Jaja

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 25 Beiträgen - 9,201 bis 9,225 (von insgesamt 9,239)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Leipheimer auf´s Tour Podium ? #572374
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Denke auch es gibt keinen klaren Leader. Wozu auch? IBB ist ein gutes Beispiel, wobei natürlich die Aussage Menchov sei eine Wurst falsch ist! Er hat eine gute Tour gefahren! War nach La Mongie hinauf 6.? oder so um den Dreh und ist dann ausgestiegen. Warum weiß ich nicht, aber vermutlich krank oder gestürzt. Und bei der Vuelta war Menchov da dabei? Bin mir nicht sicher, wenn ja, OK, aber Menchov ist noch lange keine Wurst, der wird seinen Weg gehen und wohl besser als Leipheimer werden!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Giro d’Italia Winter thread #571243
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wäre ja lustig 1,5km, aber dann ists schon so kurz, wär fast was für Sprinter.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Fahrer des Jahres 2004 #572429
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das stimmt ja nun überhaupt nicht, dass Rebellin nur Ende April gut war. Sicher hatte er da seine Bestform, aber er war nach einem kleinen Durchhänger (völlig normal sowas) sich top auf die zweite Weltcuphälfte vorbereitet und war auch dort top! Einziger Unterschied, er kann nicht sprinten (bzw. nicht so gut(Basso oder Boogerd macht er auch nieder) , aber hat Bettini ihn auch nur einmal abgehängt???? NEIN!

    Hab natürlich für ihn gestimmt, nicht nur weil er einer meiner Lieblingsfahrer ist. Zweite Stimme für Freire, weil

    – ich Cunego nicht mag und sonst weiß ich auch nicht
    – Zabel nie gewonnen hat
    – Valverde nur in Spanien was kann (Cunego übrigens vorzüglich in Italien, das wär ein Argument für drei Zeilen höher :D )
    – Petacchi bei der Tour keine Etappe geholt hat (ein blödes Argument, aber es stimmt, ich hät ihn auch nehmen können (wäre Nr.3)
    -Bettini, OK Olympia war toll, sonst kein Weltcupsieg, sicher auch Schicksal, aber wenn wir Mitleid haben sollten, müssen wir alle Zabel wählen
    -MAMP, eine bessere Vuelta hät ich mir schon gewünscht, ansonsten natürlich ein fabelhaftes Jahr, aber auch relativ spanisch alles und das spricht auch für meine beiden Kandidaten: Erfolge überal!
    -Hondo, der ist auch Top-15? Naja war net schlecht, aber es hat auch ein großer Sieg gefehlt
    -ich hab vergessen wer noch dabeiwar, aber egal

    Freire weil, er zum dritten Mal Weltmeister ist! Es beherrscht sich Höhepunkte rauszupicken und dann wirklich topfit zu sein.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Fahrer des Jahres 2004 #577769
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das stimmt ja nun überhaupt nicht, dass Rebellin nur Ende April gut war. Sicher hatte er da seine Bestform, aber er war nach einem kleinen Durchhänger (völlig normal sowas) sich top auf die zweite Weltcuphälfte vorbereitet und war auch dort top! Einziger Unterschied, er kann nicht sprinten (bzw. nicht so gut(Basso oder Boogerd macht er auch nieder) , aber hat Bettini ihn auch nur einmal abgehängt???? NEIN!

    Hab natürlich für ihn gestimmt, nicht nur weil er einer meiner Lieblingsfahrer ist. Zweite Stimme für Freire, weil

    – ich Cunego nicht mag und sonst weiß ich auch nicht
    – Zabel nie gewonnen hat
    – Valverde nur in Spanien was kann (Cunego übrigens vorzüglich in Italien, das wär ein Argument für drei Zeilen höher :D )
    – Petacchi bei der Tour keine Etappe geholt hat (ein blödes Argument, aber es stimmt, ich hät ihn auch nehmen können (wäre Nr.3)
    -Bettini, OK Olympia war toll, sonst kein Weltcupsieg, sicher auch Schicksal, aber wenn wir Mitleid haben sollten, müssen wir alle Zabel wählen
    -MAMP, eine bessere Vuelta hät ich mir schon gewünscht, ansonsten natürlich ein fabelhaftes Jahr, aber auch relativ spanisch alles und das spricht auch für meine beiden Kandidaten: Erfolge überal!
    -Hondo, der ist auch Top-15? Naja war net schlecht, aber es hat auch ein großer Sieg gefehlt
    -ich hab vergessen wer noch dabeiwar, aber egal

    Freire weil, er zum dritten Mal Weltmeister ist! Es beherrscht sich Höhepunkte rauszupicken und dann wirklich topfit zu sein.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Jüngstenrat #572339
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich wär dann wohl erstmal der älteste im Jüngstenrat 8o :D


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: neue Member, bitte meldet Euch ;) #570062
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Oder Tangentia und Cosinua :D

    Alles Gute David!!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Bartoli beendet Karriere #572211
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ein großer Fahrer, gar keine Frage, auch wenn ich kein spezieller Fan von ihm war. Aber vernünftig jetzt zu gehen und nicht noch drei Jahre weit überm Zenit irgendwo mitrollen, denn 04 war ja schon nicht mehr wirklich gut (trotz CSC wo sonst alle explodieren)


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Beloki "zurück" zu Liberty?! #571395
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hört sich nach der Etappe an, aber an Beloki kann ich mich da garnicht errinnern das der überhaupt mal ne Zeit lang mit Ullrich unterwegs war. Ulle war glaub ich fast den ganzen Berg und die Abfahrt dann alleine. Und vorne das war ne Ausreißergruppe aus der Heras und Virenque halt noch über waren (meine Errinnerungen sind das nur, weiß net obs stimmt)


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Vorschläge, Kritik, Anregungen… #570225
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Was solls, der weise Cicero hat doch auch immer in der 3.sg. seine Briefe geschrieben und wenn er lustig war sogar in der 1.Plural 8o


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Giro d’Italia Winter thread #571215
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Vuelta 02 war wo Aitor gewonnen hat.

    Achso und Simoni gewinnt den Giro jetzt erst Recht!!!! Cunego verliert einen Sympathiepunkt (mochte ihn ohnehin noch nie so richtig) und Gibo kriegt noch einen hinzu.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Lieblingsfahrer #569915
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Mazzoleni war 03 bärenstark. (auf der letzten Bergetappe nach meiner Errinnerung Zweiter hinter Gibo?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Soll es eigene Foren für die 3 GTs geben? #570846
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Während der Tour ist es müßig über andere Rennen zu diskutieren, da diese ja kaum wichtig sind. (an alle Sachsen, greift mich nicht an :D )

    Während des Giros passiert auch net soviel, aber die Herbstklassiker während der Vuelta sind teilweise auch zum diskutieren anregend. Bislang haben wir das ja in den Tippthreads abgehandelt, weiß nicht ob das gut wäre in Zukunft.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Lieblingsfahrer #569912
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Ventil
    ich hab die beine von simoni, ich hab den körper von simoni und hab sogar noch den kopf von simoni!!!!
    und der kopf von simoni denkt ;
    GIRO 2005 IST MEINE LETZTE CHANCE FüR EINEN GROSSEN SIEG, UND ICH LIEBE DEN GIRO UND ICH WILL DEN GIRO AUCH NOCHMALS GEWINNEN, DAS IST MEIN ZIEL UND SONSTS NICHTS !!

    :D

    Dito!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Überraschung 2004 #570907
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich hab ja nicht gesagt, dass er für mich keine Überraschung wäre. Klöden war auf jeden Fall eine Überraschung der Saison! Vor der Saison keine Erwartungen, erst nach dem Flèche hatte ich ihn zumindest auf dem erweiterten Zettel als Tophelfer, aber erst 6km vor La Mongie wurde mir klar, das Klöden viel stärker als gedacht ist.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Lieblingsfahrer #569907
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Auch richtig, er hätte sicher deutlicher gewonnen ohne Simoni, aber ich sage mal er war nicht sooo stark wie Simoni 03.

    War das die Etappe nach Bormio die du meinst? Die Mortirolo kanns ja net sein, da war Gibo vorne weg.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Überraschung 2004 #570905
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wieso hat O´Grady ein Sieg gefehlt???? Touretappe, Olympiasieg auf der Bahn, Hamburg (OK, ich weiß das zählt der KV nicht mit) aber das war schon eine überragende Saison für O´Grady!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Lieblingsfahrer #569905
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das meine ich eben auch, obwohl Cunego schon kontrolliert hat! Nur der 03er-Simoni war unschlagbar. Cunego hat ja meistens im Sprint dann die ETappen gewonnen, Simoni als Solist 03 glaub ich viermal, oder?


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Überraschung 2004 #570903
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Es hat sich schon im Frühjahr angedeutet, z.B. beim Flèche, als er von vorne in die Muur gefahren ist und glaub ich Fünfter oder sowas geworden ist, dann die tolle D-Tour, da hab ich zumindest geahnt, dass er eine gute Tour fahren wird (Tophelfer und Top-20 vielleicht, aber mit Platz 2 hab ich im Leben nicht gerechnet)


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Beloki "zurück" zu Liberty?! #571377
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ist sein Bruder nicht die Saison bei BLB zuende gefahren? Meine der wäre garnicht zu SDV gewechselt. Hab aber keine Ahnung wo er nun 05 fahren wird.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Spekulationen für die nächste Saison #570543
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ahja, ich wusste irgendwas bringe ich da durcheinander*gg*


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Rebellin – der nächste Dopingfall? #570748
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ok Ventil, dann muss ich deinen Rat mal befolgen :D

    Ist ja auch fad über Doping zu diskutieren :O


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Spekulationen für die nächste Saison #570540
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Denke bei Wiesenhof hat er zumindest etwas mehr Aufmerksamkeit auch im Ausland. Wenn er weiter so fährt, dürfte er noch den Sprung in die ProTour schaffen. Was macht eigentlich Lamonta? Waren ja wohl GS3-Sieger. Bleiben die ein Drittligateam? Hab noch keine Ahnung wie die heißen, weil ProTour ist Käse, beschäftige ich mich wenig mit.

    ProTour dann kommen Continental Teams (also Wiesenhof) und dann ???


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Welche Neos schlagen ein… #571050
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nose und Marzano werden auf jeden Fall was! Wer nun besser wird, sollen andere entscheiden.

    Eine Sprinthoffnung ist sicher Wouter Weylandt! Der hat als Stagaire zum Saisonende einige richtig gute Platzierungen eingefahren, daher mal meine Stimme.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Lieblingsfahrer #569899
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Cunego will die Tour fahren, Simoni will sie nicht mehr fahren, passt doch perfekt zusammen. Nur kann ich mir vorstellen, dass Cunego den Giro verteidigen will, dann kommen sie sich in die Haare.

    Totschnig, denke der fährt wieder Tour. Aber fürs Podium ist das nichts, Platz 4-10 aber immer! Nur hat Telekom ihn leider kaputtgemacht.

    Ventil, jede Wette, Cunego hätte Honchar auch bei einem zweiten Zeitfahren geschlagen! Nur hat Saeco am Ende versucht für Simoni zu fahren, damit der noch Zweiter oder zumindest Dritter wurde. Hätte es ein zweites Zeitfahren gegeben, wär das anders gelaufen!

    Obwohl es natürlich auch darauf ankäme, wann dieses „virtuelle Zeitfahren“ :D stattgefunden hätte. Vor den letzten schweren Bergen, dann hätte Honchar Rosa sicher mit einigem Vorsprung gehabt, nur hatte er auch nicht so viel mehr Team als Popovych. (Ich weiß das Team hat ihm Platz 2 gerettet auf der letzten Bergetappe, nur so stark sind Pugaci, Wegelius und wer auch immer da noch dabeiwar auch wieder nicht)


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Lieblingsfahrer #569885
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 9956
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ach ja richtig, und der Sieger der Uniqua Classic dürfte dann ja auch feststehen :D


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Ansicht von 25 Beiträgen - 9,201 bis 9,225 (von insgesamt 9,239)