Jaja

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 25 Beiträgen - 9,301 bis 9,325 (von insgesamt 9,348)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: eigenes ProTour-Tippspiel #572541
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ja, Polen-Rundfahrt und TZF kann man ja dann aufnehmen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: eigenes ProTour-Tippspiel #572537
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Find ich auch Marth, der Goldene KlausAngermann für die Rundfahrten, der Goldene Markus22 für die Eintagesrennen und der Silberne Serrano, der ja vom Kalender her fast ProTour-Charakter hat mit den wichtigsten Rennen. Sollten wir aber so lassen und Rennen wie Henninger Turm oder Het Volk sollten auch weiterhin getippt werden!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Preise fürs Gewinnspiel #572519
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Preise würden das ganze denke ich auch zu verbissen machen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Australische Meisterschaften #572455
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich hab mal für „latürnich…“ gestimmt, auch wenn das ein kanarisches Wort sein muss (ich kenns jedenfalls nicht, aber man vertausche das „l“ und das „n“ und alles wird gut :D

    Kanarisch scheint eine gut zu lernende Sprache zu sein, aber leider kann ich „Bah“ nur in „hab“ umdrehen, und das wäre dann wohl die falsche Übersetzung. Vielleicht gibts ja ein Wörterbuch Deutsch-Kanarisch ?( :D

    Jedenfalls fänd ichs als kleines Warm-Up sehr nett, aber nur mit dem 2*-System, sonst verpassen es viele und verlieren früh den Anschluss. Sozusagen als Prolog!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: ProTour Chaos #571475
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sollen Spezialwertungen wie Erbsentrikot etc. auch belohnt werden? Wenn ja wie? Ich glaub ich werd das System nie durchschauen! Ist dann wieder so wie es früher wohl in der Nordischen Kombination war. Einige Wochen später ist dann alles ausgerechnet und dann kann man den Sieger küren :D


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Giro d’Italia Winter thread #571258
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hmm, ob Beloki und Giro wirklich zusammenpasst, bezweifle ich auch sehr stark. Man schaue sich einfach mal die Resultatslisten von Giro und Vuelta an. Da spielen auch größere Namen aus dem jeweiligen anderen Land oft nur einen Nebenrolle. Der KV hat es so schön gesagt einmal mit „Italiener in Spanien halt“ über Garzelli bei der diesjährigen Vuelta. Andersherum ist es ähnlich, ABER Ausnahmen bestätigen die Regel, nur halte ich Beloki für einen Juli-Fahrer, der erst da Topform hat (vergleichbar mit Ullrich evtl., sprich in Richtung Herbst kann er die Form gut konservieren)


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: ProTour Chaos #571464
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Stimmt!! Wenn er nicht starten darf, oder kein Kapitän sein darf oder weil er aus einem Land ohne große Helfer kommt. Das macht die Pro Tour ja noch unglaubwürdiger!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: ProTour Chaos #571454
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    welches meinst du???

    Was hat das mit den Buchstaben auf sich? A=das beste und D das schlechteste? Wäre ja ein Skandal wenn Giro und Vuelta nurnoch eine Rundfahrt der 2.Klasse wären.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Leipheimer auf´s Tour Podium ? #572381
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Achja richtig, Menchov war ja anfangs sogar top bei der Vuelta. Eben drum ist er ja alles andere als eine Wurst.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Leipheimer auf´s Tour Podium ? #572374
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Denke auch es gibt keinen klaren Leader. Wozu auch? IBB ist ein gutes Beispiel, wobei natürlich die Aussage Menchov sei eine Wurst falsch ist! Er hat eine gute Tour gefahren! War nach La Mongie hinauf 6.? oder so um den Dreh und ist dann ausgestiegen. Warum weiß ich nicht, aber vermutlich krank oder gestürzt. Und bei der Vuelta war Menchov da dabei? Bin mir nicht sicher, wenn ja, OK, aber Menchov ist noch lange keine Wurst, der wird seinen Weg gehen und wohl besser als Leipheimer werden!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Giro d’Italia Winter thread #571243
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wäre ja lustig 1,5km, aber dann ists schon so kurz, wär fast was für Sprinter.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Fahrer des Jahres 2004 #577769
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das stimmt ja nun überhaupt nicht, dass Rebellin nur Ende April gut war. Sicher hatte er da seine Bestform, aber er war nach einem kleinen Durchhänger (völlig normal sowas) sich top auf die zweite Weltcuphälfte vorbereitet und war auch dort top! Einziger Unterschied, er kann nicht sprinten (bzw. nicht so gut(Basso oder Boogerd macht er auch nieder) , aber hat Bettini ihn auch nur einmal abgehängt???? NEIN!

    Hab natürlich für ihn gestimmt, nicht nur weil er einer meiner Lieblingsfahrer ist. Zweite Stimme für Freire, weil

    – ich Cunego nicht mag und sonst weiß ich auch nicht
    – Zabel nie gewonnen hat
    – Valverde nur in Spanien was kann (Cunego übrigens vorzüglich in Italien, das wär ein Argument für drei Zeilen höher :D )
    – Petacchi bei der Tour keine Etappe geholt hat (ein blödes Argument, aber es stimmt, ich hät ihn auch nehmen können (wäre Nr.3)
    -Bettini, OK Olympia war toll, sonst kein Weltcupsieg, sicher auch Schicksal, aber wenn wir Mitleid haben sollten, müssen wir alle Zabel wählen
    -MAMP, eine bessere Vuelta hät ich mir schon gewünscht, ansonsten natürlich ein fabelhaftes Jahr, aber auch relativ spanisch alles und das spricht auch für meine beiden Kandidaten: Erfolge überal!
    -Hondo, der ist auch Top-15? Naja war net schlecht, aber es hat auch ein großer Sieg gefehlt
    -ich hab vergessen wer noch dabeiwar, aber egal

    Freire weil, er zum dritten Mal Weltmeister ist! Es beherrscht sich Höhepunkte rauszupicken und dann wirklich topfit zu sein.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Fahrer des Jahres 2004 #572429
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das stimmt ja nun überhaupt nicht, dass Rebellin nur Ende April gut war. Sicher hatte er da seine Bestform, aber er war nach einem kleinen Durchhänger (völlig normal sowas) sich top auf die zweite Weltcuphälfte vorbereitet und war auch dort top! Einziger Unterschied, er kann nicht sprinten (bzw. nicht so gut(Basso oder Boogerd macht er auch nieder) , aber hat Bettini ihn auch nur einmal abgehängt???? NEIN!

    Hab natürlich für ihn gestimmt, nicht nur weil er einer meiner Lieblingsfahrer ist. Zweite Stimme für Freire, weil

    – ich Cunego nicht mag und sonst weiß ich auch nicht
    – Zabel nie gewonnen hat
    – Valverde nur in Spanien was kann (Cunego übrigens vorzüglich in Italien, das wär ein Argument für drei Zeilen höher :D )
    – Petacchi bei der Tour keine Etappe geholt hat (ein blödes Argument, aber es stimmt, ich hät ihn auch nehmen können (wäre Nr.3)
    -Bettini, OK Olympia war toll, sonst kein Weltcupsieg, sicher auch Schicksal, aber wenn wir Mitleid haben sollten, müssen wir alle Zabel wählen
    -MAMP, eine bessere Vuelta hät ich mir schon gewünscht, ansonsten natürlich ein fabelhaftes Jahr, aber auch relativ spanisch alles und das spricht auch für meine beiden Kandidaten: Erfolge überal!
    -Hondo, der ist auch Top-15? Naja war net schlecht, aber es hat auch ein großer Sieg gefehlt
    -ich hab vergessen wer noch dabeiwar, aber egal

    Freire weil, er zum dritten Mal Weltmeister ist! Es beherrscht sich Höhepunkte rauszupicken und dann wirklich topfit zu sein.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Jüngstenrat #572339
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich wär dann wohl erstmal der älteste im Jüngstenrat 8o :D


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: neue Member, bitte meldet Euch ;) #570062
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Oder Tangentia und Cosinua :D

    Alles Gute David!!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Bartoli beendet Karriere #572211
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ein großer Fahrer, gar keine Frage, auch wenn ich kein spezieller Fan von ihm war. Aber vernünftig jetzt zu gehen und nicht noch drei Jahre weit überm Zenit irgendwo mitrollen, denn 04 war ja schon nicht mehr wirklich gut (trotz CSC wo sonst alle explodieren)


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Beloki "zurück" zu Liberty?! #571395
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hört sich nach der Etappe an, aber an Beloki kann ich mich da garnicht errinnern das der überhaupt mal ne Zeit lang mit Ullrich unterwegs war. Ulle war glaub ich fast den ganzen Berg und die Abfahrt dann alleine. Und vorne das war ne Ausreißergruppe aus der Heras und Virenque halt noch über waren (meine Errinnerungen sind das nur, weiß net obs stimmt)


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Vorschläge, Kritik, Anregungen… #570225
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Was solls, der weise Cicero hat doch auch immer in der 3.sg. seine Briefe geschrieben und wenn er lustig war sogar in der 1.Plural 8o


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Giro d’Italia Winter thread #571215
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Vuelta 02 war wo Aitor gewonnen hat.

    Achso und Simoni gewinnt den Giro jetzt erst Recht!!!! Cunego verliert einen Sympathiepunkt (mochte ihn ohnehin noch nie so richtig) und Gibo kriegt noch einen hinzu.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Lieblingsfahrer #569915
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Mazzoleni war 03 bärenstark. (auf der letzten Bergetappe nach meiner Errinnerung Zweiter hinter Gibo?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Soll es eigene Foren für die 3 GTs geben? #570846
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Während der Tour ist es müßig über andere Rennen zu diskutieren, da diese ja kaum wichtig sind. (an alle Sachsen, greift mich nicht an :D )

    Während des Giros passiert auch net soviel, aber die Herbstklassiker während der Vuelta sind teilweise auch zum diskutieren anregend. Bislang haben wir das ja in den Tippthreads abgehandelt, weiß nicht ob das gut wäre in Zukunft.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Lieblingsfahrer #569912
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    ich hab die beine von simoni, ich hab den körper von simoni und hab sogar noch den kopf von simoni!!!!
    und der kopf von simoni denkt ;
    GIRO 2005 IST MEINE LETZTE CHANCE FüR EINEN GROSSEN SIEG, UND ICH LIEBE DEN GIRO UND ICH WILL DEN GIRO AUCH NOCHMALS GEWINNEN, DAS IST MEIN ZIEL UND SONSTS NICHTS !!

    :D

    Dito!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Überraschung 2004 #570907
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich hab ja nicht gesagt, dass er für mich keine Überraschung wäre. Klöden war auf jeden Fall eine Überraschung der Saison! Vor der Saison keine Erwartungen, erst nach dem Flèche hatte ich ihn zumindest auf dem erweiterten Zettel als Tophelfer, aber erst 6km vor La Mongie wurde mir klar, das Klöden viel stärker als gedacht ist.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Lieblingsfahrer #569907
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Auch richtig, er hätte sicher deutlicher gewonnen ohne Simoni, aber ich sage mal er war nicht sooo stark wie Simoni 03.

    War das die Etappe nach Bormio die du meinst? Die Mortirolo kanns ja net sein, da war Gibo vorne weg.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Überraschung 2004 #570905
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10085
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wieso hat O´Grady ein Sieg gefehlt???? Touretappe, Olympiasieg auf der Bahn, Hamburg (OK, ich weiß das zählt der KV nicht mit) aber das war schon eine überragende Saison für O´Grady!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Ansicht von 25 Beiträgen - 9,301 bis 9,325 (von insgesamt 9,348)