Giro d’Italia 2008, Diskussion

Home Foren Giro d’Italia Giro d’Italia 2008, Diskussion

Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 446)
  • Autor
    Beiträge
  • #659594
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    quickstep war einfach zu schwach. die konnten das ding nicht durchziehen. sinnvoll wäre es dagegen allemal gewesen, das wurde ja hier schon gesagt.

    #659595
    Bremsklotz
    • Beiträge: 344
    • Wasserträger
    • ★★★★★
    Quote:
    Original von Bremsklotz

    Quote:
    Original von Ventil

    Quote:
    Original von Stahlross

    Quote:
    Original von Ventil
    ach ..ich liebe dieses land !

    dieser live-stream von rai tre ist souverän, präzise und voll das verbale chaos für mich. weiss das jemand, wieso so oft der name pantani erwähnt wird, hä ! ist das ein moderator ?

    Bei der WM 94 gabs irgendwelchen trouble about Pantani. Vl ist das immer noch Thema in Italien. Bei solch langweiligem Verlauf der Etappe auch verständlich, das man abschweift.

    man erwähnt aber immer zwei namen gleichzeitig ; pantani und francesco

    Ich verstehe ja immer Pancani…
    … und gehe davon aus, dass Francesco Panc(t)ani einer der 3000 Raiisten ist, die auch was zum Geschehen zu sagen haben. Wie heisst denn der auf dem Motorrad?

    Ha, da isser:

    Artikel von Francesco Pancani

    #659596
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mann, diese etappe war ja zum abgähnen …

    #659597
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ja eindeutig. Ich dachte eigentlich holt das Feld die vorne noch aber nein die durften das unter sich machen. Millar mit Defekt unterm Teufelslappen, Perez schwach, Brutt mit bestem Angriff und Fröhlinger dahinter. Im Feld passiert nichts. *GÄHN*


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #659598
    Lapébie
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6723
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Beruhigt mich sehr, wenn es langweilig war. War dann richtig, nicht zu gucken. Live-Ticker-Lesen war auf jeden Fall spannend.


    Vive le Tour. Vive le cyclisme.

    #659599
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5153
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Veikkanen wieder recht weit vorne. Hat aber schon am Tirreno gezeigt dass er bei solchen Anstiegen gut ist. Hab heut nicht geschaut, aber diese Ankunft war wohl doch leichter als Agrigento, zumindest war die Gruppe doch recht groß.

    Morgen haben sie dann doch etwas verkürzt, auch wenn gut 230 km immer noch viel sind. Die Ankunft in Peschici gefällt mir, die war in den letzten Jahren immer sehr schön.

    #659600
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20922
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Die Streams streiken wieder mal nonstop bei Vogels. Nerv.

    viva Brutt, und dieses Jahr schafft es Laverde nicht, bah. Kommt evtl noch.


    Leitplanke

    #659601
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    und warum haben sie die etappe verkürzt? da wird migels morgen wieder stunden drüber reden …

    #659602
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Heute war schon schwerer als Agrigento.. nur wollte keiner fahren iwie.. sah so aus als wollte keiner die Spitzengruppe einholen.. und dann gings eben nicht mehr um den etappensieg.. wurd raufgebummelt fast.. und bettini spurtete halt die letzen 10m noch haha..
    obwohl bin mir fast sicher wenn lpr da wieder richtig raufgeknallt wär hätten sie brutt vll noch gekriegt!


    #659603
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hab ja nicht gesehen, weil ich selber unterwegs war. Aber die Schilderungen rücken den Giro 08 in Richtung Bauernrennen.

    Wenn ein Brutt durchkommt, dann haben die hinter ihm, wohl wirklich keine Lust gehabt.

    #659604
    Rujanofan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 512
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Ja sicher die Etappe gestern war nicht wirklich spannend aber das Hauptfeld wollte halt nicht. Brutt für mich absolut überraschend der Sieger. Fröhlinger überraschend zweiter. Für mich waren es die die am ersten abfallen sollten am Berg. Für Laverde der Berg wohl zu leicht, ´Perez dagegen mehr als schwach.

    Dass das Feld nicht mehr jeden Tag alles gibt ist doch ein gutes Zeichen. Es wird nicht mehr so viel gedopt, da man sich nur auf die Hochgebirgsetappen konzentriert um mehr Kräfte zu haben.

    #659605
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    wieder eine sehr eigenwillige interpretation des dopingproblems, wie ich finde. nur weil eine ausreißergruppe nicht mehr eingeholt wurde, wird doch nicht weniger gedopt. nicht mal die durchschnittsgeschwindigkeit gibt doch aufschluss über doping oder nicht, da eben die länge der etappen einfluss hat, die rennsituationen oder die schwere des parcours. allgemein würde ich aber in einem sinken der geschwindigkeit noch am ehesten eine verbesserung sehen.

    #659606
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Dass das Feld nicht mehr jeden Tag alles gibt ist doch ein gutes Zeichen. Es wird nicht mehr so viel gedopt, da man sich nur auf die Hochgebirgsetappen konzentriert um mehr Kräfte zu haben.

    Oder nur mehr gezielt auf die Hochgebirgsetappen gedopt :D :D :D :D


    #659607
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mcewen und di luca wollten wohl die etappe heute verkürzen lassen. pellizotti auch. bettini war dagegen und wird deshalb sofort von pellizotti in der öffentlichkeit dumm angemacht. ganz stark!

    #659608
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10029
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Flott waren sie heute, lag aber wahrscheinlich daran, dass sie zur geplanten Startzeit losgefahren sind und daher eben bei verkürzter Strecke entsprechend früher im Ziel sind.

    Sehr spannend heute der Kampf um Rosa, etwas schade dass es für Russ nicht gereicht hat, aber ich denke er wird morgen durchaus nochmal die Chance bekommen. 9 Minuten Vorsprung auf Pellizotti sollten morgen für einen der beiden reichen. Und da sehe ich die Chancen für Russ und Visconti etwa gleich. Ein Nardello von vor fünf Jahren hätte vielleicht aus so einer Ausgangspositon auch etwas in Richtung Rosa machen können, mittlerweile traue ich ihm das aber nicht mehr zu.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #659609
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich hoff nur, dass man morgen nicht garate zu visconti beordert. quickstep würde ich das allerdings ohne weiteres zutrauen.

    #659610
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5153
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Leipheimer hat heut Zeit genommen, dagegen fährt Contador schon sehr solide bis jetzt. Veikkanen wieder gut dabei; mal gespannt wie er sich morgen hält, bin fast schon ein bisschen Fan von dem …. Priamo ist dieses Jahr ja auch schon öfter aufgefallen, einen Etappensieg für CSF find ich natürlich gut.

    Morgen ist ein di Luca Tag, an den ersten ernsthafteren Bergetappen des Giros war er auch in der Vergangenheit schon immer sehr präsent.

    #659611
    Stefu
    • Beiträge: 2394
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    ich hoff nur, dass man morgen nicht garate zu visconti beordert. quickstep würde ich das allerdings ohne weiteres zutrauen.

    Nein, die fahren bestimmt beide für Bettini, damit der am letzen Berg wieder medienwirksam platzen kann… :rolleyes:

    #659612
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von midas
    Leipheimer hat heut Zeit genommen, (…)

    aber nur weil ein motorrad im weg stand am schlussberg. astana hat dagegen protest eingelegt, möchte das er die gleiche zeit wie die gruppe bekommt…

    #659613
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das gleiche gilt für Soler.

    #659614
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich hasse quickstep

    #659615
    RüCup
    • Beiträge: 1641
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    klöden is einfach nur ein idiot.

    #659616
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ Coolman
    Daß Garate und Bettini für Visconti arbeiten hättest Du ihnen wohl doch nicht zugetraut, was?

    #659617
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7419
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    doch eigentlich schon. ist ja auf jeden fall notwendig, dass alle fahrer bei visconti bleiben. manche mögen das vl als richtig empfinden, mich nervt das nur. nur deswegen war ich gestern schon dafür, dass russ das trikot übernimmt, obwohl ich sicherlich kein fan von gerolsteiner bin. da fährt aber rebellin schön vorne mit um den fünften platz.

    #659618
    ReinscHeisst
    • Beiträge: 3089
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von RüCup
    klöden is einfach nur ein idiot.

    Was soll er machen.. das ein Klöden nicht so einen Punch hat um bei DiLuca, Ricco und Contador mitzugehn ist doch klar.. und dann lief die große Verfolgergruppe wohl auch nicht so ganz 100%..


Ansicht von 25 Beiträgen - 76 bis 100 (von insgesamt 446)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.