ProTour Chaos

Home Foren Profi-Radsport allgemein ProTour Chaos

Ansicht von 25 Beiträgen - 626 bis 650 (von insgesamt 693)
  • Autor
    Beiträge
  • #572073
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Da ist aber ein komisches Rennen dabei: Tour of Sochi?
    Warscheinlich das neue Katjuscha-Rennen von irgendwelchen Milliadären finanziert.
    Aber alles in allem finde ich diese Rangliste ganz gut…


    #572074
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Ja, das steht schon länger fest. Ist in Russland. Die Stadt/Region wo die Winterspiele 2014 stattfinden.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #572075
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Das da die Winterspiele stattfinden wusste ich, aber das sie dort ein Radrennen machen…
    Na gut, es gibt ja schließlich auch schließlich einige russiche Rennfahrer.Man wird dann sehen ob das was taugt.


    #572076
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ja, ein Sieg bei der Tour Down Under ist absolut gleichwertig mit einem Sieg bei der Ronde oder in der Lombardei! Die Tour of Sochi hätte man eigentlich noch höher einstufen müssen. Und die tollen Rennen in Hamburg und Plouay sind weniger wert als Roubaix? Skandalös sowas!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #572077
    Radsportverrückt
    • Beiträge: 1475
    • Kapitän
    • ★★★★★★★★

    Selten eine so schwachsinnige Einstufung gesehen. Fehlt nur noch, dass die MOnumente unter die Polenrundfahrt gestellt werden.


    Es muss weitergehen. Aber nicht mit dieser UCI.

    #572078
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    so ist es erstmal besser als zuvor. jedoch durchblicke ich noch nicht ganz das system, wer dann wo startrechte hat usw. aber es wird ja eh noch einiges geändert werden. in den nächsten monaten wird sicher auch das ein oder andere konkreter werden. diese einigung konnte mmn nur zu stande kommen auf grund des schlechten wirtschaftens der aso-führung. ist klar, dass man verluste nicht einfach so hinnimmt und eigene doping-kontrollen sind auch teuer. da wird die aso schon kräftig mitgezahlt haben müssen. insofern hat der kv in dem punkt recht, dass es natürlich in erster linie nur ums geld geht.

    #572079
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Coolman
    diese einigung konnte mmn nur zu stande kommen auf grund des schlechten wirtschaftens der aso-führung.

    Die Verluste sind nicht beim Radsport entstanden, sondern weil Paris-Dakar (ein ASO-Rennen) letztes Jahr wegen Terrordrohungen abgesagt wurde. Das würde ich nicht als „schlechtes Wirschaften“ bezeichnen.

    Ansonsten gebe ich Coolman recht. Hauptsache, der Krieg ist erstmal vorbei.

    Sind übrigens die Probleme mit der Einstufung der Rennen so alt wie der Kalender selbst? Das hat doch spätestens mit dem Weltcup Anfang der 90ger angefangen.

    #572080
    Coolman
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7413
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Breukink

    Quote:
    Original von Coolman
    diese einigung konnte mmn nur zu stande kommen auf grund des schlechten wirtschaftens der aso-führung.

    Die Verluste sind nicht beim Radsport entstanden, sondern weil Paris-Dakar (ein ASO-Rennen) letztes Jahr wegen Terrordrohungen abgesagt wurde. Das würde ich nicht als „schlechtes Wirschaften“ bezeichnen.

    Okay, gut. Dann nehme ich das zurück.
    Die Einstufung ist sowieso immer auch subjektiv. Aber soweit finde ich sie ganz in Ordnung. Wie gesagt, die nächsten Monate werden eh noch einige Veränderungen mit sich bringen.

    #572081
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    zwei neue rennen mit pt status sowie lizenz verlängert bzw. neu vergeben. skil-shimano verzichtet.

    Quote:
    Press release : Two events and two teams awarded UCI ProTour licences Date: 18.09.2009 Description: The Licence Commission, following an examination of applications, decided on 15 September to award UCI ProTour licences to the new Grands Prix of Quebec and Montreal (CAN) and also to the French team Ag2r La Mondiale and the new British outfit Team Sky. The Grands Prix of Quebec and Montreal have been granted licences for four years (2010-2013), while Ag2r La Mondiale and Team Sky have been awarded licences for three years (2010-2012) and four years (2010-2013) respectively. The Licence Commission will announce its decisions on other teams and events that have applied for UCI ProTour licences, or licence extensions, in the near future. The Skil-Shimano (NED) team has withdrawn its application for a UCI ProTour licence. UCI Press Services
    #572082
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Bin ich dumm(wünsche keine Antwort), oder steht da nur was vom Großen Preis von Kanada?
    Welches ist das zweite Rennen?


    #572083
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Stahlross
    zwei neue rennen mit pt status sowie lizenz verlängert bzw. neu vergeben. skil-shimano verzichtet.

    Quote:
    Press release : Two events and two teams awarded UCI ProTour licences Date: 18.09.2009 Description: The Licence Commission, following an examination of applications, decided on 15 September to award UCI ProTour licences to the new Grands Prix of Quebec and Montreal (CAN) and also to the French team Ag2r La Mondiale and the new British outfit Team Sky. The Grands Prix of Quebec and Montreal have been granted licences for four years (2010-2013), while Ag2r La Mondiale and Team Sky have been awarded licences for three years (2010-2012) and four years (2010-2013) respectively. The Licence Commission will announce its decisions on other teams and events that have applied for UCI ProTour licences, or licence extensions, in the near future. The Skil-Shimano (NED) team has withdrawn its application for a UCI ProTour licence. UCI Press Services

    :rolleyes: :D

    #572084
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Wieso gleich 2 Rennen in Kanada?
    1 ist schon zu viel…lächerlich


    #572085
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    frag nicht mich, frag den irren! :D

    das hat sicher mit der internationalisierung des radprofitums auf allerhöchstem geldlevel zu tun.

    #572086
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Die UCI hat die Termine einiger Frühjahrsklassiker verschoben.
    Ab 2010:

    Sonntag: Gent-Wevelgem
    Mittwoch: E3 Prijs
    Sonntag: Ronde van Vlaanderen
    Mittwoch: Scheldeprijs
    Sonntag: Paris Roubaix
    Mittwoch: Brabantse Pijl
    Sonntag: Amstel Gold Race

    Für die Driedaagse van de Panne ist dann kein Platz mehr, aber das scheint nicht so wichtig zu sein.

    Für die Zuschauer finde ich die Änderung eher schlecht, denn der E3-Prijs ist viel interessanter als G-W, der Brabantse Pijl übrigens auch.

    #572087
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Fällt de Panne dann ganz aus? Wie ist denn die Einordnung? Gent-Wevelgem dann eine Woche nach MSR?

    Zu E3 und Brabant kann ich nicht viel sagen, konnte ich noch nie sehen. Aber immer interessante Ergebnisse! Wenn es zu einer Aufwertung dieser Rennen kommt, wäre das nicht schlecht. Für die Zuschauer Mittwochs-Rennen aber natürlich nicht optimal. Dafür eben G-W dann sonntags. Mein Vorschlag wäre den Scheldeprijs vorzuziehen auf den Samstag vor G-W. Dann hätte man eine Art Sprinter-Wochenende. E3 dann eine Woche nach hinten und es wäre noch Platz für de Panne.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #572088
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Richtig, das ganze eine Woche nach M-SR.
    Über De Panne ist noch nichts bekannt.
    Aufgewertet wird zumindest E3 hierdurch sicher nicht. Es steht sogar zu befürchten, daß weniger RVV Favoriten antreten werden, weil sie nicht 4 Tage vor der Ronde so ein hartes Rennen fahren wollen.

    #572089
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Pro Tour 2010:

    19.01.2010 24.01.2010 Tour Down Under AUS UPT
    07.03.2010 14.03.2010 Paris – Nice FRA HIS
    10.03.2010 16.03.2010 Tirreno-Adriatico ITA HIS
    20.03.2010 20.03.2010 Milano-Sanremo ITA HIS
    22.03.2010 28.03.2010 Volta Ciclista a Catalunya ESP UPT
    28.03.2010 28.03.2010 Gent – Wevelgem BEL UPT
    04.04.2010 04.04.2010 Ronde van Vlaanderen / Tour des Flandres BEL UPT
    05.04.2010 10.04.2010 Vuelta Ciclista al Pais Vasco ESP UPT
    11.04.2010 11.04.2010 Paris – Roubaix FRA HIS
    18.04.2010 18.04.2010 Amstel Gold Race NED UPT
    21.04.2010 21.04.2010 La Flèche Wallonne BEL HIS
    25.04.2010 25.04.2010 Liège – Bastogne – Liège BEL HIS
    27.04.2010 02.05.2010 Tour de Romandie SUI UPT
    08.05.2010 30.05.2010 Giro d’Italia ITA HIS
    06.06.2010 13.06.2010 Critérium du Dauphiné Libéré FRA UPT
    12.06.2010 20.06.2010 Tour de Suisse SUI UPT
    03.07.2010 25.07.2010 Tour de France FRA HIS
    31.07.2010 31.07.2010 Clasica Ciclista San Sebastian – San Sebastian ESP UPT
    01.08.2010 07.08.2010 Tour de Pologne POL UPT
    15.08.2010 15.08.2010 Vattenfall Cyclassics GER UPT
    17.08.2010 24.08.2010 Eneco Tour — UPT
    22.08.2010 22.08.2010 GP Ouest France – Plouay FRA UPT
    28.08.2010 19.09.2010 Vuelta a España ESP HIS
    10.09.2010 10.09.2010 Grand Prix Cycliste de Québec CAN UPT
    12.09.2010 12.09.2010 Grand Prix Cycliste de Montréal CAN UPT
    16.10.2010 16.10.2010 Giro di Lombardia

    Hat Paris-Tours zugunsten dieser kanadischen Rennen den Pro-Tour-Status verloren?

    #572090
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    p-t war letztes jahr im europäischen kalender und dieses jahr „nur“ 1.hc.

    #572091
    Kanarienvogel
    Teilnehmer
    • Beiträge: 20746
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Catalunya vorverschoben, interessant und wohl sinnig. Damit keine Konkurrenz mit der bald ProTour Californiarundfahrt. Und auch ohne die war der Platz da nicht wirklich ideal. So hingegen… LBL und co Vorbereitung neu Catalunya gefolgt von Pais Vasco.

    Paris Tours nicht dabei ja absolut skandalös, schon dieses Jahr sagt das Pony? Doppelt skandalös. Weiss man auch warum?

    Ein Rennen wie Plouay dabei, Paris Tours nicht????

    Im Oktober fehlt sowieso noch irgendwas… würden die Kanadier nicht am Nordpol wohnen hätte man denen den Oktober geben können. So hingegen halt September, was Placci und Romagna noch weiter entwerten wird, Vuelta, dann muss man noch 9 Mann nach Kanada schicken.. brr..

    Nichts gegen die 2 Rennen, sind sinnvoller als Plouay und Hamburg, dürfen in Zukunft auch in den USA und Australien Eintagesrennen kreiert werden. Einfach nicht so dass die alten Klassiker wie eben z.B. Romagna, Placci, aber auch Paris-Bruxelles trotzdem noch überleben können. Waren nie (soviel der KV weiss) wirklich wichtige Klassiker, aber eben doch zumindest regional wichtige Rennen, die so natürlich nicht gefördert werden.


    Leitplanke

    #572092
    Stahlross
    • Beiträge: 6209
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    wegen dem gezänk zwischen aso und uci vor zwei jahren.

    #572093
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ja, Catalunya im März finde ich eine sehr gute Idee. Der Termin hat ja auch eine gute Tradition für ein katalonisches Rennen. Bis vor ein paar Jahren ja die Setmana Catalana immer in der Woche nach MSR.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    #572094
    Ventil
    • Beiträge: 35248
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    tja


    102

    #572095
    midas
    Teilnehmer
    • Beiträge: 4979
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Vielleicht gibt der neue Termin der Catalunya wieder neuen Schwung; das Rennen war ja in den letzten Jahren etwas abgefallen.

    #572096
    Breukink
    • Beiträge: 3114
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Ach ja, bei den PT-Rennen müssen die PT-Mannschaften starten.
    So versucht die UCI diese Rennen aufzuwerten, indem sie die Teilnahme erzwingt.
    Das wird trotzdem eine Farce. Hat es solche Versuche nicht auch in den 90gern gegeben?

    #572097
    kaiserslautern1900
    • Beiträge: 2182
    • Tour-Sieger
    • ★★★★★★★★★

    Finde das auch lächerlich…Paris-Tours wird immer wichtiger bleiben als irgendwelche neue Rennen in Kanada.


Ansicht von 25 Beiträgen - 626 bis 650 (von insgesamt 693)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.