Tour de France 2021

Home Foren Tour de France Tour de France 2021

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 228)
  • Autor
    Beiträge
  • #753420
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Carapaz noch geholt, aber gut dass er’s probiert hat. Hinten Lutsenko, O’Connor stark. Vingegaard sowieso, den kennt der KV immer noch nicht. Kelderman auch gut, passt zwar in etwa, aber andere fehlen, darum gut. Alaphilippe und die anderen Ineos enttäuschend. Lopez? Lucas Hamilton!


    Leitplanke

    #753421
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Enorme Abstände… nach der 4′ Gruppe 9+1, inkl. Formolo kommen Van Aert, 5’45“, Chaves+Mollema mit 10″. Von denen die nicht in der Gruppe waren.
    Alaphlippe 19′! Porte auch.
    Nibali, Lopez 21′

    Die Gruppe sah ja langweilig aus, versuchen’s nicht, FRAILE fährt, sonst schauen sich alle an, aber wenn man sieht wie die den ganzen Rest distanziert haben… die waren dann also doch auch alle ganz stark..


    Leitplanke

    #753422
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Heidewitzka, was für eine Etappe!

    Pogacar tatsächlich auf einem komplett anderen Level jetzt. Da würden auch keine noch so raffinierten Teamstrategien mehr helfen. Muss man sich auch nicht mehr um Roglic grämen, da hätte der auch nicht mitgekonnt (zumindest haben wir sowas von ihm noch nicht ansatzweise gesehen). Die Vingegaard-Gruppe etwas langweilig, aber wenn die Kräfte-Verhältnisse ähnlich sind, hatte vielleicht auch keiner Lust was zu riskieren, nur um dann in der Abfahrt wieder geholt zu werden. Aber wie der KV schon meinte auf den Rest haben die ja auch Minuten geholt.

    Carapaz wahrscheinlich schon etwas stärker als der Rest und mit konservativerer Fahrweise und Ineos Team wird er schon Platz 2 holen. Aber halt nur marginal über dem Rest, bei Pogacar sinds Welten. Die nächsten Touren könnten langweilig werden.

    Van Aert auch gut, konnte ja als einziger noch hinter der Gruppe den Abstand in Grenzen halten. Könnte sich zum GK Fahrer entwickeln, wenn er das will. Ich würde aber an seiner Stelle erst mal versuchen noch ein paar Klassiker zu gewinnen (oder alle 5), und dann erst umschulen. Die Vielseitigkeit ist jedenfalls herausragend. Gab und gibt ja auch anderere vielseitige Fahrer, aber ist schon extrem.

    #753423
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4979
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Am Col de Romme muss was passieren, so kam es dann auch. Gute Etappe, für die Spannung der Rest-Tour natürlich maximal schlecht. Pogacar +3′ auf alle Konkurrenten, sowas habe ich lange nicht mehr gesehen. Was hatte Froome damals bei der Finestre-Etappe? Glaube auch nicht dass ein Roglic ohne Sturz da mitgekommen wäre. Schon gar nicht Thomas, der wäre heute ohnehin distanziert worden, hat man ja schon am zweiten Tag gesehen dass er kein Sieg-Kandidat mehr ist.

    Für die Podiumsplätze kommen nun ein Haufen Fahrer in Frage. Carapaz wohl mit der besten Chance, aber trotzdem schon etwas enttäuschend ehrlich gesagt, 30 sec muss er doch in dieser Situation auf die Gruppe retten können. Rigo sah mal kurz schlecht aus, fing sich aber. Auch für ihn Podest nochmals nicht ausgeschlossen.

    Formolo überraschend stark, dass er hinten weiter drin bleibt nach der ganzen Arbeit war nicht zu erwarten, hätte auch gedacht der lässt es dann locker angehen, vl sollte er aber da bleiben falls Pogacar vorn irgendein technisches Problem oder Sturz hat.

    Alaphilippe schon eine große Enttäuschung. Dachte schon er kann hier die Favo-Gruppe halten, an der TdS wirkte er auch bei der den Bergetappen auf der Höhe. Die positiven Überraschung Lutsenko, mal sehen wie lange er das halten kann. Vingegaard stark, auch ihm wird hier ja noch fehlende Konstanz attestiert, könnte das heuer aber abgelegt haben.

    #753424
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4979
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    WvA: ja hat schon Zeug zum GKler. Wenn er aber darauf umstellt bleibt halt die Frage, ob es für ganz vorne reichen kann. Da ist der aktuell eingeschlagene Weg für ihn schon erfoglsversprechender. Denke weiß er auch und wirds nicht machen. MvdP hingegen dafür wohl einfach zu kräftig gebaut.

    #753429
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die Art und Weise wie Pogacar heute gefahren ist erinnert mich ein wenig an Pantani. Nicht der Fahrstil, aber einfach die ganze Situation. Lässt seine Mannschaft volles Tempo fahren und geht dann einfach. Egal, ob es noch zwei oder drei Berge sind. Das war überragend stark und enorm selbstbewusst. Bin gespannt wie das morgen aussieht. So eine chaotische Tour habe ich lange nicht mehr gesehen, die ganzen letzten beiden Etappen waren ja vom Tempo her unglaublich hoch. Natürlich steht jetzt zu befürchten, dass es ab heute wieder normal laufen wird und UAE alles kontrolliert. Bin gespannt.

    #753432
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Pogacar wirklich noch mit dem vom KV nicht erwarteten weiteren Sprung. Ist tatsächlich im Vergleich zu 20 nochmal stärker geworden. Dachte geht gar nicht mehr, schon 20 so stark, viel stärker kann man nicht werden. Ueber 3′ auf Carapaz… unglaublich.

    Weiss jemand was mit Hamilton war? TdS ja gut, hier so weit hinten… war der schon am Start weg?


    Leitplanke

    #753436
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Zum Tadej ist alles gesagt. Interessanter bleibt es aber dahinter. Carapaz jetzt an 2 Tagen viel investiert für letzten Endes null Ertrag. Trotzdem natürlich noch klar der Favorit auf Platz 2.

    Wout wird nach hinten rausfallen, der Rest dann ja praktisch jetzt relativ eng beieinander von Lutsenko bis Gaudu. Lutsenko und Vingegaard traue ich noch nicht so ganz. Können hier aber gut in die Top-10 fahren. Podestkandidaten für mich aktuell nicht. Lutsenko jetzt irgendwie mit knapp 30 die Plosion, die man vor 5-7 Jahren vielleicht erwarten durfte. Jahrelang stagniert und eher mal so auf ShitRaces gegangen. Vingegaard hielt ich genau wie Foss erstmal für einen Zeitfahrer, der ganz gut bergan kommt, aber niemals auf dem Niveau hier.

    Mas und Gaudu irgendwo die sichersten Werte. Wilco weiß man nicht, Uran halt Uran. Hinter Gaudu eher kein Podiumsfahrer mehr. Henao durch die Flucht noch so weit vorne. Martin nicht gut genug, am ehesten noch Pello. Aber nein, Podium hat er nicht drauf.

    Heute erwarte ich nicht so viel. Kurze, durchaus harte Etappe. Aber langer, eher flacher Schlussanstieg. Da wird sich die Verfolgergruppe ähnlich neutralisieren wie gestern. Direkt am Mittwoch ja dann der Doppel-Ventoux. Da wissen wir dann sicher mehr.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #753437
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Etwas noch zu den Enttäuschungen:

    Quintana hat es offenbar nicht mal aus der Gruppe heraus drauf. Wollte der irgendwie auf Erbsen gehen? Aber ja kläglich gescheitert.

    Was ist mit Kruijswijk? Auch gestürzt? Oder einfach völlig außer Form?

    Alaphilippe – OK, den hab ich jetzt hier nie für die GK-Gefahr gehalten, aber aus der Ausgangslage heraus dann doch gedacht, der hält sich etwas länger in den Top-10.

    Lopez??? War doch auch passabel in Form. Auch Sturzfolge? Etwas merkwürdig alles.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #753438
    Piak
    Teilnehmer
    • Beiträge: 364
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Pogacar erinnerte mich mehr an die 20. Etappe der Vuelta 19, wobei mich die Vuelta-Etappe (noch) mehr beeindruckte.

    Kruijswijk schon am Tag davor mit enormen Schwierigkeiten und meinte da schon fehlende Form. Vingegaard traue ich Platz 3 am ehesten zu von allen Kandidaten.

    #753440
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Uran sah mal schlecht aus? Fand der KV nicht wirklich. Da als Wout distanziert wurde war er hinter ihm. Aber der gute Rigoberto fährt ja gerne ganz hinten in diesen Gruppen, der KV fragte sich da, ist es einfach hinten fahren oder wirklich schon Probleme. Antwort kam 5″ später als er lockerst an Wout vorbei ist und wieder in der Gruppe war.

    Als dann Pogacar weg war sah man die Gruppe viel zu selten, einmal fand da der KV Uran nicht, hat sich Sorgen gemacht, aber dann war er da… wohl einfach übersehen.

    Carapaz Favorit auf Platz 2, ja, aber nicht soo klar. Mas, Uran, Gaudu nach KV auch. Ist eine wissenschaftlich betriebene Studie im Kopf des KVs, Mix zwischen Erwartungen und bisher gezeigtem. Carapaz gut, sonst niemand auch nur was versucht, aber gestern halt evtl doch alle gedacht lieber zusammen als 30 Km alleine wie Carapaz. Dass alle genau gleich stark waren ja unwahrscheinlich, sollte heute schon grössere Abstände geben zwischen denen. Auch wenn Tigne ein Rollerberg ist.

    Heute, da muss wieder eine Riesenflucht gehen. Jetzt für UAE weniger kritisch, wer schon mehr als 10′ hat kann gehen, Poels auch weil er nur den Berg will. Paret P., Martin notfalls auch, fährt man halt etwas schneller am Anfang. Majka (gestern geschont) und Pogacar werden die Flucht schon so kontrollieren dass keiner gelb übernimmt da.


    Leitplanke

    #753442
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schon wieder nur Regen da… Nicht gerade vom Glück verfolgt die Fahrer.

    Die erwartete Riesengruppe. Des KV’s Hamilton auch dabei. Ich tippe aber mal auf Higuita.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #753443
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der KV tippt auf O’Connor.

    Hofft Woods. Hamilton und Higuita sollen einfach die Top 15 angreifen, ist ja noch möglich auch mit den Abständen…


    Leitplanke

    #753444
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    McNulty Abfahrtsstar.


    Leitplanke

    #753445
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ok, schon mal Kenner hier. Geht jetzt zwischen Higuita und O’Connor.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #753446
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aber nur einer ist der Topkenner… B-)


    Leitplanke

    #753447
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Aleotti gewinnt dafür in Rumänien.

    Thomas heute noch bei gelb, auch gut, soll halt der noch in die Top 15 fahren. Pogacar soll mal hinten den Turbo einschalten.


    Leitplanke

    #753448
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Oh gut, Aleotti! Vor dem großen Aru. Auch der 67-jährige Rebellin hinter ihm. Muss ein Superstar werden.

    Hier sehr langweilig. Aber ja auch eigentlich nichts erwartet heute.

    O’Connor kann ja jetzt noch aufs Podium fahren.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #753449
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Und jetzt zeigen sie ewig Cattaneo?

    OK, wird zweiter, wen kümmert’s. Hinten passiert zwar nichts, aber könnten zumindest mal einblenden wer da noch drin ist. Vingegaard? Fehlt? Oder Regenjacke damit der KV ihn nicht findet?


    Leitplanke

    #753450
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die Kameraführung war schon gestern schrecklich, heute noch schlimmer. Gestern wenigstens die Ausrede dass man zu wenig Kameras hatte, aber heute gibt’s keinen Grund die GK Gruppe nicht zu zeigen jetzt.
    Vingegaard weiss, gefunden!


    Leitplanke

    #753451
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    O’Connor so viel Zeit geben aber doch ein kleines Risiko. Klar, so wie gute Tadej fährt, kann er dem auch nochmal 5′ geben. Aber was ist wenn Pogacar mal stürzt, was auch immer, einen so nur ca 1′ hinten… Unnötiges Risiko, heute hatte man ja genug Fahrer um etwas schneller zu sein


    Leitplanke

    #753452
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Oh, ok, doch noch viel gewonnen jetzt, also doch 2′


    Leitplanke

    #753453
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nix Gaudu, die Gruppe sollte er dann schon halten können, wird aus der Podestliste gestrichen. Dafür O’Connor drauf?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #753454
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gaudu die Enttäuschung heute.


    Leitplanke

    #753455
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    O’Connor jetzt Favorit auf 2, oder? Gestern war er in der Gruppe da, heute alle anderen vorne komplett dominiert und nciht viel auf die GK Leute verloren.


    Leitplanke

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 228)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.