Giro d’Italia Winter thread

Home Foren Giro d’Italia Giro d’Italia Winter thread

Ansicht von 24 Beiträgen - 151 bis 174 (von insgesamt 174)
  • Autor
    Beiträge
  • #571352
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    1. Basso ist noch nicht so alt, dass er nicht noch dazu lernen könnte, insbesondere bei Riis. Vielleicht bringt der ihm dieses Jahr auch noch bei, wie man angreift, normalerweise war das doch immer die Stärke von CSC.

    2. Wenn Basso in Topform muss er sich immer nur an Cunego dranhängen (oder irgendjemand anders, sofern Cunego nicht der Beste Bergfahrer ist) und gewinnt dann bei den Zeitfahren auf Cunego genug um den Giro zu gewinnen. Es sei denn ein Zeitfahrspezialist schafft es an den besten Bergfahrern dranzubleiben.

    #571353
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wenigstens hat Basso Humor.

    Im Doppelinterview (Gazzetta, link selbst suchen) mit Cunego: Frage nach Spitznamen: Basso: Habe noch keinen, aber wie war’s mit Antritt oder Antrittchen?

    Pellizotti gewinnt.


    Leitplanke

    #571354
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    @ KV: Wieso setzt sich der KV das „Pelizotti gewinnt“ nicht in seine Signatur, wenn er es sowieso in jedem Beitrag schreibt? (Oder hat er Angst, was passiert, wenn Pelizotti nicht gewinnt?)

    #571355
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Wieso setzt sich der KV das „Pelizotti gewinnt“ nicht in seine Signatur

    Vorallem weil der KV Pellizotti aus Prinzip nicht falsch schreibt. Was der Herr Pelizotti macht interessiert den KV nämlich einen feuchten. Oder einen trockenen. Muss noch ausdiskutiert werden Abgesehen davon findet der KV Signaturen doof, stören nur, hat deswegen die Funktion auch ausgeschaltet, weiss also nicht was für Weisheiten da stehen. Und last and definetly not least. Pellizotti startet am Giro nicht….. Also gewinnt er ihn wohl doch nicht. Ardennenklassiker, schön wär’s ja, aber……. Tour dito.

    Mason gewinnt!!!!


    Leitplanke

    #571356
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20749
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Zum Thema Cunego-Simoni

    Interview mit Martinelli auf Velo-Club-net

    Quote:
    Giuseppe, une information a circulée selon laquelle Beppe Saronni et Claudio Corti auraient décidé de confier les galons de chef de file à Simoni sur le prochain Giro tandis que Cunego serait le leader sur le Tour de France. Qu’en est-il exactement ?

    Comme je l’ai dit en octobre de l’année passée, Gilberto fera certainement le Tour d’Italie pour faire le mieux possible, mais il ne sera pas le leader unique. Il sera un important point de référence pour l’équipe mais Damiano sera au Giro avec beaucoup d’ambition. J’espère que tous les deux seront au maximum lors de cette épreuve et que leur union permettra à notre équipe de faire la différence. Aucun des deux ne pourra prétendre au rôle de leader unique.

    En ce qui concerne le Tour de France par contre, Damiano sera le seul présent. Il disputera cette course pour la première fois et nous sommes conscients des difficultés qu’il pourra rencontrer. L’objectif principal sera d’acquérir de l’expérience.

    Wie gesagt, Giro mit 2 Leadern, Tour mit einem.

    Und um es noch ganz klar zu machen:

    Quote:
    Damiano sera donc au giro pour le faire à fond et non pour préparer le Tour de France ?

    Sans aucun doute, son principal objectif est et doit rester le Tour d’Italie. A l’avenir, en cas d’un parcours sélectif pour le mondial, on peut imaginer un programme, sans giro, et axé sur le Tour de France et les classiques du printemps Pour l’instant cependant, je n’y pense pas. Pour un coureur italien, le giro représente certainement le rendez-vous le plus important.

    Interessant findet der KV aber auch die Vorbereitung der beiden Helden!

    Cunego:

    Quote:
    Il débutera le 27 Février à la „Clasica de Almeria“, ensuite il sera au départ de la Vuelta Murcia, sans doute à la Semaine Internationale Coppi et Bartali, le Tour du Pays Basque, pour ensuite aller en Belgique mais on ne sait pas encore s’il fera la Flèche, Liège-Bastogne-Liège ou les deux. On décidera en fonction de sa condition à ce moment. La dernière course par étapes avant le Giro sera de toute façon le Tour de Romandie

    Simoni

    Quote:
    Gilberto partira un peu plus fort puisque son programme ne prévoit pas le Tour de France. Après avoir disputé le Tour Down Under, il fera les courses en Italie comme le Tour de Lucca, le Tour de la Province de Reggio Calabre et Milan – Turin, le Tour de Valence en Espagne et Tirrreno-Adriatico. Il ne fera pas par contre le Tour du Pays-Basque mais il sera au départ des classiques ardennaises. Après la Belgique, il poursuivra avec le Tour du Trentin et les courses en ligne italiennes précédant le giro.

    Die gehen sich offensichtlich aus dem Weg! Der KV muss zugeben, langsam hat er das Gefühl den Konflikt unterschätzt zu haben. Das ist sicher nicht Zufall und auch nicht alleine vom sportlichen her zu erklären, dass sie sich eventuell in Belgien im April zum ersten Mal sehen. Sicher beide am Start sind Sie aber nur am Giro-


    Leitplanke

    #571357
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Kann der KV etwa Französisch?? Ich habe ihn wohl doch unterschätzt :D .
    Der Giro wird wirklich richtig interessant. Erstens wird Kohl ihn gewinnen und zweitens das Duell Cunego-Simoni. Bin gespannt wie die Mannschaft sich verhält. Wirklich loyal??


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #571358
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Hi!

    Bitte um Übersetzung was Martinelli über die Tour sagt! Merci! ;)))

    Chaba


    #571359
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Also soweit ich es verstehe ( hab erst knapp ein Jahr Französisch) sagt er, dass sie von Cunego keine Wunderdinge bei der Tour erwarten, sondern dass das Hauptziel für ihn dieses Jahr ist Erfahrung zu sammeln, da er ja zum ersten Mal startet.

    #571360
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    hmpf

    wieso haben die girofahrer kein gewichtsproblem, ich will irgendwas über den giro diskutieren !!!

    gibts keinen skandal, oder irgendwelche übergeschnappte verwandte von einem fahrer, nicht mal ein kleiner trainingssturz ?????

    schade schade schade


    102

    #571361
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Doch wir könnten uns darauf einigen das wir Salvoldelli für Ullrich halten und jetzt einfach sagen das ein Topfavorit auf den Giro sieg sich schon wieder auf die Nase gelegt hat, also wäre er deutscher dann wäre das doch schon wenigstens ein kleiner Skandal :D .Wir können ja darüber diskutieren, oder darüber das Klöden und Vino bald ins Renngeschehen einsteigen das ist in Hinsicht Giro auch interessant.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #571362
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    es kommt mir immer und immer wieder etwas komisch vor, wenn leute im t-mobile trikot den giro d`italia thread betretten :D

    lass mir ja den guten salvoldelli in ruhe, hörst du !!! der ist tabu !

    wenn schon einer übergewicht hat in diesem thread, dann pellizotti, dieser frankrierte lockenkopf. ich verstehe eh nicht wie man so dumm und eitel zugleich sein kann, das ist doch jede menge gewicht das pellizotti da jeweils den berg mit hoch fahren muss.
    armstrong und ullrich sehen jeweils am start der tour de france ( darf man tour de france in diesem thread schreiben ? ) ja auch aus, als hätte mami ihnen eine suppenschüssel auf den kopf gelegt und dann die haare geschnitten.


    102

    #571363
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★
    Quote:
    Original von T-Moby
    Doch wir könnten uns darauf einigen das wir Salvoldelli für Ullrich halten und jetzt einfach sagen das ein Topfavorit auf den Giro sieg sich schon wieder auf die Nase gelegt hat, also wäre er deutscher dann wäre das doch schon wenigstens ein kleiner Skandal :D .Wir können ja darüber diskutieren, oder darüber das Klöden und Vino bald ins Renngeschehen einsteigen das ist in Hinsicht Giro auch interessant.

    glaubst du Klöden oder Vino fahren den Giro ?

    #571364
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    mäxchen

    das ist doch sicher eine kleine scherzfrage um diesen thread ein bisschen aufzumischen, oder ?


    102

    #571365
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    der arme savoldelli lasst ihn doch bitte mit ulle in ruhe. das ist das letzte was er jetzt gebrauchen kann ;).

    #571366
    MaxiHaberl
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1075
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    oh da hab ich mich vorher glatt vertippt. wäre auf jeden Fall sehr überraschend, wenn Ullrich jetzt auf einmal beschließen würde sein Trainingsprogramm umzukrempeln und sofort nach Deutschland fahren würde, wie ein Wilder das trainieren anfangen würde, AGR und LBL als Vorbereitung ernsthaft fahren würde und dann topp in Form den Giro gewinnen würde. Die ganze Theorie würde zwar spätestens bei Punkt 2 scheitern, da Ullrich nach spätestens 3 Tagen Training im Schnee an Lungenentzündung erkranken und den Rest der saison aussetzten müsste, aber naja.
    Aber es klang wirklich so, als könnte sich t-moby einen Start Klödens oder Vinos vorstellen, an den ich aber auch nicht glauben mag.

    #571367
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ich glaube die starten mit ner richtigen gurkentruppe. die machens halt so wie immer. die haben halt keinen stolz oder keine würde und deshalb -> gurkentruppe.

    #571368
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    ich glaube die starten mit ner richtigen gurkentruppe. die machens halt so wie immer. die haben halt keinen stolz oder keine würde und deshalb -> gurkentruppe.

    Heh heh piano, Gurkentruppe ist übertrieben. Pollack wirklich keine Gurke, Kohl brauch ich wohl nix sagen, Werner kann auch was reißen, dazu wahrscheinlich die Italiener also da sagt noch jemand Gurkentruppe.

    @ Maxi: Nee wollte nur frischen Wind reinbringen, damit es eine schöne Diskussion über Klöden oder Vino beim Giro gibt. Aber ich glaube nicht das jemand von beiden startet, 99% nicht.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #571369
    Escartin
    • Beiträge: 539
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★
    Quote:
    Original von T-Moby

    Quote:
    Original von Coolman
    ich glaube die starten mit ner richtigen gurkentruppe. die machens halt so wie immer. die haben halt keinen stolz oder keine würde und deshalb -> gurkentruppe.

    Heh heh piano, Gurkentruppe ist übertrieben. Pollack wirklich keine Gurke, Kohl brauch ich wohl nix sagen, Werner kann auch was reißen, dazu wahrscheinlich die Italiener also da sagt noch jemand Gurkentruppe.

    Was soll man denn dazu sagen, wenn eine Mannschaft von der Qualität T-Mobiles nur die von dir genannten Fahrer zum Giro schickt? Ich nenne das peinlich. Ok, Bouygues ist noch schlechter, aber sonst…

    #571370
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja ach was ich find das alles ziemlich blöd. wieso setzt t-mobile nicht einen von klöden oder vinokourov auf den giro an. die hätten ja dort siegchancen. aber nein lassen sich lieber bei der tour wieder von armi niederwälzen. also bei t-mobile tut mir des nimmer leid. den giro zu ignorieren war schon immer ihr größter fehler. ullrich wollte doch mal alle gts gewinnen? was ist eigentlich aus diesem plan geworden? ich mag t-mobile eignetlich und freu mich immer wenn sie gewinnen aber das management ist einfach nur eine katastrophe tut mir wirklich leid für dich t-moby ;)

    #571371
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    @ Coolman: Du hast in diesem Beitrag wirklich Recht dagegen habe ich gar nichts einzuwenden. Bis auf das mit dem Managment aber das ist ANschitssache. Es ist halt nun mal das primäre Ziel von T-Mobile die tour zu gewinnen dann ist es doch nur legitim das sie auch die besten Fahrer dort hinschicken oder??

    @ Escartin: sag mir mal deine Lieblingsmannschaft die beim Giro startet und die Fahrer die dort mitfahren, da bin ich ja mal gespannt ob die wirklich besser aufgestellt sind.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #571372
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    ja das mag schon sein trotzdem ist das doch nicht ihr einziges ziel. t-mobile könnte auch andere rennen beliebter machen in dtld. wie z.b. den giro oder die vuelta wenn dort mal was ordentliches starten würde oder einfach nur ullrich. hat man ja schon bei der vuelta 2000 gesehen. auf einmal stand sogar was in der bild über den angliru. außerdem bringt es nichts vino und klöden für ulle zu opfern. dadurch rückt der sieg auch nicht näher außerdem schließt das ja nicht aus dass einer von ihnen am giro startet savoldelli startet ja auch nur mal zum vergleich.

    #571373
    T-Moby
    • Beiträge: 4773
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Warum bringt es nichts einen oder 2 gute Helfer am Berg zu haben? Salvoldelli hat auch kein eigenen Ambitionen bei der Tour de France. Das Klöden nicht beim Giro startet geht ja nicht nur von sondern auch von Klöden. Ich erinnere mich an ein Interview wo Klöden über dieses Thema befragt wurde, und er hat geantwortet das ihn der Giro schon reitz aber er erstmal bei der Tour erfolgreich sein will.


    Offizieller Mari Holden Fan!!

    #571374
    Ventoux
    • Beiträge: 1326
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ich kann Coolman nur zustimmen, brauche meine Meinung über das TMO Management und ihre Philosophie also nicht ncoh mal wiederholen.

    Nachfolgend die TMO-Mannschaft, die ich glaube, die TMO aufstellen wird, auch wenn es nicht meine Favorisierte ist. Dahinter Kommentare zu den Fahrern, auch wen mir T-Moby sowieso wiedersprechen wird:
    Pollack: Hab ich nichts gegen einzuwenden.
    Guerini: Fährt vielleicht bei ein oder zwei Bergetappen gut, für einen guten Platz im GK reicht es wegen seiner Inkonstanz leider nicht mehr.
    Hiekmann: Als bester GK-Fahrer dabei. Kommt aber nicht unter die Top 20, da er bei den Giro-Bergen nicht mikommt.
    Werner: Als Helfer für Hiekmann, ist ok.
    Schreck: Kann Attacken fahren, schafft aber ansonsten nicht viel. Giro noch ne Nummer zu groß für ihn.
    Steinhauser: Kommt hoffentlich nach seinem Seuchenjahr wieder in Form. Dann vielleicht bester TMO-Fahrer im GK.
    Konecny: Siehe Schreck nur ohne Attacken, stattdessen bei kleineren Bergetappen mithalten.
    Yakovlev: Ist mir bis jetzt noch nie aufgefallen, kann deshalb nichts über ihn sagen.
    Baumann: Als Sprinthelfer für Pollack. Wird aber ausscheiden in den Bergen.

    #571375
    EL CHABA
    • Beiträge: 1242
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    HALLOOOOO!!!

    Hier ein Foto von Basso während er den Schlussansteig der heurigen 11. Etappe (Zoldo Alto) besichtigt.

    chaba


Ansicht von 24 Beiträgen - 151 bis 174 (von insgesamt 174)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.