TdF 09 – letzte Woche

Home Foren Tour de France TdF 09 – letzte Woche

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 143)
  • Autor
    Beiträge
  • #668832
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    es war ein einbruch und nichts weiter. klöden ist in bestechender form, dass konnte man schon die ganzen zweieinhalb wochen erkennen. der sieg heute wird über klöden gehen. und der einbruch gestern wird dabei keine rolle spielen. klöden wirds brettern lassen ..(zudem muss er dem spanier einen nierenschlag verpassen ) :D ..contador hat kein brot gegen klöden.


    102

    #668833
    Heppner
    • Beiträge: 399
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    kurze Info vom interessierten Mitleser (Voyeur):

    Armstrongs Twitter

    Quote:
    If Andreas finishes 4th in GC by less than 2′ from 3rd, we know where he lost it. . .
    Quote:
    Getting lots of question why AC attacked and dropped Kloden. I still haven’t figured it out either. Oh well.
    Quote:
    No but I always followed team orders. Always.
    Quote:
    Watch Kloden fly today…

    Mal schauen ob Klöden wirklich fliegt.

    #668834
    Pippen
    • Beiträge: 26
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel
    Ach der Pippen war’s…

    Ja ja, 37… ehm wie viele 37+ jährige Toursieger hat’s genau gegeben? Ja? Giro, Vuelta?

    Ok, off you go.

    Dieses Argument ist leider wertlos, weil es schon das voraussetzt, was es sagen will, nämlich, dass 37j zu schwach sind die Tour zu gewinnen.

    Fakt ist, dass viele Rennfahrer aus anderen Gründen als Leistungsabfall aufhören. Man sieht das Ende am Horizont und bekommt ein gutes Angebot irgendwo zu arbeiten oder man hat 3-4 junge Konkurrenten, die natürlich vom Team mehr gepusht werden, weil sie die Zukunft sind oder man hat keine Lust mehr (Ulle zB wäre – auch ohne das ganze Dopingzeug recht bald ausgestiegen) usw.

    Daher gibt es auch keinen so alten Toursieger…das hängt also nicht mit dem Alter und evtl. Leistungsabfall zusammen, sondern mit den gesellschaftlichen Gegebenheiten. Aber Läns wird euch schon im nächsten Jahr zeigen, wo die Hämmer hängen…er hat bereits angekündigt, dass er nächstes Jahr stärker sein wird und auf den Toursieg aus ist….

    #668835
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6723
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wo hat er das angekündigt?


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #668836
    Pippen
    • Beiträge: 26
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    schau mal unter http://www.radsportnews.com … da muss es irgendwo stehen unter news…

    #668837
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10029
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Da gewinnt der Contador doch tatsächlich gegen Cancellara. Muss wohl daran gelegen haben, dass ich heute mal Cancellara die Daumen gedrückt hab…

    Jetzt ganz spannend der Kampf um Platz 3! Armstrong, Wiggins, Klöden und FSchleck innerhalb von 34 Sekunden. Da hat die ASO ihren Showdown am Ventoux. Nur eben nicht um den Sieg.

    Nach gestern natürlich Frank der Favorit, aber Frank für mich nicht so konstant wie Andy. Hat mal einen Super-Tag wie gestern, dann aber eben auch einen Tag wo er nur auf Armstrong-Niveau fährt. Auf jeden Fall werden die Saxos angreifen und Andy dürfte wohl für Frank kämpfen, denn sein 2.Platz scheint sicher.

    Kreuziger unterirdisch, jetzt auch noch hinter Karpets! Muss halt attackieren. Sollte im Normalfall doch Le Mevel 1:30 abnehmen können. Und Karpets halt die paar Sekunden. Hopp Kreuziger!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #668838
    Gibo
    • Beiträge: 203
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    was denkt ihr eigentlich, macht morgen jemand am letzten berg ne kamikaze attacke?sind ja trotz allem ca 6km mit 6% steigung laut salite

    abe spätestens am ventoux gibts ne schleck parade as its best..die werden versuchen die roller equipe die frank vom podest trennt auseinander zu bolzen.

    #668839
    Fausto
    • Beiträge: 77
    • Amateur
    • ★★★

    Tja der Sieg geht an den Contador , ist halt so auch wenn es mir nicht gefällt!!
    Für mich bis ans Limit abgefüllt .
    Die Schlecks entweder Talente (Gene) weil es 2 sind , oder …..!?
    Am Samstag gewinnt Big Tex , der will Platz 2 in Paris.
    Ausserdem lässt der Spanier Ihn gehen , oder doch nicht -?
    Bei 5 min. eigentlich schon , oder es kommt zu Ultmativen
    Show down ohne TeamOrder weil es nur um die Ehre geht.
    Wie damals der Ami gegen Pantani (+) am gleichen Berg.
    Für mich die Etappe schlecht hin
    die Schlecks wollen aufs Podium , Lance eine Genugtung ,
    Und dann noch Contador : was wird er machen wenn der Ami angreift ?


    Doping heisst : Nie postiv getestet zu werden!

    #668840
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Also kein Leistungsabfall bis 37.

    Ok, wie wär’s mit einer Liste:

    Wer hat wegen fehlender Motivation aufgehört
    Wer hat ein gutes Jobangebot bekommen und aufgehört
    Wem hat die Motivation gefehlt.

    Oder warum Simoni mit 37 doch merklich schwächer ist als mit 30 wäre auch interessant.
    Escartin, Tonkov, Gotti, Virenque, Dufaux, Rominger, Zülle, Delgado, Bugno, Chiappucci, Riis, alles Fahrer die in ihren letzten Saisons nicht mehr an die Leistungen von früher rankamen. Woran lag es bei denen genau?


    Leitplanke

    #668841
    Mellow Johnny
    • Beiträge: 986
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Samstag: Texas mag Platz 2 anstreben, aber da läuft er doch eher Gefahr, von hinten noch vom Podest verdrängt zu werden,
    z.B: Franky Boy; vielleicht wieder Wiggins?, klug wäre es für Lance schön passiv dranbleiben;
    Andy holt sich auch einen Etappensieg, zweiter wird am Ventoux noch Frank;
    Platz 3 wird für die Gesamtwertung wirklich noch spannend;

    aber vorher noch morgen was für die (französischen und deutschen) Ausreissser!

    #668842
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Und sowieso egal, Armstrong soll halt mit 38 zurückkommen und wieder nicht gewinnen, darf er doch gerne.

    Heute: Nibali und Kreuziger enttäuschend.
    Evans besser als erwartet, der KV dachte der rolle nur noch.
    Furz etwas schlechter als erwartet, nicht viel.
    Armstrong auch, ok, der KV erwartet nicht viel von ihm, hätte ihn auch nicht unter den ersten 5 gesehen, da wird er nun wohl doch landen, eher auch nicht Top 10, das hat er sicher. Trotzdem hätte er ihn nach den letzten Tagen doch etwas weiter vorne erwartet, so 20″ oder 30″ HInter Wiggins, aber vor Karpets und Chavanel.


    Leitplanke

    #668843
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    evans war am berg der schnellste.


    102

    #668844
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Kanarienvogel

    Oder warum Simoni mit 37 doch merklich schwächer ist als mit 30 wäre auch interessant.
    Escartin, Tonkov, Gotti, Virenque, Dufaux, Rominger, Zülle, Delgado, Bugno, Chiappucci, Riis, alles Fahrer die in ihren letzten Saisons nicht mehr an die Leistungen von früher rankamen. Woran lag es bei denen genau?

    mentale schwäche.


    102

    #668845
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Kann nicht sein, die mental schwachen sind ja nach dir meistens die die gewinnen.. Cunego, Contador…


    Leitplanke

    #668846
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    nein .. hat mit dem gewinnen keinen zusammenhang.

    ich muss jetzt ein foto suchen. und das ist wie immer nicht ganz so einfach.


    102

    #668847
    Zottel
    • Beiträge: 74
    • Amateur
    • ★★★

    freu mich auf den samstag – womöglich wirklich beide schlecks am Podium!

    #668848
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wie wär’s mit dem Daumen auf dem Oberalp? Das würde der KV erkennen! Mmh, andere Veteranen dann zwar auch… muss mal silvern, dann erkennt’s wenigstens Coolman nicht


    Leitplanke

    #668849
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    LOL


    102

    #668850
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    abgesehen von basso`s 9 minuten und 33 sekunden :D auf den zweitplatzierten im jahre 2006 ( giro ist`s ja klar ), wird das hier an der tour de france 2009 der grösste zeitabstand vom ersten zum zweiten aller gt`s seit la`s tdf-sieg 2005 sein.

    kopfschüttel.


    102

    #668851
    Zottel
    • Beiträge: 74
    • Amateur
    • ★★★

    und du hast dir das nicht erwartet?
    natürlich scheisse, aber bis zu einem neuen „festina“-skandal wird sich nicht viel ändern; außer vino fährt dann gegen conti :D

    #668852
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6723
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Frank Schleck in Verbier und an Romme/Colombiere klar stärker als Armstrong, Klöden und Wiggins (in der Summe). Ich wüsste nicht, wie der Frank seine Podiumsplatzierung 2009 noch verkacken könnte mit so einer Garantie wie dem Ventoux im Rücken.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #668853
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mal schauen..

    ventoux der wind immer wichtig. da spielt nicht nur das körpergewicht am berg eine rolle, sondern auch die pure kraft. denke nicht dass fränk andreas abhängen kann, der auch sicher nicht bei armstrong bleiben wird, wenn der schwächelt. armstrong hat`s heute versucht. gab alles am anfang und schaute wohl mal ob er durchziehen kann. war aber relativ schnell ersichtlich, es geht nicht. von daher ; fränk wird lance am samstag attackieren. der rest ist eh gegessen. klöden noch das fragezeichen.


    102

    #668854
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10029
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Gibo
    was denkt ihr eigentlich, macht morgen jemand am letzten berg ne kamikaze attacke?sind ja trotz allem ca 6km mit 6% steigung laut salite

    Wer sagt das? Das ist ein absoluter Rollerberg. Wahrscheinlich schaust du dir das Profil von der falschen Seite an. Mal schauen, ja. Abfahrt 9km lang, 500 Meter Höhenunterschied = 5,6% (evtl. davon so 6km mit 6%).

    Von der Seite wie sie ihn fahren ist er aber ziemlich flach. 14km lang, Höhenunterschied 577 Meter= 4,1%.

    Da wird garnix passieren. Morgen halt ne typische „letzter Freitag-Touretappe“. Ne große Gruppe geht mit 10-15 Minuten oder so durch (je nachdem ob Fahrer dabei sind, die noch im GK einen Sprung machen können). AG2R versucht wohl da zwei, drei Leute reinzukriegen um evtl. doch noch die Teamwertung zu holen. Hmm, 23 Minuten Rückstand, müssten wohl schon drei Fahrer sein. Dann noch der Ventoux, wohl ein unmögliches Unterfangen. Trotzdem sie sind ja heiß auf diese Wertung!
    An diesem Anstieg wird dann attackiert und die Gruppe gesprengt.

    Hinten gondelt man gemütlich und sprintet zum Schluss evtl. noch um Punkte (wenn noch welche übrig sind).

    Fausto (und andere): Wieso glauben hier eigentlich immer noch einige Armstrong könnte am Ventoux gewinnen? Wie soll das gehen? Müsste dann schon unten mit Vorsprung reinfahren, aber so doof sind die Saxos auch nicht. Er kann einfach nicht besser. Er blufft nicht und wird auch am Ventoux seine Probleme haben. Nicht auszuschließen dass er Dritter wird (wenn eben auch Frank einen schwachen Tag hat und Klöden stillhält oder auch mal nicht kann), aber erwarte eigentlich einen anderen auf dem Podest. Frank oder eben Klöden, wenn der wieder mit Contador mitfahren darf/kann.

    Szenario eigentlich klar, Saxo wird mit Tempo reindonnern und irgendwann angreifen. Contador wird erstmal nix machen und dann halt mitgehen. Nicht auszuschließen, dass er am Ende versucht solo zu gewinnen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #668855
    Gibo
    • Beiträge: 203
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    ich hätte gemeint es sei diese seite:
    Hügel
    aber evtl täusche ich mich ja ;-)

    #668856
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10029
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Gibo
    ich hätte gemeint es sei diese seite:
    Hügel
    aber evtl täusche ich mich ja ;-)

    Ja, das ist die Abfahrt. Vesseaux steht auch auf dem Profil drauf.

    http://www.letour.fr/2009/TDF/LIVE/fr/1900/etape_par_etape.html


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 143)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.