Tour de France 2019

Home Foren Tour de France Tour de France 2019

Ansicht von 25 Beiträgen - 126 bis 150 (von insgesamt 187)
  • Autor
    Beiträge
  • #750550
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gk extrem offen. Wann gab es das denn das letzte Mal, dass 5-6 Fahrer zu dem Zeitpunkt noch realistische Siegchancen haben?

    Rangfolge für mich im Moment:

    1. Pinot: im Moment der Stärkste, Frage ob er es durchziehen kann, und irgendwo gelesen, mag die Hitze nicht so
    2. Bernal: zeitmäßig knapp dahinter, momentan zwar schwächer als Pinot, aber fehlt nicht, viel kleine Steigerung dann ist er dabei. Hätte auch mehr Zutrauen in die Konstanz.

    dann mit etwas größerem Abstand:

    3. Thomas: verliert konstant Zeit in den Bergen, müsste noch ne Steigerung hrr, ist halt Sky daher möglich, aber Bernal dann trotzdem besser? Dazu schlechtes Zeichen, dass Bernal Freiheiten bekommen hat. Wenn Sky volles Vertrauen in ne 3. Wochen- Steigerung hätte, wäre das wohl nicht passiert.

    dann wieder etwas Abstand:
    4. Alaphillippe: Nach Sonntag, sieht die Position natürlich viel schwächer aus, hat aber noch Zeit zu verwalten. Wenn er jetzt sehr defensiv fährt noch drin, wird aber schwer.
    5. Kruiswijk: zeitmäßig gut dabei, aber Sonntag natürlich auch ein Dämpfer. Starkes Team hilft und sollte gegen Ende zumindest nicht schwächer werden. Kann halt nicht sprinten, Bonussekunden gehen an die anderen. Hängt auch eher nicht alle ab. Muss drauf hoffen , dass mal der eine mal der andere schwächelt und er dann irgendwie durchkommt.
    6. Buchmann: bisher ja sogar besser als viele in der Liste vor ihm. Aber ein Toursieger Buchmann für mich doch schwer vorstellbar. Z.B. bei Bernal sehe ich doch das größere Potential für ne Steigerung. Dazu kein Team, also besser die Führung erst am letzten Tag erobern. :D

    Richtig freuen würde es mich für Pinot und Kruijswijk. Hätten es beiden von der „Lebensleistung“ her verdient. Pinot bei dieser Tour der es mit Abstand am meisten verdient hätte. Kruijswijk würde ich es nach dem Girodrama 2016 richitg gönnen.
    Buchmann wär auch schön, grundsätzlich natürlich alles außer Sky gut.

    Beste Tour seit langem.

    #750551
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ewan heute, kam von weit hinten und verdammt schnell. Viviani hat wohl auch einfach zu lange gewartet, lieber noch mal nach hinten schauen wer kommt, hatte ja heute den perfekten Zug, muss er gewinnen eigentlich.

    GK

    Pinot und Bernal, einverstanden, Pinot mit der Hitze auch gelesen, hoffen mal das geht. Aber wenn’s so heiss bleibt kann viel passieren. Da kann’s eigentlich dann jeden nehmen.
    Der KV sieht aber nach den 2 Kruijwijk. Die „Schwäche“ vor dem Ruhetag:kam halt wie alle anderen bei Pinot nicht mit, hat’s gar nicht wirklich probiert. Dann bei Thomas….
    Kanarisch kommt dann Buchmann vor Thomas. Thomas sieht halt jetzt nach gut, immer da, aber regelmässig etwas Zeit liegen lassen aus.

    Heute Fuglsang durch Sturz out..


    Leitplanke

    #750552
    Pepe
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2126
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Morgen Gap

    +++ Trentin
    ++ Fraile, O. Naesen
    + Stuyven, Lutsenko


    Nooit eerder heb ik zo’n koude voeten gehad

    #750553
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV hätte

    *** J. Stuyven
    ** M. Trentin, S. Colbrelli
    * X. Meurisse, A. Lutsenko, D. Impey

    Flucht Stuyven und Trentin da, Meurisse auch. Colbrelli nicht… Sagan auch nicht, den erwartet der KV auch, aber nicht als Sieger weil von einem gewissen Punkt an alle gegen ihn fahren….


    Leitplanke

    #750554
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Dominanter Trentin, klar der stärkste.


    Leitplanke

    #750555
    Piak
    Teilnehmer
    • Beiträge: 366
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Jumbo und Ineos dezimieren sich selbst. Martin und Rowe wegen Unsportlichkeit raus … :P

    #750556
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Spannende STartphase, ewig bis die Gruppe jetzt endlich gegangen ist.
    Quintana, Bardet, Adam Yates vorne, aber mit Quintana dort wird niemand einen Riesenvorsprung geben wollen. Nicht mal Movistar wohl.
    Movistar zu dritt, 2 können dann also Landa helfen. Amador und Verona
    Ineos und die anderen GK Teams auch alle vertreten, aber nicht unbedingt mit superben Fahrern…Van Baarle natürlich ok, Rest eher nicht.


    Leitplanke

    #750557
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Movistar tempo im Izoard, Martin schon wieder hinten out….

    Buchmann hat Mühlberger bei sich, gut. Aber was ist eigentlich mit Konrad? Der KV sieht’s ja ein, Buchmann ist klar besser (bis letztes Jahr waren die aber einfach ebenbürtig), aber Konrad sieht man ja seit TAgen nicht mehr.


    Leitplanke

    #750558
    Carlos
    • Beiträge: 863
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    Konrad hat sich nicht mehr so richtig von einem Sturz in der ersten Woche erholt. Hat irgendeine Rippenverletzung.

    #750559
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der Start war schlussendlich das beste….

    Am Galibier alles zu spät, Alaphilippe hat auf den letzten Metern zwar enorm viel verloren, aber dass er da zurückkommt war klar, Hätte man ihn heute distanzieren wollen hätte man früher gehen müssen. Aber Movistar wollte dann natürlich Quintana im Halb-GK zurück, also in der Landaregion jetzt. Passt auch, damit 2 Karten, heute sah er ja stark aus. Darum richtig von MOvistar da nichts zu machen. Der Rest schien auch zufrieden mit Van Baarle… Hatte fast den Eindruck alle dachten andere wären wohl stärker, lieber kein Eigentor schiessen.

    Sieht jetzt gut für Bernal aus… Pinot als er dann dem Thomas nachstiefelte zwar auch gut, aber bei Bernal konnte er wohl einfach nicht? Thomas, Angriff schnell weg, aber dann von allen geholt, letztes Jahr blieb er dann weg.

    Dafür ist Uran wieder da, gut. Sah irgendwie locker aus oben raus. Die Höhensache hat evtl doch was? Kolumbianer, über 2000 Meter, top. Der KV dachte immer sei mehr Gerücht als Fakt, Schwächen wie Valverde haben sie da oben wohl eher nicht, aber automatisch stärker als der Rest… heute sah’s aber schon danach aus, wenn sogar Rigoberto so gut fährt.


    Leitplanke

    #750560
    CrazyIvan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 640
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    War ja am Galibier über weite Teile schnarchiges Tempo. Als Quintana allein los ist, hatte er 4:35. Oben dann 6:00. Kein Wunder, dass Uran da mitkam. Hoffentlich geht morgen mehr. Wäre schade, wenn alle auf Samstag warten.

    #750561
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Pff, ein Anti-Uranist! Zeit auf Quintana wurde verloren als Van Baarle gefahren ist. Der Schluss war aber interessant, als zuerst Bernal ging, dann Thomas. Gesehen wie Super-Rigo oben locker dabei war als Pinot Thomas geholt hat? Andere haben das Hinterrad verloren, Uran sah aus als ob er noch mehr könnte. Braucht einfach einen schnelleren Vordermann.

    Ganz gamz mies Adam Yates… endlich mal Haig in die Gruppe lassen. Und auch ganz ganz ganz mies Martin.
    Aru jetzt 14. Ganz ok, Nach der OP noch nicht voll da, dann wie diese TdF=gut. Aber die Frage ist halt doch, kommt nächstes Jahr dann mehr oder ist das jetzt einfach sein Niveau, trotz der Operation?

    Morgen kurz, Flucht nach KV also eher nein… Und nach KV wird man morgen Alaphilippe los.. 30″ mindestens. Gelb halten möglich, aber kann auch weg… Weg dann spätestens am Samstag.


    Leitplanke

    #750562
    CrazyIvan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 640
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Habe nichts gegen Uran, aber nach oben wird bei ihm im Klassement nichts mehr gehen. Nach unten zwar auch nicht – das liegt aber eher daran, dass da niemand mehr kommt.

    Wie denkt ihr über morgen? Wird jemand aus den Top 10 was am vorletzten Anstieg versuchen? Befürchte ja, dass das anschließende Flachstück dafür zu lang ist. Es sei denn, da sind alle Helfer bereits weg… Ineos wirkte aber heute leider wieder stärker.

    #750563
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6707
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich fand die Etappe blöd. Thomas fährt gegen Bernal, Movistar fährt gegen Quintana, Alaphilippe wird schon wieder grundlos am Leben gelassen, Van Baarle ist stärker als Poels und Castroviejo ist stärker als Kwiatkowski.

    Nee, das hat mir keinen Spaß gemacht. Tausche Bernal und Quintana sowie Bernal und Pinot, dann hätte mir die Etappe viel besser gefallen.

    Bernal nun der Topfavorit auf den Sieg.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #750564
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der Kanarienvogel hat gerade Zeit, also widerspricht er Lappi etwas.

    Die Etappe war natürlich schon etwas blöd… aber halt irgendwie auch nicht unerwartet. In der Situation hätte man zwar den Landaangriff am Izoard erwarten können, aber nicht gekommen. Im Normalfall gibt aber diese Etappe mit dem flachen Lautaret da auch nicht so viel her. Am Galibier dann alles sehr spät, schade.

    Aber Thomas gegen Bernal…. nö, der KV fand das gut, er hat’s probiert. Alaphilippe loswerden, zu spät, aber versucht. Und gegen Bernal… wenn Bernal das nicht durchsteht dann wäre die Form auch nicht top und sowieso ok, hat’s aber problemlos durchgestanden, also alles ok.

    Movistar gegen Quintana, ok, weiss der KV nicht, aber auch wenn, nur richtig nach seiner unglaublichen Hilfe in den Pyrenäen. Aber die Frage ist wer hat nach dem Izoard im Feld gearbeitet? Wenn’s Movistar war, dann ja, sinnlose Aktion. Da war der KV nicht am streamen, STreamprobleme… erst am Galibier wieder rein, also vom Lautaretgipfel an. Das harte Tempo am Izoard war hingegen absolut sinnig, Rennen hart machen, alle schon mal etwas fordern, allen schon mal was in die Beine geben. Dann eben, der KV hat keine Ahnung was dann nach Briançon gelaufen ist. Vorne Amador Verona noch dabei? Im Tempo für Quintana? Oder beide nach hinten, da Tempo?

    Van Baarle besser als Poels natürlich blöd… aber das ist mehr Poels der mies fährt. Van Baarle natürlich sehr gut, ist aber auch ein guter Fahrer.
    Castroviejo-Kwiatkowski hingegen findet der KV nicht skandalös. Kwiatowski mies, ja, aber der war letztes Jahr zu gut, sah ja wie ein Top 10 Fahrer aus wenn er Leader wäre…. Dieses Jahr hat er’s überhaupt nicht. Aber Castroviejo ist auf seinem Niveau, der ist halt ein Kiryienkatyp, als Jungspund war er auch auf Beobachtungslisten ob er es evtl mal zum GK Fahrer bringt… aber halt immer nr x im Team, zuerst Movistar, Skyneos sowieso… aber Castroviejos Leistung ist ok. Kwiatkowski mies, aber im Normalfall sollten die einfach nach KV ähnlich gut sein. Kwiat evtl miniiim besser.

    Ok, genug Lappi kritisiert.

    OH, nein, noch was. Schon wieder wird Alaphilippe grundlos am Leben gelassen, das ist ja die dümmste Aussage überhaupt. Schon wieder? Wann und wo sonst bisher? Am Tourmalet war er 2…. Am nächsten Tag wurde er angegriffen, von allen, kaum von der Thomas gruppe geholt haben sie ihn fahren lassen, in nicht hochziehen wollen, damit wohl noch ein paar Sek. extra auf Pinot verloren. Wenn, dann wäre das heute das erste Mal gewesen. Aber auch das…. die Abfahrt war halt ideal für ihn, Angriffe zu spät, aber eben, heute war’s nach KV nicht zwingend notwendig Alaphilippe loszuwerden, er hat gezeigt dass er doch reissen lässt, man kann erwarten wird er heute und morgen auch.

    Sonst..

    Movistar ist diesmal da, Soler fährt eine gute Tour, hätte der KV nach 2018 und bis jetzt 2019 nicht mehr erwartet. Amador superb. Landa auch gut. Quintana mies, gestern da, Valverde leidet jetzt wieder an der Höhe. Viel besser als 2018, da sollten sie ja das Anti-Sky Mittel sein, wurde nichts, dieses Jahr hingegen ist das Team klar da.

    Ineos: Der KV versteht etwas nicht ganz. Was ist der Plan? Nein, nicht TdF, da ist’s klar, gewinnen, entweder mit Bernal oder Thomas, wer ist egal. Langfristig. Die haben Froome. 6 (7) facher GT Sieger. Wenn er zurückkommt will er mindestens nochmal die Tour. Und wenn’s klappt dann noch mehr, evtl nochmal Giro, oder Vuelta, oder nochmal die Tour. Dazu Thomas, TdF Sieger 2018… Beide nicht jung, beide eher für kurzfristige Planung. Aber dahinter haben sie mit Bernal/Sivakov/Sosa schon 3 der 4 grossen Talente (5, ok, Remco) Bernal ist schon da. Top. Sivakov hat am Giro gezeigt dass er kommt. Sosa noch nicht. Wozu braucht man da jetzt Carapaz noch dazu? Wer soll da dann was fahren??

    Aber egal, 2019. Sieht jetzt nach Bernal aus, aber 2 TAge, alles Nahe, kann viel passieren…. der KV ist für Landa-Pinot-Kruijswijk-Bernal-Buchmann-Alaphilippe-Thomas, in dieser Reihenfolge. Ok, Uran noch weiter oben….


    Leitplanke

    #750565
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Merde!!! Pinot!


    Leitplanke

    #750566
    CrazyIvan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 640
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Wohl wahr. Tragisch, für ihn und für den weiteren Rennverlauf.

    #750567
    CrazyIvan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 640
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Quintana gleich weg.

    #750568
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    BERNAL

    Uran kam nicht mit, grrr
    Hinten Landa wieder ran, De Plus der halt nicht mehr konnte, aber Kruijswijk der wohl auch nciht der Topabfahrer ist konnte da ja nicht viel anderes machen, Angriff um Thomas loszuwerden.. auch wenn er’s schafft, eher in der Abfahrt geholt.

    Für den KV zieht der Bernal das durch, hinten ja nur De Plus/Kruijswijk und Buchmann wirklich mit Interesse…Thomas am Rad, Landa wohl auch bald wieder, wenn er nicht wegkommt. Blöde Werbung gerade.


    Leitplanke

    #750569
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Und fertig, Ziel war am Iseran oben.

    Hagel im Ziel…


    Leitplanke

    #750570
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Blöd… hätte man das nicht unten machen können? Alaphilippe hätte ja eventuell die Gruppe um Thomas noch holen können…. Oder ganz knapp gelb retten, aber eher auch nicht.


    Leitplanke

    #750571
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Oder wo genau war dieses Hagelzeugs? Durchfahren kann man da ja schon nicht, halbe Strasse unter Wasser…Elissonde zwar nicht dabei, der wäre aber wohl da gleich ertrunken.


    Leitplanke

    #750572
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Erdrutsche auch. Hätte also Van Aert gewonnen wenn er noch dabei wäre. Crosser, der kann sowas.

    Aber ok, da konnte man schon nicht fahren. Trotzdem schade. Der KV denkt aber Bernal war durch, hätte eher noch mehr Zeit gewonnen, die hinten hätten in der Abfahrt Zeit verloren… hatten ja schon etwas verloren. Alaphilippe wäre vielleicht sogar zurückgekommen… aber dann im Sclhussanstieg wieder weg und nach KV am Schluss eher mehr verloren.

    Aber alles Spekulation, Bernal gelb, jetzt wohl auch Ineosleader… :D

    Morgen also Poels-Thomas dann Bernal, alles kontrollieren, nochmal Alaphilippe distanzieren damit Thomas auch aufs Podest kommt.


    Leitplanke

    #750573
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nach Wiggins auf seinem Töff das Problem nur 500 Meter- 1km lang, nach dem Tunnel da… hmmm, dann wäre das irgendwie wohl schon gegangen? Aber vorhin ein Erdrutschfoto, da wäre man einfach nicht durchgekommen. Dazu was passiert wenn noch einer kommt?


    Leitplanke

    #750574
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das nächste Problem offenbar die Zeitnahme. Nach den Britsportlern gab’s da keine offizielle Zeitdingsbums oben….


    Leitplanke

Ansicht von 25 Beiträgen - 126 bis 150 (von insgesamt 187)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.