Jaja

Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 25 Beiträgen - 9,251 bis 9,275 (von insgesamt 9,308)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Wer fahrt ein Rad von euch ? #573681
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich fahre nur aus Spass und vor allem im Sommer mit meinem Mountainbike durch das flache Westfalen :D In diesem Jahr waren es 2500km, im letzten Jahr 2000km. Ich würde aber schon gerne in Zukunft mal einige hügeligere Strecken fahren.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Kurs der Vuelta #572395
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Schaut ganz nett aus! Prolog statt MZF! Sie haben es begriffen!

    6.Etappe: 8,6km mit 6,5% im Durchschnitt guter Einstieg, die Berge dann aber doch relativ spät und dicht gedrängt. Zeitfahren vor den Bergen find ich persönlich gut. Dann Andorra Arcalis??? Ist das nicht der Jan Ullrich-Gedächtnisberg? Wäre genial! Auf jeden Fall wohl nicht dieser Langweiler-Berg der 2003 drinwar, wo 20 Mann oben ankamen.

    Dann noch ein paar schöne Bergetappen, das wird wieder ne interessante Rundfahrt, wer auch immer dann da mitfährt. Wäre ja auch sportlich ganz interessant, wenn diese 27 Spanier in den Top-30 etwas internationaler wird, aber 2004 wars trotzdem die mit Abstand beste GT. Egal wer gewinnt!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Giro d’Italia Winter thread #571339
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★
    Quote:
    Original von Retendo
    er ist ein jahr bei ferretti gefahren und war vorher bei saturn glaub ich… ich denke das beantwortet deine frage ;)

    Dito, und falls bei jemandem der Groschen noch nicht gefallen ist, werf ich den Namen Valjavec einfach mal in den Raum :D


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Wie lang schaut ihr schon Radsport? #572690
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hmmm, ihr seid ja alle schon ewig am Rad ;) Also ich kann mich noch dunkel an die Tour 97, etwas heller an die 98er errinnern. Vor allem die Etappe wo Pantani Ullrich das Trikot ausgezogen hat. In den Jahren danach hab ich einige Rennen gerne geschaut, aber richtig intensiv bin ich eigentlich erst seit 2002 dabei.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Giro d’Italia Winter thread #571336
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ok, Jg.78, andere wurde noch jünger schon GT-Sieger :D

    Aber OK, kann sich sicher noch entwickeln, nur glaube ich eher weniger dran. Hat bei einigen Rundfahrten gute Tage gehabt um dann an den nächsten Tagen völlig einzubrechen. Vielleicht macht ihm ja das Beispiel Cioni Mut, der erst mit (schnell nachgeschauten) 29 Jahren den Durchbruch geschafft hat (und noch dazu so plötzlich!)


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: deutscher Fahrer des Jahres 2004 #577738
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Habe für Wegmann gestimmt, aber ohne groß nachzudenken.

    Aber auf jeden Fall gehört auch Wesemann rein! Selten habe ich bei einem Rennen so geschwitzt und mitgefiebert (OK beim WM-Rennen wars ähnlich). Und wenn bei Eurosport dann fast täglich nochmal die letzten Meter mit Live-Kommentar kamen, kam immer wieder dieses Gänsehaut-Feeling auf.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: deutscher Fahrer des Jahres 2004 #572562
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Habe für Wegmann gestimmt, aber ohne groß nachzudenken.

    Aber auf jeden Fall gehört auch Wesemann rein! Selten habe ich bei einem Rennen so geschwitzt und mitgefiebert (OK beim WM-Rennen wars ähnlich). Und wenn bei Eurosport dann fast täglich nochmal die letzten Meter mit Live-Kommentar kamen, kam immer wieder dieses Gänsehaut-Feeling auf.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Pro Tour Teams #572600
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Nix Vorbehalt, Bernabeu ist wieder gut! Wer Portugal gewinnt ist gut! Ich denke er könnte sich gut entwickeln noch, nur ob er das bei CV kann :O

    Ansonsten ist CV auch ohne Valverde noch einiges wert! Die Garcias, Jimenez, Julia etc. nicht umsonst haben sie mit vier verschiedenen Fahrern eine Vuelta-Etappe geholt, also das war nicht der CV-Valverde, sondern schon CV-Kelme und um sie ist es nun reichlich schade :(


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Pro Tour Teams #572598
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Pineau: Riesentalent!!! Würde nicht auf die Idee kommen ihn zu kritisieren!

    Voeckler: Wird ein sehr guter Klassikerfahrer, ein Kämpfer halt, sehe seine Zukunft aber nicht in den Top-10 einer GT.

    AG2R: Denke sie sind insgesamt ausgeglichener als Bou… Und für einen Tour-Etappensieg sind sie doch schon eher gut als Bouyges Telecom (hab ich das jetzt richtig geschrieben???) Vor allem durch Nazon!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Pro Tour Teams #572590
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Mayo war krank dieses Jahr bei der Tour. Drüsenfieber, sprich er fühlte sich schwach ohne das bei der Tour schon zu merken. Der ist nun wahrlich nicht auf dem absteigenden Ast!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: eigenes ProTour-Tippspiel #572541
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ja, Polen-Rundfahrt und TZF kann man ja dann aufnehmen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: eigenes ProTour-Tippspiel #572537
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Find ich auch Marth, der Goldene KlausAngermann für die Rundfahrten, der Goldene Markus22 für die Eintagesrennen und der Silberne Serrano, der ja vom Kalender her fast ProTour-Charakter hat mit den wichtigsten Rennen. Sollten wir aber so lassen und Rennen wie Henninger Turm oder Het Volk sollten auch weiterhin getippt werden!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Preise fürs Gewinnspiel #572519
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Preise würden das ganze denke ich auch zu verbissen machen.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Australische Meisterschaften #572455
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich hab mal für „latürnich…“ gestimmt, auch wenn das ein kanarisches Wort sein muss (ich kenns jedenfalls nicht, aber man vertausche das „l“ und das „n“ und alles wird gut :D

    Kanarisch scheint eine gut zu lernende Sprache zu sein, aber leider kann ich „Bah“ nur in „hab“ umdrehen, und das wäre dann wohl die falsche Übersetzung. Vielleicht gibts ja ein Wörterbuch Deutsch-Kanarisch ?( :D

    Jedenfalls fänd ichs als kleines Warm-Up sehr nett, aber nur mit dem 2*-System, sonst verpassen es viele und verlieren früh den Anschluss. Sozusagen als Prolog!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: ProTour Chaos #571475
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Sollen Spezialwertungen wie Erbsentrikot etc. auch belohnt werden? Wenn ja wie? Ich glaub ich werd das System nie durchschauen! Ist dann wieder so wie es früher wohl in der Nordischen Kombination war. Einige Wochen später ist dann alles ausgerechnet und dann kann man den Sieger küren :D


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Giro d’Italia Winter thread #571258
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Hmm, ob Beloki und Giro wirklich zusammenpasst, bezweifle ich auch sehr stark. Man schaue sich einfach mal die Resultatslisten von Giro und Vuelta an. Da spielen auch größere Namen aus dem jeweiligen anderen Land oft nur einen Nebenrolle. Der KV hat es so schön gesagt einmal mit „Italiener in Spanien halt“ über Garzelli bei der diesjährigen Vuelta. Andersherum ist es ähnlich, ABER Ausnahmen bestätigen die Regel, nur halte ich Beloki für einen Juli-Fahrer, der erst da Topform hat (vergleichbar mit Ullrich evtl., sprich in Richtung Herbst kann er die Form gut konservieren)


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: ProTour Chaos #571464
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Stimmt!! Wenn er nicht starten darf, oder kein Kapitän sein darf oder weil er aus einem Land ohne große Helfer kommt. Das macht die Pro Tour ja noch unglaubwürdiger!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: ProTour Chaos #571454
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    welches meinst du???

    Was hat das mit den Buchstaben auf sich? A=das beste und D das schlechteste? Wäre ja ein Skandal wenn Giro und Vuelta nurnoch eine Rundfahrt der 2.Klasse wären.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Leipheimer auf´s Tour Podium ? #572381
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Achja richtig, Menchov war ja anfangs sogar top bei der Vuelta. Eben drum ist er ja alles andere als eine Wurst.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Leipheimer auf´s Tour Podium ? #572374
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Denke auch es gibt keinen klaren Leader. Wozu auch? IBB ist ein gutes Beispiel, wobei natürlich die Aussage Menchov sei eine Wurst falsch ist! Er hat eine gute Tour gefahren! War nach La Mongie hinauf 6.? oder so um den Dreh und ist dann ausgestiegen. Warum weiß ich nicht, aber vermutlich krank oder gestürzt. Und bei der Vuelta war Menchov da dabei? Bin mir nicht sicher, wenn ja, OK, aber Menchov ist noch lange keine Wurst, der wird seinen Weg gehen und wohl besser als Leipheimer werden!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Giro d’Italia Winter thread #571243
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Wäre ja lustig 1,5km, aber dann ists schon so kurz, wär fast was für Sprinter.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Fahrer des Jahres 2004 #577769
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das stimmt ja nun überhaupt nicht, dass Rebellin nur Ende April gut war. Sicher hatte er da seine Bestform, aber er war nach einem kleinen Durchhänger (völlig normal sowas) sich top auf die zweite Weltcuphälfte vorbereitet und war auch dort top! Einziger Unterschied, er kann nicht sprinten (bzw. nicht so gut(Basso oder Boogerd macht er auch nieder) , aber hat Bettini ihn auch nur einmal abgehängt???? NEIN!

    Hab natürlich für ihn gestimmt, nicht nur weil er einer meiner Lieblingsfahrer ist. Zweite Stimme für Freire, weil

    – ich Cunego nicht mag und sonst weiß ich auch nicht
    – Zabel nie gewonnen hat
    – Valverde nur in Spanien was kann (Cunego übrigens vorzüglich in Italien, das wär ein Argument für drei Zeilen höher :D )
    – Petacchi bei der Tour keine Etappe geholt hat (ein blödes Argument, aber es stimmt, ich hät ihn auch nehmen können (wäre Nr.3)
    -Bettini, OK Olympia war toll, sonst kein Weltcupsieg, sicher auch Schicksal, aber wenn wir Mitleid haben sollten, müssen wir alle Zabel wählen
    -MAMP, eine bessere Vuelta hät ich mir schon gewünscht, ansonsten natürlich ein fabelhaftes Jahr, aber auch relativ spanisch alles und das spricht auch für meine beiden Kandidaten: Erfolge überal!
    -Hondo, der ist auch Top-15? Naja war net schlecht, aber es hat auch ein großer Sieg gefehlt
    -ich hab vergessen wer noch dabeiwar, aber egal

    Freire weil, er zum dritten Mal Weltmeister ist! Es beherrscht sich Höhepunkte rauszupicken und dann wirklich topfit zu sein.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Fahrer des Jahres 2004 #572429
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Das stimmt ja nun überhaupt nicht, dass Rebellin nur Ende April gut war. Sicher hatte er da seine Bestform, aber er war nach einem kleinen Durchhänger (völlig normal sowas) sich top auf die zweite Weltcuphälfte vorbereitet und war auch dort top! Einziger Unterschied, er kann nicht sprinten (bzw. nicht so gut(Basso oder Boogerd macht er auch nieder) , aber hat Bettini ihn auch nur einmal abgehängt???? NEIN!

    Hab natürlich für ihn gestimmt, nicht nur weil er einer meiner Lieblingsfahrer ist. Zweite Stimme für Freire, weil

    – ich Cunego nicht mag und sonst weiß ich auch nicht
    – Zabel nie gewonnen hat
    – Valverde nur in Spanien was kann (Cunego übrigens vorzüglich in Italien, das wär ein Argument für drei Zeilen höher :D )
    – Petacchi bei der Tour keine Etappe geholt hat (ein blödes Argument, aber es stimmt, ich hät ihn auch nehmen können (wäre Nr.3)
    -Bettini, OK Olympia war toll, sonst kein Weltcupsieg, sicher auch Schicksal, aber wenn wir Mitleid haben sollten, müssen wir alle Zabel wählen
    -MAMP, eine bessere Vuelta hät ich mir schon gewünscht, ansonsten natürlich ein fabelhaftes Jahr, aber auch relativ spanisch alles und das spricht auch für meine beiden Kandidaten: Erfolge überal!
    -Hondo, der ist auch Top-15? Naja war net schlecht, aber es hat auch ein großer Sieg gefehlt
    -ich hab vergessen wer noch dabeiwar, aber egal

    Freire weil, er zum dritten Mal Weltmeister ist! Es beherrscht sich Höhepunkte rauszupicken und dann wirklich topfit zu sein.


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: Jüngstenrat #572339
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Ich wär dann wohl erstmal der älteste im Jüngstenrat 8o :D


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

    als Antwort auf: neue Member, bitte meldet Euch ;) #570062
    Jaja
    Moderator
    • Beiträge: 10043
    • Radsport-Legende
    • ★★★★★★★★★

    Oder Tangentia und Cosinua :D

    Alles Gute David!!


    Wahre Kenner gewinnen nur selten ein Tippspiel.

Ansicht von 25 Beiträgen - 9,251 bis 9,275 (von insgesamt 9,308)