Tour de France 2021

Home Foren Tour de France Tour de France 2021

Ansicht von 25 Beiträgen - 101 bis 125 (von insgesamt 228)
  • Autor
    Beiträge
  • #753456
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Pello gut, war ja schon früher weg, aber nur 30″ auf Gaudu verloren, der edle Pello kommt schon noch!


    Leitplanke

    #753457
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Colbrelli 3., der will wirklich grün. Hat er zwar schon, weiss und rot noch dazu, aber will wohl reines grün. Aber schwer ausser Cav fliegt raus. Heute nach Britsportler hinten einige kritisch…


    Leitplanke

    #753459
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2453
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Nicht sehr pfiffig von dem anderen GK Fahrern, den O‘Connor so fahren zu lassen. Pogacar kann sichs leisten, für die anderen ist das doch sehr fraglich.

    #753460
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die Abstände ja wieder enorm gegen hinten.

    Porte und Gögeler, Hamilton aus der Flucht, Lopez, Nibali, Woods aus der Flucht, Kruijswijk, Kuss, Latour, Alaphilippe, Yates, Wout, Mollema. Higuita ja auch noch grausam eingegangen.

    Und bei einigen schien die Form ja gut. Porte Dauphiné, Alaphilippe TdS, Hamilton bis out auch gute TdS. Die Jumbos… Kuss, Kruijswijk, Van Aerts, letztes Jahr lief bei denen alles, also bei Jumbo, bis auf Roglic im entscheidenden ZF. Dass es gleich gut läuft konnte man nicht annehmen, aber das gleich alle abkacken? Vingegaard, den kennt der KV immer noch nicht, studiert morgen mal rum, der läuft, sonst gar nichts. Roglic out, Kuss, Kruijwijk kämpfen um Top 10, Van Aerts vielleicht auch, aber rein gar nichts.

    Lopez … brrr. Was hat der? Eins der 800 STurzopfer? Nibali ist fertig, komplett, ok. Yates, in Form hätte der heute mindestens bie Chaves sein müssen, 15′ hinten also. Chaves ja einer der guten, der ist jetzt 15. im GK!

    So wie das läuft kann ein Thomas ja wirklich noch hoffen unter die ersten 15 zu kommen. Chaves hat er heute 6′ abgenommen…. Platz 15!
    Ok, davor jetzt doch Leute die wohl durchziehen werden, die Top 11 da, Lutsenko und Martin dürften noch Plätze verlieren, aber nicht viele, Top 15 bleibt, Cattaneo scheint in Form, dazu 13 Min auf Quintana auf Platz 16 der ja nicht stärker ist, Paret Peintre wird sich wie heute so jeweils um Platz 20 eingondeln wohl. Teuns heute wieder Flucht, dürfte noch mehr verlieren…

    Da kann Thomas wirklich noch kommen :yahoo:

    Natürlich auch das WEtter, kann gut sein dass einige die jetzt hier mies waren, plötzlich klar besser sind wenn es warm ist, keine Ahnung wer da REgenfahrer ist und wer nicht, Alaphilippe heute am erfrieren, Hitze besser?

    Aber ok, Top 15 interessiert nur Wettfanatiker, Podest erstmal interessanter.

    Da jetzt O’Connor. Gestern in der Losergruppe, heute vorne den Schluss verdammt stark hoch, hat ja auf einige kaum was verloren da. War um 8, am Ende auch. ZF die Frage, aber mit 3’…. Und wenn er die Bergform bestätigen kann, gewinnt er ja evtl noch Zeit.
    Carapaz der logische nächste, sollte im Normalfall am Berg nr 2 sein. Aber Uran hat das ZF. Faszinierend übrigens wie heute gar niemand mehr versucht hat Pogacar zu folgen. Gestern nur Carapaz, der Rest meinte schon da, nein danke. Heute gar niemand. Der muss so stark losgehen dass alle wissen dass man da nur explodiert, beeindruckend. Ah, Podest, Mas der nächste, der ist halt Mas, Vuelta damals war er hintenraus sehr stark, letztes Jahr an der Tour irgendwie immer so da aber auch eher hinten raus noch besser. Vuelta schon vergessen…
    Gaudu nach heute… aber eben, WEtter, Ventoux, dann Pyrenäen, kann vieles anderes aussehen, momentan aber ein klares NEIN nach heute. Dachte sei weiter, sah auch weiter aus sonst diese Saison. Mal sehen.
    Der unbekannte dann halt, ok, soll einer dem KV erklären was der genau ist.
    Kelderman njet, der fällt schon noch zurück, oder verliert mehr Zeit. Platzierung halten aber schon möglich.
    GEfährlicher fürs Podest da Pello der Edle. 1) Weil er edel ist. 2) Caruso, Padun, Mohoric, Teuns, heute Colbrelli, irgendwann geben sie auch Pello das Wundermittel, dann Achtung, dann kommt der ja bei Pogacar mit. Scheinen den Zaubertrank ja immer einem anderen zu geben…

    Démare und Coquard heute raus… Karenzzeit. Bouhanni muss jetzt wirklich eine Etappe gewinnen. Allez Nacer! Merlier Aufgabe. Der nervt jetzt langsam mit seinen Aufgaben. Ausgerechnet die eher bergfesten Démare+Coquard… Greipel schafft’s. Ts ts


    Leitplanke

    #753461
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gebe dem KV voll Recht. Kameraführung war heute grausam, da wird der zweite minutenlang gezeigt und man sieht gar nicht wer in der Favoritengruppe noch dabei ist. Ziemlich schwach vom französischen Fernsehen.

    Bei Pogacar wie du richtig bemerkt hast, versucht ja nicht einmal mehr jemand dranzubleiben. Das ist wirklich erschreckend. Kann mich überhaupt nicht erinnern so etwas schonmal gesehen zu haben. Und schon gar nicht so früh in einer GT. Wirklich strange.

    #753464
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4979
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Schon komisch das ganze, am ersten Wochenende fahren schon über 100 Fahrer im Gruppetto rum mehr oder weniger, das kennt man ja sonst eher von der vorletzten/letzten Giro-Bergetappe, nicht am Ende der ersten Woche.

    Geschrieben ja schon viel, man könnte sich sich ja schon fragen ob man gerade an einer Zeitenwende ist, wie Anfang 90er? Jetzt gar nicht so spezifisch auf Pogacar gemünzt, aber de Gendt hat ja sogar relativ unverblümt sowas in die Richtung losgeslassen, quasi als Elefant in the room …. mal sehen wie es so weitergeht, aber schon interessant zu beobachten.

    #753465
    CrazyIvan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 640
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Pogacar schon unheimlich stark. Trotzdem bleibt bei mir eine gewisse Restunsicherheit, ob das Feld im allgemeinen nicht doch ein wenig unterdurchschnittlich ist. Viele der arrivierten Namen sind nun schon deutlich über den Zenit. Und Carapaz ist für mich keine feste Größe, bei dem ich zwangsläufig von absoluter Topform ausgehen darf.
    Insofern trauere ich Roglic umso mehr nach. Mit ihm wäre die Einordnung einfacher gewesen. Der wirkte letztes Jahr über weite Teile wie eine Sphinx. War mir da nie sicher, ob er wirklich zu jeder Zeit das Maximum gegeben hat. IMHO hat er die Tour verloren, weil er sich zu früh zu sicher war.
    Aber ist natürlich alles „wäre wäre Fahrradkette“, wie Lothar Matthäus zu sagen pflegte.

    P.S.
    Vielen Dank auch an dieser Stelle nochmal an Cedros für die Ermöglichung des Wiedereintritts auch unter erschwerten Bedingungen. :heart:

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten, 1 Woche von CrazyIvan. Grund: Ausdruck
    #753469
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Heute dann wohl kein Alpecinzug mehr, oder keiner der so stark ist, da ja Merlier fehlt. Andererseits haben die ja nur Sprinter und Flachfahrer, wird sich schon einer finden. Oh, Van der Poel auch out? Gar nicht mitbekommen.. .Dann… hm, Sbaragli ja auch ok, aber zu zweit? Also, was anderes dann heute, darum gewinnt Cav nicht sondern Bouhanni! Allez Nacer!

    ***** N. Bouhanni
    **** M. Cavendish, W. Van Aert
    *** C. Laporte, J. Philipsen, P. Sagan
    ** S. Colbrelli, M. Matthews, M. Pedersen, D. Ballerini
    * S. Küng, M. Cort, L. Mezgec, A. Lutsenko, R. Uran

    Der KV denkt gibt einen Sprint.. aber mal sehen wie es windet… ok, jetzt doch ein paar Grüppchen, die vorne aber gross


    Leitplanke

    #753470
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wie vorhergesagt, einfach nicht vom KV, Cav. Hopp, jetzt soll er den Rekord holen.


    Leitplanke

    #753471
    CrazyIvan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 640
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Wieviele braucht er denn noch?

    #753474
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4979
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Einen noch? Eddy 34 glaub ich. Sprintfeld schon arg dezimiert unterdessen. Cav vs Philipsen erinnert eher an Turkey …. mit Ewan dabei wäre es nicht so einfach gewesen. Demare hingegen ist dieses Jahr nix.

    #753476
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Cav fährt jahrelang nur hinterher und dominiert dann hier einfach?! Ja, Sprinterfeld arg dezimiert, aber in den letzten Jahren hätte er ja nicht mal Cees Bol geschlagen.

    Heute dann Doppel-Ventoux, mal sehen was das gibt. Dieses Mal wohl auch kein Regen, evtl. kommen einige da ja besser mit klar. An den kreativen Tipps sieht man, dass an Pogacar kaum ein Weg vorbeiführt. Hat ja auch noch keine Bergetappe gewonnen, denke das möchte er auf jeden Fall ändern, also am besten gleich hier.

    Für mich heute folgende Fragen:

    – Wie schlägt sich O’Connor aus der neuen Rolle des Gejagten? Le-Grand-Bornand ja schon gut, aber jetzt eine andere Situation. Denke verliert dann schon, aber wenn er nur 30“ verliert, kann er ja trotzdem noch aufs Podium fahren.

    – Wer ist denn nun die Nr. 2 am Berg? Denke so eine große Vingegaard/Carapaz-Gruppe sehen wir heute nicht.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #753477
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Heute will wohl Pogacar seine Etappe. Oder das ganze zu lange für sein Team? Und aus der Riesengruppe gewinnt Thomas? Den der KV im Tipp vergessen hat, und weil man nicht spät bearbeiten kann lässt er es jetzt sein.

    O’Connor, der KV befürchtet etwas dass der nicht leicht zu holen sein wird. Der war ja nicht nur auf der ersten Bergetappe gut, sondern auch auf der 2. absolut sensationell, wie er da vorne einfach kaum was verloren hat. Während seine 5 Mitflüchtlinge einer nach dem anderen komplett eingegangen sind. Er hingegen rettet einfach mal 6’34“ auf Carapaz und co. Der KV wäre nach der Leistung nicht überrascht, wenn er sich jetzt dann als nr 2 etabliert. Ok, Abfahrt schien er nicht brilliant, wenn er am Ventoux mit der Gruppe ankommt riskiert er doch noch 1′ zu verlieren….Mal sehen. Aber Ag2r wird jetzt auch jagen. Also wenn mal ein Lutsenko, Gaudu, Martin in der frühen Gruppe ist, dann wird Ag2r schon jagen. Gar nicht so dumm von UAE, damit hat man ein 2. Team um die grossen Fluchten zu kontrollieren. Blöd für alle anderen. Egal, der KV hofft auf den Uran GK Sieg. Soll O’Connor heute wirklich Zeit verlieren, Pogacar unter der Hitze leiden, sowas. Na ja, ok ok, unwahrscheinlich.

    Sprintfeld, dezimiert, ja, aber… wer fehlt? Ewan out. War natürlich der Topfavorit dieses Jahr. Merlier gibt auf, selber schuld, wäre natürlich weiterhin ein Konkurrent gewesen, aber seine 220 Kg fit über die Berge zu bringen wohl immer ein PRoblem. Démare und Coquard nichts dieses Jahr. Dann die die gar nicht gekommen sind: Bennett, der intern eben durch Cav ersetzt wurde, alles sehr komisch da, er geht wenn er kann, nix Cav, Cav will gar nicht, oh, er geht nicht, Cav geht, Bennett sei ein respektloses Arschloch und mental schwach. Ewan und Bennett die 2 Topsprinter, ja die fehlen. Dann? Ackermann, na ja, grundlos fehlt der nicht, war dieses Jahr doch wirklich auch nicht viel. Viviani, leidet unter Cofidis, war am Giro wieder respektabel aber noch nciht top, jetzt Olympiabahntraining. Gaviria hat den Namen die Leistung schon länger nicht mehr. Das war’s doch schon, so sieht die Sprintlandschaft 21 aus. Oh, Nizzolo, gecheckt, der fehlt auch noch.
    Wenn man 20-21 schaut hätte nach KV die Sprinterrangliste vor dem Tourstart ungefähr so ausgesehen:

    Ewan-Bennett vorne weg.
    Nizzolo-Ackermann-Sagan-Démare-Merlier. Nizzolo-Merlier 21 da, die 3 anderen eher durch die 20er Leistung. Merlier vielleicht vor der Tour sogar eine STufe weiter unten? Hm, 20 zwar auch Tirreno Etappe vor Ackermann, nein passt da.
    Gaviria-Viviani-??? Philipsen vielleicht schon hier.
    Trentin-Bouhanni und der ganze REst da, ein Mix zwischen denen die gut sind aber wohl keinen MS gewinnen, Pedersen, Trentin eben, und Leuten wie Bouhanni und Coquard, die in Dauerkrisen stecken.

    Darum, viel mehr könnte doch da gar nicht sein? Ok, von der 1. und 2. Reihe ist nur Sagan übrig.. hm… KOntraproduktives Fakten… aber ok ok, bis auf Ewan-Bennett scheint niemand übermässig stark, Nizzolo ist gut, aber dieser Cav kann den auch schlagen.
    Aberasturi fehlt natürlich aber schon.


    Leitplanke

    #753478
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schön dass CrazyIvan wieder da ist (dafür boykottiert uns Bündner jetzt wieder?) aber der KV widerspricht immer noch gerne und sagt Carapaz zähle schon als verlässlicher Vergleich. Am Berg nach KV stärker als Roglic, aber sagen wir mal gleich stark. Giro 19, Vuelta 20. Vorbereitung TdS passte auch. Klar, hat noch nicht die lange GK Karriere, Giro 18-19, Vuelta 20, aber nach 3 guten Rundfahrten muss man ihn schon ernst nehmen, immerhin ein Sieg und ein 2. Platz. Der gehört 21 zu den ganz grossen, Pogacar-Roglic-Bernal-Carapaz, nicht mal unbedingt in dieser Reihenfolge.


    Leitplanke

    #753479
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ah, noch Vingegaard, den hat der Kv jetzt studiert.

    Bis Coppi&Bartali hatte der KV von dem ja nie gehört…Ist natürlich jung, Dezember 96, aber definitiv was für Insider. Weil von den Resultaten her….16 Tour of China im Herbst 2. und 13. 17 auch nichts auffälliges. 18 Aosta prolog gewonnen, dann DNF, Avenir gar nichts. TTT gewonnen, aber ja wohl nicht alleine. Daraufhin bekommt er von Jumbo einen Vertrag… keine Ahnung warum.
    2019 war dann durchaus ok für einen 22 jährigen, Baskenland 32., 12. Eibar, 26. Polen mit Etappe, 2. Dänemark, 9. Deutschland.
    2020 8. Polen, 46. Vuelta.

    Warum der jetzt hier top ist versteht der Kv wirklich nicht… aber ok, beobachten wir den halt mal, was wir sonst mit Talenten ja machen, nur dass wir die meistens entdecken bevor sie an der Tour in den Top 5 rumgondeln.


    Leitplanke

    #753480
    Piak
    Teilnehmer
    • Beiträge: 364
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Cav zwar stark, hat natürlich aber auch Glück mit Morkov und Team. Damit könnte selbst Greipel hier Etappen holen. Der ist ja heuer nicht viel langsamer als Cav, was die reine Endgeschwindigkeit angeht, und hat ihn auch in ein paar Sprints geschlagen.

    Vingegaard halt bis 21 Helfer und daher wenig Resultate. Was ich bei der Vuelta gesehen habe, hat mich da aber tw. schon beeindruckt (u.a. Angliru?, genau weiß ich es nicht mehr).

    #753481
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Vuelta hat der KV halt nicht gestreamt. Aber ok, er glaubt’s euch jetzt dann langsam, der ist gut.

    Heute irgendwie nicht die erwartete Supergruppe, der KV dachte schon dass da Ineos mit POrte+Tao, oder noch besser Thomas heute die Etappe jagt.


    Leitplanke

    #753482
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ineos fährt jetzt halt dann hinten, passt auch, Pogacar für die Etappe!


    Leitplanke

    #753483
    Piak
    Teilnehmer
    • Beiträge: 364
    • Wasserträger
    • ★★★★★

    Gaudu jetzt schon weg :unsure:

    #753484
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    :negative:


    Leitplanke

    #753485
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hinten fährt Ineos, aber holt man die 5′? Bisher ja wurstig alle die vorne sind, aber eben, im schöneren WEtter vielleicht besser.

    Allez Kenny!


    Leitplanke

    #753486
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die Britsportler finden hänge alles vom Feld ab… aber nach KV ist die Gruppe sozusagen durch?


    Leitplanke

    #753487
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Denke auch die Gruppe ist durch. Dann Wout?

    Wann wollen sie denn die 5′ holen? In der Abfahrt wird man nichts mehr aufholen. Müsste Tadej schon bald mal den Motor anstellen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #753488
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wout, ja. Kenny wäre dem KV lieber gewesen.


    Leitplanke

    #753489
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Pello der Edle! Wäääääääääääääää


    Leitplanke

Ansicht von 25 Beiträgen - 101 bis 125 (von insgesamt 228)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.