Tour de Romandie

Home Foren Aktuelle Rennen Tour de Romandie

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 91)
  • Autor
    Beiträge
  • #740014
    Rujanofan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 512
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Erneut Albasini mit dem Etappensieg heute, der damit immerhin seine 5. Romantik Etappe gewinnt.

    Alaphillipe dieses Mal zweiter, scheint wirklich ein Riesentalent zu sein. Hat vielleicht sogar die Anlagen vom jungen Valverde, mal schauen ob er irgendwann auch auf 3Wochen-GK gehen will

    Enttäuschend im Sprint heute sicher Mezgec, der sicher über die Berge gerettet hat, im Sprint aber komischerweise nur 9. wird. Sollte ja aus einer solche Gruppe eigentlich der stärkste sein, zumindest wenn ich mir das letzte Jahr so ansehe. 2015 aber er wohl allgemein etwas schwächer.

    Favoriten hielten sich am Berg wieder zurück, dafür auf der Abfahrt Angriffe von Nibali, Quintana und Uran. Kam am Ende keiner weg, trotzdem war etwas Action. Nibali scheint mir die Form durchaus zu haben so langsam.

    #740015
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20357
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Der Stream yorkshirt jetzt, Nordhaug gewonnen… enorm viel Publikum da. Die Frage einfach ob das ewig so weitergeht, oder ob das Wiggins und nur Wiggsi ist.

    Jetzt Romandie zurück!
    Ah ja, TSI meinte vorhin Rebellin in Italien vom Doping freigesprochen… aber nicht Sportgericht vermutlich.


    Leitplanke

    #740016
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20357
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Küng also, vielleicht doch der kommende Schweizer Star? Schon gut durchgehalten da vorne. Hinten hat man zwar lange nicht wirklich gejagt, am Schluss noch viel weg, aber…


    Leitplanke

    #740017
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20357
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Und hinten konnte Alaphilippe wohl Martin nicht folgen, waren zusammen weg, aber nur Tony de Romandie kommt vor dem Feld ins Ziel 8o


    Leitplanke

    #740018
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20357
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Alaphilippie sogar hinter dem Feld… Panne? Weil sonst doch komisch.
    Kennaugh gibt auf, nicht unbedingt gut für Froome morgen.


    Leitplanke

    #740019
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20357
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wieder Bilder ab 16h, nach Cyclingfans aber schon 17:16 im Ziel erwartet….. grrr… länger wäre besser.


    Leitplanke

    #740020
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20357
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Gut, Petite Forclaz doch in der Uebertragung dabei… die dann aber nie in einer Stunde im Ziel!


    Leitplanke

    #740021
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20357
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Astana fährt, Movistar auch, d.h. Quintana gewinnt. Der blöde Nibali tanzt wie immer etwas rum und geht unter.


    Leitplanke

    #740022
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20357
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Noch 5 Movistars, aber Tempo sehr lau… wenn sie noch zu fünft sind hätte man auch noch etwas Gas geben können.


    Leitplanke

    #740023
    Rujanofan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 512
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Bin schon sehr gespannt auf den Schlussanstieg, sind ja wirklich unglaublich viele „Favoriten“ noch dabei. Und einige müssen auch noch aufholen, wird also definitiv einiges passieren gleich.

    #740024
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20357
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Froome weit hinten, gibt’s ein Vueltaspezial oder fällt er weg?


    Leitplanke

    #740025
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20357
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Vueltaspezial.
    Pinot gut, der KV hatte einen Moment lang das Gefühl Froome könne, aber wolle den nicht holen, aber irgendwie war Pinot wohl doch stark genug… Zakarin ja für Froome gefährlicher, dass der was kann wusste der KV zwar bis zum Baskenland auch nicht…

    Majka wie gewohnt nur am Lutschen
    Quintana unten mit Angriffen, aber nur halbherzig wohl.
    Bardet x mal versucht, sah dann immer am Limit aus hinter den Katushas (oder vor Majka der meinte er müsse nicht fahren)
    Spilak versucht’s, aber nicht stark genug

    Nibali wie erwartet im Prinzip.
    Uran, blah, dachte der könne dranbleiben, wenn Zakarin das schafft…


    Leitplanke

    #740026
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Pinot gewinnt.

    Zakarin müsste in Gelb sein. 8o Das ist auch mal ein Durchbruch.

    Wie ist der im ZF? Froome wohl Favorit jetzt. Zakarin der Hauptkonkurrent?

    #740027
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20357
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Oder Spilak.. .was Zakarin kann weiss man ja nicht


    Leitplanke

    #740028
    Rujanofan
    Teilnehmer
    • Beiträge: 512
    • Edeldomestik
    • ★★★★★★

    Starker Pinot, jawohl!

    Zakarin auch wieder ganz stärker, den muss man in Zukunft wohl ganz starke auf Rechnung haben bei solchen Rundfahrten. Jetzt sogar im GK erstmal vorne knapp vor Pinot und Froome!

    Froome hat sowas wie kontrolliert hinten, hat irgendwie ne zeitlang schlecht ausgesehen, dann besser aber überragend natürlich zu keinem Zeitpunkt. kann sich wohl auch aufs Zeitfahren verlassen am Ende.

    Quintana dagegen enttäuschend, hat offensichtlich noch keine Topform. Kein einziger Angriff, hat sich wohl auch nicht danach gefühlt um was zu versuchen. Dann lässt man aber auch seine Mannschaft nicht den ganzen Tag vorne arbeiten.

    Ähnliches gilt wohl für Nibali, sah ne zeitlang ja ok aus irgendwie dann doch eingebrochen. Komisch irgendwie bei dem.

    Sonst irgendwo wie erwartet, Spilak hier auch wieder gut, Bardet und Majka mit Froome und Quintana in der ersten großen Gruppe eben.

    Etwas schwach natürlich Uran, in einer Woche geht’s für ihn los um den Giro-Sieg. So richtig dran glauben tue ich nicht.Auch Rui Costa heute heute brutal eingebrochen irgendwie, solche Rundfahrten ja eigentlich was für ihn. Seine Highlight ist dann aber doch die anderen Runfahrt in der Schweiz. ;)

    Auch Simon Yates natürlich heute nicht ganz mithalten können zum Ende, konstante Leistungen erwarte ich von dem aber letztlich eh noch nicht. In 1-2 Jahren dann.

    Morgen, keine Ahnung was ich von Zakarin im ZF erwarten soll, 14 vor Froome dürfte normal nicht reichen. Pinot soll sich ja auch in der Kategorie verbessert haben, mal schauen was morgen geht.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 91)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.