das auch noch jemands anderen aufgefallen, hat sowas spezielles in seinen augen. dieser blick, sehr aussagekräftigt. der weiss mehr als er sagen darf. aber ..finde das zeigt grösse, basso verhält sich vorbildlich, darum ist der lappi ja auch basso-fan. ,,sehr gut. nibali oder basso ? auf jeden fall ist basso so ein richtiger tschingg. wirkt nach aussen filigran, ist aber ein kaltblütiger hund. sah man gestern, wie der im sprint den evans abschoss. ..sehr gut.

    wer gewinnt heute ?

    nibali zu 90 %
    sartepony zu 85 %
    sastre zu 70 %
    evans zu 80 %
    basso zu 82 %
    moreno 1 %
    vonukuriv 0 %

    WIGGINS !!!


    102

    #681725
    Möve
    • Beiträge: 2766
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Kiserlovski kriegt offenbar ein paar Freiheiten. Szmyd verlor 11 Minuten, Kiserlovski nur 4 obwohl er früher abreißen lassen musste. Das heißt Szmyd muss schuften, während Kiserlovski früher abreißen lassen darf wenn er nicht mehr kann, damit er nicht so viel Zeit verliert


    Original von ReinscHeisst
    der klügere vogel hat recht!!!

    #681726
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7418
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    kann jemand nen link zu nem stream posten? eurosport überträgt ja erst ab 15.30. rai?

Ansicht von 25 Beiträgen - 151 bis 175 (von insgesamt 211)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.