Retendo

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 800)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Das kopflose Ratespiel #667662
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    gibo


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Tour de France 16.Etappe (Tippschluss 21.07. 10 Uhr) #668723
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    ** Martin
    * Kreuziger, Kirchen

    0 Sterne Bertrand Baguette, Chris Van Der Drift, Daniil Move
    (niemals eurosport zu lange laufen lassen…)


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Tour 09 Etappe 13 #668559
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    ** Menchov
    * Wiggins, Vandevelde


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #668146
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    farrar?

    2. werden?


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: TdF 09 – 2. Woche #668628
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    auszug aus dem armstrong interview:

    ob er UCI-Präsident werden möchte:
    „Das ist härter als die Tour fahren. Ich müsste in der Schweiz leben!“

    ein schenkelklopfer mit wahrhaft gutem timing…


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: TdF 09 – 2. Woche #668601
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    naja…das mit den sympathien für ausreißer ist so ne sache…eigentlich nur, wenn da vorne nicht nur würste oder nasen fahren.
    letztenendes war ich dann aber doch froh, dass rochass sich nicht zur wurst machen musste, indem er nach der ganzen tempoarbeit vom team doch den sprint nicht gewinnt. das hätte er auch ziemlich sicher nicht, wenn es um den etappensieg gegangen wäre. man sah ziemlich deutlich, dass er keine ahnung von der zielankunft hatte.

    zu den angriffen im unteren drittel:
    armstrong hat auf den ersten bergetappen eigentlich immer im unten rein attackiert mit seinem team. spannend war das aber natürlich eher weniger.


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #668140
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    da hatte fedrigo wohl die nase vorn

    um eine nasenlänge geschlagen

    hat pellizottel wohl seine nase zu früh in den wind gesteckt


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #668133
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    ja rochass ist dabei.
    freire wird aber wohl nicht zu schlagen sein denke ich.
    hab ihn zwar noch gar nicht gesehen, aber für wen sollte rabobank sonst tempo machen…
    und für wen hat columbia tempo gemacht? cav weg, renshaw sicher auch…hincapie etwa?


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #668130
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    bekommt freire wohl heute seinen ersten etappensieg.

    die super-nasen sehen noch die 5km marke zusammen, dann ist ende


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #668128
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    ich wär ja stark dafür, dass sie den tourmalet mal von der anderen seite fahren und dann ziel auf halber höhe der abfahrt in mongie machen.
    sonst passiert an diesem durchaus schönen pass ja nie was.


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: TdF 09 – 1. Woche #667586
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    könnte man in verbier nicht noch ein stückchen weiter fahren?

    8171.gif


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #668103
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    eine mit viel rennintelligenz ausgestattete kampfsau… guter mann :)


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #668097
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    yeeehaa!


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #668090
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    *gäähäään*


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #668087
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    nix ulle style…der tritt viel flüssiger als der nasse sack


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #668085
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    denke schon…LL Sanchez gewinnt die etappe


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #668082
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    ich find so richtig problematisch sieht das bei martin nie aus…der pedalliert doch immer wieder recht locker ans ende der gruppe


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #668078
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    nä, wer es probiert wäre sympatisch aber blöd


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: TdF 09 – 1. Woche #667564
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    der anstieg heute wirklich wie erwartet unspektakulär.
    klar das ulle da gewonnen hat, bei der autobahn…
    die 7% im schnitt hat sich der zwergstaat sicher ausgedacht um sich interessant zu machen.

    contador, wenn er isst, denke ich kaum zu besiegen. tja, schade.

    läntz ganz passabel, könnte aufs podium fahren, wenn er die zeitfahrform hat. begeistert wäre ich davon aber eher nicht. die anderen astanas picken sich jeweils ne etappe zum alibi-einbrechen raus.

    evans hat einfach keinen antritt. wie kann jemand so wenig punch in den beinen haben? trotzdem podium.

    sastre attackiert sich in verbier richtung top10, am mont ventoux richtung top5.

    menchov wird auf dem weg nach colmar den rasmussen machen, aber mit weniger erfolg, keine ahnung was ende rauskommt. top 5 ohne, oder ganz hinten mit etappensieg.

    die schlecks…öhm ändi irgendwo 5-10 wegen langsamem zeitfahren in annecy und schlechter leistung am ventoux, fränk weiter hinten, weil er sich folgenreich versteuert und kurze zeit später mit seinem zeitfahrrad als rettungsring im see schwimmen wird.

    die garmins sind halt da…ernst wird sie aber keiner nehmen…zurecht.

    die liquigass. tja…enttäuscht bin ich vom roman. wird aber trotzdem in die top10 kommen. nibali auch. aber eher einen platz hinter roman. pellizotti wird wohl leider weiterhin unauffällig mitfahren. kann man ihm aber nicht ankreiden. andere giro-italiener oder vuelta-spanier haben sich auch schon gezielt auf ne tour vorbereitet und sind so gefahren…

    karpets langweilig wie immer. um die 15.

    die columbias. kirchen nicht so stark, vielleicht mit etappensieg irgendwann mal? monfort um die 15. martin vielleicht auch. vielleicht sagt ein substanz-experte mal was dazu. sah heute in der gruppe UNGLAUBLICH locker aus. traue aber der substanz nicht.

    nun zu meinen caissessss:

    LLSanchez ein 1-wochenfahrer. vielleicht mit attacke nach colmar als menchov-gefährte. mehr als 10-15 im leben nicht, eher schwächer.

    uran unsicher.

    hatte auf costa gehofft, wurde bitter enttäuscht.

    pereiro wie erwartet, der kommt mir seit 2007 vor wie ein alter greis.

    hoffe aufs cas und nächstes jahr mit einem valverde sieg im BZF auf irgendeinen alpen-berg.


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Die Palaverecke während den Etappen. #667906
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    ich denk mal mindestens leipheimer und klöden werden im gebirge probleme kriegen. im moment sieht alles nach contador aus, aber wer weiß, vielleicht wird ja noch die eine oder andere taktische superkarte gespielt um ihn zu besiegen…let’s hope so


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Tour de Suisse 2009 #665248
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    in serfaus war ich schon häufig wintersporteln.
    der harte anstieg geht aber nur bis ladis…danach kann man halt nochmal locker 3km rollen


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Mods gesucht – Freiwillige vortreten #664635
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    raufsetzen, verschieben, editieren und den KV zurechtweisen war früher mal die jobbeschreibung


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: 3.Woche Vuelta a Espana 2008 #661981
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    valverde für mich erwartet gut.
    schaut euch mal seine bzf-resultate an…die sind alle exzellent.

    ohne seine taktischen und physischen sekundenschläfchen in den bergen wäre er wohl auch weit vorn gelandet. bei der tour dieses jahr ebenso. vielleicht kann er das ja noch irgendwie abschalten.

    ein neuer hund wäre wohl eine hilfe…


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Vuelta 20. Etappe (20.9.) #661720
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★

    ** Valverde
    * Contador, Moncoutie


    R.I.P. Piti

    als Antwort auf: Comeback von Lance Armstrong #661903
    Retendo
    • Beiträge: 810
    • Klassikerjäger
    • ★★★★★★★
    Quote:
    Original von Spiegel Online
    … Bedenken, dass eine Rückkehr von Armstrong dem Neuanfang im Profi-Radsport hinderlich sein könnte, hat Fothen nicht: „Er muss sich wie alle anderen auch den verschärften Regeln und Kontrollen unterwerfen. So kann er vielleicht allen Radfans beweisen, dass damals wirklich alles regulär ablief.

    irgendwie erinnert der mich von seinem intellekt manchmal an tim wiese…

    …ach eigentlich sieht er auch so aus…


    R.I.P. Piti

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 800)