Krollekopp

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 2,286)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Giro 2021 #752902
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Mit Evenepoel sehe ich ähnlich wie KV und Bündner. Wettquoten sind zwar ein gewisser Indikator, abe rgerade in so einem Fall könnte ich mir gut vorstellen, dass die aufgrund des Hypes etwas verzerrt sind. Halte es schon für möglich, dass er vorne mitfährt und ggf. sogar gewinnt, ist aber nicht sehr wahrscheinlich.

    Landa für mich sogar relativ sicherer Top 5 Fahrer bei dem Feld, sehe ihn hier als Nummer 3 Favorit. Insgesamt gibt es viele gute Fahrer, aber für mich doch wenige denen ich einen Sieg zutrauen würde, so ungefähr 10-12 Top 5 Fahrer aber keinen richtigen Siegfahrer (außer bei Bernal hält der Rücken).

    als Antwort auf: Welche Giro-Etappen sollen wir tippen? #752901
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Denke auch 8 sind genug. Welche davon ist mir egal.

    als Antwort auf: Tour de Romandie #752849
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Gerade noch mal gesehen, nahm – warum auch immer – die rechte Hand vom Lenker (sah so aus als ob er sich die ander Hose abwischen wollte – macht halt im Schlusssprint nicht so richtig Sinn) und dann lag er auf der Nase. Seltsam.

    als Antwort auf: Tour de Romandie #752848
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    War aber ganz ok actionmäßig. Ab 5km vor Schluss splittete sich das in kleine Grüppchen oder einzelne Fahrer auf, die teilweise zurückkamen oder wieder zurückfielen, war ok.

    Für Thomas natürlich blöd gelaufen, wobei es für mich so aus sah, als ob Woods gerade wieder am überholen war, als der Sturz passierte. Vielleicht so am Lenker gezogen im Schlusssprint, dass er ihn bei der Nässe verissen hat? Komishc wars auf jeden Fall. Wenn er sich nicht verletzt hat, sollte er den Gesamtsieg morgen holen.

    als Antwort auf: Tour de Romandie #752844
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja, Eurosport Player ist schon praktisch. Hatte das mal für einen Monat gemacht und dann beibehalten. Kann es schauen wann man will, muss keine Aufnahmegeräte programmieren. Lohnt sich.

    Rennen hier ganz unterhaltsam, wenn sich auch wie erwartet der DK Kampf auf die letzten zwei Etappen konzentriert. Sollte Thomas werden, und wenn nicht dann Porte. Einzig ernsthafte Konkurrenz wohl Kuss, Soler, Keldermann? Da kann für Sky eigentlich nichts schief gehen.

    als Antwort auf: 27.04.2021 Tour de Romandie #752807
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    ***** Thomas
    **** Porte, Lopez
    *** I. Izaguirre, Woods, Haig
    ** L. Hamilton, Dennis, Kelderman, Kuss
    * Kruijswijk, Uran, Soler, Hirschi, Masnada

    als Antwort auf: 25.04.2021 Liege-Bastogne-Liege #752802
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    ***** Alaphilippe
    **** Pogacar, Roglic
    *** Valverde, Schachmann, Hirschi
    ** Yates, Woods, Carapaz, Fuglsang
    * Kwiatkowski, Matthews, Mollema, Wellens, Aranburu

    als Antwort auf: Forum Relaunch #752785
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja, kam ja erst später dazu, als Du hier schon nicht mehr mitdiskutiert hast, aber auch von mir vielen Dank, dass Du das Forum trotzdem am laufen hälst!

    als Antwort auf: 21.04 Fleche Wallonne #752793
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    ***** Roglic
    **** Pogacar, Valverde
    *** Pidcock, Yates, Woods,
    ** Alaphilippe, Cosnefroy, Schachmann, Hirschi
    * Carapaz, Gaudu, Fuglsang, Mollema, Aranburu

    als Antwort auf: 19.04. Tour of the Alps #752780
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    ***** Sivakov
    **** Yates, Vlasov
    *** Bilbao, D. Martinez, Carthy
    ** Pinot, Bardet, Hindley, D. Martin
    * Quintana, Sosa, Froome, Brambilla, Fabbro

    als Antwort auf: 18.04. Amstel Gold Race #752766
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    ***** Van Aert
    **** Pidcock, Alaphilippe
    *** Fuglsang, Hirschi, Roglic,
    ** Matthews, Aranburu, Trentin, Schachmann
    * Kwiatkowski, Benoot, Teuns, Stuyven, Schelling

    als Antwort auf: Pais Vasco #748284
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Tolle Etappe heute! Wie erwartet schwer kontrollierbar. Jumbo konnte wahrscheinlich froh sein, dass sie nicht in Gelb waren. Doch gute Taktik oder einfach Glück gehabt? Heute UAE etwas fragwürdig, dass erst Pogacar für McNulty gefahren ist. Aber spielte am Ende wohl keine Rolle. Haben halt den Postabgang verpasst, als Astana in der Abfahrt Betrieb machte.

    Roglic verdammt stark und auch sehr mutig gefahren. Bei mehr als 40km vorm Ziel die Gruppe gesprengt und dann ja erstmal nur alleine gefahren, bis zum Schluss Gaudu übernahm. Pogacar wahrscheinlich ähnlich stark, aber halt auch nicht besser, hätte bei einem Showdown am letzten Berg ws auch nicht gereicht.

    Verdienter Sieg dann von Gaudu. Ansonsten noch Vingegaard erwähnenswert, starker 2. Gesamtrang. Scheint gerade seinen Durchbruch zu haben. Häuft sich gerade mit starken Dänen.

    als Antwort auf: Pais Vasco #748282
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ja war ne komische Aktion von Jumbo. Ws nicht soo schlimm, denke schon dass er den McNulty im Griff hat. Das Problem dabei ist, dass er angreifen und durchziehen muss und Pogacar sich dann dran hängen kann. Andererseits delegieren sie so die Arbeit auf der letzten Etappe an UAE. Das ist ja so ne typische Etappe wo alle kreuz und quer attackieren und das Team von Jumbo hier nicht so stark.

    Wenn Jumbo das kontrollieren müsste, steht Roglic im Finale alleine da wenn die Post abgeht. Wenn er dann nicht jedem nachfahren will, muss er eigentlich selber attackieren und von vorne fahren, hat dann aber auch Pogacar am Rad. Eigentlich nicht besser. Und wenn UAE arbeitet, hat er ggf. noch Helfer (zumindest Vingegaard) im Finale.

    Ist aber von vielen wenns und danns abhängig, wie sich die Etappe wirklich entwickelt, wie hart wirklich wird, wie stark McNulty ist. Keine Ahnung, ob das wirklich schlau war, oder einfach wieder ne merkwürdige Jumbo Taktik. Andererseits hat sich die alles kontrollieren Taktik auch nicht immer ausgezahlt für sie. Also warum nicht mal bei einem kleineren Rennen mal was anderes probieren?

    als Antwort auf: Wer gewinnt die Forumswette 2020? #752020
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Da wir das im Chat diskutiert hatten, habe ich mal die Punkte der Gesetzten ausgewertet

    Lappi 0 von 37
    Jaja: 36 (Roglic 31!, Gaudu 5) von 78
    Krolle: 62 (Dumoulin 11, Pogacar 25, Mas 11, Hart 15) von 109
    Pepe: 16 (Lopez 14, Vlasov 2) von 64

    Insgesamt 114 von 288 (39,58%). Ziemlich halbe halbe Jünglinge und die Top-Gesetzten. Für die Top Gesetzten ist es ws ein normaler Wert, für die Jünglinge wohl sehr hoch, ist schon ne sehr starke Generation gerade und Bernal und Evenepoel waren da ja nicht mal dabei.

    als Antwort auf: KV-Pythagoraswette 2021 #752773
    Krollekopp
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2339
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Auch hier noch mal meinen Senf dazu:

    Setzungen: Roglic, Carapaz, Landa relativ klar. Lopez ok, aber hätte ich eher Thomas genommen.
    Mas passt. Pinot finde ich sehr früh, für jemanden der es schon länger nicht mehr durchgezogen hat. Klar war Giro 18 stark und Tour 19 noch stärker, aber irgendwas ist halt immer. Kann man schon nehmen (hab ich ja auch), aber hier viel zu früh. Yates Zwillinge ok, kann man auch später nehmen, aber sind für mich in so ner Wolke von 8-10 Fahrern, die alle ähnliches Punktepotential haben und irgendwer muss ja zuerst genommen werden. Finde KV überbewertet etwas den „ich hatte einmal ein super Jahr Simon“ und unterbewertet etwas Ineos-Adam. Traue es Adam jetzt eher zu, aber kann man natürlich auch anderer Meinung sein.
    Hindley für mich zu früh, Vlasov ggf auch etwas. Hart hätte ich davor gesehen. Froome viel zu früh, den kann man auch der Resterampe noch abstauben (haben wir verpasst), aber eigentlich glaube ich nicht dass da was kommt.
    Bzgl. van der Poel stimme ich dem KV zu; aber Hirschi jetzt auch nicht so der Knaller, schon eher was als vdP aber holt auch ziemlich genau 0 Punkte.
    Der Rest passt.
    Halt wie bei uns auch im Moment viele Gute schon gesetzt als Jünglinge, da ist man bei den Drafts schnell so im mittelguten Bereich. Nibali und Uran kamen mit z.B. sehr früh vor, aber klar bessere Ungesetzte kommen danach eigentlich auch nicht mehr, passt also.

    Bewertung:
    M. Landa


    R. Carapaz Pytti+
    Roglic


    MA Lopez KV++
    T. Pinot


    E. Mas Pytti+
    S. Yates


    A. Yates Pytti halbes+
    R. Bardet


    J. Hindley KV+
    G. Thomas


    S. Kruijswijk KV+
    E. Buchmann


    A. Vlasov KV+
    R. Uran


    V. Nibali
    C.Froome


    T. Geoghegan Hart Pytti+
    M. Soler


    H. Carthy Pytti+
    Gaudu+


    W. Kelderman
    P. Sivakov+*


    S Kuss KV halbes+
    Bilbao


    A. Valverde
    D. Martinez+


    B. Mollema Pytti halbes+
    L. Hamilton


    M. Van der Poel
    S. Higuita+*


    E. Bernal+* Pytti++
    M. Hirschi+*


    J. Almeida+* Pytti+
    T. Pogacar+*


    R. Evenepoel+* KV++

    KV 7,5 Pytti 8

    Also Pythagoras kann den Sekt schon mal kalt stellen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 2,286)