vuelta2006 – zweite woche

Home Foren Vuelta a España vuelta2006 – zweite woche

Ansicht von 25 Beiträgen - 101 bis 125 (von insgesamt 125)
  • Autor
    Beiträge
  • #644154
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    eeeesss reicht !!

    millar soll sich bei cancellara entschuldigen ! valverde soll den schweizer loben und nicht sich selber, südländer eben. und sastre, dieser undankbare csc-ler, no comment !!

    vinokourov – kashechkin ; sehr gespannt wie das abgeht in den letzten bergetappen. vinokourov kann diese vuelta auf jeden fall nicht mehr gewinnen. kann er sich kashechkin unterordnen ? hoffe nur nicht, dass man versucht, kashechkin für vinokourovs ego zu opfern.

    stuart oho’grady; was ist denn mit dem los .. platz 9 in einem gt-zeitfahren ! hat er schon mal ?.. keine ahnung. eine aussie eben. wie du und ich. mal den koala streicheln, mal diesen hässlichen zwergbär fressen. überrascht bin.

    sowieso; unter den ersten 17 klassierten fahrer sind 6 !!! 6 csc fahrer ! okay. habs eben gesehen, sind alles gute zeitfahrer mehr oder weniger. ebenso gut im zeitfahren, wie voigt ja auch ein guter bergfahrer ist ( schultertäscheln garate ).

    irgendwie machen die anderen teams was flasch, diese falschen. aber zum glück gibt es jetzt astana auf die 07er saison. gegen dieses team hilft dem riis auch kein kampfanzug mehr in der vorbereitung. darum; turban und bart !

    … scheisshelmpflicht !!


    102

    #644155
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Millar wie Zülle…. der hat ja auch bewiesen dass man die TdF ungedopt als zweiter beenden kann…..pah.


    Leitplanke

    #644156
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    So, jetzt ist Valverde definitiv der Topfavorit. Nur 7 Sek auf Vino verloren, der KV erwartete mehr.

    Dahinter aber noch vieles offen. Kashechkin, Sastre und Vino kämpfen sicher ums Podium, evtl um mehr. Obwohl es natürlich schwer wird Valverde noch zu stürzen.

    Gomez Marchante: Sieg chancenlos, sagt der KV. Podium versucht er sicher noch.

    Brajkovic: Kandidat Nummer 1 für einen Einbruch am Calar Alto. Der kann noch ganz aus den Top 20 rausfliegen wenn’s schlecht läuft. Der KV hofft ja aus wetttechnischen Gründen (verliert nach dem Rausschmiss Landis‘ die Wette nun doch wieder.. .grrrr ) dass er in den Top 10 bleibt, bezweifelt es aber etwas.

    Karpets, jetzt 7., aber in einem ZF erwartet man mehr von ihm. Hat was indurainisches, doch mehr von Prudendio als Miguel???

    Di Luca: Der KV hofft er fährt voll durch, dann bleibt er in den Top 10, kann evtl auch nochmal um einen Etappensieg kämpfen. Aber bei diesen Italienern weiss man einfach nie.

    Beltran: Komisch. Fährt am Berg gut wie schon eine Weile nicht mehr, dafür auch im ZF wieder der alte. In den letzten Jahren war er im ZF immer viel besser als erwartet, jetzt wieder die alte Wurst.

    Der KV denkt dass man in den 3 Bergetappen aber auch Piepoli ganz vorne sehen wird, Szmyd auch und Luis Perez wie immer konstant und am Schluss auf Platz 8.

    Fährt eigentlich Daniel Atienza noch, d.h. hat er schlussendlich im Winter doch noch ein Team gefunden oder tatsächlich nicht?


    Leitplanke

    #644157
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Soweit ich weiß hat Atienza Ende der letzten Saison aufgehört. Ob gewollt oder nicht gewollt, weiß ich nicht. Denke wenn er wirklich hätte weiterfahren wollen, hätten Teams wie Kaiku oder Relax ihn gerne genommen, aber vielleicht wollte er nicht zum Billigtarif fahren.

    Millar ja schon eine Überraschung! Hab ihm zwar einen Stern gegeben im ZF-Tipp, aber mehr weil mir kein anderer Fahrer einfiel der gewinnen könnte (außer der blöde Cancellara).

    Valverde erwartet stark! Aber noch ist alles offen. Kashechkin noch nicht raus aus dem Rennen, Sastre auch noch nicht abzuschreiben. Müssen auch alle noch die Pandera hoch, wo ich schon große Abstände erwarte (trotz Bergsprint).

    Sehe kein internes Astana-Problem. Ich denke Vino ist schon loyal. Hat ja auch am Sonntag sich vor Kashechkin gespannt und dann irgendwann grünes Licht gekriegt.

    Gomez M. hät ich vielleicht schon in den Top-10 erwartet, aber soviel hat er ja dann auch nicht verloren.

    Bei Brajkovic sehe ich es ähnlich wie der KV, der könnte noch ganz einbrechen. Normal im ZF eine Bank, scheint aber eine GT auch noch nicht so gut zu vertragen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #644158
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Astana muß wohl was falsch gemacht haben.
    Vino ist stark genug, aber hat schon zu viel Zeit verloren, und Kashechkin ist noch dicht genug dran, aber nicht stark genug.
    Immerhin zwei Podiumsplätze.

    #644159
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    atienza hatte ja letztes jahr die beste saison überhaupt, die ich jemals von ihm gesehen habe. ist mir gar nicht aufgefallen, dass der nicht mehr fährt. wie peinlich.

    valverde hat wohl jetzt so gut wie gewonnen. am berg scheint er mir genau so stark wie vino und im zf verliert er auch kaum. aber vl wirds ja doch nochmal spannend. sastre scheint mir doch noch stärker zu werden. diesen kategorie-3-berg ist er für mich erstaunlich gut hochgekommen. das zf sagt nicht viel.

    heute hat förster gewonnen. super!!!

    #644160
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    weiß eigentlich jemand, warum marzoli heute ausgestiegen ist?

    #644161
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Oh nein, und ich habs nicht gesehen!!

    Kann man sich nicht irgendwo im Internet eine Wiederholung der letzten Kilometer ansehen?

    #644162
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    DER Kasache und Kachechkin entgingen heute der Dopingkontrolle (Blut) am Morgen. Der Grund: Beide waren schon unterwegs zum Startort. Der Rest des Teams sowie das AG2R Team wurden kontrolliert und waren negativ. Mehr steht dazu nicht.

    todociclismo.com

    Beide nutzten den Teambus während der Rest später in PKWs hinterherfuhr.

    #644163
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9964
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schöner Sieg für Förster! Giro und Vuelta-Etappe, das kann sich schon sehen lassen. Ist in den anderen Massensprints aber ziemlich hinterhergefahren.

    Pinarella: Hab auch nichts gesehen, aber Eurosport wiederholt die Etappe morgen am Ruhetag um 15:30 (30 Minuten). Da werde ich mir den Sprint auch nochmal anschauen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #644164
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Heute hat wohl niemand etwas gesehen, wie es scheint? Mich würde interessieren, ob Napolitano wirklich irregulär gesprintet ist und dabei Petacchi in Richtung der Barriere gedrückt hat. Peta war jedensfalls so in Rage, dass er, als er Napolitano zur Rede stellte, gleich noch auf den Lamprebus einschlug und sich dabei die Hand brach, AUA!

    #644165
    fensterscheibe
    • Beiträge: 3300
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stahlross
    Beide nutzten den Teambus während der Rest später in PKWs hinterherfuhr.

    Normalerweise fährt dochdas Team geschlossen zum Startort. Sehr sonderbar die ganze Geschichte.


    Gut gedopt ist halb gewonnen!

    #644166
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schon komisch, die Kontrolleure waren wohl wirklich etwas spät. Der Rest des Teams gab das Blut quasi auf dem Parkplatz ab. Natürlich könnte man meinen, Astana war etwas früh dran. :D
    Jedenfalls hat sich der DS Diaz Zabala von Astana auch noch über die Kontrolleure aufgeregt, da sie die Fahrer ohne Respekt behandeln usw. Das ganze steht in folgenden Artikel.

    todociclismo.com

    #644167
    Pinarella
    • Beiträge: 1899
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Danke Jaja!

    #644168
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Petacchi muss die vuelta wohl aufgeben wegen eines gebrochenen Fingers. Schon krass diese Geschichte. Aber da muss schon was gewesen sein, dass er sich so aufregt. Petacchi ist ja normalerweise echt kein Heißsporn.

    #644169
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7416
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hab die letzten zwei km auf video, bin jetzt aber ehrlich zu faul mir das ganze anzusehen und wert ist es mir das auch nicht. petacchi wollte links durchsprinten, da waren aber wohl zwei lamprefahrer, wahrscheinlich corioni und napolitano. dann konnte er da nicht durch, weil der eine lamprefahrer die kurve innen angefahren hat. petacchi hat dann sogar noch den arm ausgefahren. aber ich habe da nicht wirklich etwas regelwidriges gesehen. petacchi kann ja nicht erwarten, dass man ihn einfach innen durchsprinten lässt und den platz räumt.

    #644170
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    #644171
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hat doch nicht etwa etwas mit Cancellara zu tun?


    Leitplanke

    #644172
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    nein. hat es nicht. es hat etwas mit david millar zu tun.

    #644173
    MrDMC
    • Beiträge: 45
    • Nachwuchsfahrer
    • ★★

    ich denke das vino und kashechkin schon noch chancen haben. ist bloß etwas über bzw unter einer minute rückstand der beiden. und schlechte tage kommen sicher noch bei dem ein oder anderen fahrer.vl bei valverde ja auch.hoffe nicht bei den kasachen…

    #644174
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    rücup, denk nicht für mich, okay ?!!

    der brite soll einfach mal sein loses mundwerk halten. der typ nervt..

    und nehmt die beiden kasachen aus dem rennen, sofort !


    102

    #644175
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4995
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gomez M., di Luca haben gestern wohl etwas gepennt, bei den geringen Abständen ist das sehr ärgerlich …. obwohl ich glaube, dass morgen die Differenzen schon deutlich sein werden.

    Wieso Marzoli aufgegeben hat, würde mich auch interessieren.

    Und geladen oder nicht, den Briten konnte ich noch nie leiden.

    #644176
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    rücup, denk nicht für mich, okay ?!!

    nicht für dich denke ich, sonder für den KV… 8)

    #644177
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20756
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Fleischkäse auch im Kopf offenbar. :D


    Leitplanke

    #644178
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    8)


    102

Ansicht von 25 Beiträgen - 101 bis 125 (von insgesamt 125)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.